Thalia.de

Die Prinzessin kommt um vier

Eine Liebesgeschichte. Ausgezeichnet mit dem Troisdorfer Bilderbuchpreis 2000

Wo die Liebe hinfällt
Rotraut Susanne Berner hat Schnurres Parabel um eine einsame Hyäne in heiter-humorvolle Bilder gebracht. Die renommierte Künstlerin illustriert mit Witz, Verve und Zärtlichkeit diese verblüffend unsentimentale Liebesgeschichte. Als eine der phantasievollsten und kreativsten Bilderbuchkünstlerinnen der Gegenwart wurde Rotraut Susanne Berner nominiert für die höchste internationale Auszeichnung im Kinderbuch, den Hans-Christian-Andersen-Preis.
"Eine Augenweide für alle Menschen mit Fantasie von 3-99." Berliner Zeitung

Portrait
1920-1989
1920:
22. August: Wolfdietrich Schnurre wird als Sohn eines Bibliothekars in Frankfurt/Main geboren.
ab 1928:
Nach dem Umzug mit den Eltern nach Berlin wächst er im Nordosten der Stadt auf und erlebt dort menschliche politische Unruhen und Streiks.
1939-45:
Nach Volksschule und Gymnasium nimmt er als Soldat am Zweiten Weltkrieg teil, zuletzt in einer Strafkompanie.
1945:
April: Im Anschluß an seine Flucht nach Westfalen kehrt er in den Osten Berlins zu seinem Vater zurück.
1946:
Schnurre wird zunächst Redaktionsvolontär beim Ullstein Verlag und zieht nach dem Verbot des sowjetischen Kulturoffiziers, in westlichen Zeitschriften zu publizieren, nach West-Berlin.
1946-1949:
Film- und Theaterkritiker der "Deutschen Rundschau", der "Neuen Zeitung", der "Welt", der "Welt am Sonntag" und beim "Neuen Film".
1947:
Zusammen mit Hans Werner Richter und Alfred Andersch Mitbegründer der literarischen "Gruppe 47".
Er veröffentlicht in der Presse Kurzgeschichten im Stil der anglo-amerikanischen "short story", aber auch Novellen, Erzählungen und Gedichte, in denen er sein Kriegs- und Nachkriegserleben dokumentiert. 1960 werden sie unter dem Titel "Man sollte dagegen sein" als Sammlung publiziert.
seit 1950:
Schnurre lebt als freier Schriftsteller in West-Berlin.
Veröffentlichung der Sammlung "Die Rohrdommel ruft jeden Tag" (1950).
1958:
Die Sammlungen "Eine Rechnung, die nicht aufgeht" und "Als Vaters Bart noch rot war. Ein Roman in Geschichten" werden veröffentlicht. Auch in diesen schildert Schnurre Erlebnisse der Kriegs- und Nachkriegszeit.Er erhält den Fontane-Preis der Stadt Berlin.
1959:
Mitglied der "Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung".
1962:
Veröffentlichung des Bildbandes "Berlin. Eine Stadt wird geteilt".
Austritt aus dem P.E.N.-Zentrum aus Protest gegen deren Schweigen zum Berliner Mauerbau.
1964/65:
Schwere Erkrankung an Polyneuritis.
1965:
Seine Frau Eva, geb. Mertz, nimmt sich das Leben. Der Tod der Frau, über die er sagt "aus unserer Ehe sind elf Bücher
hervorgegangen, keins denkbar ohne meine Frau, keins denkbar ohne Berlin," trifft ihn schwer.
1966:
Schnurre heiratet die Graphikerin Marina, geb. Kamin.
1967:
Veröffentlichung des Kinderbuches "Die Zwengel".
1978:
Veröffentlichung der autobiographischen Aufzeichnungen "Der Schattenfotograf".
1981:
Veröffentlichung des Romans "Ein Unglücksfall" über einen Mann, der sich am Tod seiner jüdischen Mitmenschen schuldig fühlt.
Verleihung des Bundesverdienstkreuzes.
1983:
Auszeichung mit dem Georg-Büchner-Preis.
1989:
9. Juni: Wolfdietrich Schnurre stirbt im Alter von 68 Jahren in Kiel.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 25.01.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-04115-1
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 205/123/10 mm
Gewicht 280
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustratoren Rotraut Susanne Berner
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42787527
    Flaschenpost für Papa
    von Hubert Schirneck
    Buch
    7,90
  • 15494029
    Das Orchester zieht sich an
    von Karla Kuskin
    (2)
    Buch
    7,90
  • 919884
    Drachen haben nichts zu lachen. ( Ab 8 J.)
    von Franz Sales Sklenitzka
    (2)
    Buch
    5,00
  • 18819834
    Das ABC-Spielebuch
    von Rotraut Susanne Berner
    (1)
    Buch
    12,95
  • 14883051
    Sommer-Wimmelbuch
    von Rotraut Susanne Berner
    (6)
    Buch
    12,90
  • 6098290
    Großvater und die Wölfe
    von Per Olov Enquist
    (1)
    Buch
    7,95
  • 6372901
    ABC, die Katze lief im Schnee
    von Rotraut Susanne Berner
    Buch
    7,90
  • 14576205
    Benny Blu - Bienen - Fleißige Honigmacher
    von Johannes Flörsch
    Buch
    1,99
  • 3035512
    Das Geschenk der Weisen
    von O. Henry
    (1)
    Buch
    7,95
  • 26456251
    Mia schläft woanders
    von Pija Lindenbaum
    (1)
    Buch
    12,95
  • 18744597
    Kannst Du pfeifen, Johanna
    von Ulf Stark
    Buch
    9,95
  • 33790590
    Pudding-Pauli rührt um
    von Christine Nöstlinger
    Buch
    6,99
  • 5728275
    Swimmy
    von Leo Lionni
    (1)
    Buch
    6,50
  • 37632835
    Das Löwenmädchen
    von Kim Fupz Aakeson
    Buch
    14,95
  • 16408378
    Hole, S: Garmans Sommer
    von Stian Hole
    (4)
    Buch
    14,90
  • 42442308
    Willi Virus
    von Heidi Trpak
    Buch
    14,95
  • 16475885
    Der Zwerg im Kopf
    von Christine Nöstlinger
    Buch
    6,95
  • 2890705
    Sams in Gefahr / Das Sams Bd.5
    von Paul Maar
    (2)
    Buch
    9,90
  • 3005486
    Leonard
    von Wolf Erlbruch
    Buch
    13,90
  • 870446
    Jahrbuch der Kinderliteratur 01. Geh und spiel mit dem Riesen
    von Hans-Joachim Gelberg
    Buch
    8,40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Prinzessin kommt um vier

Die Prinzessin kommt um vier

von Rotraut Susanne Berner , Wolfdietrich Schnurre

Buch
9,95
+
=
Rosi in der Geisterbahn

Rosi in der Geisterbahn

von Philip Waechter

(1)
Buch
7,95
+
=

für

17,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen