Thalia.de

Die Präsidentin / Yngvar Stubø Bd. 3

Kriminalroman

(3)
Bis auf diese schreckliche Notiz hat Kommissar Yngvar Stubø nichts, worauf er sich stützen könnte: Die amerikanische Präsidentin hält sich zum Staatsbesuch in Norwegen auf. Nun ist sie entführt worden. Politischer Terror oder private Hintergründe? Stubø bleibt wenig Zeit, das herauszufinden – unerwartet kommt ihm seine Kollegin Hanne Wilhelmsen zu Hilfe …
Portrait
Anne Holt, 1958 geboren, wuchs in Norwegen und in den USA auf. Als freie Autorin lebt sie heute mit ihrer Familie in Oslo. Ihre vielfach preisgekrönten Kriminalromane werden in alle großen Sprachen übersetzt und machen sie mit über 7 Millionen verkauften Exemplare ihrer Romane zu einer der erfolgreichsten skandinavischen Autorinnen weltweit. Ihre beiden Serien um Inger Vik und Hanne Wilhelmsen genießen Kultstatus und werden zur Zeit für das Fernsehen verfilmt.

Gabriele Haefs, geboren 1953 in Wachtendonk, schloß ihr Studium in Volkskunde, Sprachwissenschaft, Keltischen Sprachen und Skandinavistik 1982 mit einer Arbeit über »Das Irenbild der Deutschen« ab. Seit 1987 ist sie als Übersetzerin von unter anderem Jostein Gaarder, Anne Holt und Ingvar Ambjörnsen tätig. Neben den mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt herausgegebenen skandinavischen Anthologien hat sie Sammlungen neuer keltischer Autorinnen und walisischer Gegenwartsliteratur herausgegeben. Für ihre Arbeit wurde sie unter anderem mit dem Deutschen und dem Österreichischen Jugendbuchpreis, dem Akademika-Preis der Universität Oslo und dem Willy Brandt-Preis ausgezeichnet.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 391
Erscheinungsdatum 01.09.2008
Serie Yngvar Stubø 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-25256-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 192/128/27 mm
Gewicht 355
Originaltitel Presidentens valg
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 59.403
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28941688
    Gotteszahl / Yngvar Stubø Bd. 4
    von Anne Holt
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42436501
    Gejagt / Henning Juul Bd.4
    von Thomas Enger
    (3)
    Buch
    14,99
  • 40974463
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (31)
    Buch
    12,99
  • 17438778
    Der norwegische Gast / Hanne Wilhelmsen Bd. 8
    von Anne Holt
    (16)
    Buch
    9,99
  • 32160051
    Kammerflimmern / Sara Zuckerman Bd.1
    von Anne Holt
    Buch
    9,99
  • 6076308
    Die Wahrheit dahinter / Hanne Wilhelmsen Bd. 7
    von Anne Holt
    Buch
    9,95
  • 44153335
    Ich jage dich / Kommissar Linna Bd.5
    von Lars Kepler
    (2)
    Buch
    10,99
  • 39283324
    Schattenkind / Yngvar Stubø Bd. 5
    von Anne Holt
    (2)
    Buch
    9,99
  • 15532026
    Frei von Schuld
    von Chris Tvedt
    (1)
    Buch
    7,95
  • 34247953
    Schattenstaub
    von Sylvia Engelmann
    (1)
    Buch
    16,80
  • 42555052
    Infarkt / Sara Zuckerman Bd.2
    von Anne Holt
    (1)
    Buch
    19,99
  • 2806696
    Selig sind die Dürstenden / Hanne Wilhelmsen Bd. 2
    von Anne Holt
    Buch
    8,95
  • 3850476
    In kalter Absicht / Yngvar Stubø Bd. 1
    von Anne Holt
    (2)
    Buch
    9,99
  • 1805355
    Im Zeichen des Löwen / Hanne Wilhelmsen Bd. 4
    von Anne Holt
    (2)
    Buch
    9,95
  • 42950079
    Die U-Bahn Cops 03
    von Rainer Stenzenberger
    Buch
    9,90
  • 2978093
    Der Schlüssel zu Rebecca
    von Ken Follett
    (4)
    Buch
    10,90
  • 42595322
    Der Blogger
    von Patrick Brosi
    (3)
    Buch
    14,95
  • 40974462
    Das Istanbul-Komplott / Thomas Kell Bd.2
    von Charles Cumming
    Buch
    9,99
  • 42426314
    Zorn - Kalter Rauch / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.5
    von Stephan Ludwig
    (7)
    Buch
    9,99
  • 45526294
    Feste feiern wie sie fallen & Im Schrank
    von Michael Hjorth
    (1)
    Buch
    8,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
1
1

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Glinde am 20.10.2013

Unerklärlich die vorliegenden Bewertungen. Das Buch ist trotz des eigenartigen Schluss absolut spannend. Beim Lesen der Rezensionen hatte ich den Eindruck, man sprach über ein anderes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Präsidentin
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2009

"Das Buch war ganz nett zu lesen, aber auch wirklich nichts besonderes. Ich habe schon andere Bücher von Anne Holt gelesen, die deutlich besser weren. Dadurch, dass viele verschiedene Geschichten und Schicksale erzählt werden, geht die eigentliche Geschichte (die Entführung der Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika und die... "Das Buch war ganz nett zu lesen, aber auch wirklich nichts besonderes. Ich habe schon andere Bücher von Anne Holt gelesen, die deutlich besser weren. Dadurch, dass viele verschiedene Geschichten und Schicksale erzählt werden, geht die eigentliche Geschichte (die Entführung der Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika und die Suche nach dieser) nur sehr schleppend vorwärts. Auf jeden Fall sehr überraschend war, dass Anne Holt ihre Kommissarin Hanne Willhelmsen wieder auftauchen lässt, die ja in einem früheren Band im Einsatz sehr schwer verletzt wurde. Trotzdem liest das Buch sich sehr angenehm, wenn auch die Spannung etwas zu kurz kommt."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die erste US-Präsidentin wurde entführt!
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 29.08.2008

Ein Politthriller über die Entführung der US-Präsidentin auf norwegischen Boden, von einer erfahrenen Krimi-Autorin und Ex-Justizministerin geschrieben, diese Ankündigung lässt viel erwarten, verknüpft sie doch bereits die Annahme dass hier eine routinierte Autorin mit Hintergrundwissen und brillanten Recherchen einen Thriller vorgelegt hat, der seine US-Gegenstücke bei weitem übertrifft. Nachdem... Ein Politthriller über die Entführung der US-Präsidentin auf norwegischen Boden, von einer erfahrenen Krimi-Autorin und Ex-Justizministerin geschrieben, diese Ankündigung lässt viel erwarten, verknüpft sie doch bereits die Annahme dass hier eine routinierte Autorin mit Hintergrundwissen und brillanten Recherchen einen Thriller vorgelegt hat, der seine US-Gegenstücke bei weitem übertrifft. Nachdem George W. Bush die Präsidentschaftswahlen 2004 verloren hat, wurde die Demokratin Helen Lahrdal Bentley zur neuen und ersten Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt. Madam Präsident begann jedoch schon bald mit der Planung ihres ersten Staatsbesuchs und wählte dazu die Heimat ihrer Vorfahren aus, Norwegen, das sie ausgerechnet um den Nationalfeiertag besuchen will. Doch als der 17. Mai 2005 im vermeintlich sichersten Land Europas anbricht ist sie nirgends zu finden. Die Präsidentin ist verschwunden. Sofort treten Notfallmaßnahmen der norwegischen Regierung in Kraft. Doch FBI-Agent Warren Scifford fordert sofort einen Verbindungsmann zur norwegischen Polizei, Yngvar Stubø, der mit Inger Johanne Vik verheiratet ist. Mit Scifford teilt Inger Johanne jedoch eine Vergangenheit die sie gerne vergessen möchte und so so zieht sie sich zu einer Freundin zurück, als Yngvar nicht davon abzubringen ist mit Scifford zu kooperieren. Während die Amerikaner vor den norwegischen Ermittlern offensichtlich etwas verborgen halten, entfaltet eine Macht im Hintergrund ihren teuflischen Plan... "Die Präsidentin" nennt sich Politthriller ist allerdings mehr ein Serien-Krimi um die Helden Inger Johanne Vik, ihren Mann Yngvar Stubø und die Kommissarin Hanne Wilhelmsen. Der Versuch Anne Holts ihr angestammtes Genre zumindest angeblich zu verlassen kann angesichts des Ergebnisses als gescheitert betrachtet werden, lässt sie doch sogar ernsthafte polizeiliche oder geheimdienstliche Ermittlungen über weite Strecken aus. Statt Ermittlungen nehmen persönliche Dramen diesen Platz ein und anstelle sich Ergebnisse wie Hinweise erarbeiten zu müssen fällt der Polizei alles "rein zufällig" in den Schoß. Von Realismus keine Spur. Ohne klares Ziel und Wirkung dümpelt der Plot dahin, bis er ebenfalls durch einen unglaublichen Zufall schlussendlich in längeren Dialogen aufgelöst wird. In Ansätzen lässt sich durchaus ein gewisses Potential feststellen, sind ja immerhin alle für Politthriller wichtige Elemente vorhanden, aber diese auch richtig in einem spannenden Plot umzusetzen wurde unterlassen. Was bleibt ist für die Katz, ein Krimi der keiner sein will, die Thematik verfehlt hat und in dem nur Inspektor Zufall eine Rolle spielt. Fazit: Kein wirklicher Politthriller, sondern eher ein fehlgeleiteter Serien-Krimi, der alles andere als spannend ist und nur durch Zufälle aufgelöst wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 3

Wird oft zusammen gekauft

Die Präsidentin / Yngvar Stubø Bd. 3

Die Präsidentin / Yngvar Stubø Bd. 3

von Anne Holt

(3)
Buch
9,95
+
=
Was niemals geschah / Yngvar Stubø Bd. 2

Was niemals geschah / Yngvar Stubø Bd. 2

von Anne Holt

Buch
9,99
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Yngvar Stubø

  • Band 1

    3850476
    In kalter Absicht / Yngvar Stubø Bd. 1
    von Anne Holt
    (2)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    14238811
    Was niemals geschah / Yngvar Stubø Bd. 2
    von Anne Holt
    Buch
    9,99
  • Band 3

    15499762
    Die Präsidentin / Yngvar Stubø Bd. 3
    von Anne Holt
    (3)
    Buch
    9,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    28941688
    Gotteszahl / Yngvar Stubø Bd. 4
    von Anne Holt
    (2)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    39283324
    Schattenkind / Yngvar Stubø Bd. 5
    von Anne Holt
    (2)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen