Thalia.de

Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte

Roman

Der internationale Bestseller aus Frankreich!

Aya, Fakir und charmanter Hochstapler in Turban und Seide, reist eines Tages aus seinem kleinen indischen Dorf nach Paris. Er möchte dort das Objekt seiner Begierde erstehen: ein brandneues Nagelbett von Ikea. Kaum angekommen und mit nichts als einem falschen Hundert-Euro-Schein in der Tasche, nistet er sich über Nacht in einer Ikea-Filiale ein. Prompt gerät er in einem Schrank auf eine turbulente Reise quer durch Europa, die seinen Blick auf die Welt für immer verändern wird…

Rezension
Eine Lektüre bei der man sich gut fühlt, lachen und weinen zugleich kann. ORF TV Zeit im Bild 20140425
Portrait
Hinrich Schmidt-Henkel übersetzt seit 1987 Belletristik und Theaterstücke aus dem Französischen, Italienischen und Norwegischen, darunter Werke von Jon Fosse, Henrik Ibsen, Jean Echenoz, Louis-Ferdinand Céline, Stefano Benni und Massimo Carlotto. Er ist u.a. Träger des Jane-Scatcherd-Preises der Ledig-Rowohlt-Stiftung, des Paul-Celan-Preises und des Deutschen Jugendliteraturpreises.
Romain Puértolas wurde 1975 am ersten Tag des Winters in Montpellier geboren. Als Kind stiehlt er die Romanideen seines Goldfischs Gérard, den er von seiner Mutter zum zehnten Geburtstag geschenkt bekommen hat. Er hat in Frankreich, Spanien und England gelebt und war DJ, Zauberkünstler, Flugverkehrsmanager und Übersetzer. Dies ist sein Debüt, das zum Nr.1-Bestseller wurde und
in sechsunddreißig Ländern erscheint.
Zitat
»[...] erzählt Puértolas in einem liebevoll-ironischen Ton, der das eigentlich Bezaubernde an diesem Buch ist.«
Maren Keller, Spiegel Online, 30.4.2014
»[...]mit satirischer Note und auf der Höhe der Zeit. Sein Buch, das sich auch als ironischer und gleichzeitig märchenhafter Abenteuerroman lesen lässt, bereitet vergnügliche Stunden.«
Thomas Groß, Mannheimer Morgen, 8.5.2014
»Das Prinzip, mit leichter, humoriger Fiktion eine großes Leserschaft zu begeistern, könnte wohl auch in Deutschland aufgehen.«
Kathrin Stangl, Die Welt, 7.5.2014
»Eine Lektüre bei der man sich gut fühlt, lachen und weinen zugleich kann.«
ORF TV, Zeit im Bild, 25.4.2014
»könnte der neue ›Hundertjährige [...]‹ werden: genauso schön bekloppt, witzig und liebenswert ist er auf jeden Fall.«
Karoline Laarmann, WDR 1 Live, 25.4.2014
»Romain Puértolas erzählt ein irrwitziges Abenteuer [...] Der staunende und schmunzelnde Leser sympathisiert in jedem Augenblick mit dem stets zuversichtlichen und immer auch rührend naiven Inder.«
Andreas Thiemann, Westfalenpost, 25.4.2014
»Wunderbar komisch und bestens geeignet für ein sonniges Wochenende auf dem Balkon.«
Nicole Abraham, Hessischer Rundfunk, hr 1, 22.4.2014
»Die Geschichte wird Ihnen Spaß machen, denn sie ist erfrischend komisch.«
Biggi Müller, BRF Belgischer Rundfunk, 28.4.2014
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 20.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-52084-8
Reihe Fischer TaschenBibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/14 mm
Gewicht 205
Originaltitel L'extraordinaire voyage du fakir qui était resté coincé dans une armoire Ikea
Auflage 1
Verkaufsrang 81.389
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40401181
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
    von Romain Puértolas
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42541834
    Das Zehn-Minuten-Projekt
    von Chiara Gamberale
    (2)
    Buch
    16,00
  • 21383033
    Erna, der Baum nadelt!
    von Robert Gernhardt
    (1)
    Buch
    10,00
  • 42426332
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry / Harold Fry & Queenie Hennessy Bd. 1
    von Rachel Joyce
    (1)
    Buch
    12,99
  • 42426374
    Die Katze, die zur Weihnacht kam
    von Cleveland Amory
    Buch
    10,00
  • 44066687
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (5)
    Buch
    9,99
  • 42435608
    Die Wunderübung
    von Daniel Glattauer
    (1)
    Buch
    8,99
  • 42435872
    Jane Austen bleibt zum Frühstück
    von Manuela Inusa
    (6)
    Buch
    9,99
  • 33790066
    Und dann kam Paulette
    von Barbara Constantine
    (25)
    Buch
    19,95
  • 25999534
    Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    (10)
    Buch
    8,99
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (39)
    Buch
    19,90
  • 31371747
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (75)
    Buch
    18,99
  • 42492188
    Die kleinen Arrangements unserer Herzen
    von Camille de Peretti
    Buch
    19,95
  • 42540981
    Die erstaunliche Wirkung von Glück
    von Susann Rehlein
    (12)
    Buch
    18,00
  • 33793715
    Ausgefressen / Ray & Rufus Bd. 1
    von Moritz Matthies
    (4)
    Buch
    8,99
  • 42430642
    Thallium
    von Javier Sebastián
    Buch
    19,90
  • 43251291
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (4)
    Buch
    10,99
  • 39264096
    Guitry, A: Claras Melodie
    von Aurore Guitry
    (9)
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99
  • 43516344
    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    Buch
    9,99
  • 35150594
    Benacquista, T: Malavita
    von Tonino Benacquista
    (6)
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Momke Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Unglaublich phantasievoll beschreibt der Autor die Reise des Fakirs. Oftmals zum totlachen, im nächsten Moment aber nachdenklich stimmend, wenn er mit Flüchtlingen zusammen reist. Unglaublich phantasievoll beschreibt der Autor die Reise des Fakirs. Oftmals zum totlachen, im nächsten Moment aber nachdenklich stimmend, wenn er mit Flüchtlingen zusammen reist.

Saskia M., Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Lustige und kuriose Geschichte, in der sich sämtliche Klischees bestätigen. Lustige und kuriose Geschichte, in der sich sämtliche Klischees bestätigen.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Der arme Fakir - er stolpert von einer absurden Situation in die nächste. Ich habe es mit einem lachenden und einem weinenden Auge gelesen. Der arme Fakir - er stolpert von einer absurden Situation in die nächste. Ich habe es mit einem lachenden und einem weinenden Auge gelesen.

Anna-Maria Beck, Thalia-Buchhandlung Fulda

Soooo wirtzig! Ein indischer Fakir gaukelt sich durchs Leben und wird ein besserer Mensch, als er eine ungeplante Reise antritt! Soooo wirtzig! Ein indischer Fakir gaukelt sich durchs Leben und wird ein besserer Mensch, als er eine ungeplante Reise antritt!

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Ein packender und unterhaltsamer Roman über einen Fakir, der seinen Platz im Leben sucht und jeder Situation das Beste ab gewinnt. Ein Buch zum immer wieder lesen! Ein packender und unterhaltsamer Roman über einen Fakir, der seinen Platz im Leben sucht und jeder Situation das Beste ab gewinnt. Ein Buch zum immer wieder lesen!

„Ein charmantes indisches Schlitzohr“

Claudia Tross, Thalia-Buchhandlung Offenbach am Main

Endlich mal ein witziger Roman, den man empfehlen kann, in dem nicht Frauen ihre Männer wie Trottel dastehen lassen, oder Männer sich wie Idioten benehmen.

Eine herrlich schräge Geschichte, verrückt, skurril und komisch,

Das Happy-End fühlt man schon am Anfang deutlich, für Ayarajmushee (sprich: Ayran in der Moschee), wie auch
Endlich mal ein witziger Roman, den man empfehlen kann, in dem nicht Frauen ihre Männer wie Trottel dastehen lassen, oder Männer sich wie Idioten benehmen.

Eine herrlich schräge Geschichte, verrückt, skurril und komisch,

Das Happy-End fühlt man schon am Anfang deutlich, für Ayarajmushee (sprich: Ayran in der Moschee), wie auch die Weggefährten, die er bei dieser absolut unfreiwilligen Reise trifft.

Ein passendes Sommermärchen.

Hat mich mehr beeindruckt, als die Jonasson-Romane.

„Für Ihren eReader!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Die chaotische Reise eines Inders, der nach Paris fliegt, um sich ein neues Nagelbett, namens "Likstupiksta" (sprich: liegst du piekst da) kaufen will, aber durch äußere Umstände gezwungen wird, quer durch Europa reisen zu müssen. Schräg, witzig und unterhaltsam! Die chaotische Reise eines Inders, der nach Paris fliegt, um sich ein neues Nagelbett, namens "Likstupiksta" (sprich: liegst du piekst da) kaufen will, aber durch äußere Umstände gezwungen wird, quer durch Europa reisen zu müssen. Schräg, witzig und unterhaltsam!

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Witzige Story. Witzige Story.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Witziger Roman über den Fakir ,der aus Indien nach Paris reist ,um ein neues Nagelbett zu kaufen. Dort beginnt eine urkomische Irrfahrt durch ganz Europa. Witziger Roman über den Fakir ,der aus Indien nach Paris reist ,um ein neues Nagelbett zu kaufen. Dort beginnt eine urkomische Irrfahrt durch ganz Europa.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Fakir kommt nach Paris, um bei IKEA ein Nagelbett zu kaufen. Die Ereignisse überschlagen sich und er findet sich auf einer Weltreise wieder. Fakir kommt nach Paris, um bei IKEA ein Nagelbett zu kaufen. Die Ereignisse überschlagen sich und er findet sich auf einer Weltreise wieder.

„Slapstick“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Der Fakir mit dem unaussprechlichen Namen will bloß einen Tag in Paris bleiben. Spätestens dann will er sich auf die Rückreise nach Indien machen, mit seinem neu erworbenen Nagelbett im Gepäck. Natürlich kommt es ganz anders. Das Bett muss bestellt werden, und weil das (ohnehin gefälschte) Geld des Fakirs nicht für ein Hotel reicht, Der Fakir mit dem unaussprechlichen Namen will bloß einen Tag in Paris bleiben. Spätestens dann will er sich auf die Rückreise nach Indien machen, mit seinem neu erworbenen Nagelbett im Gepäck. Natürlich kommt es ganz anders. Das Bett muss bestellt werden, und weil das (ohnehin gefälschte) Geld des Fakirs nicht für ein Hotel reicht, beschließt er kurzerhand gleich im Möbelhaus zu übernachten. Da gibt es schließlich Betten genug und Essen gibt es im Restaurant genug. Da fangen allerdings auch schon erste Zweifel über seine Zukunft an, wenn er die charmante Marie kennenlernt. Und nach einer ereignisvollen Reise (die tatsächlich in einem Ikeaschrank anfängt) ist unser Fakir ein ganz anderer Mensch geworden.

Ich könnte mir vorstellen, dass Romain Puértolas ganz viele Filme mit Louis de Funès und Laurel & Hardy gesehen hat. Denn die turbulente Reise des Fakirs erinnert mich sehr am Slapstick-Humor dieser Filme. Etwas zum Lachen, mit einer Prise Ernst und Lebensweisheit: Beste Unterhaltung!

„Eine Reise mit ungeahnten Turbulenzen“

Eva-Regina Richter, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Ein junger Inder fliegt nach Paris, um sich dort bei IKEA ein Nagelbrett für Fakire zu kaufen. Zu dumm, dass er kein Geld hat, denn er muss einen Tag auf seine Bestellung warten. Also lässt er sich bei IKEA über Nacht einschließen. Doch diese Nacht wird alles andere als entspannt für ihn. Es beginnt eine Odyssee, bei der er viele Menschen Ein junger Inder fliegt nach Paris, um sich dort bei IKEA ein Nagelbrett für Fakire zu kaufen. Zu dumm, dass er kein Geld hat, denn er muss einen Tag auf seine Bestellung warten. Also lässt er sich bei IKEA über Nacht einschließen. Doch diese Nacht wird alles andere als entspannt für ihn. Es beginnt eine Odyssee, bei der er viele Menschen und Länder kennenlernt, und mehr als nur einen Kulturschock erlebt. Um diese Erfahrungen reicher, denkt er über sein Leben nach.
Eine amüsante und turbulente Geschichte, voller unterschiedlicher Gefühle, nachdenklicher Szenen, Wünsche und Hoffnungen. Ideal für den Urlaub.

„Witzige, skurrile Reise“

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Das ist mal ein Buch für Männer und Frauen, die herzhaft lachen wollen, aber auch spannend unterhalten werden wollen.
Witzige und skurrile Reise durch halb Europa zur Frau, die man liebt!
Das ist mal ein Buch für Männer und Frauen, die herzhaft lachen wollen, aber auch spannend unterhalten werden wollen.
Witzige und skurrile Reise durch halb Europa zur Frau, die man liebt!

G. D., Thalia-Buchhandlung Hagen

Witzig geschrieben und als leichte Urlaubslektüre zu empfehlen!
Ein richtiger Knaller ist es aber nicht, hatte nach dem Hype etwas mehr erwartet
Witzig geschrieben und als leichte Urlaubslektüre zu empfehlen!
Ein richtiger Knaller ist es aber nicht, hatte nach dem Hype etwas mehr erwartet

Julian Graubner, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Eine amüsante und verrückte Geschichte um einen indischen Fakir in Europa. Die Handlung ist manchmal ein bißchen albern und bemüht, jedoch immer sympathisch und unterhaltsam! Eine amüsante und verrückte Geschichte um einen indischen Fakir in Europa. Die Handlung ist manchmal ein bißchen albern und bemüht, jedoch immer sympathisch und unterhaltsam!

E. Schmalzer, Thalia-Buchhandlung Trier

Eine wilde Reise rund um die Welt, und alles nur, weil ein Fakir mit einem falschen 100€-Schein losgeschickt wird, um bei Ikea ein neues Nagelbett zu organisieren. Eine wilde Reise rund um die Welt, und alles nur, weil ein Fakir mit einem falschen 100€-Schein losgeschickt wird, um bei Ikea ein neues Nagelbett zu organisieren.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42420859
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
    von Romain Puértolas
    Buch
    12,00
  • 42420859
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
    von Romain Puértolas
    Buch
    12,00
  • 28546282
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (144)
    Buch
    14,99
  • 36755604
    Die Analphabetin, die rechnen konnte
    von Jonas Jonasson
    (47)
    Buch
    19,99
  • 40401329
    Wir fangen gerade erst an
    von Catharina Ingelman-Sundberg
    (2)
    Buch
    9,99
  • 33790066
    Und dann kam Paulette
    von Barbara Constantine
    (25)
    Buch
    19,95
  • 18690251
    Mieses Karma
    von David Safier
    (1)
    Buch
    10,00
  • 44066705
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (1)
    Buch
    12,00
  • 31371747
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (75)
    Buch
    18,99
  • 40974366
    Heilige Kuh
    von David Duchovny
    (5)
    Buch
    16,99
  • 40405353
    Jetzt kriegt jeder was ab
    von Catharina Ingelman-Sundberg
    (2)
    Buch
    14,99
  • 40414875
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per J. Andersson
    (7)
    Buch
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte

Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte

von Romain Puértolas

Buch
12,00
+
=
Der Plan

Der Plan

von Gerhard Roth

Buch
10,00
+
=

für

22,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen