Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Zeit der schweren Not

Schicksale aus dem Kulturleben Berlins 1807 bis 1815

Günter de Bruyns Buch ist das meisterhafte Porträt einer aufregenden Epoche. Anknüpfend an ›Als Poesie gut‹, seinen großen Essay über die Berliner Kulturepoche zwischen 1786 und 1807, erzählt de Bruyn am Beispiel von Kleist, Chamisso, Clausewitz und vielen anderen von den Jahren nach Napoleons Sieg über Preußen. Es sind dies einerseits Jahre der Not und Krise. Andererseits öffnet gerade die Niederlage Preußens Weg in die Moderne, und kulturell ist es eine Zeit faszinierender Persönlichkeiten und Geschichten, die de Bruyn mit feinem Gespür für die Widersprüche der Epoche und großer erzählerischer Kraft vor Augen führt.
Portrait

Günter de Bruyn wurde am 1. November 1926 in Berlin geboren und lebt heute im brandenburgischen Görsdorf bei Beeskow als freier Schriftsteller. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Heinrich-Böll-Preis, dem Thomas-Mann-Preis, dem Nationalpreis der Deutschen Nationalstiftung, dem Eichendorff-Literaturpreis und dem Johann-Heinrich-Merck-Preis. Zu seinen bedeutendsten Werken gehören u.a. die beiden kulturgeschichtlichen Essays ›Als Poesie gut‹ und ›Die Zeit der schweren Not‹, die autobiographischen Bände ›Zwischenbilanz‹ und ›Vierzig Jahre‹ sowie die Romane ›Buridans Esel‹ und ›Neue Herrlichkeit‹

Literaturpreise:

Heinrich-Mann-Preis (1964)
Lion-Feuchtwanger-Preis (1982)
Ehrengabe des Kulturkreises des Bundesverbandes der deutschen Industrie (1987)
Thomas-Mann-Preis der Stadt Lübeck (1989)
Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln (1990)
Ehrendoktor der Universität Freiburg (1990)
Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der schönen Künste (1993)
Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung (1996)
Brandenburgischer Literaturpreis (1996)
Jean-Paul-Preis (1997)
Ehrendoktorwürde der Humboldt-Universität, Berlin (1998)
Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik (2000)
Friedrich-Schiedel-Literaturpreis (2000)
Nationalpreis der Deutschen Nationalstiftung (2002)
Jacob-Grimm-Preis für Deutsche Sprache (2006)
Hanns Martin Schleyer-Preis (2007)
Hoffmann-von-Fallersleben-Preis (2008)
Preis für deutsche und europäische Verständigung der Deutschen Gesellschaft e.V. (2010)
Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay (2011)

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104007434
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 15.494
eBook (ePUB)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33037483
    Der König von Berlin
    von Horst Evers
    (4)
    eBook
    9,99
  • 33037567
    Gräfin Elisa
    von Günter de Bruyn
    eBook
    9,99
  • 32876666
    Des Nürnberger Feldwebels Joseph Schrafel merkwürdige Schicksale
    von Joseph Schrafel
    eBook
    9,49
  • 40150046
    Zwischenbilanz
    von Günter de Bruyn
    eBook
    9,99
  • 40091577
    Jubelschreie, Trauergesänge
    von Günter de Bruyn
    eBook
    6,99
  • 17201563
    Preussens Luise
    von Günter Bruyn
    eBook
    6,99
  • 42449080
    Die Somnambule oder Des Staatskanzlers Tod
    von Günter de Bruyn
    eBook
    16,99
  • 31519511
    Nachrichtenzeit
    von Wibke Bruhns
    (2)
    eBook
    9,99
  • 44244543
    Mord braucht Reklame
    von Dorothy L. Sayers
    eBook
    4,99
  • 43805503
    "taut die eisigen mauern auf" - Inklusives Wohnen für Menschen mit schweren geistigen Behinderungen in der Gemeinde auf Grundlage von Artikel 19 der U
    von Kristina Bücker
    eBook
    24,99
  • 40091621
    Mein Brandenburg
    von Günter de Bruyn
    eBook
    10,99
  • 42746077
    Erbe und Schicksal
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    8,99
  • 26109457
    Ernst Brausewetters finnländisches Abenteuer
    von Gisbert Jänicke
    eBook
    15,00
  • 37120307
    Osteopathie für Pferde
    von Barbara Langen
    eBook
    59,99
  • 42703562
    The Business of Slavery and the Rise of American Capitalism, 1815 - 1860
    von Jack Lawrence Schermerhorn
    eBook
    102,13
  • 25763785
    Über Italo Calvinos "Das Schloß, darin sich Schicksale kreuzen"
    von Dominika Sobecki
    eBook
    8,99
  • 42922118
    Als Poesie gut
    von Günter de Bruyn
    eBook
    10,99
  • 33037470
    Die letzten Deutschen
    von Hans-Dieter Rutsch
    eBook
    16,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Zeit der schweren Not

Die Zeit der schweren Not

von Günter de Bruyn

eBook
10,99
+
=
Kossenblatt

Kossenblatt

von Günter de Bruyn

eBook
9,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen