Thalia.de

Die Regentrude

Nach einer Erzählung

(1)
Einen so heißen Sommer, wie nun vor hundert Jahren, hat es seitdem nicht wieder gegeben. Kein Grün fast war zu sehen; zahmes und wildes Getier lag verschmachtet auf den Feldern … So beginnt Theodor Storms wohl berühmtestes Märchen, Die Regentrude, das er in der Weihnachtszeit 1863 wie in Trance in einem Zug niederschrieb.
Die Geschichte der mutigen Maren, die die sagenhafte Regentrude in ihrer unterirdischen Welt aufsucht, um sie zu wecken. Denn die Menschen wissen: Wenn die Regentrude eingeschlafen ist, gewinnt der Feuerteufel die Oberhand und lässt alles verbrennen, Ernte und Vieh sind verloren. Maren kann ihre Aufgabe jedoch nur zusammen mit ihrem Liebsten Andrees, dem Sohn der armen Stine, erfüllen, der den Feuerteufel überlistet …
Portrait
Theodor Storm, geb. am 14. September 1817 in Husum. Der Rechtsanwalt wurde 1852 von den Dänen wegen politischer Opposition ausgewiesen und kehrte 1864 als Landvogt in seine nun deutsch gewordene Heimatstadt zurück. Ab 1879 war Storm Amtsgerichtsrat. Er starb am 4. Juli 1888 in Hademarschen. Storm gilt als einer der wichtigsten Vertreter des poetischen Realismus. In seinem Werk ist Storm thematisch den Menschen und der Landschaft seiner Heimat zugewandt und als Künstler der Spätromantik verpflichtet, besonders in seiner liedhaft-innigen, formstrengen Natur- und Bekenntnislyrik. Seine Hauptleistung aber liegt in der Novelle. 58 solcher Novellen umfasst sein Werk, das von lyrisch gestimmten und wehmütig verklärenden Texten bis zu realistischen, stark handlungsbetonten Schicksals- und Chroniknovellen reicht. Immer wieder stellt Storm dabei die menschlichen Leidenschaften und den Kampf des einzelnen gegen überlegene Mächte mit herber, oft tragischer Gefasstheit dar.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum September 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8251-7571-9
Verlag Urachhaus/geistesleben
Maße (L/B/H) 288/201/10 mm
Gewicht 343
Abbildungen o. Pag. mit zahlreichen bunten Bildern 29 cm
Auflage 2. Auflage
Illustratoren Daniela Drescher
Verkaufsrang 14.405
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35432225
    Die Regentrude
    von Theodor Storm
    Buch
    14,95
  • 45228789
    Pippi plündert den Weihnachtsbaum
    von Astrid Lindgren
    Buch
    7,99
  • 33914307
    Ein Sommernachtstraum
    von William Shakespeare
    Buch
    14,90
  • 34691797
    Bauer Sauer und der Maulwurf Ulf
    von Jurij Koch
    (1)
    Buch
    9,95
  • 6609410
    Die schönsten griechische Sagen
    von Dimiter Inkiow
    (1)
    Buch
    12,90
  • 16408283
    Der kleine Gärtner
    von Gerda Marie Scheidl
    Buch
    14,99
  • 33752555
    Das Katzenhaus
    von Samuil Marschak
    Buch
    9,95
  • 20063696
    Der kleine Häwelmann
    von Theodor Storm
    Buch
    9,90
  • 42282396
    Die Zauberflöte
    von Ingrid Leser-Matthesius
    Buch
    19,99
  • 31517664
    Oma´s Märchenbuch
    von Margarethe Schmuck
    Buch
    19,90
  • 42419620
    Herr Eichhorn weiß den Weg zum Glück
    von Sebastian Meschenmoser
    Buch
    14,99
  • 17593444
    Ach, so schön ist Panama
    von Janosch
    (6)
    Buch
    14,95
  • 45351817
    Flughafen Wimmelbuch
    Buch
    6,99
  • 30614919
    Der Wind in den Weiden
    von Kenneth Grahame
    (1)
    Buch
    24,95
  • 13863823
    Schabernack im Wichtelwald
    von Elsa Beskow
    (1)
    Buch
    15,90
  • 39277234
    Die Bremer Stadtmusikanten
    von Gebrüder Grimm
    Buch
    5,00
  • 36000483
    Elfen & Feen
    von Nicola Baxter
    Buch
    9,95
  • 39277235
    Auf der Suche nach der verlorenen Socke
    von Claus Steinrötter
    Buch
    5,00
  • 5720823
    Jakob und sein Töpfchen
    von Nele Banser
    (1)
    Buch
    5,99
  • 29023157
    Lütt Matten und die weiße Muschel
    von Benno Pludra
    Buch
    9,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eines meiner Lieblingsmärchen...
von Silke aus Erfurt am 26.08.2008

Erst mal eine kleine Zusammenfassung: Einen so heißen Sommer, wie nun vor hundert Jahren, hat es seitdem nicht wieder gegeben. Kein Grün fast war zu sehen; zahmes und wildes Getier lag verschmachtet auf den Feldern.So beginnt Theodor Storms wohl berühmtestes Märchen, »Die Regentrude«, das er in der Weihnachtszeit 1863 wie... Erst mal eine kleine Zusammenfassung: Einen so heißen Sommer, wie nun vor hundert Jahren, hat es seitdem nicht wieder gegeben. Kein Grün fast war zu sehen; zahmes und wildes Getier lag verschmachtet auf den Feldern.So beginnt Theodor Storms wohl berühmtestes Märchen, »Die Regentrude«, das er in der Weihnachtszeit 1863 wie in Trance in einem Zuge niederschrieb. Die Geschichte der mutigen Maren, die die sagenhafte Regentrude in ihrer unterirdischen Welt aufsucht, um sie zu wecken. Denn die Menschen wissen: Wenn die Regentrude eingeschlafen ist, gewinnt der Feuerteufel die Oberhand und lässt alles verbrennen, Ernte und Vieh sind verloren. Maren kann ihre Aufgabe jedoch nur zusammen mit ihrem Liebsten Andrees, dem Sohn der armen Stine, erfüllen, der den Feuerteufel überlistet. Das ist ein Märchen, dass ich immer wieder gerne lese und sehe. Auch der Film zu diesem Buch ist echt schön. Dieses Märchen ist für Kinder und auch Erwachsene echt schön und in Gewisserweise auch spannend. Aber in richtigem Maße für Kinder. Als ich Kind war fand ich den Feuerteufel am besten und natürlich auch die Regentrude. Viel Spaß beim Ansehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 5
Auch eine wunderbare Öko-Geschichte
von Dorothea Rose aus Frankfurt am 12.06.2012
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Diese Lesung mit Inszenierung und Musik ist gelungen. Durchaus für erwachsene Leser gemacht haben bestimmt Kinder ab 8 Jahren ihre Freude daran. Mich bewegt diese "Feuermann Eckeneckenpenn" gegen die "Regenfrau" schon seit meinen eigenen Kindertagen und viele Interpretationen regen zum Vergleich an. Am besten Sie hören mal selbst......

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klassische Wettergeschichte warmherzig erzählt
von Uli Geißler aus Fürth am 19.02.2009
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Ob Theodor Storm seinerzeit schon den Klimawandel im Fokus hatte, ist eher unwahrscheinlich, wenngleich in der Erzählung um die mutige Maren und ihren Geliebten Andrees die ungewöhnlichen Witterungsbedingungen Thema sind. Aber auch der Aberglaube spielt eine Rolle, denn Marens Mutter Stine hält die so genannte „Regentrude“ für die Schuldige... Ob Theodor Storm seinerzeit schon den Klimawandel im Fokus hatte, ist eher unwahrscheinlich, wenngleich in der Erzählung um die mutige Maren und ihren Geliebten Andrees die ungewöhnlichen Witterungsbedingungen Thema sind. Aber auch der Aberglaube spielt eine Rolle, denn Marens Mutter Stine hält die so genannte „Regentrude“ für die Schuldige an dem zu heißen Sommer und dem mangelnden aber bitter nötigen Regen. Andrees Vater kann darüber nur lachen und in seiner Selbstgefälligkeit verspricht er ihrer Tochter sogar den Sohn zum Ehemann, wenn die wundersame Wetterfrau es regnen ließe. Mit voller, warmherziger Stimme erzählt Rosemarie Fendel die alte Geschichte, spielt ein wenig mit den Stimmlagen und verströmt eine angenehme Gemächlichkeit. Egal, ob draußen die Sonne brütet oder der Regen hernieder platscht – die Geschichte, sanft und passend mit der Harfenmusik von Camilla Baier begleitet, vertreibt schnell jedweden möglichen Ärger sowohl über das eine als auch über das andere Witterungsextrem. © 10/2008, Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist, Fürth/Bay.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wundervoll
von Blacky am 15.12.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Kurzbeschreibung: In einem mehr als heißen Sommer versuchen Maren und Andrees, den Feuermann zu überlisten und die Regentrude zu wecken. Das ist allerdings gar nicht so einfach, da man erst einmal herausfinden muss, wie man sie wecken kann und dann auch noch wissen muss, wo sie wohnt. Ein herrliches Märchen voller... Kurzbeschreibung: In einem mehr als heißen Sommer versuchen Maren und Andrees, den Feuermann zu überlisten und die Regentrude zu wecken. Das ist allerdings gar nicht so einfach, da man erst einmal herausfinden muss, wie man sie wecken kann und dann auch noch wissen muss, wo sie wohnt. Ein herrliches Märchen voller Spannung. Es geht hier auch um die Liebe zwischen Maren und Andrees, die sie -wegen ihres Vaters- nicht leben dürfen. Nach Beendigung dieser Geschichte, glaubt man wieder an die Liebe. Einfach wunderschön gemacht.Ich genieße es immer wieder.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Die Regentrude

Die Regentrude

von Theodor Storm

(1)
Buch
14,90
+
=
Von Martin Luthers Wittenberger Thesen

Von Martin Luthers Wittenberger Thesen

von Meike Roth-Beck

Buch
19,90
+
=

für

34,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen