Thalia.de

Die Stellings

Roman einer hanseatischen Kaufmannsfamilie

(1)

Hamburg um 1850:
Das bekannte Handelshaus Stelling ist eines der ältesten und einflussreichsten in Hamburg. Bedroht wird seine führende Stellung durch die Familie Brennicke, die ehrgeizige Pläne hat. Nach der Brandkatastrophe von 1842, die einen großen Teil Hamburgs, das Haus und die Speicher der Stellings zerstörte, herrscht offene Feindschaft zwischen den beiden Handelshäusern. Sie haben alles verloren, aber beide Familien wagen sofort wieder einen Neubeginn.
Johannes Stelling und seine Frau Annette wollen ihre Position durch ihre Kinder festigen: Beide Söhne sollen später die Firma leiten, die zwei Töchter in wohlhabende Familien einheiraten. Doch keines der Kinder fügt sich den Wünschen der Eltern. Da kündigt Viktoria, die jüngste und auch eigenwilligste Tochter, an, dass sie sich für den Kaufmannsberuf interessiert und die Geschäfte übernehmen möchte - ein Schock für die konventionelle Hamburger Gesellschaft. Doch Viktoria geht unbeirrt ihren Weg.
Christa Kanitz versteht ihren Roman als Liebeserklärung an eine Stadt, die ihr zur Heimat wurde. Neben präzisen Recherchen zeichnet den Roman Sensibilität und Einfühlungsvermögen aus. Außerdem gibt er Einblick in das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben der damaligen Zeit in Hamburg. Die wechselhafte Geschichte der Stellings spiegelt, einfühlsam und lebendig erzählt, die Situation einer alteingesessenen hanseatischen Familie wider.

Portrait
Christa Kanitz studierte Psychologie und lebte längere Zeit im Ausland, bevor sie als Journalistin für den Südwestfunk Baden-Baden und als Redakteurin renommierter Frauenzeitschriften zu arbeiten begann. Die Autorin ist Mutter von drei Kindern und lebt in Hamburg
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 364
Erscheinungsdatum März 2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7844-6032-1
Verlag Langen/Müller
Maße (L/B/H) 221/144/34 mm
Gewicht 504
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26017944
    Im Herzen der Feuersonne
    von Elfie Ligensa
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35374527
    Die Himmelsbraut
    von Astrid Fritz
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33041644
    Die Rückkehr der Templer / Die Templer Bd.2
    von Martina André
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 32166026
    Drei Wünsche
    von Petra Oelker
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 38956675
    Der Fluch der Zuckerinsel
    von Nora Berger
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 16306668
    Das Lächeln der Fortuna
    von Rebecca Gablé
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 42154149
    Schwert und Feuer
    von Robert Lyndon
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26235502
    Am Hofe der Löwin
    von Beate Sauer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42782920
    Otto mit dem Pfeil im Kopf
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 28673206
    Gold für den Märchenkönig
    von Franz-Josef Körner
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 35370057
    1356
    von Bernard Cornwell
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 43560443
    Zwei wunderbare Wesen, Wolken und Regenbogen
    von Gabriele Kuppe
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 39214069
    Die Säulen der Erde
    von Ken Follett
    (141)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 33868319
    Ragnars Töchter
    von Brita Simon
    Buch (Taschenbuch)
    6,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Buddenbrooks in Hamburg“

Daniela Lanick, Thalia-Buchhandlung Chemnitz, Sachsenallee

Über dieses Buch reicht eigentlich ein Satz: Es ist fast so schön ist wie die Buddenbrooks. Doch ich will auch diesem Buch gerecht werden und das hat es auch wirklich verdient. Im Mittelpunkt steht die Familie Stelling, eine Handelsfamilie des 19. Jhd. in Hamburg. Als eine Katastrophe ihre Existenz beinahe zerstört, muss die Familie Über dieses Buch reicht eigentlich ein Satz: Es ist fast so schön ist wie die Buddenbrooks. Doch ich will auch diesem Buch gerecht werden und das hat es auch wirklich verdient. Im Mittelpunkt steht die Familie Stelling, eine Handelsfamilie des 19. Jhd. in Hamburg. Als eine Katastrophe ihre Existenz beinahe zerstört, muss die Familie von vorn beginnen. Tochter Viktoria will nun die Famileingeschäfte leiten - zur damaligen Zeit ein Affront gegen alle guten Sitten. Für alle Liebhaber deutscher Familiengeschichten und solche, die es werden wollen...

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Die Stellings

Die Stellings

von Christa Kanitz

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
5,99
+
=
Nachts schwimmen

Nachts schwimmen

von Sarah Armstrong

(4)
Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen