Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Talente-Reihe: Das Geheimnis der Talente - Gefährlich wie ein Wolf (Teil 3)

(4)
**Die verführerischsten Wesen sind immer die gefährlichsten…* Als Teil einer geheimen Armee besteht Meleks Alltag notgedrungen aus Lügen, Ausreden und falschen Geschichten. Das wäre bereits anstrengend genug, wenn es nur die Welt außerhalb der Talente betreffen würde, doch die 17-Jährige trägt noch ein weiteres Geheimnis mit sich und das hat ausgerechnet mit einem der verführerischen Feinde der Armee zu tun. Sich seinem Bann zu entziehen ist neben der Geheimhaltung ihrer regelmäßigen Treffen eins der schwierigsten Dinge, die Melek jemals tun musste. Aber ein Talent zu sein erfordert manchmal ungewöhnliche Entscheidungen…
Portrait
Mira Valentin arbeitet hauptberuflich als Journalistin für Jugend- Frauen- und Pferdezeitschriften. Hoch zu Ross, mit Laufschuhen oder Fahrrad streift sie regelmäßig durch die ausgedehnten Wälder des Hessischen Hinterlands. Hier, zwischen mystischen Quellen und imposanten Steinbrüchen, kam ihr die Idee für »Das Geheimnis der Talente«. Seither sieht sie ständig Dschinn in den Baumkronen sitzen und kann kein Dorffest mehr feiern ohne sich zu fragen, welches arme Opfer heute wohl ausgesaugt wird.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 230, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 10.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646602104
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 49.052
eBook (ePUB)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45431705
    Alles, was du suchst
    von Marie Force
    (2)
    eBook
    7,99
  • 45327945
    Black Blade
    von Jennifer Estep
    (1)
    eBook
    12,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    eBook
    9,99
  • 45706861
    Throne of Glass 4 - Königin der Finsternis
    von Sarah Maas
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Alle Bände in einer E-Box!
    von Sandra Regnier
    (6)
    eBook
    6,99
  • 44986016
    Everflame - Verräterliebe
    von Josephine Angelini
    eBook
    12,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (1)
    eBook
    6,99
  • 45254876
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    eBook
    14,99
  • 31407792
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    (19)
    eBook
    8,99
  • 45502155
    Die Geschichten der Jahreszeiten: Alle vier Bände in einer E-Box!
    von Jennifer Wolf
    (2)
    eBook
    12,99
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (53)
    eBook
    9,99
  • 33887706
    Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit
    von Veronica Roth
    (10)
    eBook
    8,99
  • 44199507
    Die Tribute von Panem. Gesamtausgabe
    von Suzanne Collins
    (2)
    eBook
    19,99
  • 40157411
    Obsidian, Band 2: Onyx. Schattenschimmer (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (4)
    eBook
    13,99
  • 44421815
    Obsidian, Band 5: Opposition. Schattenblitz
    von Jennifer L. Armentrout
    (2)
    eBook
    13,99
  • 41040123
    Obsidian, Band 3: Opal. Schattenglanz
    von Jennifer L. Armentrout
    (5)
    eBook
    13,99
  • 42470047
    Obsidian, Band 4: Origin. Schattenfunke
    von Jennifer L. Armentrout
    (2)
    eBook
    13,99
  • 44880963
    BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Stefanie Hasse
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45254881
    Siren
    von Kiera Cass
    eBook
    9,99
  • 38621948
    Obsidian, Band 1: Obsidian. Schattendunkel (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (9)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

überraschend & packend - toller Abschluss und Türöffner für die Fortsetzung
von Dana am 19.04.2016

„Gefährlich wie ein Wolf“ ist der dritte Band der Talente-Reihe und sollte nicht ohne Vorwissen gelesen werden, da es schwer wird, die Zusammenhänge und Hintergründe zu verstehen. Mit diesem Buch ist die „Das Geheimnis der Talente“ Trilogie abgeschlossen, ab Teil vier geht es mit „Das Bündnis der Talente“ weiter. Meine... „Gefährlich wie ein Wolf“ ist der dritte Band der Talente-Reihe und sollte nicht ohne Vorwissen gelesen werden, da es schwer wird, die Zusammenhänge und Hintergründe zu verstehen. Mit diesem Buch ist die „Das Geheimnis der Talente“ Trilogie abgeschlossen, ab Teil vier geht es mit „Das Bündnis der Talente“ weiter. Meine Rezension kann Spoiler in Bezug auf die ersten beiden Bücher enthalten. Alle, die trotzdem gern eine kleine Meinung zur Trilogie haben möchten, den kann ich sagen, dass ich die Geschichten verschlungen habe. Ein angenehmer Schreibstil, spannende Entwicklungen und facettenreiche Figuren machen die Bücher, in meinen Augen, sehr lesenswert. Für Melek ist in der letzten Zeit vieles kompliziert geworden. Ihr Leben ist aufgebaut auf einem Lügennetz, in dem alles trotzdem noch zusammen passen muss, um nicht aufzufliegen. Melek muss dafür auf einige Dinge verzichten, schlechte Meinungen über sich selbst akzeptieren und unkommentiert lassen. Und als wäre das alles noch nicht schlimm genug, verdreht ihr auch noch der Feind den Kopf. Eine Zwickmühle, in der man sich genau überlegen muss, auf welche Seite man sich stellt. Die Geschichte schließt sich nahtlos an den Vorgängerband an. Da ich die Bücher direkt nacheinander gelesen habe, brauchte ich aus der Welt gar nicht wieder auftauchen und hatte natürlich auch alle Zusammenhänge parat. Es geht spannend weiter, der dritte Teil ist temporeicher, dramatischer und überraschender, als die anderen beiden und daher ein toller Abschluss für den ersten Teil der Reihe. Der Schreibstil bleibt sehr angenehm, flüssig und mitreißend. Durch die anschaulichen Beschreibungen kann man sich die Schauplätze und Figuren gut vorstellen und bekommt einen intensiven Einblick in die Welt, in der Melek sich bewegt. Es wird immer wieder magisch, aber nicht weniger gefährlich. Die Fähigkeiten der Dschinn sind faszinierend und gleichzeitig beängstigend, da es nur schwer ist, sich aus ihren Fängen wieder zu befreien. Meleks Nähe zum Feind gibt uns, als Lesern, die Möglichkeit, noch mehr über die Dschinn zu erfahren, über ihre Pläne und Ziele, über die Möglichkeiten und Unterschiede. Aber es bringt sie auch in unglaublich schwierige Situationen, da sie ihrer Truppe von den Begegnungen nichts sagen kann und bald selbst nicht mehr weiß, wie sie sich noch verhalten soll. Den Talenten steht ein wichtiges Ereignis bevor, das als Wendepunkt dienen wird. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und verlangen der ganzen Gruppe alles ab. Zeit für Privatleben bleibt da kaum. Doch so intensiv und ausführlich die Planung auch läuft, die Ereignisse lassen sich nicht aufhalten. Als Leser macht man sich auch viele Gedanken, was passieren könnte, der Verlauf der Handlung ist dann aber doch überraschend. Auch die Entwicklung der Figuren ist spannend zu verfolgen. Levian hat bereits im zweiten Band eine wichtige Rolle gespielt, seine Position in diesem Buch ist noch mal eine ganz andere. Von ihm und seinem Handeln hängt viel ab und doch hat niemand der Talente einen wirklichen Einfluss auf ihn. Ein großer Unsicherheitsfaktor, der besonders Melek stark beschäftigt. Auch Erik durchläuft eine enorme Wandlung. Ich mag ihn persönlich sehr gern, er ist ein toller Charakter und bekommt nun eine angesehenere Stellung. Seine Entwicklung wird viel verändern und man darf gespannt sein, was da noch auf ihn und die anderen zukommt. Wenn man Melek von Beginn der Trilogie bis hier hin betrachtet, dann kann man auch bei ihr feststellen, dass sie sich stark verändert hat. Sie ist an ihrer Aufgabe gewachsen und auch wenn sie nicht immer weiß, welche Reaktion die richtige ist, so bemüht sie sich doch, den besten Weg zu finden. Ihr werden reichlich Steine vor die Füße gelegt und trotzdem gibt sie nicht auf, fasst neuen Mut, schöpft weiter Kraft und geht voran, zum Wohle der Gemeinschaft. Durch die Ich-Perspektive ist man wieder nah bei ihr und so wird ihre Weiterentwicklung besonders deutlich. Meistens zeigt sie ihre Emotionen nicht so offen, wie man es sich manchmal wünschen würde, aber der Blick in ihr Innenleben zeigt, dass viele Gefühle da sind, die sie beschäftigen und bewegen. Sie bemüht sich, mehr auf ihre Mitmenschen einzugehen und ihnen nicht so bewusst vor den Kopf zu stoßen. Dass man es nicht allen Recht machen kann, ist ihr zwar bewusst, macht ihr aber manchmal sehr zu schaffen. Und ich bin überzeugt davon, dass Meleks Weg an dieser Stelle noch lange nicht zu Ende ist. Die Einblicke, die man in die Welt der Talente bekommt, werden noch tiefgründiger. Man erfährt etwas über die Hintergründe, die Vernetzung und die lange Vergangenheit, die die Talente schon haben. Ich fand es total spannend hier intensiver einzutauchen, da man so die Handlung noch besser einordnen kann und es auch den Figuren selbst Erklärungen gibt, was es mit ihren Aufgaben auf sich hat. Auch an dieser Stelle werden wieder einige neue Fragen aufgeworfen, die hoffentlich in den folgenden Büchern beantwortet werden. Eine tolle Fortsetzung, die gleichzeitig ein toller Abschluss der ersten Trilogie ist. Es ist viel passiert, man hat schon vielfältige Informationen erhalten und die Figuren intensiv kennen gelernt. Ihr Weg ist geebnet, aber leicht wird es sicher nicht. Ich bin neugierig, wie es im Bündnis der Talente weiter gehen wird und welche Überraschungen noch auf uns warten. Vielen Dank an der Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine unglaublich spannende und sehr gelungene Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Melle am 17.04.2016

Inhalt: **Die verführerischsten Wesen sind immer die gefährlichsten…** Als Teil einer geheimen Armee besteht Meleks Alltag notgedrungen aus Lügen, Ausreden und falschen Geschichten. Das wäre bereits anstrengend genug, wenn es nur die Welt außerhalb der Talente betreffen würde, doch die 17-Jährige trägt noch ein weiteres Geheimnis mit sich und das... Inhalt: **Die verführerischsten Wesen sind immer die gefährlichsten…** Als Teil einer geheimen Armee besteht Meleks Alltag notgedrungen aus Lügen, Ausreden und falschen Geschichten. Das wäre bereits anstrengend genug, wenn es nur die Welt außerhalb der Talente betreffen würde, doch die 17-Jährige trägt noch ein weiteres Geheimnis mit sich und das hat ausgerechnet mit einem der verführerischen Feinde der Armee zu tun. Sich seinem Bann zu entziehen ist neben der Geheimhaltung ihrer regelmäßigen Treffen eins der schwierigsten Dinge, die Melek jemals tun musste. Aber ein Talent zu sein erfordert manchmal ungewöhnliche Entscheidungen… Meine Meinung: Wird diese Sucht jemals ein Ende nehmen? Diese Buchreihe ist einfach nur unglaublich spannend, fesselnd und grandios! "Das Geheimnis der Talente (Teil 3) - Gefährlich wie ein Wolf" war noch besser und spannender als die ersten beiden Teile und ich dachte schon nach Teil 2, dass es einfach nicht mehr besser werden kann. Aber das war ein großer Irrtum. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und sogar den Schlaf dafür geopfert. Man konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Wie schon in den ersten beiden Teilen setzt sich hier der angenehme und flüssige Schreibstil fort, der es einem sehr leicht macht, sich in die Welt der Talente hinein zu versetzen, mit Melek und all den anderen Charakteren mitzufühlen und mitzufiebern. Man lernt die Welt der Talente, die Geschichte, die dahinter steckt und auch die Dschinn, deren Feinde, immer besser kennen, bildet Sympathien, rätselt, hofft und bangt. Wem kann man wirklich trauen, wer spielt nur mit einem? Was steckt hinter all den Geheimnissen, die sowohl die Talente als auch die Dschinn umgeben? Und welche neuen Talente werden sich bilden? Das Buch ist einfach nur faszinierend und macht Lust auf mehr. Fazit: Eine sehr gelungene Fortsetzung der ersten beiden Teile der Talente-Reihe, die absolut lesens- und empfehlenswert ist und unglaublich süchtig macht. Ich kann es kaum erwarten, noch mehr aus der Talente-Reihe zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Emotionale Achterbahnfahrt!
von Caras Bookish Paradise am 24.02.2016

Cover Zum Cover bleiben mir nicht mehr viele Worte, da es fast genauso aussieht wie die Cover von Teil 1 und 2. Ich finde es schön, wenn auch Pink nicht meine Lieblingsfarbe ist. Meine Meinung Fertig mit Teil 3 und emotionales Wrack... Das waren verdammt viele Höhen und Tiefen und noch... Cover Zum Cover bleiben mir nicht mehr viele Worte, da es fast genauso aussieht wie die Cover von Teil 1 und 2. Ich finde es schön, wenn auch Pink nicht meine Lieblingsfarbe ist. Meine Meinung Fertig mit Teil 3 und emotionales Wrack... Das waren verdammt viele Höhen und Tiefen und noch mehr Tiefen. Eine einzige Achterbahnfahrt, bei der der Wagen mitten drin einfach mal zwei oder mehr Meter abgesackt ist, um dann langsam wieder nach oben zu fahren und kaum ist er da, springt ein Geisterbahn-Monster davor und küsst mich ... Ich fand das Buch einfach nur mega toll. Trotz der vielen Tiefen, die ja nur Tiefen waren, weil sie mich so geschockt haben. Es passiert so viel Unerwartetes und es treten viele neue Seiten an den Charakteren zum Vorschein, manche mehr manche weniger erfreulich, doch die meisten machte es nur noch sympathischer. Ein Charakter war dabei, der mich ziemlich überrascht hat, ich kann in dem einen Fall noch nicht einmal sagen, ob positiv oder negativ. Die Entwicklung im Fall Erik gefällt mir auf jeden Fall. Ich kann Teil 4 kaum erwarten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Achterbahn der Gefühle
von kaylie aus Münster am 10.02.2016

Meine Meinung Das lange warten hat ein Ende. Heute ist der dritte Teil der Talente-Reihe erschienen und deshalb will ich euch meine Rezension nicht vorenthalten. Worum geht es: Nachdem Meleks Eltern ohne Vorwarnung das Training der Talente zusammen mit der Polizei beendet haben, wird es für Melek noch schwieriger.... Meine Meinung Das lange warten hat ein Ende. Heute ist der dritte Teil der Talente-Reihe erschienen und deshalb will ich euch meine Rezension nicht vorenthalten. Worum geht es: Nachdem Meleks Eltern ohne Vorwarnung das Training der Talente zusammen mit der Polizei beendet haben, wird es für Melek noch schwieriger. Nicht nur das sie sich mit ihren Eltern rumschlagen und ihre "Freundschaft" zum Dschinn Levian geheimhalten muss, nein jetzt steht auch noch das Leben des jüngsten Mitglieds Sylvia auf dem Spiel. Sie versucht alles um die Pläne der Dschinn zu erfahren auch wenn es heißt sich auf ein gefährliches Spiel mit Levian einzulassen und einen Ausschluss aus der Armee zu riskieren. Gerade als sie denkt, Levian vertrauen zu können wird sie bitter enttäuscht und plötzlich steht auch ihre Seele und ihr Leben auf dem Spiel... Das Cover: So wie auch schon beim ersten und zweiten Teil ist das Cover wieder in einem schönen Pink. Ich liebe es wenn man dem Cover treu bleibt. Fakten: Diese Buch ist so wie auch schon die Vorgänger aus der Sicht von Melek geschrieben und schließt direkt an den zweiten Teil an. Da ich absolut verliebt in diese Reihe bin, konnte ich es kaum erwarten, endlich den dritten teil zu lesen. Es war ohne Zweifel eine Achterbahn der Gefühle. Erst jetzt wurde mir klar, wie gefährlich die Dschinn sind und das die Talente ihr Leben oder ihre Seele verlieren können *Taschentuchalarm*. Dem Leser wird keine Chance gegeben seine Gefühle zu ordnen. Die "Freundschaft" zwischen Levian und Melek vertieft sich und man fängt an ihn zu mögen, nur um ihn von jetzt auf gleich wieder zu hasse. Man leidet mit Eric und sitzt Minuten später mit offenen Mund vor dem Buch und kann kaum glauben was geschehen ist. Was mich besonders gefreut hat war, das wir einige "Mecob" Momente bekommen haben und ich bin definitiv Team Jakob <3. Liebe, Wut, Trauer, Schmerz, Angst sind nur ein paar Gefühle, die ich beim lesen dieses Buches verspürt habe. Ich habe geheult, geflucht und geliebt. Dieses Buch ist der Wahnsinn. Mein Fazit Teil drei ist für mich mein absoluter Favorit. Mira Valentin hat es geschafft mich wieder voll und ganz in die Welt der Talente zu entführen. Ich bin war von der ersten bis zur letzten Seite begeistert. So emotionale Ausbrüche wie beim lesen dieses Buches hatte ich schon lange nicht mehr. Ich glaube meine Nachbarn halten mich jetzt für Verrückt. Uns wurden viele Fragen beantwortet und auch ein neues Talent hat sich in die Armee eingefügt, wenn auch nicht so wie ich es erwartet hatt, nein es ist sogar noch besser. Neue Fragen geistern wieder durch meinen Kopf und ich weiß jetzt schon das es mich die nächsten Tage nicht loslassen wird. Ich muss wissen wie es weitergeht. Schon bald geht es weiter mit: Das Bündnis der Talente.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Talente-Reihe: Das Geheimnis der Talente - Gefährlich wie ein Wolf (Teil 3)

Die Talente-Reihe: Das Geheimnis der Talente - Gefährlich wie ein Wolf (Teil 3)

von Mira Valentin

(4)
eBook
2,99
+
=
Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug

Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug

von Nalini Singh

(4)
eBook
8,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen