Thalia.de

Die Wunderübung

Eine Kömödie

(1)
Eine Paartherapie und ihre Folgen – eine beschwingte Komödie voller Überraschungen und treffsicherer Pointen.
Die Beziehung von Joana und Valentin ist am Tiefpunkt angelangt. Ein Paartherapeut soll helfen, doch der bekommt die beiden Streithähne einfach nicht in den Griff: Schließlich weiß Joana immer schon vorher, was ihr Ehemann sagen will – warum ihn also überhaupt zu Wort kommen lassen? Valentin straft Joana dafür mit Gefühlskälte, nimmt jeden Missstand als gegeben hin und sieht keinen Grund für Veränderung. Doch nicht nur das Paar hat Probleme – auch der Therapeut scheint in Schwierigkeiten zu stecken. Mitten in der Sitzung kommt es zum Eklat. Und plötzlich fangen alle an zu reden ...
Rezension
"Eine beschwingte Komödie voller Überraschungen, die sofort ans Herz geht." Neue Post
Portrait
Daniel Glattauer wurde 1960 in Wien geboren und ist seit 1985 als Journalist und Autor tätig. Bekannt wurde Glattauer vor allem durch seine Kolumnen, die im so genannten "Einserkastl" auf dem Titelblatt des Standard erscheinen und auch in Auszügen in seinen Büchern "Die Ameisenzählung", "Die Vögel brüllen" und "Mama, jetzt nicht" zusammengefasst sind. Seine beiden Romane "Der Weihnachtshund" und "Darum" wurden mit großem Erfolg verfilmt. Der Durchbruch zum Bestsellerautor gelang ihm mit dem Roman "Gut gegen Nordwind", der für den Deutschen Buchpreis nominiert, in zahlreiche Sprachen übersetzt und auch als Hörspiel, Theaterstück und Hörbuch adaptiert wurde.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 18.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48215-3
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 185/119/15 mm
Gewicht 108
Verkaufsrang 83.905
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43955652
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (21)
    Buch
    10,99
  • 42221841
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    Buch
    9,90
  • 42435596
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (6)
    Buch
    9,99
  • 42436524
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (41)
    Buch
    14,99
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    9,99
  • 44253400
    Geschenkt
    von Daniel Glattauer
    (1)
    Buch
    9,99
  • 43560827
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    Buch
    19,99
  • 15415304
    Darum
    von Daniel Glattauer
    (15)
    Buch
    8,99
  • 16331716
    Die Ameisenzählung
    von Daniel Glattauer
    (4)
    Buch
    7,95
  • 44066789
    Der Jonas-Komplex
    von Thomas Glavinic
    (1)
    Buch
    24,99
  • 18688950
    Die Vögel brüllen
    von Daniel Glattauer
    (2)
    Buch
    8,95
  • 42595192
    Play it again
    von Alan Rusbridger
    Buch
    25,00
  • 30571211
    Theo
    von Daniel Glattauer
    (4)
    Buch
    8,99
  • 44066603
    Der Rosie-Effekt
    von Graeme Simsion
    (5)
    Buch
    9,99
  • 30567122
    Gruber geht
    von Doris Knecht
    (2)
    Buch
    8,99
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (52)
    Buch
    22,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Wunderbar!“

Nina Mayr, Thalia-Buchhandlung Kissing

Und wiedermal etwas ganz Anderes von diesem wortgewandten Autor, der sich bei der Anwendung von Stilmitteln auf einem ganz hohen Niveau bewegt. Entgegen der vielen schlechten Rezensionen in Zeitungen etc. muss ich sagen, bei Glattauer geht es weniger um den Inhalt, sondern die Art und Weise, sich auszudrücken. Er formuliert seine Sätze Und wiedermal etwas ganz Anderes von diesem wortgewandten Autor, der sich bei der Anwendung von Stilmitteln auf einem ganz hohen Niveau bewegt. Entgegen der vielen schlechten Rezensionen in Zeitungen etc. muss ich sagen, bei Glattauer geht es weniger um den Inhalt, sondern die Art und Weise, sich auszudrücken. Er formuliert seine Sätze so, dass einem Tage später per Geistesblitz der Gedanke kommt, das könnte man ja auch ganz anders interpretieren! Beim Schreiben des Buches "Die Wunderübung" muss er das Stück entweder vorher selber durchgespielt haben oder er ist einfach ein grandioser Schriftsteller, da die Therapiesitzung, um die sich der Text dreht, eine eineinhalb stündige Sitzung ist, und ziemlich genau so lang braucht der Leser, das Buch zu lesen (Durchschnittsleser-Wert)! Man fühlt sich dadurch wie ein unmittelbarer Beobachter, der die 1,5h-Therapiesitzung mitdurchlebt und danach nach Hause geht. Das ist genial!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Beziehungschaos deluxe
von einer Kundin/einem Kunden am 10.09.2016

Diese wunderbare Komödie von Daniel Glattauer hat mich mehr als einmal zum schmunzeln gebracht. Nach 15 Jahren Beziehung ist die Luft raus bei Valentin und Joana. Sie haben sich nichts mehr zu sagen. Als letzten Ausweg sehen sie den Gang zum Paartherapeuten. Sie streiten sich von Sitzung zu Sitzung,... Diese wunderbare Komödie von Daniel Glattauer hat mich mehr als einmal zum schmunzeln gebracht. Nach 15 Jahren Beziehung ist die Luft raus bei Valentin und Joana. Sie haben sich nichts mehr zu sagen. Als letzten Ausweg sehen sie den Gang zum Paartherapeuten. Sie streiten sich von Sitzung zu Sitzung, und bringen selbst den Therapeuten aus der Fassung. Doch das Blatt wendet sich, als die Rollen überraschenderweise vertauscht werden. Denn unser Therapeut wird plötzlich zum Verlassenen und Valentin und Joana agieren in der Beraterrolle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zu kurz...
von Tolina am 14.03.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Na ja, für 13€ gab es sehr wenig zu lesen. Ich hatte das Büchlein in einer Badewannensitzung in einer 3/4 Std. durch. Sooo lustig fand ich das ganze dann auch nicht, gerade der 2. Teil war dann doch sehr an den Haaren herbeigezogen. Ich würde es nicht mehr kaufen, schade... Na ja, für 13€ gab es sehr wenig zu lesen. Ich hatte das Büchlein in einer Badewannensitzung in einer 3/4 Std. durch. Sooo lustig fand ich das ganze dann auch nicht, gerade der 2. Teil war dann doch sehr an den Haaren herbeigezogen. Ich würde es nicht mehr kaufen, schade ums Geld.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein ganz spezielles aber doch typisches Paar...
von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

...dem wir hier in der Praxis des Paartherapeuten begegnen: Nach fünfzehn Ehejahren ist eben nichts mehr so rosarot, wie es in der anfänglichen Verliebtheit alles war. Da ist dann der Mann (Valentin) zum egoistischen, faulen Waschlappen mutiert und die Frau (Joana) hat die Gestalt einer zeternden, meckernden Furie angenommen...! Kann der Herr...äh...Magister... ...dem wir hier in der Praxis des Paartherapeuten begegnen: Nach fünfzehn Ehejahren ist eben nichts mehr so rosarot, wie es in der anfänglichen Verliebtheit alles war. Da ist dann der Mann (Valentin) zum egoistischen, faulen Waschlappen mutiert und die Frau (Joana) hat die Gestalt einer zeternden, meckernden Furie angenommen...! Kann der Herr...äh...Magister (=Therapeut) den beiden noch helfen? Finden Sie`s heraus und schmunzeln Sie mit, wenn Sie sich selbst in dem Buch wieder begegnen :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eine komödiantische Wunderübung
von peedee am 22.04.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Das Buch – im Stil eines Theaterstücks geschrieben – erzählt von einem Paar in den Vierzigern, das zur Paartherapie kommt. Erster Eindruck: Schönes, klares Cover mit einem abgegessenen Kerngehäuse eines Apfels. Mir ist erst beim nahen Hinsehen aufgefallen, dass links und rechts die Umrisse eines Mannes und einer Frau zu... Das Buch – im Stil eines Theaterstücks geschrieben – erzählt von einem Paar in den Vierzigern, das zur Paartherapie kommt. Erster Eindruck: Schönes, klares Cover mit einem abgegessenen Kerngehäuse eines Apfels. Mir ist erst beim nahen Hinsehen aufgefallen, dass links und rechts die Umrisse eines Mannes und einer Frau zu sehen sind – gefällt mir. Ich sehe mich im Theater, drei Personen auf der Bühne: Joana und ihr Mann Valentin sowie der Berater („Herr äh Magister Harald“). Zu Beginn ist das Unbehagen des Paares deutlich spürbar. Die beiden wollen sich zuerst gar nicht so recht auf die Therapie einlassen; Sie schmeissen mit Vorwürfen nur so um sich. Plötzlich die Frage des Beraters „Warum trennen Sie sich eigentlich nicht?“ – ja, warum eigentlich nicht… Nach der Pause ist der Berater ganz komisch, denn er hat in der Zwischenzeit eine unerfreuliche E Mail erhalten, die den ganzen Verlauf der Beratung verändert. Plötzlich nennt Valentin seine Frau „Liebling“ und sie sagt „mein Valentin“ – was ist da passiert? Die Therapiestunde ist vorbei. Das Paar ist abgegangen. Der Therapeut telefoniert und stampft ebenfalls von der Bühne. „Eine paradoxe Intervention!“ Das Buch ist aufgrund der geringen Seitenzahl sehr schnell ausgelesen, aber es hätte auch gar nicht mehr Seiten gebraucht – es wurde alles gesagt. Und: Es hat mir zu denken gegeben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein kleines, feines Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ein Ehepaar, bei dem die Luft raus ist. Es folgt eine Paartherapie. Sie ist zynisch und er stur. In flottem Tempo wird eine Sitzung beim Therapeuten beschrieben. Auch das Hörbuch ist köstliche Unterhaltung. Gelesen von: Andrea Sawatzki, Christina Berkel, Peter Jordan und Wolfram Koch. Ein kurzweiliges, niveauvolles Buch, das... Ein Ehepaar, bei dem die Luft raus ist. Es folgt eine Paartherapie. Sie ist zynisch und er stur. In flottem Tempo wird eine Sitzung beim Therapeuten beschrieben. Auch das Hörbuch ist köstliche Unterhaltung. Gelesen von: Andrea Sawatzki, Christina Berkel, Peter Jordan und Wolfram Koch. Ein kurzweiliges, niveauvolles Buch, das Sie sehr unterhalten wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr bissig, sehr amüsant
von Jenny Lentes aus Düren am 21.06.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein Ehepaar, ein Paartherapeut und 11/2 Stunden Gesprächszeit. Alleine diese Fakten in Kombination mit Daniel Glattauer als Autoren versprechen nur gutes. Und es wurde eingehalten! Herausgekommen ist eine kurzweilige bissige Komödie, die ich binnen eines Urlaubstages zuende las; denn ich musste unbedingt herausfinden, ob das Paar, welches so zerrüttet schien noch... Ein Ehepaar, ein Paartherapeut und 11/2 Stunden Gesprächszeit. Alleine diese Fakten in Kombination mit Daniel Glattauer als Autoren versprechen nur gutes. Und es wurde eingehalten! Herausgekommen ist eine kurzweilige bissige Komödie, die ich binnen eines Urlaubstages zuende las; denn ich musste unbedingt herausfinden, ob das Paar, welches so zerrüttet schien noch eine Chance hat und ob die teils sehr merkwürdigen Gesprächsmethoden Erfolg zeigen können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ungewöhnliche Methode
von einer Kundin/einem Kunden am 26.05.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Eine Komödie in 2 Akten. Das Ehepaar Dorek bekommt seine Eheprobleme nicht mehr in den Griff und begibt sich in die kompetenten Hände eines Paartherapeuten. Der hat so seine liebe Not mit den beiden und entscheidet sich als letzten Ausweg zu einer etwas ungewöhnlichen Therapiemethode. Zum Totlachen komisch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Joana vs. Valentin
von Theresa G. aus Wörgl am 08.05.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Joana und Valentin sind verheiratet und landen, wie es der Zufall will, nach etlichen Krisen beim Paarberater. Nach sämtlichen Übungen und Streitgesprächen, wird eine Beratungspause gemacht. Nach der Beratungspause kommt der Paarberater wieder in den Raum mit einer richtig miesen Stimmung und einem betrübtem Gesicht. Wie die Geschichte weitergeht und warum der... Joana und Valentin sind verheiratet und landen, wie es der Zufall will, nach etlichen Krisen beim Paarberater. Nach sämtlichen Übungen und Streitgesprächen, wird eine Beratungspause gemacht. Nach der Beratungspause kommt der Paarberater wieder in den Raum mit einer richtig miesen Stimmung und einem betrübtem Gesicht. Wie die Geschichte weitergeht und warum der Berater plötzlich so eine miese Stimmung hat verrat ich an dieser Stelle nicht. Wieder ein sehr tolles Buch von Glattauer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Daniel Glattauer hat mich schon wieder zum Lachen gebracht!
von Caroline Tojner aus Wien am 06.05.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Die Komödie handelt von einem Ehepaar um die 40, die ihren ersten Besuch bei dem Therapeuten Harald haben. Joana und Valentin sind ein Paar, dass sich eigentlich nur in einem einig ist: Sich in keinem Punkt einig zu sein. Alle Versuche des Beraters den beiden zu helfen wieder einen... Die Komödie handelt von einem Ehepaar um die 40, die ihren ersten Besuch bei dem Therapeuten Harald haben. Joana und Valentin sind ein Paar, dass sich eigentlich nur in einem einig ist: Sich in keinem Punkt einig zu sein. Alle Versuche des Beraters den beiden zu helfen wieder einen Draht zueinander zu finden scheitern. Doch in der zweiten Hälfte der Beratung geschieht ein Wendepunkt, denn es scheint als würden Joana und Valentin jetzt selber zum Berater werden und Harald bei seinen Eheproblemen helfen, wodurch das Paar wieder näher zusammen rückt. Ich habe genau das gemacht, was man bei diesem Buch machen sollte: Laut losgelacht beim Lesen und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Ich freue mich jetzt schon auf die Inszenierung im Theater und werde mir das Stück garantiert ansehen. Dieses Buch kann ich all denen weiterempfehlen, die es lieben zu lachen und Geschichten der etwas anderen Art mit einem überraschenden Ende mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Amüsant
von einer Kundin/einem Kunden am 22.04.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Joana und Valentin, das zerstrittene Ehepaar schlechthin. Nun soll ein Therapeut die Beziehung der beiden wieder auf die Reihe bringen. Mit allen Mitteln versucht er die beiden zu besänftigen, doch vergeblich. Darauf hin wendet sich das Blatt. Eine sehr unterhaltsame Komödie und leicht zu lesen. Für alle Daniel Glattauer... Joana und Valentin, das zerstrittene Ehepaar schlechthin. Nun soll ein Therapeut die Beziehung der beiden wieder auf die Reihe bringen. Mit allen Mitteln versucht er die beiden zu besänftigen, doch vergeblich. Darauf hin wendet sich das Blatt. Eine sehr unterhaltsame Komödie und leicht zu lesen. Für alle Daniel Glattauer Fans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine herrliche Komödie
von Lisa-Marie Battenberg aus Worms am 08.04.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein Ehepaar beim Paartherapeuten. Dieser muss schnell feststellen, dass Joana und Valentin Dorek "eine außergewöhnlich lebendige Streitkultur auf hohem Niveau" haben. Er versucht zwar sein Bestes, um die Probleme zu lösen und die Lage zu entspannen - jedoch vergeblich. Dann verändert sich plötzlich die Situation. Daniel Glattauers Komödie ist wie... Ein Ehepaar beim Paartherapeuten. Dieser muss schnell feststellen, dass Joana und Valentin Dorek "eine außergewöhnlich lebendige Streitkultur auf hohem Niveau" haben. Er versucht zwar sein Bestes, um die Probleme zu lösen und die Lage zu entspannen - jedoch vergeblich. Dann verändert sich plötzlich die Situation. Daniel Glattauers Komödie ist wie ein Theaterstück geschrieben, es gibt einen Erzähler und Regieanweisungen. Die Handlung spielt sich innerhalb einer einzigen Therapiestunde ab. Wie immer hat mich der Autor von der ersten bis zur letzten Zeile gepackt. Das Buch liest sich wunderbar leicht, die Dialoge und Wortspiele sind herrlich komisch, aus dem Leben gegriffen, böse und teils auch hintergründig. Ich habe beim Lesen jedenfalls laut gelacht und wurde gut unterhalten. Auch das Hörbuch, gelesen von Christian Berkel, Andrea Sawatzki, Wolfram Koch und Peter Jordan, ist sehr empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Beziehung on - Beziehung off?!?
von einer Kundin/einem Kunden am 19.03.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Joana liebte einst ihren Mann Valentin. Valentin liebte einst seine Frau Joana. - Heute sitzen die beiden bei einem Paartherapeuten um ihre Ehe zu retten. Jedoch will das nicht wirklich gelingen, denn Joana ist vorlaut und ihre Redenslust ist gar nicht zu stoppen und Valentin bestraft das ganze... Joana liebte einst ihren Mann Valentin. Valentin liebte einst seine Frau Joana. - Heute sitzen die beiden bei einem Paartherapeuten um ihre Ehe zu retten. Jedoch will das nicht wirklich gelingen, denn Joana ist vorlaut und ihre Redenslust ist gar nicht zu stoppen und Valentin bestraft das ganze mit Gleichgültigkeit. Was der Therapeut auch versucht , seine Übungen und Gespräche in sich zu gehen und sich in die Lage des Partners zu versetzen, wollen nicht fruchten. Wird der Berater noch einen Weg finden um die Streithähne wieder zueinander zu führen? Lesen Sie selbst! Sehr tolles Buch von Daniel Glattauer!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Theaterstück
von Mirjana Mitteregger aus St.Johann am 09.03.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Nach vielen Ehejahren landet das Ehepaar Dorek bei einem Eheberater. Wie jedoch immer in solchen Situationen fühlt sich keiner von beiden für die Ehekrise verantwortlich. Was noch dazu kommt ist, dass der Berater selbst auch dringend Hilfe braucht. Eine sehr wahre und nette Komödie für zwischendurch. Für alle Glattauer-Fans ein... Nach vielen Ehejahren landet das Ehepaar Dorek bei einem Eheberater. Wie jedoch immer in solchen Situationen fühlt sich keiner von beiden für die Ehekrise verantwortlich. Was noch dazu kommt ist, dass der Berater selbst auch dringend Hilfe braucht. Eine sehr wahre und nette Komödie für zwischendurch. Für alle Glattauer-Fans ein Muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Witzig!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Mit dem gewohnten feinen Sinn für Humor erzählt uns Herr Glattauer in seinem neuen Buch von den Eheproblemen von Joana und Valentin! Mit einem Augenzwinkern kann ich es nur allen empfehlen die es auch "nicht immer leicht haben" mit ihrem Partnern! :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
So kann's gehen
von Ira Rübenkönig aus Baden-Baden am 17.03.2015
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Wie das Leben so spielt : Ehepaar Dorek ( um die vierzig ) haben bei einem Paartherapeuten auf ihren Stühlen Platz genommen. Nichts deutet darauf hin, dass einer den anderen kennt, oder etwas von ihm wissen will. Der Berater ( etwa im gleichen Alter ) sitzt den beiden Personen ( im... Wie das Leben so spielt : Ehepaar Dorek ( um die vierzig ) haben bei einem Paartherapeuten auf ihren Stühlen Platz genommen. Nichts deutet darauf hin, dass einer den anderen kennt, oder etwas von ihm wissen will. Der Berater ( etwa im gleichen Alter ) sitzt den beiden Personen ( im gleichen Zuneigungswinkel ) gegenüber. Er ist , im Gegensatz zu dem Ehepaar , gut gelaunt und teilnahmefreudig. Im Raum herrscht Stille. Doch das bleibt nicht so...... Dieses kleine Buch läßt den Leser / Leserin mit feinsinnigen Humor an den alltäglichen, jahrelangen Ehealltag teilnehmen. Vor allem an dem " darüber reden ".... Lassen Sie sich einfach überraschen, und vielleicht kommt Ihnen , das eine oder andere bekannt vor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herrlich charmant
