Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die „Vaterlose Gesellschaft“: Zur Funktion des Vaters in der heutigen Zeit

Über Jahrzehnte spielten die Männer keine entscheidende Rolle in der Familie. Sie fügten sich der traditionellen Norm. Morgens schluckte sie die Fabrik, um sie abends wieder müde auszuspucken. Wenn sie für ihre Kinder auftauchten, dann als Ernährer und Disziplinierer. Emotionale oder gar Bindungsfähigkeiten wurden den Vätern abgesprochen. Aufgrund der gesellschaftlichen Entwicklung, d.h. der vermehrten Berufstätigkeit der Frau, dem Durchbruch der Emanzipation, der nicht mehr gegebenen lebenslänglichen männlichen Arbeitsplatzsicherheit etc., rutschte der Mann immer mehr ins Abseits. Forsche Zeitgenossen schrieben ihn daher als durch Frauen ersetzbar ab. Dass dem nicht so ist, möchte ich gerne mit meiner Lektüre, die auf neueren Untersuchungen der Vaterforschung fußt, nachweisen. Kinder brauchen Väter (und Mütter) für ein gesundes Wachstum. Männliche und weibliche Identität baut auf das Vorhandensein von anwesenden und sich den Kinder zuwendenden Vaterfiguren auf.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783842844575
Verlag Diplomica Verlag
eBook
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43763446
    Die reuelose Gesellschaft
    von Rotraud A. Perner
    eBook
    12,99
  • 42469623
    Die innovative Gesellschaft
    von Bruce C. Greenwald
    eBook
    22,99
  • 43698400
    Allgemeinbildung für Dummies
    von Horst Herrmann
    eBook
    16,99
  • 44788507
    Mit Freude lernen – ein Leben lang
    von Gerald Hüther
    eBook
    15,99
  • 44627577
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    eBook
    15,99
  • 41602097
    Meyer: Was ist guter Unterricht?
    von Hilbert Meyer
    eBook
    19,99
  • 54108919
    Es ist später, als du denkst
    von Rolf Arnold
    eBook
    19,99
  • 46420013
    »Das haben wir doch schon immer so gemacht«
    von Malte Mienert
    eBook
    11,99
  • 44247812
    Für mich ist auch die 6. Stunde
    von Frau Freitag
    eBook
    12,99
  • 38759988
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    eBook
    15,99
  • 32463291
    Kinder-Mentaltraining
    von Gabriele A. Petrig
    eBook
    15,99
  • 42780243
    Classroom-Management
    von Christoph Eichhorn
    eBook
    13,99
  • 39664988
    Sozialpädagogisches Können
    von Burkhard Müller
    eBook
    14,99
  • 44678989
    Schulleitung!
    von Thomas Götz
    eBook
    18,99
  • 43906184
    Kompetenzorientiertes historisches und politisches Lernen
    von Christoph Kühberger
    eBook
    15,99
  • 41609775
    Handbuch der Sinneswahrnehmung
    von Renate Zimmer
    eBook
    19,99
  • 53158620
    Digitaler Deutschunterricht
    von Philippe Wampfler
    eBook
    15,99
  • 47860004
    Mini-Handbuch Gruppendynamik
    von Olaf Geramanis
    eBook
    18,99
  • 40063338
    Störungen in der Schulklasse
    von Hans-Peter Nolting
    eBook
    11,99
  • 32379820
    Heterogenität in der Schule
    von Beate Wischer
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die „Vaterlose Gesellschaft“: Zur Funktion des Vaters in der heutigen Zeit

Die „Vaterlose Gesellschaft“: Zur Funktion des Vaters in der heutigen Zeit

von Rüdiger Jope

eBook
34,99
+
=
Qualitative Inhaltsanalyse

Qualitative Inhaltsanalyse

von Philipp Mayring

eBook
16,99
+
=

für

51,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen