Thalia.de

Die Prophezeiung der Wächter

(2)
Eine Moorleiche. Ein Buch. Eine Journalistin.

Eigentlich wollte Bella Bertani endlich ihren Traum verwirklichen und ihr erstes Buch schreiben. Doch auf ihrer Irlandreise gerät sie in einen Strudel aus Mord, Verschwörung und irischen Mythen. Wie von Geisterhand geführt, rutscht die 32-jährige immer tiefer in die Polizeiermittlungen ihrer alten Liebelei Scott O¿Mara. Unheimliche Träume quälen sie. Ryan McCormick quält ihr Herz. Bella riskiert ihr Leben. Oder ist ihr Leben gar nicht das, wofür sie es bisher immer gehalten hat?
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Verlag Hein
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 16.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944828-19-0
Verlag Hein Verlag
Maße (L/B/H) 211/149/25 mm
Gewicht 501
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48055929
    Extreme: Schwere Ziele
    von Chris Ryan
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (36)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 46106050
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 47723060
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47878288
    Bedenke, was du tust
    von Elizabeth George
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47877631
    Good as Gone
    von Amy Gentry
    (11)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (165)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33790317
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (142)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 40952737
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47938112
    Schatten
    von Ursula Poznanski
    (6)
    Buch (Broschur)
    14,99
  • 47832268
    Mörderisches Ufer / Thomas Andreasson Bd.8
    von Viveca Sten
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 35146451
    Harter Schnitt
    von Karin Slaughter
    (22)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 19,99
  • 39188640
    Sag, dass du mich liebst
    von Joy Fielding
    (13)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 19,99
  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 47016096
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46299354
    Totenrausch / Totenfrau-Trilogie Bd.3
    von Bernhard Aichner
    (66)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45244378
    Totenhaus
    von Bernhard Aichner
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877538
    Der Tod so kalt
    von Luca D'Andrea
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47366561
    Backfischalarm
    von Krischan Koch
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

eine wunderbare Reise nach Irland, tolle Geschichte, mystisch und geheimnisvoll
von janaka aus Rendsburg am 16.02.2017

*Inhalt* Die amerikanische Journalistin Bella Bertani erfüllt sich ihren langgehegten Traum, sie reißt nach Irland, um endlich ein Buch zu schreiben. Doch bevor sie sich intensiv damit auseinandersetzen kann, hilft sie ihrem guten Freund Scott O´Mara bei einem Mord. Doch warum träumt sie von den Morden? Warum fühlt sie sich... *Inhalt* Die amerikanische Journalistin Bella Bertani erfüllt sich ihren langgehegten Traum, sie reißt nach Irland, um endlich ein Buch zu schreiben. Doch bevor sie sich intensiv damit auseinandersetzen kann, hilft sie ihrem guten Freund Scott O´Mara bei einem Mord. Doch warum träumt sie von den Morden? Warum fühlt sie sich in Irland mit seinen grünen Wiesen und den ganzen Mythen so heimisch, obwohl sie italienische Wurzeln hat? Nur der Journalist Ryan McCormick macht Scott und Bella das Leben schwer. *Meine Meinung* "Die Prophezeiung der Wächter" von Claudia Koppe ist eine Mischung aus mystischen Geschichten, einem spannenden Mordfall, Freundschaft und Liebe. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und spannend. Mit den wunderschönen Beschreibungen von Land und Leute hat die Autorin mich sofort in den Bann gezogen. Die detaillierten Geschehnisse haben wunderbare Bilder in meinen Kopf produziert. Auch die Verflechtungen der irischen Mythen mit dem Mordfall haben mir gut gefallen. Wechselnde Perspektiven erhöhen zusätzlich die Spannung. Die Charaktere sind lebendig und authentisch, Bella ist mir von Anfang an sympathisch. Sie ist eine Frau, die genau weiß, was sie will. Nur mit ihrer Mutter hat sie so ihre Probleme, es ist schwer sich gegenüber der Mutter zu behaupten. Scott hat zwei Gesichter, als guten Freund von Bella ist er freundlich und fürsorglich, aber als hoffnungslos Verliebter finde ich ihn überheblich und manchmal auch anmaßend. Dafür habe ich Ryan sofort in mein Herz geschlossen, auch wenn Scott ihn absolut nicht mag und ihn immer schlecht darstellt. Aber irgendetwas sagt mir, dass er sein Herz am rechten Fleck hat. *Fazit* Die Autorin hat eine besondere Art irische Sagen und Mythen mit einem Mord in der Gegenwart zu kombinieren. Ich kann diesen Roman jedem empfehlen, der daran Spaß hat. Von mir gibt es 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
„Die Prophezeiung der Wächter“ von Claudia Koppe
von einer Kundin/einem Kunden aus Hettstedt am 15.02.2017

Der Debütroman der deutschen Autorin Claudia Koppe, erschienen im Dezember 2016 im Hein Verlag. Klappentext: Eine Moorleiche. Ein Buch. Eine Journalistin. Eigentlich wollte Bella Bertani endlich ihren Traum verwirklichen und ihr erstes Buch schreiben. Doch auf ihrer Irlandreise gerät sie in einen Strudel aus Mord, Verschwörung und irischen Mythen. Wie von Geisterhand... Der Debütroman der deutschen Autorin Claudia Koppe, erschienen im Dezember 2016 im Hein Verlag. Klappentext: Eine Moorleiche. Ein Buch. Eine Journalistin. Eigentlich wollte Bella Bertani endlich ihren Traum verwirklichen und ihr erstes Buch schreiben. Doch auf ihrer Irlandreise gerät sie in einen Strudel aus Mord, Verschwörung und irischen Mythen. Wie von Geisterhand geführt, rutscht die 32-jährige immer tiefer in die Polizeiermittlungen ihrer alten Liebelei Scott O´Mara. Unheimliche Träume quälen sie. Ryan McCormick quält ihr Herz. Bella riskiert ihr Leben. Oder ist ihr Leben gar nicht das, wofür sie es bisher immer gehalten hat? Meine Meinung: Eine Mischung aus Thriller, Spannung und Mystik im heutigen Irland unserer Zeit. Der Schreibstil der Autorin war flüssig und angenehm zu lesen, allerdings kam es des Öfteren zu Schreibfehlern oder es wurde komplett mal einfach ein Wort vergessen, sodass der natürliche Lesefluss gestört wurde. Die Geschichte wurde in unterschiedlichen Erzählperspektiven dargestellt, was aber durch fehlende Absätze nicht immer leicht zu erkennen war. Wirklich überzeugen konnte mich die Handlung nicht, es fehlte mir zwar nicht wirklich an Spannung, aber manches konnte ich einfach nicht ganz nachvollziehen. Die Charaktere empfand ich als interessant beschrieben, wurde aber nicht warm mit ihnen. Ich bin mir sicher, anderen Lesern wird das Buch gut gefallen, meinen Geschmack hatte es leider nicht so ganz getroffen. Mein Fazit: Lesenswert, konnte mich aber nicht wirklich fesseln.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0