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 09.04.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein herrlich lustiges und leichtes Buch für zwischendurch. Das Theaterstück möchte ich gerne sehen, wenn es soweit ist. 4 Sterne nur deshalb weil es ja doch recht dünn ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vorhang auf!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.04.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Nach den erfolgreichen Theateradaptionen seiner Romane "Gut gegen Nordwind" und "Alle sieben Wellen" erschien heuer das erste Originalbühnenstück von Daniel Glattauer. Mit seiner "Wunderübung" legt der Wiener Autor eine kurzweilige Episode aus dem Alltag eines Paartherapeuten vor, die Einblick in die Alltagshölle des Ehepaares Dorek zulässt. Von häuslicher Harmonie... Nach den erfolgreichen Theateradaptionen seiner Romane "Gut gegen Nordwind" und "Alle sieben Wellen" erschien heuer das erste Originalbühnenstück von Daniel Glattauer. Mit seiner "Wunderübung" legt der Wiener Autor eine kurzweilige Episode aus dem Alltag eines Paartherapeuten vor, die Einblick in die Alltagshölle des Ehepaares Dorek zulässt. Von häuslicher Harmonie weit entfernt wird aber zumindest mit Leidenschaft gestritten und der Therapeut ordentlich herausgefordert. Das neue Werk aus dem Hause Glattauer unterhält gut und die Umsetzung auf der Theaterbühne erwarte ich mit Vorfreude. Wie immer bei ihm ist das Lesevergnügen allerdings zu schnell vorbei, macht dafür aber sofort Lust auf mehr. "Die Wunderübung" - erleben auch Sie ihr blaues Wunder! ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Komödie
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Das zerstrittene Ehepaar Joana und Valentin sitzen beim Eheberater. Sie sollen über ihre Probleme reden und gemeinsam verschiedene Übungen machen. Doch immer wieder geraten sie in einen heftigen Streit und schon bald weiß ihnen auch der Berater nicht mehr zu helfen. Doch der hat wohl auch ganz andere Probleme... Das zerstrittene Ehepaar Joana und Valentin sitzen beim Eheberater. Sie sollen über ihre Probleme reden und gemeinsam verschiedene Übungen machen. Doch immer wieder geraten sie in einen heftigen Streit und schon bald weiß ihnen auch der Berater nicht mehr zu helfen. Doch der hat wohl auch ganz andere Probleme als die Beziehung anderer Paare… Lustige Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Stück!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein Ehepaar beim Paartherapeuten und das nur in Dialogen. Eine echte Kampfbeziehung. Es liest sich schnell aber man denkt noch lange darüber nach.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Paartheraphie mit tiefen Einblicken...
von Julia Sigl aus Innsbruck, Sillpark am 06.03.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Man stelle sich ein Paar vor, dass nur mehr durch Gezanke und heftige Streitereien miteinander kommuniziert. Der Paartherapeut in der Runde hat es gar nicht leicht, die beiden Streithähne daran zu erinnern, was sie vor Jahren miteinander verbunden hat und ihre gegenseitigen Stärken sind. Jedoch verändert sich alles... Man stelle sich ein Paar vor, dass nur mehr durch Gezanke und heftige Streitereien miteinander kommuniziert. Der Paartherapeut in der Runde hat es gar nicht leicht, die beiden Streithähne daran zu erinnern, was sie vor Jahren miteinander verbunden hat und ihre gegenseitigen Stärken sind. Jedoch verändert sich alles als der Therapheut von einer Pause zurückkehrt... Man kann sagen was man will, aber die Glattauers schaffen es immer wieder tolle Bücher zu schreiben. "Die Wunderübung" ist wirklich ein gelungenes Buch, was man sich auch sehr gut als Theateradaption vorstellen kann. Mir hat es wirklich viel Spaß gemacht, das einzige was mich etwas gestört hat, waren die Reaktionen der Charaktere. Manchmal war es eine Spur zu gekünstelt, aber ansonsten kann ich das Buch wirklich jedem Daniel Glattauer-fan ans Herz legen! Wünsche schon viel Spaß beim Lesen! ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Wunderübung

Die Wunderübung

von Daniel Glattauer

(1)
Buch
8,99
+
=
Ewig Dein

Ewig Dein

von Daniel Glattauer

(19)
Buch
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen