Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Zerbrechlichkeit der Welt

Roman

Tokio 1946: Eine dramatische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der Kriegsverbrecherprozesse


Tokio 1946: Der Richter Rem Brink ist vom niederländischen Außenministerium zu den sogenannten Tokioter Prozessen gesandt worden, um mit den Siegermächten die japanischen Kriegsverbrechen aufzuarbeiten. Brink ist sich seiner besonderen Verantwortung bewusst, sucht gleichzeitig aber auch Zerstreuung in einer Liaison mit der jungen Sängerin Michiko. Durch sie lernt er eine ganz andere, faszinierende Seite Japans kennen. Doch als Michiko ihn um einen Gefallen bittet, der seinen politischen und moralischen Grundsätzen widerspricht, wird die Beziehung auf eine harte Probe gestellt …


Die Zerbrechlichkeit der Welt ist eine ergreifende Liebesgeschichte und ein Roman über kulturelle Fremdheit, Neuanfang, Schuld und Vergebung. Kees van Beijnum bettet dies eindringlich und authentisch in ein weltpolitisch bedeutsames, aber kaum bekanntes Kapitel der Nachkriegszeit ein.


Rezension
"Ergreifend."
Portrait
Kees van Beijnum, geboren 1954, arbeitete zunächst als Journalist. Inzwischen hat er elf Romane geschrieben, die mit vielen Literaturpreisen (u.a. dem renommierten AKO-Preis) ausgezeichnet wurden. Er gehört zu den renommiertesten Autoren der Niederlande.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641180133
Verlag C. Bertelsmann Verlag
eBook
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46493145
    Der Schneekimono
    von Mark Henshaw
    eBook
    18,99
  • 45588525
    Null K
    von Don DeLillo
    eBook
    17,99
  • 45395421
    Mit aller Gewalt
    von Mark Greaney
    eBook
    19,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (106)
    eBook
    14,99
  • 45537196
    Mit leichtem Gepäck
    von Laurent Mauvignier
    eBook
    15,99
  • 45394999
    Vor Mitternacht
    von Ida Simons
    eBook
    15,99
  • 45290695
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    (4)
    eBook
    13,99
  • 22146913
    Die Chemie des Todes
    von Simon Beckett
    (268)
    eBook
    9,99
  • 45346345
    Sophie und die Sibylle
    von Patricia Duncker
    eBook
    18,99
  • 46493150
    Selbst
    von Thomas Meinecke
    eBook
    21,99
  • 45395368
    Dem Tod die Hand reichen
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,99
  • 46276226
    Jasper und sein Knecht
    von Gerbrand Bakker
    eBook
    20,99
  • 45394880
    Was ich liebe - und was nicht
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    18,99
  • 46154448
    Ins Westeis
    von Tor Even Svanes
    eBook
    9,99
  • 45315692
    Das verborgene Leben meiner Mutter
    von Adriaan van Dis
    eBook
    14,99
  • 47005080
    Die Ardennen-Offensive 1944
    von Antony Beevor
    eBook
    20,99
  • 45395126
    Das Wasser unserer Träume
    von Marica Bodrožić
    eBook
    17,99
  • 44452693
    Heimliche Hochzeit
    von Catherine Cookson
    eBook
    5,99
  • 45395292
    Isländische Könige
    von Einar Gudmundsson
    eBook
    15,99
  • 45395099
    Komm her und lass dich küssen
    von Griet Op de Beeck
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Zerbrechlichkeit der Welt

Die Zerbrechlichkeit der Welt

von Kees Beijnum

eBook
18,99
+
=
Ventoux

Ventoux

von Bert Wagendorp

eBook
15,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen