Thalia.de

Die Quelle

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Was ist grausamer? Die Natur oder die Menschen?

In England regnet es nicht mehr, eine Dürre überzieht das ganze Land. Nur auf dreißig Morgen im Westen der Insel fällt noch Regen. Ruth und Mark, denen »die Quelle«, dieses noch fruchtbare Grundstück gehört, haben als Einzige Wasser und könnten sich glücklich schätzen. Doch das vermeintliche Paradies, in dem sie leben, wird zu ihrer ganz persönlichen Hölle. Als dort auch noch ein Kind ums Leben kommt, kann Ruth nicht einmal mehr sich selbst trauen.
Ein aufwühlender Roman von zwingender Spannung: eine Frau, ein Mann und ihre Familie in einer Extremsituation, die beängstigend nah an der Realität ist.

Gabriele Blum ist Mitbegründerin der Bremer Shakespeare Company sowie des Theater aus Bremen/TAB. Als Schauspielerin, Regisseurin und Autorin hat sie an zahlreichen Theaterinszenierungen mitgewirkt. Vielseitigkeit zeichnet auch ihre Arbeit als Hörbuchsprecherin aus. Mit viel Fantasy-Erfahrung, Thriller-Know-how und literarischer Finesse gibt Gabriele Blum der Romanheldin eine authentische Stimme und zieht den Hörer tief in diesen faszinierenden Roman hinein.

Portrait
Catherine Chanter ist im ländlichen Südwesten Englands aufgewachsen und lebt seit vielen Jahren in Oxford, wo sie auch studierte. Neben ihrer Arbeit als Lehrerin und mit psychisch kranken Jugendlichen hat sie schon immer geschrieben, zum Beispiel für Radio 4, und Kurzgeschichten und Lyrik veröffentlicht, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde.
Gabriele Blum erhielt ihre Ausbildung am Mozarteum Salzburg. Nach 5 Jahren Theaterpraxis in staatlichen Betrieben gründete sie zusammen mit sechs Kollegen die renommierte Bremer Shakespeare Company, sowie das Theater aus Bremen (TaB). Radio Bremen holte sie das erste Mal vors Mikrophon und seitdem ist sie - laut eigenem Bekunden - nur schwer von dort wegzukriegen.
Mittlerweile arbeitet sie als Sprecherin für Feature, Hörspiel, Lyrik, Literatur, sowie overvoice fürs Fernsehen bei fast allen deutschen Sendeanstalten. Sie unterrichtet Darstellung, schreibt Theaterstücke und arbeitet beim Fernsehen (Vor der Kamera als Schauspielerin, dahinter als acting coach). Gabriele Blum lebt in Köln.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Gabriele Blum
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 20.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783839813867
Genre Krimi/Thriller
Verlag Argon
Originaltitel The Well
Auflage 1
Spieldauer 468 Minuten
Hörbuch (CD)
19,99
bisher 22,99

Sie sparen: 13 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 12XMAS

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40974228
    Bittersweet
    von Miranda Beverly-Whittemore
    Hörbuch
    17,99
  • 30571568
    Die fernen Stunden
    von Kate Morton
    (2)
    Hörbuch
    12,99 bisher 15,99
  • 37871505
    Die Zwölf
    von Justin Cronin
    Hörbuch
    13,99
  • 18767871
    Schmid, T: Wilden Küken (1)
    von Thomas Schmid
    (1)
    Hörbuch
    18,99
  • 44181891
    Nacht im Central Park
    von Guillaume Musso
    Hörbuch
    11,99
  • 40935948
    Die stille Bestie
    von Chris Carter
    (1)
    Hörbuch
    11,99 bisher 13,99
  • 43755564
    Elf Tage in Berlin
    von Hakan Nesser
    Hörbuch
    16,99
  • 41065546
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    Hörbuch
    22,99
  • 42420695
    Ein Mann namens Ove (Hörbestseller)
    von Fredrik Backman
    (4)
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 35146255
    Das Haupt der Welt
    von Rebecca Gablé
    (1)
    SPECIAL
    3,99 bisher 29,99
  • 38863791
    Die Wanderapothekerin
    von Iny Lorentz
    (2)
    SPECIAL
    3,99 bisher 12,00
  • 33790962
    Scheunemann, F: Hochzeitsküsse/3 CDs
    von Frauke Scheunemann
    SPECIAL
    2,99 bisher 14,99
  • 37356610
    Die Hebamme und das Rätsel von York
    von Sam Thomas
    SPECIAL
    3,99 bisher 16,99
  • 40803602
    Fisherman's Friend in meiner Koje
    von Kerstin Gier
    SPECIAL
    3,99 bisher 10,99
  • 41628531
    Männer und andere Katastrophen
    von Kerstin Gier
    SPECIAL
    3,99 bisher 19,99
  • 45255388
    Traumprinz
    von David Safier
    Hörbuch
    15,99
  • 33748137
    Pandablues
    von Britta Sabbag
    (2)
    SPECIAL
    2,99 bisher 10,99
  • 39213981
    Das Flüstern des Meeres
    von Lucy Atkins
    SPECIAL
    3,99 bisher 19,99
  • 13988628
    Bibi und Tina 25. Das Weihnachtsfest
    von Ulf Tiehm
    (2)
    Hörbuch
    6,20 bisher 7,99
  • 40803568
    Mit Rosen bedacht
    von Jennifer Benkau
    SPECIAL
    3,99 bisher 16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Eher pdychologische Spannung in diesem Endzeitroman, der sich nicht wie einer anfühlt. Das Thema religiöser Fanatismus wird gekonnt dargestellt. Spannend, fieberhaft, lesbar! Eher pdychologische Spannung in diesem Endzeitroman, der sich nicht wie einer anfühlt. Das Thema religiöser Fanatismus wird gekonnt dargestellt. Spannend, fieberhaft, lesbar!

Kim Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Wasser auf dieser Erde ist knapp, das wissen wir alle doch plötzlich wird es zur Realität. Spannend und wahnsinnig realitätsnah. Sehr empfehlenswert! Wasser auf dieser Erde ist knapp, das wissen wir alle doch plötzlich wird es zur Realität. Spannend und wahnsinnig realitätsnah. Sehr empfehlenswert!

„Unglaublich - spannend und erschreckend!!!“

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Man mag es sich ja nicht vorstellen, dass es in England nicht mehr regnet und es somit zu einer schlimmen Dürre kommt. Die Dürre kommt schleichend über Jahre hinweg und kurz vor ihrer richtigen Erscheinung kaufen Ruth und Marc ein Grundstück, ein besonderes Grundstück, mit eigener Quelle und somit ausreichender Wasserversorgung, aber Man mag es sich ja nicht vorstellen, dass es in England nicht mehr regnet und es somit zu einer schlimmen Dürre kommt. Die Dürre kommt schleichend über Jahre hinweg und kurz vor ihrer richtigen Erscheinung kaufen Ruth und Marc ein Grundstück, ein besonderes Grundstück, mit eigener Quelle und somit ausreichender Wasserversorgung, aber hier regnet es auch noch.
Was die beiden zuerst als Paradies ansahen, wird im Laufe der Zeit zu einem grausamen Gefängnis, was eine Sekte ausnutzt und Ruth in ihren Bann zieht. Diese Ereignisse führen zum Ausbruch der angestauten Eheprobleme … und dem Tod des Enkels.

Catherine Chanter hat eine tolle Charakterstudie in schöner Sprache geschrieben. Natürlich ist Ruth mit ihren Selbstzweifeln manchmal etwas anstrengend, aber in allem ein spannender Roman mit interessanten Entwicklungen.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

In England regnet es nicht mehr. Die Naturkatastrophe hat nur Mark und Ruth verschont, dafür werden sie zutiefst gehasst. Der Leser ist in Dauerspannung, ungemein fesselnd! In England regnet es nicht mehr. Die Naturkatastrophe hat nur Mark und Ruth verschont, dafür werden sie zutiefst gehasst. Der Leser ist in Dauerspannung, ungemein fesselnd!

„Spannende Psychologie vom Feinsten “

Wiebke Renken, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Ruth und Mark sind von London aufs Land gezogen, um endlich Hektik und Großstadtleben zu entfliehen und um zur Ruhe zu kommen. Mark wurde pädophiler Neigungen verdächtigt. Das Paar hat das Grundstück „Die Quelle“ erworben und will sich hier mit Obst- und Gemüseanbau selbst versorgen. Im umliegenden Großbritannien fällt kein Regen mehr, Ruth und Mark sind von London aufs Land gezogen, um endlich Hektik und Großstadtleben zu entfliehen und um zur Ruhe zu kommen. Mark wurde pädophiler Neigungen verdächtigt. Das Paar hat das Grundstück „Die Quelle“ erworben und will sich hier mit Obst- und Gemüseanbau selbst versorgen. Im umliegenden Großbritannien fällt kein Regen mehr, eine Dürre mit entsprechenden Verordnungen zum Umgang mit der Mangelsituation quält die Leute, einzig die „Quelle“ hat fruchtbares Land und: Wasser!!! Viele Menschen versuchen Zuflucht bei Ruth und Mark zu finden, ihr Grundstück wird abgezäunt und bewacht. Ihrer Tochter Angie gelingt das Durchkommen mit ihrem Sohn Lucien, die gleich noch sogenannte Traveller, umherziehende Hippies, einschleppt. Später schleust Angie noch vier gläubige Frauen ein, die an die „Rose von Jericho“ glauben und in Ruth eine Auserwählte sehen. Mit dem Einzug dieser Frauen, der Abgrenzung zur Außenwelt und den innerfamiliären Spannungen nimmt das Verhängnis seinen Lauf….
Absolut fesselnd geschrieben, die Autorin hat hier Psychologie vom Feinsten in Worte gefasst. Zudem würde ich es allen empfehlen, die neben subtilen Spannungsromanen auch naturverbundene Sachverhalte mögen. Toller Roman - nichts für schwache Nerven. (Wem z.B. „The Circle“ von Dave Eggers gefallen hat, ist hier goldrichtig.)

Christiane Ludwig, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ruhiger, aber spannender und teils auch poetischer Roman über die Aufklärung eines schrecklichen Verbrechens und über einen wundersamen Ort, der den Besitzern nicht gegönnt wird. Ruhiger, aber spannender und teils auch poetischer Roman über die Aufklärung eines schrecklichen Verbrechens und über einen wundersamen Ort, der den Besitzern nicht gegönnt wird.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Ich kann das Buch nach wie vor nicht richtig zuordnen, aber es hat mich gepackt bis zur letzten Seite. Ich habe mitgefiebert und gebibbert, was mit Ruth passiert - absolute Klasse! Ich kann das Buch nach wie vor nicht richtig zuordnen, aber es hat mich gepackt bis zur letzten Seite. Ich habe mitgefiebert und gebibbert, was mit Ruth passiert - absolute Klasse!

Sabine Leschinski, Thalia-Buchhandlung Solingen

Der Roman schildert packend, zu was Menschen in einer Ausnahmesituation wie einer landesweiten Dürre, fähig sind. Einen Punktabzug gibt es für den leicht esoterischen Touch. Der Roman schildert packend, zu was Menschen in einer Ausnahmesituation wie einer landesweiten Dürre, fähig sind. Einen Punktabzug gibt es für den leicht esoterischen Touch.

Britta von Hacht, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Ein Pageturner der besonderen Art:dunkel,mystisch, mitreißend,tiefgründig und ungeheuer spannend zieht das Buch jeden Leser in seinen Bann! Ein Pageturner der besonderen Art:dunkel,mystisch, mitreißend,tiefgründig und ungeheuer spannend zieht das Buch jeden Leser in seinen Bann!

Ulrike Keller-Kotterba, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Ein Naturphänomen bringt eine Familie in eine albtraumhafte Extremsituation.
Ein außergewöhnlicher und aufwühlender Roman. Psychologisch spannend!
Ein Naturphänomen bringt eine Familie in eine albtraumhafte Extremsituation.
Ein außergewöhnlicher und aufwühlender Roman. Psychologisch spannend!

Heike Heinlein, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Obwohl es im Buch um interessante Themen wie Dürre oder das Hineinschlittern in eine sektenaehnliche Gemeinschaft geht, ist die Umsetzung etwas langatmig. Trotzdem stimmungsvoll! Obwohl es im Buch um interessante Themen wie Dürre oder das Hineinschlittern in eine sektenaehnliche Gemeinschaft geht, ist die Umsetzung etwas langatmig. Trotzdem stimmungsvoll!

Vera Theus, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Ohne Scheu und mit eindringlicher Sprache werden Abgründe der Menschen dargestellt. Ohne Scheu und mit eindringlicher Sprache werden Abgründe der Menschen dargestellt.

G. D., Thalia-Buchhandlung Hagen

Leider etwas langatmig, obwohl die Geschichte interessant ist.
Man braucht recht lange um alle Verwinkelungen zu verstehen, wer aber solche Titel gerne liest, ist hier richtig!
Leider etwas langatmig, obwohl die Geschichte interessant ist.
Man braucht recht lange um alle Verwinkelungen zu verstehen, wer aber solche Titel gerne liest, ist hier richtig!

Julia Becher, Thalia-Buchhandlung Köln

Spannender Roman, welcher sich flüssig runterlesen lässt. Leider fand ich die Storyauflösung etwas schwach. Spannender Roman, welcher sich flüssig runterlesen lässt. Leider fand ich die Storyauflösung etwas schwach.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Und wieder ein Buch das supergut klingt und es nicht ist. Eine Quelle die nicht sprudelt sondern leider nur tröpfelt... Und wieder ein Buch das supergut klingt und es nicht ist. Eine Quelle die nicht sprudelt sondern leider nur tröpfelt...

„Wenn das Paradies zur Hölle wird“

Ina Küchler, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Mark und Ruth wollen neu anfangen. Doch ihr Traum entwickelt sich immer mehr zum Albtraum. Eine Geschichte mit Sogwirkung. Atmosphärisch und kraftvoll geschrieben, mitreißend und tiefgründig. Große Klasse. Mark und Ruth wollen neu anfangen. Doch ihr Traum entwickelt sich immer mehr zum Albtraum. Eine Geschichte mit Sogwirkung. Atmosphärisch und kraftvoll geschrieben, mitreißend und tiefgründig. Große Klasse.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30571594
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (31)
    Buch
    19,99
  • 40952643
    Bird Box - Schließe deine Augen
    von Josh Malerman
    (13)
    Buch
    19,99
  • 39982995
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    (1)
    Hörbuch
    13,99 bisher 16,99
  • 39240403
    Autorität
    von Jeff VanderMeer
    (2)
    Buch
    18,95
  • 39188937
    Bis zum letzten Tropfen
    von Mindy McGinnis
    (5)
    Buch
    14,99
  • 41223437
    Wald
    von Doris Knecht
    (1)
    Hörbuch
    19,99
  • 40974195
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (3)
    Hörbuch
    16,99 bisher 18,99
  • 39240404
    Akzeptanz
    von Jeff VanderMeer
    (1)
    Buch
    18,95
  • 35146346
    Krieg
    von Jochen Rausch
    (3)
    Hörbuch
    18,99
  • 39240402
    Auslöschung
    von Jeff VanderMeer
    (7)
    Buch
    16,95
  • 14611455
    Die Wand. Sonderausgabe
    von Marlen Haushofer
    Hörbuch
    9,99
  • 32081826
    Die Verratenen
    von Ursula Poznanski
    (2)
    Hörbuch
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Quelle

Die Quelle

von Catherine Chanter

Hörbuch
19,99
bisher 22,99
+
=
Die Betrogene

Die Betrogene

von Charlotte Link

(2)
Hörbuch
18,99
+
=

für

37,81

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen