Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Zehn-Uhr-Leute

Story aus Albträume

Irgendwo muss man ja anfangen. Pearson ist fest entschlossen, endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Leider kennt er den Nebeneffekt nicht: Leute wie er geraten in einen Wahrnehmungszustand, in dem sie bestimmte Mitmenschen, vor allem die mächtigen, als das erkennen, was sie sind – außerirische, fledermausähnliche Monster mit schwarzen Augen und spitzen Zähnen. Er schließt sich im Vernichtungskrieg gegen die Unmenschen einer Widerstandsgruppe an. Es ist wie mit dem Rauchenaufhören: Irgendwo muss man ja anfangen.






»Die Zehn-Uhr-Leute« ist No. 38 der Stephen King Story Selection (aus: Albträume). Sie umfasst ca. 95 Manuskriptseiten.






Portrait
Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem »Edgar Allan Poe Award« den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag, zuletzt der Spiegel-Bestseller Mind Control.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641193355
Verlag Heyne
Verkaufsrang 55.730
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.