Thalia.de

Die Totenkopf-Insel

Die Totenkopf-Insel. Hörspiel

(3)
Der Millionär Basil Proctor ist ein Bündnis mit einem Dämon eingegangen, um einen riesigen Dämonenschatz an sich zu bringen, der vor der Küste Cornwalls auf dem Meeresgrund liegen soll. Proctor wurde in einem Krüppel verwandelt, soll aber
seine Gestalt zurückerhalten sowie den Schatz, wenn er dem untoten Captain der Cornwall Love, Barrel, eine neue Mannschaft besorgt, damit der Fluch eines Maharadschas von ihm genommen wird. Dazu werden Menschen von Proctors Helfeshelfern
auf die Insel gebracht. Der Secret Service ist auf Proctor aufmerksam geworden. Als ein Agent von Protor Island nicht zurückkehrt, wird John eingeschaltet ...
Portrait
Helmut Rellergerd, geboren 1945, schreibt seit Ende der 70er Jahre unter dem Pseudonym Jason Dark die Kultserie "JOHN SINCLAIR". "JOHN SINCLAIR" ist eine der erfolgreichsten Horror-Serien der Welt und Helmut Rellergerd einer der meistgelesenen Autoren deutscher Sprache.

Franziska Pigulla ist seit 1985 freiberuflich als Sprecherin und redaktionelle Mitarbeiterin für diverse Rundfunk-und TV-Sender, Filmproduktions-und Synchronfirmen aktiv. Ihre unverwechselbare Stimme ist durch zahlreiche Synchronisationen ausländischer Schauspielerinnen (Gillian Anderson, Demi Moore, Fanny Ardant, Lena Olin, Sharon Stone, Sean Young ...) bekannt. Seit 1998 hat sie einigen Hörbüchern ihren individuellen Charakter verliehen. Darunter "Nirgendwo in Afrika" von Stefanie Zweig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Frank Glaubrecht, Franziska Pigulla, Joachim Kerzel
Anzahl 1
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum 24.02.2015
Serie John Sinclair
Sprache Deutsch
EAN 9783785711071
Genre Kinderhörbuch
Reihe Geisterjäger John Sinclair 02
Verlag Lübbe Audio
Auflage 3. Auflage 2000
Spieldauer 47 Minuten
Verkaufsrang 9.601
Hörbuch (CD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Dämonen nennen Ihn, den Sohn des Lichts. Seine Freunde nennen Ihn, den Geisterjäger. Sein Name ist John Sinclair!!!
von M. Völmeke aus Lüdenscheid am 12.06.2011

Es soll ein Abenteuer für die kleine Gruppe werden, die auf den Hubschrauber warten. Sie haben sich auf eine Zeitungsannoncen gemeldet und versprechen sich viel davon. Die Ahnungslosen sind in eine höllische Falle getappt, denn der Urheber braucht Seelen für seinen Pakt mit einem Dämon. Ein neuer Fall für den... Es soll ein Abenteuer für die kleine Gruppe werden, die auf den Hubschrauber warten. Sie haben sich auf eine Zeitungsannoncen gemeldet und versprechen sich viel davon. Die Ahnungslosen sind in eine höllische Falle getappt, denn der Urheber braucht Seelen für seinen Pakt mit einem Dämon. Ein neuer Fall für den Geisterjäger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandioses Hör-Erlebnis
von Chris Steinberger aus Hagen am 11.05.2010

Auch wenn diese Serie schon fast 40 Jahre auf dem Buckel hat; sie sorgt immer noch für Gänsehaut pur. Sowohl die Hefte selber, als auch die sehr gut umgesetzten Hörspiele. Suchtgefahr

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
klasse !!!
von Blacky am 23.05.2011

Kurzbeschreibung: Der Millionär Basil Proctor ist ein Bündnis mit einem Dämon eingegangen, um einen riesigen Dämonenschatz an sich zu bringen, der vor der Küste Cornwalls auf dem Meeresgrund liegen soll. Proctor wurde in einem Krüppel verwandelt, soll aber seine Gestalt zurückerhalten sowie den Schatz, wenn er dem untoten Captain der... Kurzbeschreibung: Der Millionär Basil Proctor ist ein Bündnis mit einem Dämon eingegangen, um einen riesigen Dämonenschatz an sich zu bringen, der vor der Küste Cornwalls auf dem Meeresgrund liegen soll. Proctor wurde in einem Krüppel verwandelt, soll aber seine Gestalt zurückerhalten sowie den Schatz, wenn er dem untoten Captain der Cornwall Love, Barrel, eine neue Mannschaft besorgt, damit der Fluch eines Maharadschas von ihm genommen wird. Dazu werden Menschen von Proctors Helfeshelfern auf die Insel gebracht. Der Secret Service ist auf Proctor aufmerksam geworden. Als ein Agent von Protor Island nicht zurückkehrt, wird John eingeschaltet ... Ein spannender Fall für John Sinclair.Er bekommt es mit Dämonen und einem überaus bösartigen Menschen zu tun. Außerdem entkommt er nur knapp dem Tod. Sehr, sehr spannend und hervorragend inszeniert. Durch die zwischendurch einsetzende (und immer sehr passende) Musik, wird die Spannung noch gehoben Klasse !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Kundenbewertungen