Thalia.de

Die unverstandenen Geschenke des Lebens

Roman

Nach einem schweren Schicksalsschlag zieht es Joshua an einen Ort mitten im Nirgendwo. Dort heißt ihn eine alte Dame namens Maliko in ihrer Holzhütte, die sie die Stube der Freude nennt, willkommen. Es ist Joshuas Bestimmung zehn bunte Päckchen, die an einem Baum hängen und Aufschriften wie Einsamkeit und Angst tragen, zu öffnen und die darin verborgenen Weisheiten auf sich und sein Leben zu übertragen. Nur so soll er einen Schicksalskreis schließen können, in dem er selbst mit allen einstigen Päckchenpackern verbunden ist.

Portrait
Karin Schmitt, geboren 1975, lebt in der Nähe von Frankfurt am Main.
Vor rund dreißig Jahren stellte sie sich erstmals die Frage nach dem Sinn des Lebens und was sie tun kann, um glücklich zu sein.
Die Fundstücke ihrer Lebensforschung hat sie philosophisch bis heiter in ihrem ersten Roman Die unverstandenen Geschenke des Lebens verpackt.
Sie hat viele Jahre als Yogalehrerin und Choreographin gearbeitet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 22.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942581-94-3
Verlag Roberto & Philippo, Vlg.
Maße (L/B/H) 188/119/30 mm
Gewicht 390
Buch (Taschenbuch)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.