Thalia.de

Die Schwierigen oder J'adore ce qui me brûle

Roman. Nachw. v. Lukas Bärfuss

Ein früher Roman von Max Frisch, der viele Jahre lang nicht mehr einzeln lieferbar war. Yvonne, Tochter aus gutem Haus, heiratet den Archäologen Hinkelmann. Als sie schwanger wird und er hilflos reagiert, verlässt sie ihn kurzerhand. Yvonne will in Zürich in der Schweiz unabhängig leben, gerät aber in eine schwierige Liebe zum jungen Künstler Jürg Reinhart. Der Roman, "ein Gespinst aus dicht verwobenen Handlungsfäden und zarten Seelenanalysen, unterscheidet sich von Frischs späteren Büchern besonders durch das Rätselvolle seiner Menschen, das Geheimnis, das sie umgibt". (Karlheinz Deschner) Vor dem 100. Geburtstag Frischs im Mai 2011 ist das Buch in Peter von Matts Kollektion endlich wieder zugänglich.
Rezension
"Man staunt über die Geschicklichkeit des 32-jährigen Architekten, mit der, wie auf dem Skizzenpapier, knapp, scharf und detailvergnügt, Situationen eingeblendet werden als seien es Handlungsanweisungen. Der Fortgang des Geschehens ist so dramaturgisch schlicht wie gedanklich glorios. Tatsächlich ist dies Buch weniger erzählende Prosa, weniger handlungsstark narrativ also, als vielmehr ein weitgespannter, großartiger Essay über die Vergeblichkeit." Fritz J. Raddatz, Die Welt, 02.10.10
"Messerscharf konturiert Frisch seine Figuren, die er nun allerdings ohne Erbarmen mit seiner Grundfrage an die Existenz konfrontiert: Wer bin ich? Nicht an den Zuschreibungen Dritter, aber an der Macht des Schicksals gehen die Figuren hier zugrunde. Es ist ein abgründig düsteres Buch, in bald grellen, bald hinterhältig sanften Farben erzählt, das freilich beträchtliche Menschenkenntnis verrät." Roman Bucheli, Neue Zürcher Zeitung, 30.11.10
Portrait
Max Frisch, 15. Mai 1911- 4. April 1991, studierte Germanistik an der Universität Zürich (1930-34) und Architektur an der ETH Zürich (1936-40). Ab 1931 arbeitete er als Journalist, später als freier Schriftsteller. Seine zahlreichen Auslandsreisen führten ihn u.a. 1951/52 für einen längeren Aufenthalt in die USA. Max Frisch hat ein großes literarisches Werk geschaffen, das mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, unter anderem 1958 mit dem Georg-Büchner-Preis und 1976 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Peter von Matt
Seitenzahl 282
Erscheinungsdatum 16.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-312-00466-9
Verlag Nagel + Kimche Verlag Ag
Maße (L/B/H) 210/135/28 mm
Gewicht 422
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2932449
    Auftauchen, um Luft zu holen
    von George Orwell
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 43325238
    Der Prozeß
    von Franz Kafka
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,80
  • 2823784
    Rip van Winkle
    von Max Frisch
    Buch (Taschenbuch)
    2,40
  • 2869064
    Don Juan oder Die Liebe zur Geometrie
    von Max Frisch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 15573805
    Schwarzes Quadrat
    von Max Frisch
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45299003
    Cheers
    von Martin Suter
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 2833501
    Andorra
    von Max Frisch
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 45299012
    Montecristo
    von Martin Suter
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 2930930
    Homo faber
    von Max Frisch
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 16377880
    Agnes
    von Peter Stamm
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    1,60
  • 2895239
    Der Richter und sein Henker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 2843669
    Top Dogs
    von Urs Widmer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2954651
    Die dunkle Seite des Mondes
    von Martin Suter
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 3028137
    Biedermann und die Brandstifter
    von Max Frisch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 32164543
    Beckerhoff, F: Karl Konrads heimliches Afrika
    von Florian Beckerhoff
    (14)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,50 bisher 16,99
  • 44187043
    Die Geschichte der Baltimores
    von Joël Dicker
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Schwierigen oder J'adore ce qui me brûle

Die Schwierigen oder J'adore ce qui me brûle

von Max Frisch

Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
Antwort aus der Stille

Antwort aus der Stille

von Max Frisch

Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

27,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen