Thalia.de

Die Sonne von Sannar

Roman

(1)

Im Jahr 1825 machen sich ägyptische Jäger auf, im Auftrag des Vizekönigs Muhammad Ali Pascha zwei junge Giraffen einzufangen. Diese sollen als Geschenk an den französischen und englischen Königshof gehen. Zwei junge Sklavinnen, die
Schwestern Najah und Zahina, begleiten die Tiere auf ihrer Reise. In dem fremden Europa haben die Schwestern nur sich, und doch entsteht eine scheinbar unüberbrückbare Kluft zwischen ihnen, denn sie verlieben sich beide in denselben Mann ...

Portrait
Judith Knigge ist diplomierte Tierheilpraktikerin sowie Pferdewirtin mit dem Ausbildungsschwerpunkt Zucht und Haltung. Eins ihrer Spezialgebiete ist die Herstellung von natürlichen Pflegeprodukten zur äußeren Anwendung beim Pferd
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 607
Erscheinungsdatum 13.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16889-7
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 188/126/38 mm
Gewicht 396
Auflage 1. Auflage 2014
Verkaufsrang 88.568
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37333061
    Im Land der Orangenblüten
    von Linda Belago
    Buch
    6,00
  • 44153377
    Die Nightingale-Schwestern 03
    von Donna Douglas
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45377129
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    Buch
    19,95
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (53)
    Buch
    22,00
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (5)
    Buch
    8,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (47)
    Buch
    19,90
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (6)
    Buch
    22,00
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (27)
    Buch
    12,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (4)
    Buch
    22,00
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    8,00
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 42321899
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (55)
    Buch
    19,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Die Reise der Giraffen
von Eliza am 12.06.2016

Meine Meinung: „Die Sonne von Sannar“ ist meiner Meinung nach ein ganz besonders Buch, es hat einen wahren historischen Kern und erzählt eine ganz außergewöhnliche Geschichte, die Geschichte zweier Giraffen die ihren Weg als Geschenk nach Europa antreten. Das Cover stimmt uns schon mal auf Afrika ein und spiegelt meiner Meinung... Meine Meinung: „Die Sonne von Sannar“ ist meiner Meinung nach ein ganz besonders Buch, es hat einen wahren historischen Kern und erzählt eine ganz außergewöhnliche Geschichte, die Geschichte zweier Giraffen die ihren Weg als Geschenk nach Europa antreten. Das Cover stimmt uns schon mal auf Afrika ein und spiegelt meiner Meinung nach sehr gut wieder, um was es eigentlich geht. Die Giraffen sind der Dreh und Angelpunkt dieser Story, die Menschen werden teilweise zu Nebenfiguren, denn es geht immer nur um die Giraffen. Dies soll nicht negativ gemeint sein, aber ich denke wir alle können uns vorstellen, dass eine Giraffe nicht so einfach zu transportieren ist und erst recht nicht vor Beginn des 19. Jahrhunderts. Die Menschen, die die Giraffen begleiten werden somit zu einer verschworenen Gemeinschaft, die alles tut um ihren Schützlingen optimale Bedingungen zu liefern. Aber auch das Zwischenmenschliche bleibt nicht aus. Eine zarte und tiefe Liebe bahnt sich an, die nicht sein darf und kann. Im Laufe des Romans geht es auch zunehmender um die Menschen, dennoch bleiben die Giraffen ein wichtiger Bestandteil. Alles läuft auf das eine Ziel hin, die Giraffen gut nach Paris bzw. London zu bringen, wobei der Transport nach Paris im Vordergrund steht. Doch mit der bloßen Ankunft belässt es die Autorin nicht, die Giraffen sollen sich natürlich einleben und die Menschen, die sie bisher begleitet haben, rücken nun sukzessive in den Vordergrund. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm zu lesen, wobei hier erzählende Passagen deutlich überwiegen. Die Autorin zeichnet zu jeder Sekunde des Romans ein sehr genaues Bild der Umgebung ihrer Protagonisten. Wer auf spritzige Dialoge aus ist, wird enttäuscht werden. Dennoch fand ich es immer interessant und war neugierig, wie es denn nun weitergehen möge. Das Buch kann ich allen Lesern ans Herz legen, die mal gerne einen historischen Roman vor afrikanischer Kulisse lesen mögen und bisher immer einen Bogen um die Love-&-Landscape-Romane gemacht haben. Denn diesen Roman können auch durchaus Männer lesen, denn wie gesagt, der Hauptteil der Handlung nimmt nicht die Liebesgeschichte ein. Fazit: Ein gelungener historischer Roman vor exotischer Kulisse, für die Leser und Leserinnen, die mal etwas abseits des Mainstreams lesen wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Sonne von Sannar

Die Sonne von Sannar

von Judith Knigge

(1)
Buch
9,99
+
=
Wind der Gezeiten

Wind der Gezeiten

von Elena Santiago

Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen