Thalia.de

Die Winterrose

Roman

(15)
London, 1900: Die junge India Selwyn-Jones bewegt sich in den feinsten Kreisen. Bis sie als Ärztin im berüchtigten Viertel Whitechapel zu arbeiten beginnt – und dort in leidenschaftlicher Liebe zu dem gefürchteten Gangsterboss Sid Malone entbrennt … Voller Dramatik und Sinnlichkeit erzählt Jennifer Donnelly, die Autorin der international erfolgreichen »Teerose«, von ihrer unbeugsamen Heldin India.
Portrait

Jennifer Donnelly wuchs im Staat New York auf. Mit ihrer »Rosentrilogie« begeisterte sie in Deutschland unzählige Leserinnen. Auch ihre anderen Romane »Das Licht des Nordens«, »Das Blut der Lilie« und »Straße der Schatten« wurden preisgekrönt und ernteten bei Presse und Lesern großen Beifall. Jennifer Donnelly, deren Familie aus Schottland stammt, lebt mit ihrem Mann und Sohn in Brooklyn.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 776
Erscheinungsdatum 01.11.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-25281-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 190/121/48 mm
Gewicht 555
Originaltitel The Winter Rose
Verkaufsrang 53.248
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5713388
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (43)
    Buch
    11,00
  • 21266225
    Die Zarentochter
    von Petra Durst Benning
    (8)
    Buch
    9,95
  • 44153126
    Das Geheimnis der Mittsommernacht
    von Christine Kabus
    (18)
    Buch
    9,99
  • 14576098
    Tage des Monsuns
    von Laila El Omari
    (3)
    Buch
    9,99
  • 25903417
    Chile 02. Jenseits von Feuerland
    von Carla Federico
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45257999
    Die Schwester des Tänzers
    von Eva Stachniak
    (13)
    Buch
    15,95
  • 32159922
    Das Blut der Lilie
    von Jennifer Donnelly
    (2)
    Buch
    9,99
  • 37822249
    Das Haus am Alsterufer
    von Micaela Jary
    (16)
    Buch
    9,99
  • 18688918
    Der verborgene Garten
    von Kate Morton
    (61)
    Buch
    9,99
  • 45230263
    Das Marzipanmädchen
    von Lena Johannson
    Buch
    9,99
  • 30570175
    Solang die Welt noch schläft
    von Petra Durst Benning
    (6)
    Buch
    19,99
  • 42154149
    Schwert und Feuer
    von Robert Lyndon
    Buch
    9,99
  • 32134817
    Das Geheimnis der Äbtissin
    von Johanna Marie Jakob
    (3)
    Buch
    10,99
  • 3025493
    Der leere Platz von Ssolutsch
    von Mahmud Doulatabadi
    Buch
    12,90
  • 11400133
    Die Samenhändlerin
    von Petra Durst Benning
    (2)
    Buch
    8,95
  • 13716167
    Das Licht des Nordens
    von Jennifer Donnelly
    (4)
    Buch
    10,99
  • 39188644
    Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (28)
    Buch
    19,99
  • 38836906
    Die Champagnerkönigin
    von Petra Durst Benning
    (2)
    Buch
    9,99
  • 32017993
    Gute Geister
    von Kathryn Stockett
    (18)
    Buch
    9,99
  • 42462572
    Die List der Wanderhure
    von Iny Lorentz
    (1)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Erstklassig !!!“

Gudrun Krull, Thalia-Buchhandlung Lingen (Ems)

London 1900: Die junge India will Ärtztin werden und findet eine Anstellung im berüchtigten Viertel Whitechapel.Dort trifft sie den gefährlichen Gangsterboß Sid Malone und verliebt sich leidenschaftlich in ihn. Ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt.Von der gefährlichen Unterwelt Londons bis nach Afrika wird eine aufregende und London 1900: Die junge India will Ärtztin werden und findet eine Anstellung im berüchtigten Viertel Whitechapel.Dort trifft sie den gefährlichen Gangsterboß Sid Malone und verliebt sich leidenschaftlich in ihn. Ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt.Von der gefährlichen Unterwelt Londons bis nach Afrika wird eine aufregende und spannende Geschichte erzählt.Schön ist es auch zu lesen,wie es mit Fiona und Joe weitergeht und mit Seamie der als erwachsener Mann heimkehrt.Eine wunderschöne Fortsetzung der " Teerose " man legt das Buch nicht mehr aus der Hand.

„Schmöker für ein Winterwochenende...“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Die Winterrose - genau der richtige Schmöker für diese Jahreszeit. Warm eingepackt auf der Couch und das Lesevergnügen kann beginnen. Ich konnte nicht mehr aufhören und habe das Buch in zwei Tagen verschlungen.
Ein Frau möchte Ärztin werden - im London des 20. Jahrhunderts zunächst völlig undenkbar. India geht geradlinig diesen Weg
Die Winterrose - genau der richtige Schmöker für diese Jahreszeit. Warm eingepackt auf der Couch und das Lesevergnügen kann beginnen. Ich konnte nicht mehr aufhören und habe das Buch in zwei Tagen verschlungen.
Ein Frau möchte Ärztin werden - im London des 20. Jahrhunderts zunächst völlig undenkbar. India geht geradlinig diesen Weg und eröffnet - ihr großer Traum - eine Klinik im Elendsviertel Whitechapel. Nicht nur beruflich muss India Höhen und Tiefen durchleben - sie verliebt sich in den Gangsterboss Sid Malone - ob die beiden wohl nach vielen Jahren gemeinsam in die Zukunft gehen? Lassen sie sich von Jennifer Donnelly in ein atemraubendes Abenteuer entführen.
Taschentücher und Tee bereithalten und alle Termine fürs Wochenende absagen...
Viel Vergnügen mit einem tollen Schmöker!

„Sie brauchen einen richitgen Schmöker...?“

Anke Bülow, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Hier ist er!
Eine junge Frau, die sich Anfang des 20.Jahrhunderts in den Kopf gesetzt hat Ärztin zu werden.Außerdem will sie eine Klinik für bedürftige Frauen und Kinder in London eröffnen.Dafür muss sie sich das Geld auf nicht ganz "legale" Art und Weise besorgen...
Der Roman spielt unter anderem in London, Indien und Amerika und
Hier ist er!
Eine junge Frau, die sich Anfang des 20.Jahrhunderts in den Kopf gesetzt hat Ärztin zu werden.Außerdem will sie eine Klinik für bedürftige Frauen und Kinder in London eröffnen.Dafür muss sie sich das Geld auf nicht ganz "legale" Art und Weise besorgen...
Der Roman spielt unter anderem in London, Indien und Amerika und ist genau das richtige Buch für ein langes Wochenende.Kochen Sie sich einen Tee, nehmen Sie die dicke Wolldecke und stellen Sie das Telefon ab -sie werden es geniessen!

Übrigens , der Vorläufer "Die Teerose" steht diesem Titel in nichts nach.

Isabel Meiert, Thalia-Buchhandlung Varel

Wunderbar und sehr packend geschrieben! Wunderbar und sehr packend geschrieben!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Superspannend und unglaublich romantisch. Superspannend und unglaublich romantisch.

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

London 1900: Die junge India will Ärztin werden und hilft in Whitechapel bedürftigen Mensch, bis sie den Gangsterboss Sid trifft und sich in ihn verliebt. Ein toller Schmöker! London 1900: Die junge India will Ärztin werden und hilft in Whitechapel bedürftigen Mensch, bis sie den Gangsterboss Sid trifft und sich in ihn verliebt. Ein toller Schmöker!

S. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Wer von der "Teerose Fiona" nicht genug bekommen kann, sollte sich unbedingt den Nachfolger zulegen. Bester Lesestoff mit Drama, Emotionen und Spannung - einfach super! Wer von der "Teerose Fiona" nicht genug bekommen kann, sollte sich unbedingt den Nachfolger zulegen. Bester Lesestoff mit Drama, Emotionen und Spannung - einfach super!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

India, eine junge starke Frau, will Ärztin werden. Packende Geschichte aus dem London des beginnenden 20. Jahrhunderts. 2. Teil der Rosentrilogie. India, eine junge starke Frau, will Ärztin werden. Packende Geschichte aus dem London des beginnenden 20. Jahrhunderts. 2. Teil der Rosentrilogie.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Etwas schwächer als die beiden anderen Teile besticht auch "Die Winterrose" durch abenteuerliche Spannung. Alle drei Bände sind sehr empfehlenswerte historische Frauenschmöker. Etwas schwächer als die beiden anderen Teile besticht auch "Die Winterrose" durch abenteuerliche Spannung. Alle drei Bände sind sehr empfehlenswerte historische Frauenschmöker.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31933049
    Die Plantage
    von Catherine Tarley
    (13)
    Buch
    16,90
  • 38836906
    Die Champagnerkönigin
    von Petra Durst Benning
    (2)
    Buch
    9,99
  • 40974426
    Land der Verheißung
    von Leila Meacham
    Buch
    9,99
  • 43765725
    Bella Clara
    von Petra Durst Benning
    Buch
    9,99
  • 39188644
    Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (28)
    Buch
    19,99
  • 5713388
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (43)
    Buch
    11,00
  • 4179494
    Die Liebenden von Leningrad / Tatiana und Alexander Bd. 1
    von Paullina Simons
    (21)
    Buch
    9,95
  • 25713353
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (81)
    Buch
    10,99
  • 29017499
    Rote Sonne, schwarzes Land
    von Barbara Wood
    (1)
    Buch
    9,99
  • 28852926
    Zwei bemerkenswerte Frauen
    von Tracy Chevalier
    (19)
    Buch
    9,99
  • 32725694
    Solang die Welt noch schläft / Jahrhundertwind-Trilogie Bd. 1
    von Petra Durst Benning
    (5)
    Buch
    9,99
  • 17460117
    Die Teeprinzessin
    von Hilke Rosenboom
    (2)
    Buch
    8,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
15
0
0
0
0

absolut lesenswert
von honeypie am 12.12.2008

Also, ich habe ja schon die Teerose geliebt, und es verhält sich mit der Winterrose nicht anders. Ich bin froh, dass ich die Teerose vorher gelesen habe, denn vieles was in der Winterrose nur angesprochen wird, füllt ganze Kapitel in der Teerose. Man ist sofort von dem Buch gefangen... Also, ich habe ja schon die Teerose geliebt, und es verhält sich mit der Winterrose nicht anders. Ich bin froh, dass ich die Teerose vorher gelesen habe, denn vieles was in der Winterrose nur angesprochen wird, füllt ganze Kapitel in der Teerose. Man ist sofort von dem Buch gefangen und lebt mit auf den Strassen von London. Endlich erfährt man mehr von Sid Malone, der in der Teerose ja nur eine Randfigur ist. Sehr genau wird das Elend von London beschrieben und die Nöte der Menschen, wegen der fehlenden, weil zu teuren medizinischen Versorgung. Wunderschön und auch sehr romantisch wird die Liebesgeschichte zwischen Sid und India beschrieben. Beide aus unterschiedlichen Welten - und finden doch zueinander. Einziger Wehmutstropfen der Geschichte, ist die Zeit in Afrika. Das scheint mir alles zu schwülstig, zu zufällig und zu gewollt "Happy end". Irgendwie paßt dieser Teil nicht zum Londoner Teil! Nichts destotrotz ist das Buch absolut lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
zweiter teil der Teerose
von She-Ra aus Gelsenkirchen am 21.04.2010

dieses mal wird eine Geschichte aus der umgekehrten Sicht beschrieben.India kommt im gegensatz zu Fiona aus der reicheren Gesellschaft und versucht sich im Elendviertel Whitechapel selbstständig zu machen...natürlich verliebt sie sich in jemanden aus der "falschen Gesellschaftsschicht"..Fiona und Joe kommen zwischenzeitlich auch vor, sind allerdings auch wenn sie wichtige... dieses mal wird eine Geschichte aus der umgekehrten Sicht beschrieben.India kommt im gegensatz zu Fiona aus der reicheren Gesellschaft und versucht sich im Elendviertel Whitechapel selbstständig zu machen...natürlich verliebt sie sich in jemanden aus der "falschen Gesellschaftsschicht"..Fiona und Joe kommen zwischenzeitlich auch vor, sind allerdings auch wenn sie wichtige Rollen verkörpern nicht die eigentlichen Hauptfiguren. Dafür taucht ein verloren geglaubter Charakter aus der Teerose wieder auf...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Grandios, wie schon der 1 Teil!!!
von NML am 11.10.2009

Zum Inhalt des Buches. London um 1900, die junge Aerztin India hat es endlich geschafft und ihr Diplom zur Aerztin erhalten. Noch nicht viele Frauen haben dies geschafft. India hat sich fest vorgenommen, den Armen zu helfen. Vorallem den Frauen und Kindern. Was sich aber gar nicht so leicht... Zum Inhalt des Buches. London um 1900, die junge Aerztin India hat es endlich geschafft und ihr Diplom zur Aerztin erhalten. Noch nicht viele Frauen haben dies geschafft. India hat sich fest vorgenommen, den Armen zu helfen. Vorallem den Frauen und Kindern. Was sich aber gar nicht so leicht auf die Fuesse stellen laesst. Denn India's langwieriger Verlobter Freddy macht ausgesprochen Druck um diese zu heiraten, dennn was India noch nicht weiss, er braucht ihr Geld. Diese stammt von einer sehr reichen Familie und Freddy ist nur auf das Geld von India auf. Doch India lernt den Verbrecherkoenig, Sid Malone kennen und verliebt sich in diesen was sehr schwierige Folgen fuer diese hat. Als India Sid totglaubt heiratet diese doch noch Freddy denn sie hat ein Geheimnis, das nicht einfach so an die Oeffentlichkeit kommen soll. Doch Totgeglaubte leben laenger und ob es India gelingen wird den Faengen Freddy's zu entkommen ??? Also ich muss schon sagen ich hab diesen 777 Seiten historischen Waelzer in 1 Tag ausgelesen! Das Buch ist die Fortsetzung von Die Teerose und baut darauf auch teilweise auf. Es waere gut wenn Sie #Die Teerose# zuerst lesen. Jennifer Donnelly hat es mit diesem Buch mal wieder geschafft den Leser bis zur letzten Seite gefanngen zu halten und hat man einmal angefangen kann man nicht mehr aufhoeren!!! Die Charaktere sind wie immer wunderbar dargestellt und man erfaehrt sehr viel ueber Kinder/Frauen Pflege Anfang 1900. Die Geschichte ist wieder mit soviel Spannung, Drama, Krimi und Romantik geschreiben das einem beim Lesen gar nicht bewusst wird das man schon 6 Stunden am Stueck gelesen hat. Ich finde die Autorin ist ein absoluter Stern am Himmel fuer historische Romane!! Lassen Sie sich von Frau Donnelly auf eine Reise mitnehmen nach London im 20Jhd, glauben Sie mir diese Reise werden Sie so schnell nicht vergessen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Von der Autorin von "Die Teerose"
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2011

Die langersehnte Fortsetung von "Die Teerose". Wieder hochromantisch und spannend. Ich liebe den Schreibstil der Jennifer Donnelly, lassen Sie sich dieses Buch nicht entgehen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein "nicht-mehr-weglegen" buch!
von larymary15 aus Mülheim an der Ruhr am 16.12.2010

Mir gefiel das Buch außerordentlich gut - habe es durch zufall in der Stadtbücherei gefunden und es dann innerhalb von einer Woche durchgelesen! Es ist einfach fantastisch - ein Buch, dass man nicht mehr weglegen kann. Ich habe zwar den ersten teil, die Teerose, nicht gelesen, werde dies aber... Mir gefiel das Buch außerordentlich gut - habe es durch zufall in der Stadtbücherei gefunden und es dann innerhalb von einer Woche durchgelesen! Es ist einfach fantastisch - ein Buch, dass man nicht mehr weglegen kann. Ich habe zwar den ersten teil, die Teerose, nicht gelesen, werde dies aber schleunigst nachholen! Normalerweise lese ich nur Fantasy Bücher, doch ich werde mir die Winterrose auf jeden Fall noch kaufen, und meine Büchersammlung weiter fortsetzen ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...da der Winter länger als eine Tasse Tee dauert - hier die Lektüre:
von Querleserin am 16.09.2010

Falls Sie ebenso begeistert waren vom ersten Teil "Die Teerose", können Sie gleich hier den Personen wieder begegnen und Interessantes über Medizin, Verbreitung der Verhütungsmittel, politische Versammlungen dazumal, etc. gut verpackt in einer weiteren spannenden Geschichte lesen... Passen Sie auf, dass der Tee nicht kalt wird;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein überaus gelungener Folgeroman!
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 09.08.2010

Die „Winterrose“ ist ein leidenschaftlicher und bewegender Roman der meine Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern eher übertroffen hat. Die überaus sympathischen und „lieb gewonnenen“ Protagonisten aus dem ersten Teil begleiten uns weiter. Deren Leben wird mit der Geschichte der jungen Ärztin India und dem Gangsterboss Sid Melone versponnen... Die „Winterrose“ ist ein leidenschaftlicher und bewegender Roman der meine Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern eher übertroffen hat. Die überaus sympathischen und „lieb gewonnenen“ Protagonisten aus dem ersten Teil begleiten uns weiter. Deren Leben wird mit der Geschichte der jungen Ärztin India und dem Gangsterboss Sid Melone versponnen und lässt den Leser in eine neue Welt eintauchen, die sehr spannend und abwechslungsreich erzählt wird. Der Autorin ist es gelungen die Spannung über die ganzen Seiten lang aufrecht zu erhalten, sodass man dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen kann und vollkommen darin versinkt. Ich würde allen interessierten Lesern empfehlen, zuerst „die Teerose“ zu lesen, da man hier bereits eine gewisse Bindung zu den Protagonisten aufgebaut hat und alle Einzelheiten kennt, die das gesamte Werk zu etwas Besonderem machen. Ein überaus gelungener Folgeroman, der dennoch durch Einzigartigkeit glänzt. Absolut empfehlenswert!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Fortsetzung der "Teerose"
von Linda Meier aus Weiterstadt am 25.06.2010

Nachdem mir die Teerose schon so gut gefallen hat, musste ich selbstversändlich auch "Die Winterrose" lesen. Und bin wieder einmal begeistert, wie toll Jennifer Donnelly schreibt. Die Protagonisten der "Teerose", Fiona und Joe, kommen zwar am Rande vor, doch es geht um eine junge Ärztin, die entsetzt ist über... Nachdem mir die Teerose schon so gut gefallen hat, musste ich selbstversändlich auch "Die Winterrose" lesen. Und bin wieder einmal begeistert, wie toll Jennifer Donnelly schreibt. Die Protagonisten der "Teerose", Fiona und Joe, kommen zwar am Rande vor, doch es geht um eine junge Ärztin, die entsetzt ist über die Zustände im Elendsviertel Whitechapel. Und schließlich auch Sid Malone kennen lernt, den wir ja schon aus dem ersten Teil kennen... Ein würdiger Nachfolger!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Winterrose
von einer Kundin/einem Kunden am 17.09.2009

Habe die Bücher die Teerose und Winterrose von Jennifer Donnelly gelesen bzw. verschlungen. Beide Bücher waren eine gekonnte Mischung aus historisch , Krimi und Liebesleid und Glück. Aufmerksam auf die Bücher wurde ich durch die schön gestalteten Tische unserer Thalia-Filliale.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Band 2
von Maria Zubrinna aus Siegburg am 15.09.2009

Nach der „Teerose“ der zweite Band um Fiona und ihre Familie. Diesmal geht es um das Leben ihres Bruders und der jungen Ärztin India. Wie im ersten Band steckt wieder so viel Spannung zwischen den Seiten, das ein schnelles Lesen garantiert ist. Toller Schmöker für gemütliche Stunden auf dem... Nach der „Teerose“ der zweite Band um Fiona und ihre Familie. Diesmal geht es um das Leben ihres Bruders und der jungen Ärztin India. Wie im ersten Band steckt wieder so viel Spannung zwischen den Seiten, das ein schnelles Lesen garantiert ist. Toller Schmöker für gemütliche Stunden auf dem Sofa oder im Urlaub.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigshafen am Rhein am 30.04.2009

Ich war sehr zufrieden mit diesem Buch und werde auf jedenfall die Teerose auch kaufen, wenn dieses Buch so gut war kann die Teerose nur besser sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
All Time Favourite!!
von Silke Weßel aus Cloppenburg am 24.04.2010

London, im Jahr 1900- die junge Ärztin India hat einen großen Traum: sie möchte ein Hospital für die arme Bevölkerung eröffnen. Natürlich kommt ihr die Liebe dazwischen und sie verliebt sich in den gefürchteten Gangsterboss Sid Malone...Ein Buch, das man einfach nicht mehr weglegen kann!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Wie beim Buch die Teerose konnte ich mich auch bei der Winterrose nicht bremsen.Ich freue mich schon auf die Wildrose und hoffe, dass auch das dritte Buch wieder so spannend ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gemischte Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden aus Rieschweiler-Mühlbach am 04.06.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Die Winterrose ist eine sehr schöne fortsetzung von Die Teerose. Die Geschichte ist eigentlich sehr Interessant, doch leider bin ich von Zeit zu Zeit beinahme beim Lesen eingeschlafen, da manche Stellen langwierig sind (teilweise langweilig). Auch haben mir ab und an die Übergänge von einer Familiengeschichte zur nächsten nicht gefallen,... Die Winterrose ist eine sehr schöne fortsetzung von Die Teerose. Die Geschichte ist eigentlich sehr Interessant, doch leider bin ich von Zeit zu Zeit beinahme beim Lesen eingeschlafen, da manche Stellen langwierig sind (teilweise langweilig). Auch haben mir ab und an die Übergänge von einer Familiengeschichte zur nächsten nicht gefallen, vorallem weil an einigen Stellen die Geschichte nicht fortgesetzt wird sondern schon etwas weiter voraus ist. Trotz der Mängel die für mich persönlich das Lesen durchwachsen macht, kann ich dieses Buch weiter empfehlen, da es eine schöne und umfangreiche Geschichte ist die ans Herz geht. Man leidet oft mit den Personen der jeweiligen Handlung mit und wünscht sich sehnlichts ein Happy End herbei. Fazit: Ich würde es noch mal Lesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Winterrose

Die Winterrose

von Jennifer Donnelly

(15)
Buch
10,99
+
=
Die Wildrose

Die Wildrose

von Jennifer Donnelly

(29)
Buch
10,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen