Thalia.de

Die Welt reparieren

Open Source und Selbermachen als postkapitalistische Praxis

Weltweit entstehen immer mehr Initiativen des Selbermachens, in denen eine Vielfalt von Anliegen und Problemen kollektiv bearbeitet werden. In diesen - jenseits von Markt und Staat angesiedelten - kollaborativen Zusammenhängen wird ein basisdemokratisch orientiertes Verständnis von Zusammenleben und Urbanität erprobt und zugleich nach ökologisch und sozial sinnvollen Lösungen für grundlegende Formen der Versorgung mit Nahrungsmitteln, Energie sowie für alle zugängliche Technik gesucht. Dabei entstehen faszinierende neue Formen des gemeinsamen Produzierens, Reparierens und Tauschens von Dingen, die die industrielle Logik des 20. Jahrhunderts herausfordern und sogar auf den Kopf stellen.
Das Buch widmet sich der visionären Kraft dieser vielversprechenden innovativen Praxis und bietet zugleich eine gesellschaftliche Einordnung der neuen »Labore« gesellschaftlicher Transformation.

Rezension
"Nicht nur von der hier vorgestellten innovativen Praxis gehen vielversprechende Impulse und visionäre Kräfte aus, sondern auch vom Buch selbst. Insbesondere wird gezeigt, dass die Reparatur Zugänge eröffnet, die durch ihren Eigensinn und ihren 'Care'-Charakter eine Form der Wiederinbesitznahme von bereits 'abhanden gekommenen' Dingen ermöglicht." Alexandra Hildebrandt, 24.11.2016 O-Ton: "Das sind postindustrielle Akteure" - Christa Müller am 18.11. im Interview beim Deutschlandfunk. O-Ton: "Die Welt reparieren - Beobachtungen von der Soziologin Christa Müller" am 8.9.2016 bei Radio München. Besprochen in: Daniela Becker
Portrait
Dipl.-Soz. Andrea Baier ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis im Bereich Forschung und Evaluation. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Subsistenz, Interkulturelle Gärten, Urbane Landwirtschaft, Do it yourself.
Dr. Christa Müller, Studium der Soziologie und Politikwissenschaft an den Universitäten Bielefeld, Marburg, Berlin und Sevilla. 1997 Promotion zum Dr. rer. soc. an der Universität Bielefeld, Mitbegründerin des Instituts für Theorie und Praxis der Subsistenz; seit 1999 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsgeselschaft anstiftung in München, Lehrbeauftragte an der Universität Innsbruck, 1998 Schweisfurth-Forschungspreis für Ökologisch Ökonomie; seit 1999 Begleitforschung in den Internationalen Gärten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Karin Werner, Christa Müller, Tom Hansing, Andrea Baier
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-3377-1
Reihe Urban Studies
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 238/161/30 mm
Gewicht 783
Abbildungen zahlreiche farbige Abbildungen
Verkaufsrang 72.128
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 11398263
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 40094122
    Facebook-Gesellschaft
    von Roberto Simanowski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 1610705
    Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt
    von Umberto Eco
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45025478
    Die Psychologie der Massen
    von Gustave Le Bon
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 14608314
    Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 15302679
    Formulierungshilfen
    von Andrea Friese
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,80
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 15543555
    Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 2825631
    Die Verdammten dieser Erde
    von Frantz Fanon
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2951756
    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Thomas Luckmann
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 45431245
    Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Christof Schuster
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,99
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 46101615
    Europa ohne Identität?
    von Bassam Tibi
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 34895871
    Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften - Schreiben und Gestalten
    von Tobias Dörfler
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 33776236
    Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 6585160
    Moderne und Ambivalenz
    von Zygmunt Bauman
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 23487638
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Peter Atteslander
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 44314546
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    16,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Welt reparieren

Die Welt reparieren

Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=
Die Vegetarierin

Die Vegetarierin

von Han Kang

(18)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95
+
=

für

38,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen