Thalia.de

Die Tugend des Egoismus

Eine neue Auffassung des Egoismus

¿Ethik ist kein mystisches Hirngespinst und keine gesellschaftliche Konvention ¿ und ebenso wenig ist sie ein entbehrlicher, subjektiver Luxus... Ethik ist eine objektive Notwendigkeit des menschlichen Überlebens ¿ nicht aufgrund des Übernatürlichen, Ihrer Nachbarn oder Ihrer Launen, sondern aufgrund der Realität und der Natur Ihres Lebens.¿ ¿Die Objektivistische Ethik vertritt stolz den rationalen Egoismus ¿ was bedeutet: Die Werte, die für das menschliche Überleben als Mensch erforderlich sind ¿ nicht die Werte, die von den Sehnsüchten, Gefühlen, Wünschen oder Bedürfnissen irrationaler Wilder produziert werden, die nie über die urzeitliche Praxis von Menschenopfern hinausgewachsen sind.¿ Seit ihrer ersten Veröffentlichung haben Ayn Rands Werke einen gewaltigen Einfluss auf die intellektuelle Szene gehabt. Ihre neue Ethik ¿ die Ethik des rationalen Eigennutzes ¿ bekämpft die altruistisch-kollektivistischen Trends unserer Zeit. Ihre als Objektivismus bekannte einzigartige Philosophie ist das Oberthema ihrer berühmten Romane.

Portrait

Ayn Rand war eine war eine russisch-amerikanische Philosophin und Roman-Autorin, die sich besonders zu ökonomischen, politischen und ethischen Themen sowie ideologischen Fragen äußerte. Sie gilt zugleich als leidenschaftliche Verteidigerin des Kapitalismus, Libertäre und Begründerin des Objektivismus. In den USA zählt sie zu den einflussreichsten politischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Ihre Bücher erreichten weltweit Millionenauflagen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 18.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940431-55-4
Verlag TvR Medienverlag
Maße (L/B/H) 233/149/22 mm
Gewicht 365
Originaltitel The Virtue of Selfishness
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43815905
    Ökonomik als Wissenschaft und die Methode der Österreichischen Schule
    von Hans-Hermann Hoppe
    Buch
    14,95
  • 33987152
    Fünfzehn Tage in der Wildnis
    von Alexis de Tocqueville
    (1)
    Buch
    12,95
  • 44142328
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Hans-Hermann Hoppe
    Buch
    16,90
  • 42353586
    Vertrauen
    Buch
    48,00
  • 42463296
    Was ist Liebe?
    Buch
    13,80
  • 16030917
    Ayn Rand
    von David Schah
    Buch
    19,90
  • 16030965
    Ayn Rand
    von Tibor R. Machan
    Buch
    24,90
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (44)
    Buch
    16,99
  • 15453959
    Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners
    von Heinz Foerster
    Buch
    21,95
  • 42463319
    De fato / Über das Schicksal
    von Cicero
    Buch
    5,80
  • 34791613
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (2)
    Buch
    9,95
  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch
    5,00
  • 33793838
    Drei Fragen
    von Jorge Bucay
    Buch
    9,99
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch
    8,99
  • 14221735
    Wege der Wissenschaft
    von Alan F. Chalmers
    Buch
    22,99
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer
    (1)
    Buch
    9,95
  • 44965247
    Auf leisen Sohlen ins Gehirn
    von George Lakoff
    Buch
    19,95
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    16,90
  • 37630302
    Der Prophet
    von Khalil Gibran
    Buch
    4,95
  • 4430014
    Die offene Gesellschaft und ihre Feinde I. Studienausgabe
    von Karl R. Popper
    Buch
    29,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Tugend des Egoismus

Die Tugend des Egoismus

von Nathaniel Branden , Ayn Rand

Buch
19,90
+
=
Der Streik

Der Streik

von Ayn Rand

(2)
Buch
39,90
+
=

für

59,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen