Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Welt ohne uns

Reise über eine unbevölkerte Erde

Was wäre, wenn wir Menschen von einem Tag auf den anderen verschwinden würden? Zum Beispiel morgen. Ein ungeheures Gedankenexperiment! Alan Weisman entwirft das Szenario einer unbevölkerten Erde – gestützt auf das Wissen von Biologen, Geologen, Physikern, Architekten und Ingenieuren und mit atemberaubender Phantasie. Schritt für Schritt vollzieht Weisman nach, wie die Natur unseren Planeten zurückerobert, und führt dem Leser dabei zweierlei vor Augen: was der Mensch in Jahrtausenden zu schaffen vermochte und über welch unerhörte Macht die Natur verfügt.
Portrait
Alan Weisman ist Autor des Weltbestsellers »Die Welt ohne uns« (Piper 2007), vielfach ausgezeichneter Journalist und Professor für internationalen Journalismus an der University of Arizona. Für seine großen Reportagen bereist er die ganze Welt. Er berichtet unter anderem für Harper`s, das New York Times Magazine und das Discover Magazine. Er lebt mit seiner Frau im Bundesstaat Massachusetts.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492959933
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 28.667
eBook (ePUB)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41918893
    Das kolumnistische Manifest
    von Axel Hacke
    eBook
    15,99
  • 20422390
    Nachrichten aus einem unbekannten Universum
    von Frank Schätzing
    (4)
    eBook
    9,49
  • 31695591
    Plastikfreie Zone
    von Sandra Krautwaschl
    (1)
    eBook
    7,99
  • 32857284
    Das erste Mal
    von Hubert Filser
    eBook
    8,99
  • 33849395
    Zahl Zeit Zufall. Alles Erfindung?
    von Rudolf Taschner
    eBook
    4,99
  • 40942106
    Sanctuary – Letzte Zuflucht
    von Andreas Kammel
    eBook
    12,99
  • 32725092
    Von der Leichtigkeit des Steins
    von Carsten Pohl
    eBook
    7,99
  • 30612161
    Gaviotas
    von Alan Weisman
    eBook
    10,99
  • 33110002
    Reunited
    von Hilary Weisman Graham
    eBook
    10,99
  • 34405894
    Memento Mori
    von Mark Benecke
    eBook
    9,99
  • 33849374
    Kann das alles Zufall sein?
    von Heinz Oberhummer
    eBook
    9,99
  • 42498616
    Schnitt!
    von Arnold Van de Laar
    eBook
    9,99
  • 42322506
    Die Mars Artefakte
    von D. W. McGillen
    (1)
    eBook
    7,99
  • 31371683
    Die Dunkle Seite
    von Frank Schätzing
    eBook
    8,49
  • 32823972
    Schattenhaus
    von Alex Reichenbach
    eBook
    9,99
  • 40184991
    Biologie kompakt für Dummies
    von Rene Fester Kratz
    eBook
    7,99
  • 31022013
    Männerkrankheiten
    von Hanna Dietz
    eBook
    7,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (32)
    eBook
    14,99
  • 41087419
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„So hat man die Erde noch nie gesehen...“

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Man wandert über eine unbevölkerte Erde und weiss danach die Natur wirklich zu schätzen. Es liest sich wie ein spannender Abenteuerroman, der gänzlich ohne die Menschheit auskommt. Nach diesem Buch tritt man nicht mehr auf jeden Löwenzahn und hatte einige aufregende Lesestunden. Man wandert über eine unbevölkerte Erde und weiss danach die Natur wirklich zu schätzen. Es liest sich wie ein spannender Abenteuerroman, der gänzlich ohne die Menschheit auskommt. Nach diesem Buch tritt man nicht mehr auf jeden Löwenzahn und hatte einige aufregende Lesestunden.

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Sehr gutes Buch über die Macht der Natur Sehr gutes Buch über die Macht der Natur

Kai Ortel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Faszinierende Lektüre, und nicht einmal Utopie. Ein Meisterwerk der Populärwissenschaft, mit vielen interessanten Belegen und Hypothesen. Faszinierende Lektüre, und nicht einmal Utopie. Ein Meisterwerk der Populärwissenschaft, mit vielen interessanten Belegen und Hypothesen.

„Die Welt ohne uns“

Klaus Gugel, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum es in Amerika so viel weniger große Säugetiere gibt als in Afrika?
Oder wie lange es dauert, bis sich der ganze Plastikmüll aufgelöst hat?
Weisman nimmt den Leser mit auf eine faszinierende Reise weit in die Zukunft, wenn homo sapiens nicht mehr herrscht; aber auch weit zurück in die Vergangenheit.
Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum es in Amerika so viel weniger große Säugetiere gibt als in Afrika?
Oder wie lange es dauert, bis sich der ganze Plastikmüll aufgelöst hat?
Weisman nimmt den Leser mit auf eine faszinierende Reise weit in die Zukunft, wenn homo sapiens nicht mehr herrscht; aber auch weit zurück in die Vergangenheit. Und eines wird ganz klar: die menschliche Selbstbezeichnung homo sapiens ist eine Illusion.
Fragen wir in 1 Million Jahren die atommutierten Ameisen!

Esther Kolbe, Thalia-Buchhandlung Berlin

Bemerkenswerte Beschreibungen einer unbevölkerten Erde, die nachdenklich stimmt. Postapokalyptisches Kopfkino mit Szenarien, die allein von der Natur bestimmt werden. Bemerkenswerte Beschreibungen einer unbevölkerten Erde, die nachdenklich stimmt. Postapokalyptisches Kopfkino mit Szenarien, die allein von der Natur bestimmt werden.

„Ein Buch zum abschweifen...“

Alan Draganovic, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Was passiert wenn die gesamte Menschheit von einem Tag auf den anderen verschwindet? Was für Zeugnisse hinterlassen wir? Und wie lange bleiben die sichtbar? Wie lange es dauert bis die Städte von der Natur zurückerobert werden? Und wann entstehen die ersten Bakterien die Plastik verdauen können? Alan Weisman hat ein Gedankenexperiment Was passiert wenn die gesamte Menschheit von einem Tag auf den anderen verschwindet? Was für Zeugnisse hinterlassen wir? Und wie lange bleiben die sichtbar? Wie lange es dauert bis die Städte von der Natur zurückerobert werden? Und wann entstehen die ersten Bakterien die Plastik verdauen können? Alan Weisman hat ein Gedankenexperiment aufgestellt und hat diese und viele andere spannende Fragen mit den Biologen, Physikern und vielen anderen Wissenschaftlern beantwortet. Dabei ist ein faszinierendes Bild einer menschenleeren Erde entstanden. Ein Buch das den Leser in eine Welt entführt die unserer sehr ähnlich ist aber doch nicht die unsere ist.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Welt ohne uns

Die Welt ohne uns

von Alan Weisman

eBook
10,99
+
=
Black Dagger 20. Schattentraum

Black Dagger 20. Schattentraum

von J. R. Ward

(1)
eBook
7,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen