Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Stunde des Schakals

Namibia im Januar: Die Regenzeit will nicht kommen, das Land ächzt unter Hitze und Dürre. Im Windhuker Nobelviertel Ludwigsdorf tollen die Kinder auch abends noch im Pool. Ein Mann, der seine Zitronenbäume wässert, wird über den Elektrozaun hinweg mit einer AK-47 erschossen. Neunzehn Jahre nach der Ermordung des SWAPO-Anwalts Anton Lubowski beginnt so eine Attentatsserie, der nach und nach die damaligen Täter vom südafrikanischen Geheimdienst zum Opfer fallen. Für die junge Windhuker Kriminalpolizistin Clemencia Garises werden die erbitterten Kämpfe aus der Endzeit der Apartheid lebendig, die sie bisher nur aus Erzählungen kannte. Ihr Job ist es, einen Mörder zu finden und die rassistischen Täter von damals zu schützen. Ihr Gegenspieler ist ein Killer, der so schnell verschwindet, wie er aufgetaucht ist. Er tötet in einem namibischen Villenviertel und findet Zugang zu einem südafrikanischen Gefängnis, er schmuggelt seine AK-47 über die Grenze, er wartet unter einem Kameldornbaum in der Kalahari-Wüste geduldig auf sein nächstes Opfer. Er ist todkrank, er ist allein, er mordet wieder. Clemencia ahnt schnell, dass ein selbsternannter Racheengel eine alte Schuld begleichen will. Doch wer ist der Täter? Und warum schlägt er erst nach fast zwei Jahrzehnten zu?
Portrait
Bernhard Jaumann wurde 1957 in Augsburg geboren. Er studierte in München und war zehn Jahre Lehrer für Deutsch, Geschichte, Sozialkunde und Italienisch in Bad Aibling, unterbrochen von Auslandsaufenthalten in Italien, Australien und Mexiko. Seit 1997 schreibt er regelmäßig Kriminalromane. Sein Aufenthalt in Namibia inspirierte den Autor zu dem Politthriller "Die Stunde des Schakals", für den er mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet wurde. 2012 erschien "Steinland". „Der lange Schatten“ ist der dritte Band der Reihe.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.03.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783644303218
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 19.705
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34060222
    Der Schakal
    von Frederick Forsyth
    eBook
    8,99
  • 31771000
    Winter der Welt
    von Ken Follett
    (25)
    eBook
    9,99
  • 40914704
    Dornenkinder
    von Rose Gerdts
    eBook
    9,99
  • 29193196
    Das Haus zur besonderen Verwendung
    von John Boyne
    (1)
    eBook
    9,99
  • 39667462
    Kains Opfer
    von Alfred Bodenheimer
    eBook
    9,99
  • 40106240
    Lumpen und Helden
    von Willi Senft
    eBook
    9,99
  • 30473207
    Payback
    von Mike Nicol
    (1)
    eBook
    8,99
  • 22147001
    Schneller als der Tod
    von Josh Bazell
    (8)
    eBook
    9,99
  • 17636572
    Flucht
    von Patricia Cornwell
    eBook
    8,99
  • 27629380
    Satzfetzen
    von Isabel Morf
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40976040
    Der lange Schatten
    von Bernhard Jaumann
    eBook
    9,99
  • 29395630
    Der Federmann
    von Max Bentow
    (6)
    eBook
    7,99
  • 24492739
    Tod vor Morgengrauen
    von Deon Meyer
    eBook
    7,99
  • 35387565
    Mord ist nur ein Spiel
    von Gordon Ferris
    eBook
    4,99
  • 29369076
    Jack Taylor fliegt raus
    von Ken Bruen
    (1)
    eBook
    7,99
  • 24492672
    Dreizehn Stunden
    von Deon Meyer
    (4)
    eBook
    7,99
  • 32902677
    Die weiße Garde
    von Michail Bulgakow
    eBook
    8,99
  • 25327252
    Tage der Toten
    von Don Winslow
    (5)
    eBook
    10,99
  • 34047690
    Im Schatten des Schakals
    von Oliver Schröm
    eBook
    14,99
  • 30457381
    Schakale und Araber von Franz Kafka - eine Interpretation
    von Daniela Weismann
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Löst den Mord an Anton Lubowski“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Kann man Unrecht mit Unrecht vergelten? Wo beginnt die Suche nach der Wahrheit kriminell zu werden?
Bernhard Jaumanns Krimi spielt in der 19 Jahre jungen Demokratie Namibias. Bekannte Rassisten werden ermordert - doch wer verspricht sich etwas vom Tod dieser Leute? Clemencia steht am Anfang ihrer Ermittlung, die sie zurück führt,
Kann man Unrecht mit Unrecht vergelten? Wo beginnt die Suche nach der Wahrheit kriminell zu werden?
Bernhard Jaumanns Krimi spielt in der 19 Jahre jungen Demokratie Namibias. Bekannte Rassisten werden ermordert - doch wer verspricht sich etwas vom Tod dieser Leute? Clemencia steht am Anfang ihrer Ermittlung, die sie zurück führt, in die Geschichte des Bürgerkrieges.
Jürgen Uter liest den Roman atmosphärisch, stimmgewaltig - einfach perfekt!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Großartiger Polit-Thriller mit einigem Tempo und einer gewissen Brutalität in Afrika. Sehr politisch, sehr spannend. Lesen! Großartiger Polit-Thriller mit einigem Tempo und einer gewissen Brutalität in Afrika. Sehr politisch, sehr spannend. Lesen!

„Gelungener Politthriller“

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Dies ist der erste Roman um die namibische Kriminalinspektorin Clemencia Garises, die mit einem 20 Jahre zurückliegenden Verbrechen und dessen heutigen Auswirkungen konfrontiert wird. Kern der Geschichte ist der spektakulärste politische Mord Namibias, der Todesfall Anton Lubowski.

Widersprüchliche Fakten und politische Interessen
Dies ist der erste Roman um die namibische Kriminalinspektorin Clemencia Garises, die mit einem 20 Jahre zurückliegenden Verbrechen und dessen heutigen Auswirkungen konfrontiert wird. Kern der Geschichte ist der spektakulärste politische Mord Namibias, der Todesfall Anton Lubowski.

Widersprüchliche Fakten und politische Interessen sorgen dafür, dass die damaligen Täter ungeschoren davon kommen. Eines Tages jedoch werden diese Männer der Reihe nach getötet und Clemencia muss - hin- und hergerissen zwischen Recht und Gerechtigkeit - alles daran setzen, den Mörder zu finden und aufzuhalten, bevor auch der letzte Zeuge von damals getötet wird.

Ein wirklich spannender Politthriller mit den großen Fragen nach Wahrheit, Schuld und Moral; gepaart mit der faszinierenden Geschichte Namibias rund um die Anti-Apartheids-Kämpfe. Absolut lesenswert!

„Deutscher Krimi Preis 2011!“

Annett Ziegler, Thalia-Buchhandlung Münster (Poertgen-Herder)

In Namibia kommt es zu einer geheimnisvollen Mordserie.Fast 20 Jahre nach der Ermordung des weißen SWAPO-Anwalts Lubowski beginnt eine Attentatsserie.
Die junge schwarze Kriminalinspektorin Garises übernimmt den Fall.
Sie muss sich sowohl mit ihrer chaotischen Großfamilie als auch mit unprofessionellen Mitarbeitern herumschlagen.
Eine
In Namibia kommt es zu einer geheimnisvollen Mordserie.Fast 20 Jahre nach der Ermordung des weißen SWAPO-Anwalts Lubowski beginnt eine Attentatsserie.
Die junge schwarze Kriminalinspektorin Garises übernimmt den Fall.
Sie muss sich sowohl mit ihrer chaotischen Großfamilie als auch mit unprofessionellen Mitarbeitern herumschlagen.
Eine faszinierende Mischung aus Politthriller und Ethnokrimi-basierend auf wahren Begebenheiten.
Ausgezeichnet mit dem diesjährigen Deutschen Krimi Preis!

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ein spannender Politthriller mit aufklärenden Rückblicken auf den Unabhängigkeitskampf Namibias. Ein spannender Politthriller mit aufklärenden Rückblicken auf den Unabhängigkeitskampf Namibias.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25327252
    Tage der Toten
    von Don Winslow
    (5)
    eBook
    10,99
  • 24492672
    Dreizehn Stunden
    von Deon Meyer
    (4)
    eBook
    7,99
  • 30473207
    Payback
    von Mike Nicol
    (1)
    eBook
    8,99
  • 30662607
    Misterioso
    von Arne Dahl
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40976013
    Der Fall Bramard
    von Davide Longo
    eBook
    9,99
  • 24492726
    Weißer Schatten
    von Deon Meyer
    (2)
    eBook
    7,99
  • 24492729
    Das Herz des Jägers
    von Deon Meyer
    (3)
    eBook
    7,99
  • 33691390
    Sieben Tage
    von Deon Meyer
    (2)
    eBook
    7,99
  • 40330562
    Kap der Lügen
    von Michèle Rowe
    eBook
    12,99
  • 40942620
    40 Tage Nacht
    von Olivier Truc
    eBook
    9,99
  • 28878794
    Gute Geister
    von Kathryn Stockett
    (10)
    eBook
    8,99
  • 14982988
    Der Verräter von Bethlehem
    von Matt Beynon Rees
    (1)
    Buch
    17,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Stunde des Schakals

Die Stunde des Schakals

von Bernhard Jaumann

eBook
9,99
+
=
Steinland

Steinland

von Bernhard Jaumann

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen