Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Witwen

Ein Abenteuerroman

Witwe ist keine der vier Frauen, von denen hier erzählt wird. Dazu wären sie vielleicht auch noch zu jung. Aber zu Witwen fehlen ihnen vor allem die Männer. Nur die eine, Penny, war verheiratet. Ist verheiratet? Der Mann ist verschwunden, und so lebt sie mit Sohn und Schwiegereltern abgelegen am Moselstrand zwischen Weinbergen. Nicht allein, ihre drei Freundinnen (Beatrice, Dodo und Laura) sind ihr von Berlin in die Provinz gefolgt. Die vier haben sich gut eingerichtet, jede für sich, im Leben, im Warten. Aber worauf? Also beschließen sie eines Tages, große Fahrt zu machen, aufzubrechen. Sie mieten sich einen Wagen und suchen per Anzeige jemanden, der sie fährt. Wohin? An die Quelle, an den Ursprung, zurück. Dass sie unterwegs dahin eine Panne haben, wird zu unserem Glück. Und zum Glück ihres Chauffeurs, der auch etwas vermisst, nur nicht das, was er zurückgelassen hat: Zierfische mit den Namen von Philosophen. Die vier beginnen zu erzählen, ihm, den anderen, sich selbst, und sie erzählen wie im Rausch: herzzerreißend, vergnüglich und vergnügt, doch ungeschminkt ehrlich und schonungslos.
Portrait
geboren 1955 in Niederlahnstein, Rheinland-Pfalz, studierte Germanistik, Philosophie und Klassische Philologie in Marburg, Tübingen und New York, lebt als Schriftstellerin und Übersetzerin in München. Seit 2004 leitet sie das ›Studio Literatur und Theater‹ der Universität Tübingen. Zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt Tukan-Preis 2013.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 236, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783990271513
Verlag Jung und Jung Verlag
Verkaufsrang 2.743
eBook (ePUB 3)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    18,99
  • 45395192
    Alte Schule
    von Charles Hodges
    eBook
    11,99
  • 42379137
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    (7)
    eBook
    8,49
  • 41198547
    Der Turm der toten Seelen
    von Christoffer Carlsson
    eBook
    8,99
  • 44200974
    Die Witwe
    von Fiona Barton
    eBook
    14,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 46395723
    Bridget Jones' Baby
    von Helen Fielding
    (1)
    eBook
    9,99
  • 44401353
    I Saw a Man
    von Owen Sheers
    (3)
    eBook
    15,99
  • 45395439
    Weltbeben
    von Gabor Steingart
    eBook
    13,99
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (2)
    eBook
    14,99
  • 42363383
    Die Lust der Frauen auf Seite 13
    von Dagmar Leupold
    eBook
    11,99
  • 46286372
    Komm mir nicht zu nah
    von Erna Sassen
    eBook
    15,99
  • 42740714
    Federgewicht
    von Dagmar Leupold
    eBook
    11,99
  • 39981628
    Todesurteil
    von Andreas Gruber
    (27)
    eBook
    8,99
  • 36370880
    Unter der Haut
    von Doris Lessing
    eBook
    8,99
  • 24478320
    Die Lustsklavin
    von Linda Freese
    (4)
    eBook
    6,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wir haben Heimweh nach etwas, das wir nicht kennen“

Christine Pajak, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Wittenberg

Eines darf verraten werden:
Die hier geplante Reise verläuft ganz anders als erwartet.

Dagmar Leupold schreibt über Lebensentwürfe und deren Scheitern, von Sehnsucht und Ankommen, von Heimat und Freundschaft.
Sie ist eine wahre Sprachkünstlerin und spielt meisterhaft mit Worten, deren Bedeutung und Klang. Viele Sätze habe ich mehrmals
Eines darf verraten werden:
Die hier geplante Reise verläuft ganz anders als erwartet.

Dagmar Leupold schreibt über Lebensentwürfe und deren Scheitern, von Sehnsucht und Ankommen, von Heimat und Freundschaft.
Sie ist eine wahre Sprachkünstlerin und spielt meisterhaft mit Worten, deren Bedeutung und Klang. Viele Sätze habe ich mehrmals gelesen und bin begeistert von ihrer poetischen Sprache. Jeder Figur gibt sie eine ganz eigene Stimme.

Erwartet hatte ich einen amüsanten Roadtrip von vier älteren Frauen. Bekommen habe ich einen feinsinnigen, anmutigen Roman, in dem sich Melancholie und Humor abwechseln.
Für Literaturliebhaber eine absolute Empfehlung.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Witwen

Die Witwen

von Dagmar Leupold

eBook
16,99
+
=
Skizze eines Sommers

Skizze eines Sommers

von André Kubiczek

(1)
eBook
16,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen