Thalia.de

Die Sprengung der platonischen Höhle

Roman und Philosophie im Widerstreit

Der Roman von Cervantes über Thomas Mann und Nabokov bis zu Rushdie – wissenschaftlich fundiert und provokant gegen die Normen der Philosophie gelesen.
»Realismus ist Grundlage aller Literatur«, meinte Lukács – und lag damit falsch.
Von Cervantes über Gogol, Bulgakow, Borges, Calvino, Thomas Mann und Nabokov zu Rushdie – im Überblick und im Detail veranschaulicht Markus Gasser, wie der groteske, phantastische Roman eigene Welten erfindet und die Höhle Platons sprengt. Im Umkehrschluß wird deutlich, wie es den Realisten gelingt, wirklichkeitsnah zu erscheinen.
Gasser zeigt, wie Literaturwissenschaft aussehen kann, wenn sie Texte nicht länger auf das Abbilden philosophischer Maßregeln reduziert. Er rechnet ihr Paradoxien vor und räumt mit dem Begriff der Entfremdung und anderen Ladenhütern auf.
»Alle große Literatur ist Magie«, so Nabokov. Gassers Studie, wissenschaftlich fundiert, aber erfrischend provokant und vergnüglich zu lesen, führt vor, woraus diese Magie besteht.
Portrait
Markus Gasser, geb. 1967, Studium der Germanistik und Anglistik in Innsbruck. Lehraufträge an der Universität Innsbruck, Autor der Zeitschrift für Germanistik.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 11.07.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8353-0139-9
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 230/152/27 mm
Gewicht 573
Abbildungen 15 meist farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
32,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Sprengung der platonischen Höhle

Die Sprengung der platonischen Höhle

von Markus Gasser

Buch (gebundene Ausgabe)
32,00
+
=
Das Buch der Bücher für die Insel

Das Buch der Bücher für die Insel

von Markus Gasser

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,90
+
=

für

53,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen