Thalia.de

Die Tagebücher

Hrsg. v. Frances McCullough. Vorw. v. Ted Hughes

Am 27. Oktober 1997 wäre Sylvia Plath, die - wie es John Updike formulierte - "beste, aufregendste und maßgeblich rücksichtsloseste Dichterin ihrer Generation", 65 Jahre alt geworden. Sylvia Plath nahm sich im Alter von 30 Jahren das Leben, geblieben ist ihre berühmte Lyrik und Prosa. Durch ihre radikale Sichtweise der weiblichen Existenz, ihren seismographisch genau beobachtenden Stil erlangten ihre Bücher einen Kultstatus weit über die Frauenbewegung hinaus. Die jetzt zur Publikation autorisierten, in diesem Herbst erstmals auf deutsch erscheinenden Tagebücher sind - neben den Gedichten - ihr wichtigstes Werk: eine literarische Sensation, ein bedeutendes Stück autobiographische Literatur.
Sylvia Plath nannte ihre Tagebücher einmal: "eine Litanei der Träume, der Weisungen und der Imperative". In diesen, die Jahre 1950 - 1962 umfassenden Eintragungen, eröffnet sich ein intimer Blick auf ihre komplexe Persönlichkeit, ein unverstellter Zugang zu dem künstlerischen Werk dieser außergewöhnlichen Autorin, ihrem schwierigen Leben und ihrer Ehe mit Ted Hughes.
Faszinierend und erschütternd erscheint exemplarisch der dramatische Lebenskonflikt einer jungen, intellektuellen ambitionierten Frau in den Zwängen der 50er Jahre: getrieben von einem ungeheuren Ehrgeiz und einer gewaltigen Arbeitswut, zerrissen zwischen dem Anspruch, den Idealvorstellungen der amerikanischen Gesellschaft von einer perfekten Hausfrau, Mutter und Ehefrau zu entprechen, und dem Wunsch nach öffentlicher Anerkennung als Schriftstellerin und nach literarischem Ruhm.

Portrait
Sylvia Plath, geboren am 27. Oktober 1932 in Boston, heiratete nach dem Studium 1956 den englischen Lyriker Ted Hughes, mit dem sie zwei Kinder hatte. Am 11. Februar 1963 nahm sie sich in London das Leben.
Alissa Walser, geboren 1961, studierte in New York und Wien Malerei. Seit 1987 lebt sie als Übersetzerin und Malerin in Frankfurt am Main. Für ihre Erzählung "Geschenkt" wurden ihr 1992 der Ingeborg-Bachmann-Preis und der Bettina-von-Arnim-Preis verliehen. Als Übersetzerin hat Alissa Walser die Tagebücher von Sylvia Plath sowie Theaterstücke u. a. von Joyce Carol Oates, Edward Albee, Marsha Norman und Christopher Hampton ins Deutsche übertragen. 2009 erhielt sie für Ihre Übersetzung der Gedichte Sylvia Plaths den Paul-Scheerbart-Preis. Ihre eigenen Erzählungen wurden in englischer Übersetzung u.a. in literarischen Zeitungen wie Open City und Grand Street veröffentlicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Frances McCullough
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum 1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-627-00011-0
Verlag Frankfurter Verlags-Anstalt
Maße (L/B/H) 220/141/45 mm
Gewicht 712
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5713388
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 33683257
    Die Glasglocke
    von Sylvia Plath
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 45313079
    Der Jahrhunderttraum / Jahrhundertsturm Bd. 2
    von Richard Dübell
    (39)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 16474209
    Tote Seelen
    von Nikolai Wassiljewitsch Gogol
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45298979
    Du sagst es
    von Connie Palmen
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 33720416
    Historischer Atlas von Mittelerde
    von Karen W. Fonstad
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • 14568918
    Joseph Conrad
    von Renate Wiggershaus
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 19798390
    Literarische Texte im Englischunterricht - Nick Hornby's "A Long Way Down"
    von Juliane Behm
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 17593601
    An Introduction to the Study of Plays and Drama
    von Sibylle Baumbach
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 44160266
    Grundkurs Übersetzen Deutsch-Englisch
    von Richard Humphrey
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 15158426
    What's for tea?
    von Claudia Hunt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29022885
    English and American Literatures
    von Michael Meyer
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 16563690
    Englisch für Anfänger Bd. 2, Units 14-26
    von Graham Pascoe
    Buch (Kunststoff-Einband)
    11,95
  • 25922612
    Vergleich zwischen J.M. Barries' "Peter Pan" und Frances Hodgson "Burnetts Dickon"
    von Tanja Wittrien
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 13456154
    Die englische Sprache in Zeiten der Globalisierung
    von Stefan Bauernschuster
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 45351861
    English morphology and word-formation
    von Hans-Jörg Schmid
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 32125727
    Englische Literaturgeschichte
    von Ingo Berensmeyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 42473715
    Wissenschaftliches Arbeiten in Anglistik und Amerikanistik
    von Simone Broders
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 2925431
    James Joyce
    von Friedhelm Rathjen
    Buch (Taschenbuch)
    8,50
  • 14575217
    Shakespeare: Freiheit, Schönheit und die Grenzen des Hasses
    von Stephen Greenblatt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Tagebücher

Die Tagebücher

von Sylvia Plath

Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
+
=
Schuld und Sühne

Schuld und Sühne

von Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Buch (Taschenbuch)
11,50
+
=

für

39,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen