Thalia.de

Die Welt des Mittelmeeres

Zur Geschichte und Geographie kultureller Lebensformen. Hrsg. v. Fernand Braudel

Mit guten Gründen hat man den Mittelmeer-Raum die "Wiege Europas" genannt. Die Geschichte des Abendlandes hat von dort ihren Ausgang genommen. Zugleich liegen dort die Anfänge eines vielfältigen, spannungsvollen Austausches zwischen großen Kulturen. Die mediterrane Welt zeigt (geopraphisch, gesellschaftlich, ideengeschichtlich und politisch) nicht nur ein ´westliches´ Gesicht, sondern auch ein ´östliches´ und ein ´afrikanisches´; sie war und ist das Laboratorium nicht einer einzigen, sondern mehrerer Zivilisationen. Eben darin steckt ihre anhaltende Faszionationskraft, die den Reisenden genau so wie den Historiker lockt. Sie führt den anschaulichen Beweis für die Vielsprachigkeit der Lebensformen, für den Bildungsprozess kultureller Identität durch Widerspiel und Nachbarschaft, Öffnung und Selbstbehauptung.
Davo handelt das vorliegende Buch, zu dem sich unter der Herausgeberschaft von Fernand Braudel drei hochrenommierte Autoren zusammengefunden haben. Deren Kennerschaft ist unangefochten wie deren überzeugende schriftstellerische Fähigkeiten. Das Ergebis dieser "geographischen, geschichtlichen und kulturellen Erkundungsreise", wie Braudel es nennt, ist ein ebenso übersichtliches wie bestechendes Bildnis der mediterranen Regionen und Lebensweisen.

Portrait
Fernand Braudel (1902 - 1985) wird weltweit als einer der großen Historiker unseres Jahrhunderts angesehen. Seit er die Herausgeberschaft der epochemachenden Zeitschrift "Annales" übernahm (1946), galt er als führender Kopf der "Nouvelle Histoire". Er habilitierte sich 1946 mit seiner bahnbrechenden Studie über den Mittelmeerraum zur Zeit Philipps II. 1949 wurde er auf den Lehrstuhl für Zivilisationsgeschichte am Collège de France berufen, wo er 20 Jahre lehrte. Er war Präsident der 6. Sektion der Ecole des Hautes Etudes, zwanzigfacher Ehrendoktor, Mitglied von zwölf Akademien (darunter die Bayerische Akademie der Wissenschaften), Träger fünf hoher Orden. 1962 gründete er das "Maison des sciences de l'homme" in Paris. Am 30. Mai 1985 wurde er in die Académie Française aufgenommen. Im November 1985 verstarb Fernand Braudel im Alter von 83 Jahren.
Georges Duby, Mediävist und einer der wichtigsten Vertreter der Annales-Schule, wurde 1919 in Paris geboren. Ab 1970 hatte er einen Lehrstuhl als Professor für mittelalterliche Geschichte am College de France und verfaßte zahlreiche Abhandlungen über Historie und Kunst des Mittelalters. Seit 1987 Mitglied der Academie française, war Duby unter anderem Vorsitzender im Aufsichtsrat von La Sept sowie Leiter der Zeitschriften "Etudes rurales" und "Moyen Age". Er starb 1996 im Alter von 77 Jahren in Aix-en-Provence.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Fernand Braudel
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 01.01.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-16853-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/14 mm
Gewicht 150
Originaltitel La Mediterranee
Auflage 2
Verkaufsrang 67.187
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34043395
    Geschichte Chinas
    von Kai Vogelsang
    Buch
    24,95
  • 38233174
    Kaiser und Kalifen
    Buch
    39,95
  • 36648662
    Arduino
    von Maik Schmidt
    Buch
    26,90
  • 42335265
    Verschwundene Reiche
    von Norman Davies
    Buch
    19,95
  • 26938155
    Geschichtsdidaktik
    von Nicola Brauch
    Buch
    24,95
  • 32017933
    Venedig
    von Peter Ackroyd
    Buch
    17,99
  • 35360499
    Zehn Milliarden
    von Stephen Emmott
    (6)
    Buch
    14,95
  • 28967355
    Elefantengedächtnis
    von Markus Bötefür
    Buch
    14,99
  • 38021771
    Handbuch der Mediterranistik
    Buch
    68,00
  • 33023321
    Der Mittelmeerraum und seine mysteriöse Vorzeit
    von Erich von Däniken
    (1)
    Buch
    19,95
  • 41053301
    Deutsche in der Antarktis
    von Cornelia Lüdecke
    Buch
    30,00
  • 41089838
    Ein pluriverses Universum
    von Richard Faber
    Buch
    59,00
  • 3252336
    Die griechisch-römische Ökumene und drei Kulturen des Mittelalters
    von Ernst Pitz
    Buch
    109,95
  • 38038831
    Multiple Mediterranean Realities
    Buch
    36,90
  • 44383223
    Ein Meer und seine Heiligen
    Buch
    54,00
  • 43317059
    Maritimes Mittelalter
    Buch
    49,00
  • 44383206
    Ein Meer und seine Heiligen
    Buch
    54,00
  • 3960118
    Cura Aquarum in Israel
    von Tsvika Tsuk
    Buch
    49,00
  • 44383112
    Das Mittelmeer und der Tod
    Buch
    68,00
  • 14163689
    Grenzen und Entgrenzungen
    von Beate Burtscher-Bechter
    Buch
    48,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Welt des Mittelmeeres

Die Welt des Mittelmeeres

von Maurice Aymard , Fernand Braudel , Georges Duby

Buch
8,95
+
=
Das Mittelmeer

Das Mittelmeer

von David Abulafia

(1)
Buch
14,99
+
=

für

23,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen