Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Schlacht der Trolle

Roman

(1)
Zwerge, Orks und Elfen waren gestern – jetzt schlagen die Trolle zu!


Die Trolle sind wieder da, und das ist auch gut so, denn in der Welt der Menschen braut sich Unheil zusammen – Unheil, das nur Trollpranken wieder ins Lot bringen können: Über 80.000 verkaufte Exemplare, wochenlang auf den Bestsellerlisten – nun geht es weiter! Erneut erweckt Christoph Hardebusch J.R.R.Tolkiens gefährlichstes Volk in einem schlagkräftigen Abenteuer zum Leben: das Fantasy-Buch des Jahres!


Portrait
Christoph Hardebusch, geboren 1974 in Lüdenscheid, studierte Anglistik und Medienwissenschaft in Marburg und arbeitete anschließend als Texter bei einer Werbeagentur. Sein großes Interesse an Fantasy und Geschichte führte ihn schließlich zum Schreiben. Seit dem großen Erfolg seiner Troll-Romane – »Die Trolle« wurden 2007 mit dem Deutschen Phantastik Preis für das beste deutschsprachige Debüt ausgezeichnet - und der Sturmwelten-Saga ist er als freischaffender Autor tätig. Er lebt und arbeitet in Speyer.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Uta Dahnke
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 736, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.08.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783894803865
Verlag Heyne
Verkaufsrang 17.955
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17209796
    Die Trolle
    von Christoph Hardebusch
    (2)
    eBook
    8,99
  • 32974881
    Der Krieg der Trolle (4)
    von Christoph Hardebusch
    eBook
    11,99
  • 17952503
    Magie
    von Trudi Canavan
    (5)
    eBook
    9,49
  • 20293003
    Die Werwölfe
    von Christoph Hardebusch
    (1)
    eBook
    10,99
  • 17201658
    Sturmwelten
    von Christoph Hardebusch
    (1)
    eBook
    9,99
  • 36276428
    Nashira - Talithas Geheimnis
    von Licia Troisi
    eBook
    9,99
  • 41198702
    Der Anhalter
    von Lee Child
    (6)
    eBook
    8,99
  • 38868319
    Breaking News
    von Frank Schätzing
    (22)
    eBook
    10,99
  • 26432144
    Sturmwelten - Jenseits der Drachenküste
    von Christoph Hardebusch
    eBook
    10,99
  • 28940447
    Und bitte für uns Sünder
    von Susanne Hanika
    (1)
    eBook
    7,99
  • 31035779
    Bevor ich verbrenne
    von Gaute Heivoll
    eBook
    9,99
  • 37281725
    Die dunkle Horde
    von Christoph Hardebusch
    eBook
    11,99
  • 17414087
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    (4)
    eBook
    8,99
  • 32859296
    Flucht aus Lager 14
    von Blaine Harden
    (2)
    eBook
    9,49
  • 15572402
    Love
    von Stephen King
    eBook
    9,49
  • 22485560
    Der Krieg der Zwerge
    von Markus Heitz
    (2)
    eBook
    9,99
  • 43797840
    Die Schneekönigin
    von Wolfgang und Heike Hohlbein
    eBook
    10,99
  • 40981573
    Emil und die Burg der Trolle
    von Michael Kirchschlager
    eBook
    7,99
  • 33947033
    Malfuria. Das Geheimnis der singenden Stadt
    von Christoph Marzi
    eBook
    8,99
  • 14907190
    Der gehetzte Uhrmacher
    von Jeffery Deaver
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Mitreißendes und packendes Buch über eine Rasse, die viele Dinge eben mit der Hand regelt. Ab und zu ist es nicht ganz leicht zu lesen, im Großen und Ganzen aber ein tolles Buch.
Mitreißendes und packendes Buch über eine Rasse, die viele Dinge eben mit der Hand regelt. Ab und zu ist es nicht ganz leicht zu lesen, im Großen und Ganzen aber ein tolles Buch.

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Nach Zwergen und Elfen sind jetzt die Trolle am Zug. Nach Zwergen und Elfen sind jetzt die Trolle am Zug.

„Die Trolle schlagen zurück“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

In seinem zweiten Buch müssen sich die Trolle und Menschen wieder verbünden um das Übel von Wlachkis abzuwenden.
Spannend erzählt der Autor die Geschichte rund um die Trolle und ihre Abenteuer weiter. Der Leser erfährt allerhand Neues über die von allen verfluchte Rasse und lieb gewonnene Charaktere werden weiter ausgebaut. Wer den
In seinem zweiten Buch müssen sich die Trolle und Menschen wieder verbünden um das Übel von Wlachkis abzuwenden.
Spannend erzählt der Autor die Geschichte rund um die Trolle und ihre Abenteuer weiter. Der Leser erfährt allerhand Neues über die von allen verfluchte Rasse und lieb gewonnene Charaktere werden weiter ausgebaut. Wer den ersten Teil gelesen hat, wird an diesem hier seine Freude haben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18455533
    Der Zorn der Trolle
    von Christoph Hardebusch
    (1)
    eBook
    8,99
  • 33814935
    Die Herrschaft der Orks
    von Michael Peinkofer
    (1)
    eBook
    8,99
  • 30082165
    Die Elfen
    von Bernhard Hennen
    (2)
    eBook
    11,99
  • 40802627
    Der Triumph der Zwerge
    von Markus Heitz
    (3)
    eBook
    9,99
  • 22485560
    Der Krieg der Zwerge
    von Markus Heitz
    (2)
    eBook
    9,99
  • 30760748
    Die Orks - Blutrache
    von Stan Nicholls
    eBook
    9,99
  • 22485650
    Die Zwerge
    von Markus Heitz
    (9)
    eBook
    9,99
  • 22485731
    Die Rache der Zwerge
    von Markus Heitz
    (1)
    eBook
    9,99
  • 30760738
    Die Orks - Blutnacht
    von Stan Nicholls
    eBook
    9,99
  • 30760245
    Die Orks - Blutjagd
    von Stan Nicholls
    (1)
    eBook
    9,99
  • 38189170
    Die Orks
    von Stan Nicholls
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Trolle in Schwierigkeiten
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 07.11.2010

Im Reich der Trolle gibt es Probleme. Die Trollin Anda hat eine Gruppe um sich gesammelt und den Anführer der Trolle, Druan, getötet. Zusammen mit ihren Tiefentrollen geht sie auf alles los, egal ob Zwerg, Troll oder Mensch. In ihrer Not wenden sich die Trolle um Pard an den... Im Reich der Trolle gibt es Probleme. Die Trollin Anda hat eine Gruppe um sich gesammelt und den Anführer der Trolle, Druan, getötet. Zusammen mit ihren Tiefentrollen geht sie auf alles los, egal ob Zwerg, Troll oder Mensch. In ihrer Not wenden sich die Trolle um Pard an den Menschen Sten und seine Schwester, die ihnen bereits einmal im Kampf beistanden. Die willigen zwar ein zu helfen, allerdings gibt es auch an der Oberfläche Probleme und ein wahres Chaos entbrennt. Hardebuschs Fortsetzung zu „Die Trolle“. Auch im zweiten Band geht es wieder rund und die Trolle werfen sich wieder zusammen mit den Menschen in den Kampf, egal ob gegen Menschen oder die durchgedrehten Tiefentrolle. So wie der Autor es hier unter Beweis stellt, so muss gute Fantasy geschrieben werden. In einer ausgewogenen Mischung aus einer interessanten Handlung und exzellent gestalteten Charakteren. Eine lohnende Fortsetzung die mindestens so gut ist wie der erste Band.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Interessant, ...
von Anita aus Wien am 10.06.2007
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Vorweg muss ich sagen, dass ich den Vorgänger nicht gelesen habe und dessen Geschichte nicht kenne. Allerdings wird immer wieder erklärt, was zuvor geschehen ist, so dass ich nicht das Gefühl hatte, wichtige Informationen zu vermissen. Das Buch ist mit seinen knapp achthundert Seiten sehr dick, und es mich lange... Vorweg muss ich sagen, dass ich den Vorgänger nicht gelesen habe und dessen Geschichte nicht kenne. Allerdings wird immer wieder erklärt, was zuvor geschehen ist, so dass ich nicht das Gefühl hatte, wichtige Informationen zu vermissen. Das Buch ist mit seinen knapp achthundert Seiten sehr dick, und es mich lange Zeit gekostet, es zu lesen. Aber es war sehr lohnenswert, denn die Geschichte ist spannend und mehrdimensional und regt immer zum Weiterlesen an. Besonders gut gefallen haben mir auch die gut dargestellten Charaktere, egal ob menschlich oder nicht menschlich. Häufig ist die Darstellung nicht menschlicher Wesen in der Fantasy ja eher weniger gelungen, doch hier konnte ich das Fremdartige erkennen und genießen. Die Welt wirkt plastisch, besonders durch die klaren Beschreibungen. Überhaupt ist die Sprache sehr ausgereift und deutlich. Die Geschichte verläuft auf zwei parallelen Strängen, die immer wieder verknüpft werden und sich dann lösen. Beide Stränge werden durch unterschiedliche Charaktere getragen, deren Sichtweisen sich abwechseln. Erst spät bemerkt man, wie die beiden Stränge zusammengehören und ein Ganzes bilden. Die Spannung wird über die gesamte Länge des Buches gut gehalten, und auch Actionliebhaber wie ich kommen gut auf ihre Kosten, wobei der Autor auch vor großen Gefühlen nicht zurückschreckt. Alles in allem ein weit überdurchschnittlicher Fantasyroman, dessen Anziehungskraft mich begeistert hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Klasse Fortsetzung!
von Hendrik Berling aus Dorsten am 31.10.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Wieder ziehen dunkle Wolken über Wlachkis auf! Und noch einmal müssen sich Trolle und Menschen verbünden um das Übel abzuwenden. Wie im Vorgänger liefert uns Christoph Hardebusch einmal mehr eine spannende Geschichte. Ein Buch mit hohem Suchtfaktor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach Fantastisch
von einer Kundin/einem Kunden am 19.08.2008
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Super das Buch und vor allem viel besser wie der erste Teil weil die Trolle jetzt auch endlich mal richtig drin vorkommen und auch aus deren Sichtweise geschrieben wird also echt super so hätte ich mir das auch im ersten Buch gewünscht. Die Charactere gefallen einem immer besser und es... Super das Buch und vor allem viel besser wie der erste Teil weil die Trolle jetzt auch endlich mal richtig drin vorkommen und auch aus deren Sichtweise geschrieben wird also echt super so hätte ich mir das auch im ersten Buch gewünscht. Die Charactere gefallen einem immer besser und es kommen auch neue dazu. Pures Lesevergnügen. Das Buch hat alles was man braucht Liebe, Humor, Kampf, Lügen, intrigen Verzweiflung und einfach Super Helden. Ich kann das Buch nur jedem weiter empfehlen man kann es auch lesen wenn man den Vorgänger nicht gelesen hat. Fazit Buch unbedinngt lesen wer die Elfen von Bernhard Hennen und Die Zwerge von Markus Heitz gelesen hat wird dieses Buch lieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Meister seines Faches!
von Christian Hager aus Wels am 30.05.2007
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Wie ich schon bei der Rezension zum Ersten Band "Die Trolle" geschrieben habe kaum zum glauben das dies sein Erstlingswerk ist des Deutschen Fantasy Autor Christoph Hardebusch aus Heidelberg. Doch nun wo ich den zweiten Teil "Die Schlacht der Trolle" gelesen habe kann ich dies nur bestätigen. Ein Meister... Wie ich schon bei der Rezension zum Ersten Band "Die Trolle" geschrieben habe kaum zum glauben das dies sein Erstlingswerk ist des Deutschen Fantasy Autor Christoph Hardebusch aus Heidelberg. Doch nun wo ich den zweiten Teil "Die Schlacht der Trolle" gelesen habe kann ich dies nur bestätigen. Ein Meister seines Faches. Er schreibt sehr spannend, mitreißend und ich wurde von Seite zu Seite immer mehr in Bann gezogen weiter zu lesen. Es bereitete mir sehr viel Freude zu erleben wie sich die bisher bekannten Charaktere aus dem Ersten Band weiter entwickelten durch ihr Erlebnisse und die große vergangene Schlacht. Selbst die neu dazu gekommenen Personen reiften schnell heran und man bekommt so einige Eindrücke über ihr Verhalten und ihr handeln. Was mir sehr gut gefallen hat sind die einzelnen Andeutungen und Erzählungen aus dem Ersten Band, somit kann man auch "Die Schlacht der Trolle" lesen ohne den ersten zu kennen. Doch sollte man dies unbedingt nach holen wer "Die Trolle" ausgelassen hat. Obwohl dies von zeit zu zeit eingebaut wurde, entstanden absolut keine langweiligen Texte sondern taten den Handlungssträngen im weiteren Verlauf sehr gut. Die Trolle scheinen genauso wie im ersten Band ein mächtiges Problem zu haben, diesmal kämpfen sie nicht gegen die Zwerge und Macht des Albus Sunas unter Zorpad, sondern gegen ihre eigene Art, Trolle gegen Trolle. Doch dies scheint nicht das einzige Gemetzel zu sein, den Menschen steht Krieg bevor und wieder einmal scheint es an Sten cal Dabran zu liegen Auswege zu finden. Nicht nur die Menschen zählen auf ihn, auch die Trolle unter Pards Führung und es wird kein leichtes unterfangen sein, den die neuen und grausamen Trolle die alles töten und zerstören was ihnen im Weg steht haben einen grausam Verbündeten, dem Dunkelgeist, dem einstigen weißen Bären. Trotz zahlreicher Verluste im ersten Band stehen die neuen Charaktere den alten um nichts nach. Schade, das gleich zu Beginn einer meiner Lieblings-Trolle sterben musste, Druan. Doch sein "Nachfolger" Kerr scheint sehr viel von Druan zu haben, wissbegierig und scheint ebenfalls die Dinge anderes zu sehen als es bei den Trollen üblich ist. Das Buch hat mich sehr gefesselt, von der ersten bis zur letzen Seite führte mich der Autor voller Spannung durch die ganzen Ereignisse. Diesmal scheint es so als habe Hardebusch sogar noch eines draufgelegt, denn es gefällt mir etwas mehr als der Auftakt sofern dies überhaupt möglich ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Schlacht der Trolle

Die Schlacht der Trolle

von Christoph Hardebusch

(1)
eBook
8,99
+
=
Der Zorn der Trolle

Der Zorn der Trolle

von Christoph Hardebusch

(1)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen