Thalia.de

Die schönsten Erzählungen

"Das intuitive Rußland kann jeder, der einmal Tolstoj gelesen hat, überhaupt nicht mehr aus seinem geistigen Leben lösen. Wir sehen in diesen Werken mit Erschrecken und mit Jubel eine Seele fluten, neben der uns die unsrige wie alt und verkalkt erscheinen will, wir sehen den eigensten Bezirk der Dichtung, das tägliche Seelenleben aller Menschen, mit einer Innigkeit und Glut erfaßt und mit einer Kunst gestaltet, die nur aus quellender Liebe kommen konnte, aus einer Liebe, die in unserer eigenen neueren Kunst nirgends mehr so hell, so rein, so göttlich zu brennen schien wie in den Herzen der großen russischen Dichter." Hermann Hesse
Der vorliegende Band versammelt die schönsten Erzählungen Tolstojs: Der Schneesturm , Der überfall , Herr und Knecht , Der Leinwandmesser , Wieviel Erde braucht der Mensch? , Wofür?
Portrait

Lew Tolstoj wurde am 9. September 1828 in Jasnaja Poljana bei Tula geboren und starb am 20. November 1910 in Astapowo, heute zur Oblast Lipezk an einer Lungenentzündung. Tolstoj entstammte einem russischen Adelsgeschlecht. Als er mit neun Jahren Vollwaise wurde, übernahm die Schwester seines Vaters die Vormundschaft. An der Universität Kasan begann er 1844 das Studium orientalischer Sprachen. Nach einem Wechsel zur juristischen Fakultät brach er das Studium 1847 ab, um zu versuchen, die Lage der 350 geerbten Leibeigenen im Stammgut der Familie in Jasnaja Poljana mit Landreformen zu verbessern. Er erlebte von 1851 an in der zaristischen Armee die Kämpfe im Kaukasus und nach Ausbruch des Krimkriegs 1854 den Stellungskrieg in der belagerten Festung Sewastopol. Die Berichte aus diesem Krieg (1855: Sewastopoler Erzählungen) machten ihn als Schriftsteller früh bekannt. Er bereiste aus pädagogischem Interesse 1857 und 1860/61 westeuropäische Länder und traf dort auf Künstler und Pädagogen. Nach der Rückkehr verstärkte er die reformpädagogischen Bestrebungen und richtete Dorfschulen nach dem Vorbild Rousseaus ein. Seit 1855 lebte er abwechselnd auf dem Gut Jasnaja Poljana, in Moskau, und in Sankt Petersburg. Im Jahre 1862 heiratete er die 18-jährige deutschstämmige Sofja Andrejewna Behrs, mit der er insgesamt 13 Kinder hatte. In den folgenden Jahren seiner Ehe schrieb er die monumentalen Romane Krieg und Frieden sowie Anna Karenina, die Tolstojs literarischen Weltruhm begründeten.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 275
Erscheinungsdatum 15.12.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-34490-2
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 181/110/20 mm
Gewicht 180
Auflage 6
Verkaufsrang 91.078
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20932391
    Die Kreutzersonate. Eine Frage der Schuld
    von Leo N. Tolstoi
    Buch
    19,95
  • 43961877
    Der scharlachrote Buchstabe
    von Nathaniel Hawthorne
    Buch
    12,90
  • 29015641
    Die Pickwickier
    von Charles Dickens
    Buch
    13,50
  • 2982301
    Wieviel Erde braucht der Mensch?
    von Leo N. Tolstoi
    (1)
    Buch
    8,00
  • 15144199
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    (2)
    Buch
    10,00
  • 2908212
    Jakob der Lügner
    von Jurek Becker
    (4)
    Buch
    8,99
  • 3011216
    Grieche sucht Griechin
    von Friedrich Dürrenmatt
    (1)
    Buch
    10,00
  • 17574402
    Wieviel Erde braucht der Mensch?
    von Leo N. Tolstoi
    Buch
    3,95
  • 14560955
    Krieg und Frieden
    von Leo Tolstoj
    Buch
    25,00
  • 42418968
    Wieviel Erde braucht der Mensch?
    von Leo N. Tolstoi
    Buch
    19,90
  • 17564496
    Des Teufels General
    von Carl Zuckmayer
    (1)
    Buch
    7,00
  • 30607822
    Chronik in Stein
    von Ismail Kadare
    Buch
    9,99
  • 2915714
    Der Tod des Iwan Iljitsch
    von Leo N. Tolstoi
    (1)
    Buch
    3,60
  • 30595686
    Schuld und Sühne (Roman)
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    (1)
    Buch
    9,95
  • 29397734
    Eugénie Grandet
    von Honore de Balzac
    Buch
    14,90
  • 31097863
    Der Streik
    von Ayn Rand
    (2)
    Buch
    39,90
  • 25781941
    Northanger Abbey
    von Jane Austen
    (1)
    Buch
    8,90
  • 15147366
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Buch
    9,99
  • 15143770
    Aufzeichnungen aus dem Kellerloch
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch
    9,00
  • 18688492
    Knallkopf Wilson
    von Mark Twain
    (3)
    Buch
    19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die schönsten Erzählungen

Die schönsten Erzählungen

von Leo N. Tolstoi

Buch
11,00
+
=
The Letters of Vincent Van Gogh

The Letters of Vincent Van Gogh

von Vincent van Gogh

Buch
14,99
+
=

für

25,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen