Thalia.de

Die Vereinbarkeit der sogenannten Pkw-Maut mit dem Recht der Europäischen Union

Magisterarbeit

Würzburger rechtswissenschaftliche Schriften

Der Autor setzt sich mit der Einführung der sogenannten Pkw-Maut in Deutschland, die spätestens seit der Bundestagswahl 2013 unter dem Schlagwort "Ausländermaut" ein größeres politisches Thema ist, und deren Europarechtskonformität auseinander. Im Koalitionsvertrag zur 18. Legislaturperiode zwischen CDU, CSU und SPD verankert und in Gestalt des Infrastrukturabgabengesetzes am 8. Juni 2015 in Kraft getreten, war die Pkw-Maut früh ein umstrittenes Projekt.
Das Werk hält im Rahmen einer umfassenden Untersuchung Antworten auf die Frage bereit, ob das verabschiedete Infrastrukturabgabengesetz Verstöße gegen das Schlechterstellungsverbot (Art. 92 AEUV), die EU-Grundfreiheiten, das Allgemeine Diskriminierungsverbot (Art. 18 Abs. 1 AEUV) sowie das Beihilferecht der EU enthält und somit europarechtswidrig ist. Ferner wird die Rechtsnatur der Infrastrukturabgabe geklärt, es werden Konfliktfelder im nationalen Recht angesprochen sowie Regelungslücken des Gesetzes aufgezeigt. Dabei beschränkt sich die Prüfung der Europarechtskonformität nicht auf die bloße Kritik der Infrastrukturabgabe, sondern bietet auch Lösungsvorschläge an und zeigt Alternativen auf.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 114
Erscheinungsdatum 29.01.2016
Serie Würzburger rechtswissenschaftliche Schriften 95
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95650-153-1
Verlag Ergon
Maße (L/B/H) 232/159/13 mm
Gewicht 215
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Vereinbarkeit der sogenannten Pkw-Maut mit dem Recht der Europäischen Union

Die Vereinbarkeit der sogenannten Pkw-Maut mit dem Recht der Europäischen Union

von Sebastian Hartmann

Buch (Taschenbuch)
25,00
+
=
Ist die Einführung der PKW-Maut in Deutschland mit dem EU-Recht vereinbar?

Ist die Einführung der PKW-Maut in Deutschland mit dem EU-Recht vereinbar?

von Thomas Klotz

Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

39,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Würzburger rechtswissenschaftliche Schriften

  • Band 86

    35147763
    Diskriminierungen und Belästigungen von Arbeitnehmern durch Kollegen und Dritte
    von Christoph Bauer
    42,00
  • Band 89

    39522587
    Verbraucherschutz beim Abschluss von Hypothekarkreditverträgen
    von Benjamin Wilhelm Zapf
    54,00
  • Band 90

    40002711
    Rechnungslegung einer Limited mit Verwaltungssitz in Deutschland
    von Susanne Knoch
    54,00
  • Band 91

    40002914
    Die Auswirkungen der Reform des AÜG im Jahr 2011 auf die konzerninterne Arbeitnehmerüberlassung
    von Sebastian Geis
    38,00
  • Band 92

    41124808
    Entgeltflexibilisierung und AGB-Kontrolle
    von Alexander Hofmann
    28,00
  • Band 93

    42445855
    Pro universitate et ecclesia
    von
    38,00
  • Band 94

    43745479
    Zur Auslegung von Unberührtheitsklauseln
    von Jan-Erik Fischer
    42,00
  • Band 95

    44654524
    Die Vereinbarkeit der sogenannten Pkw-Maut mit dem Recht der Europäischen Union
    von Sebastian Hartmann
    25,00
    Sie befinden sich hier