Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Welt ist eine Muschel

Roman

Der Geruch des Meeres, ein Sprung ins Ungewisse und der Sommer deines Lebens


Der Geruch des Meeres, die Gischt der Wellen, das gleißende Licht, das sich zwischen Horizont und Himmel sammelt und Margheritas klare grüne Augen tränen lässt: Ihren 14. Geburtstag verbringt sie mit ihrem Vater auf einem Segelboot. Es ist das Ende des Sommers und der Beginn einer neuen Zeit, denn bald fängt für Margherita das Jahr an der Oberschule an. Sie hat Angst, aber der Vater beruhigt sie – alles wird gutgehen. Doch nach diesem Sommer ist für Margherita nichts mehr so, wie es einmal war. Der Vater verlässt die Familie ohne Erklärung und lässt seine Tochter mit dem unaussprechlichen Gefühl der Trauer zurück, das sie in sich einschließt wie die Perle in einer Muschel. Doch sie erfährt auch, wie es ist, wenn einen die Liebe wie ein Blitz trifft. Und sie lernt, dass man manchmal handeln muss, um das Glück festzuhalten …


Portrait
Alessandro D'Avenia, geboren 1977, stammt aus Palermo. Seit einigen Jahren lebt er in Mailand, wo er am Gymnasium San Carlo Italienisch und Latein unterrichtet. Sein erster Roman Weiß wie Milch, rot wie Blut steht in Italien seit Erscheinen 2010 auf der Bestsellerliste und wurde in zwanzig Länder verkauft.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641112523
Verlag btb
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34810935
    Sternenschweif, 14, Der goldene Schlüssel
    von Linda Chapman
    eBook
    5,99
  • 38696405
    The Weepers - Wenn die Nacht Augen hat
    von Susanne Winnacker
    eBook
    7,99
  • 36845264
    Tod in der Walpurgisnacht
    von Karin Wahlberg
    eBook
    8,99
  • 46305337
    True Crush
    von Liora Blake
    (29)
    eBook
    4,99
  • 38251357
    Im ersten Augenblick
    von Grégoire Delacourt
    eBook
    8,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    4,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    eBook
    8,99
  • 47839868
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (100)
    eBook
    9,99
  • 47839869
    Paper Prince / Paper Trilogie Bd. 2
    von Erin Watt
    (16)
    eBook
    12,99
  • 47844357
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (19)
    eBook
    7,99
  • 54192506
    Thereses Geheimnis
    von Verena Rabe
    (2)
    eBook
    5,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    eBook
    8,99
  • 45395169
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    (10)
    eBook
    8,99
  • 39364607
    Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (50)
    eBook
    8,99
  • 48311872
    New York Bastards - In deinem Schatten
    von K. C. Atkin
    (3)
    eBook
    4,99
  • 53227168
    Palace of Pleasure: Club der Millardäre
    von Bobbie Kitt
    eBook
    4,99
  • 47577377
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    eBook
    16,99
  • 47872150
    Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    eBook
    17,99
  • 46111948
    Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (68)
    eBook
    21,99
  • 40931336
    Sylt oder Selters
    von Claudia Thesenfitz
    (8)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Einfach nur Liebe – und doch so verschieden und schwierig!“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Anfang 2013 habe ich Ihnen zum ersten Mal den jungen, italienischen Autor Alessandro D’Avenia mit seinem ersten Roman „Weiß wie Milch, rot wie Blut“ vorgestellt. Das Buch fand ich einfach phantastisch. Dementsprechend war ich sehr neugierig, als ich einen neuen Titel von dem Autor entdeckte. Konnte er noch einmal so ein schönes Buch Anfang 2013 habe ich Ihnen zum ersten Mal den jungen, italienischen Autor Alessandro D’Avenia mit seinem ersten Roman „Weiß wie Milch, rot wie Blut“ vorgestellt. Das Buch fand ich einfach phantastisch. Dementsprechend war ich sehr neugierig, als ich einen neuen Titel von dem Autor entdeckte. Konnte er noch einmal so ein schönes Buch schreiben?

Der aktuelle Roman hat drei Handlungsstränge, die natürlich zusammenhängen. Die eigentliche Hauptperson ist die 14jährige Margherita, deren Vater ganz plötzlich von jetzt auf gleich verschwindet, und sie mit ihrer Mutter und ihrem 5jährigen Bruder allein zurücklässt. Das sehr sensible Mädchen versucht in dieser schwierigen Lebensphase - neue Schule, erstes Interesse an Jungen - mit dieser neuen Situation zurechtzukommen. Die zweite wichtige Person ist der 17jährige Giulio. Er ist sehr attraktiv, scheint aber einen sehr schwierigen Charakter zu haben. Doch nach und nach lernen wir ihn und seinen familiären Hintergrund näher kennen. Und dann gibt es da noch den jungen Aushilfslehrer für Italienisch und Latein. Dieser lebt in der Welt seiner Bücher und verpasst dadurch fast das richtige Leben. Wie gehören diese drei Geschichten zusammen?

Dieser Roman lässt sich sehr schwer beschreiben, ist aber unbedingt lesenswert. Ich persönlich finde ihn sogar noch schöner als den ersten. Und ich bewundere den Autor Alessandro D’Avenia. Er kann sich großartig in Jugendliche hineinversetzen – egal ob Junge oder Mädchen. Herausgekommen ist ein wunderbares Buch über das Erwachsenwerden, die Tücken der Liebe, das Leben und die Angst vor beidem. Die wunderschöne, poetische Sprache des Autors weckt die Sehnsucht in mir, mich wieder an die einfachen, schönen Dinge des Lebens zu erinnern, an denen ich häufig blicklos vorbeigehe.

Es ist ein sehr weises Buch und gehört für mich unter meine Top 3 dieses Jahres. Es hat mich genauso stark berührt wie „Das Lavendelzimmer“ von Nina George und „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes. Alles drei Bücher, die mir persönlich sehr viel gegeben haben. Ich hoffe sehr und wünsche es Ihnen, dass Sie sich von diesen drei Büchern ebenso gefangen nehmen lassen wie ich.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Welt ist eine Muschel

Die Welt ist eine Muschel

von Alessandro D'Avenia

eBook
9,99
+
=
Die Mitternachtsrose

Die Mitternachtsrose

von Lucinda Riley

(78)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen