Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Toleranzfalle

Was grenzenlose Liberalität uns und unseren Kindern antut

Wenn Kinder und Jugendliche außerhalb des Elternhauses über die Stränge schlagen, nehmen wir das zu oft hin. Der ehemalige Lehrer und Moderator für Gewaltprävention Axel Becker über eine Verrohung der Sitten und falsche Toleranz, die den Betroffenen wie auch der Gesellschaft schadet.
Kinder aus gut situierten Verhältnissen, die notorisch den Unterricht stören. Jugendliche, die pöbeln, beschimpfen, die Schule schwänzen und kriminell werden. Kinder muslimischer Einwanderer, die mit Selbstbestimmung und Freiheit überfordert sind. 15-jährige Roma-Mädchen, die zwangsverheiratet werden. Sollen wir das einfach hinnehmen? Axel Becker fordert ein Ende des Laisser-faire und mehr Widerstand gegen delinquentes Verhalten sowie ein Bekenntnis zu unseren Werten, das vor Konsequenzen nicht Halt macht. Das gilt für die Politik, vor dem Jugendrichter, im Alltag und in den Schulen, wo nicht zuletzt durch die Aufnahme von Flüchtlingen enorme Herausforderungen der Integration liegen.
Rezension
»Eine interessante Lektüre für alle, die mit der Erziehung junger Menschen zu tun haben.« Andrea Huber und Regina Köhler, Berliner Morgenpost, 25.9.2016
»Ein Trendbuch mit Sellerpotenzial.« Uwe-Friedrich Obsen, ekz, 10.2016
Portrait
Axel Becker fuhr früher zur See, war im Polizeidienst und wurde dann Lehrer. Über 30 Jahre lang hat er in der Comenius Sonderschule in Berlin gearbeitet. Parallel dazu absolvierte er eine berufsbegleitende Weiterbildung in Sozialem Lernen und Ausbildung zum Mediator für Gewaltprävention. Seit 2012 gibt er Seminare und Workshops auf Honorarbasis, u.a. für die Friedrich-Ebert-Stiftung. Axel Becker lebt in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 280, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783407864192
Verlag Beltz
Verkaufsrang 33.905
eBook
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46653683
    Ein Prozent ist genug
    von Graeme Maxton
    eBook
    16,99
  • 39387682
    Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft
    von Jeremy Rifkin
    (1)
    eBook
    14,99
  • 45069803
    Schwarzer Horizont
    von Ivo Pala
    eBook
    12,99
  • 37088276
    Das Leben ist kein Spiel
    von Boris Becker
    eBook
    9,99
  • 46286268
    Best of Schule
    von Nikolaus (Niki) Glattauer
    eBook
    16,99
  • 38695495
    Afrika hautnah
    von Werner Beck
    eBook
    14,99
  • 44936357
    Born to Run
    von Bruce Springsteen
    (13)
    eBook
    19,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 47929404
    Die Mafia in Deutschland
    von Wigbert Löer
    eBook
    14,99
  • 48046374
    Die autoritäre Revolte
    von Volker Weiss
    eBook
    15,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 56035878
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    eBook
    8,99
  • 46101006
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    eBook
    11,99
  • 48078780
    Unter Weißen
    von Mohamed Amjahid
    eBook
    11,99
  • 51784194
    Der Zufall, das Universum und du
    von Florian Aigner
    eBook
    18,99
  • 34508402
    Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    eBook
    9,99
  • 45394900
    Weiterleben
    von Christiane Salm
    eBook
    15,99
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Veit Etzold
    eBook
    9,99
  • 34301219
    Wer Ja sagt, darf auch Tante Inge ausladen
    von Thomas Sünder
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Toleranzfalle

Die Toleranzfalle

von Axel Becker

eBook
18,99
+
=
Profitgier ohne Grenzen

Profitgier ohne Grenzen

von Caspar Dohmen

eBook
16,99
+
=

für

35,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen