Thalia.de

Die Stolen Generation. Der Versuch der Zwangsassimilierung der Aborigines zwischen 1900 und 1969

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Australien, Ozeanien, , Veranstaltung: VWA - Matura, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema der Stolen Generation ist vor allem für Australien sehr wichtig. Dem Rest der Welt ist das Ganze nicht in dem Maße bewusst. Die vorliegende Arbeit zeigt die Geschichte Australiens von Beginn an, von den Aborigines über James Cook bis zu den britischen Strafgefangenen. Der Rassismus der australischen Politik wird beleuchtet, ebenso wie die Stolen Generation an sich. Der Raub der Kinder von ihren Familien, die Folgen dieser grausamen Politik und die Reaktionen darauf. All das wird in der Arbeit beschrieben.
Die wichtigste Fragestellung war, wie es zur rassistischen Politik der Zeit der Stolen Generation kam. Wie das Ganze durchgeführt wurde und die rassistischen Hintergründe Australiens waren ebenfalls Punkte, denen von mir viel Beachtung geschenkt wurde. All diese Fragen konnten von mir beantwortet werden, um so einen besseren und klareren Blick auf diese dunkle Zeit der australischen Geschichte zu bieten. Der Rassismus der australischen Regierung von damals, der bestimmt vielen nicht bewusst ist, wird in der Arbeit gezeigt, genauso wie die Stolen Generation an sich, von der man außerhalb von Australien nicht viel weiß.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 40
Erscheinungsdatum 19.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-12726-5
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 211/151/10 mm
Gewicht 71
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.