Thalia.de

Die Zürcher Verlobung

(4)
Die reizende Romanschriftstellerin Juliane Thomas macht mit ihrem Verlobten Jürgen Kolbe Schluss, als sie erfährt, dass eine andere Frau im Spiel ist. Um ihren Kummer zu vergessen, arbeitet sie bei ihrem Onkel Julius als Sprechstundenhilfe in dessen Zahnarztpraxis. Im Wartezimmer lernt sie den gut aussehenden und charmanten Jean Berner kennen, der seinen brummigen Freund Paul zum Arzt begleitet. Sie verliebt sich Hals über Kopf in Jean. Zurück in der Schweizer Heimat, wo sie von ihrem Ex-Verlobten aufgesucht wird, der sie zurückgewinnen will, schwindelt sie ihm vor, sich bald mit dem Mann ihrer Träume zu verloben. Als sie einen neuen Roman schreibt, baut sie geschickt ihre eigenen Erlebnisse darin ein und erfindet ein Happy End mit dem jungen Mann beim Zahnarzt. Als sich eine Filmfirma für den Stoff interessiert staunt Juliane nicht schlecht, als sie dem Regisseur des Streifens gegenüber steht. Es ist Jeans Freund Paul...
Portrait
Bernhard Wicki, (1919 - 2000), ab 1938 Ausbildung an der Staatlichen Schauspielschule Berlin unter Gustaf Gründgens. Eintritt in das Max-Reinhardt-Seminar in Wien. 1940 - 1944 erste Engagements. 1948 - 1954 Engagements in Zürich, Basel und München. 1959 internationaler Durchbruch als Regisseur mit "Die Brücke". 1975 Bundesfilmpreis-Verleihung; 1981 Verleihung des Großen Verdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland. 2000 Verleihung des Großen österreichischen Verdienstordens.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 23.03.2004
Regisseur Helmut Käutner
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680030449
Genre Komödie
Studio Studiocanal
Spieldauer 103 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verkaufsrang 1.242
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24419925
    Drei Männer im Schnee
    (5)
    Film
    6,99
  • 37139844
    The Very Best of Charlie Chaplin
    Film
    49,99
  • 15968181
    Ein Wiedersehen mit ... Lilo Pulver
    Film
    6,99
  • 29408792
    Königswalzer
    Film
    9,99
  • 44071606
    Kommissar Dupin: Bretonische Brandung
    Film
    8,99
  • 14482577
    Ein Pyjama für Zwei (Doris Day Collection)
    (1)
    Film
    5,99
  • 30014696
    Die unvergessliche Weihnachtsnacht
    (1)
    Film
    4,99
  • 41108271
    Liselotte Pulver Edition
    Film
    18,99
  • 37126201
    Pidax Theater-Klassiker: Frühling im September
    Film
    13,99
  • 32937112
    Audrey Hepburn - Classic-Edition, 3 DVD
    Film
    8,99
  • 32886795
    Die große Weihnachtsfilmedition, 2 DVD
    Film
    9,99
  • 14844382
    Ein Goldfisch an der Leine
    Film
    8,99
  • 25769426
    Die linkshändige Frau
    Film
    9,99
  • 40133708
    Best of Heinz Rühmann, 10 DVD
    Film
    48,99
  • 38892954
    Hart of Dixie - Staffel 1
    (5)
    Film
    9,99 bisher 11,99
  • 29011927
    Deep End
    (2)
    Film
    16,99
  • 44020616
    James Bond - Spectre
    (4)
    Film
    9,99
  • 1771822
    Die Feuerzangenbowle
    (6)
    Film
    7,99
  • 39769763
    Die große Liebe meines Lebens - Special Edition
    Film
    16,99
  • 39214361
    Dido Elizabeth Belle
    (1)
    Film
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Jaja, die Liebe in der Schweiz...“

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Wer einmal Lilo Pulvers Lachen gehört hat, ist für immer davon bezaubert. Und in der "Zürcher Verlobung" dürfen wir es einige Male hören. Da hat "Juliane" die Wahl: Da gibt es den Ex-Verlobten, den attraktiven Arzt, der zu toll ist zum wahr zu sein, und dann ist da der Regisseur, den man nicht leiden kann - zunächst zumindest nicht...
Diesen
Wer einmal Lilo Pulvers Lachen gehört hat, ist für immer davon bezaubert. Und in der "Zürcher Verlobung" dürfen wir es einige Male hören. Da hat "Juliane" die Wahl: Da gibt es den Ex-Verlobten, den attraktiven Arzt, der zu toll ist zum wahr zu sein, und dann ist da der Regisseur, den man nicht leiden kann - zunächst zumindest nicht...
Diesen Wortwitz, diese Leichtigkeit - das kriegen sie heute in den Komödien kaum noch hin. "Frau Thomas, ich fahre morgen in die Schweiz. Mein Freund hat dort eine Pension." "Ihr Freund hat eine Pension?! ""Ja. Dazu ist er als freier Schweizer berechtigt. Pensionsberechtigt."

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

... operative Konzepte unter der Leitung von Büffel und Pips
von Don Alegre aus Bayern am 02.01.2010

Bei Nierentischromantik, surrenden Bändern allseits geliebter Zahnperforationsmaschinen, schweizerroten Luftseilbahnen, vernebelten Almhütten und einem Mercedesstern gefüllt mit Mann, Weib, Kind, Pudel und Kranz schlägt das nostalgische Herz in diesem farbigen Klangfilm bei diversen Stemmbögen und Parallelschwüngen romantisch und vergnügt im Takt der reizenden Liebescrescendos, -fermaten und -diminuendos in einer, nach... Bei Nierentischromantik, surrenden Bändern allseits geliebter Zahnperforationsmaschinen, schweizerroten Luftseilbahnen, vernebelten Almhütten und einem Mercedesstern gefüllt mit Mann, Weib, Kind, Pudel und Kranz schlägt das nostalgische Herz in diesem farbigen Klangfilm bei diversen Stemmbögen und Parallelschwüngen romantisch und vergnügt im Takt der reizenden Liebescrescendos, -fermaten und -diminuendos in einer, nach 1945 sich erholenden und schnell etablierenden Welt des erneuten Luxus, dominiert von einer unschuldig schwebenden, leicht verschmitzten Liselotte Pulver, einem zielorientierten, würzig frischen Bernhard Wicki und einem, aus der Not des unverhofften Augenblicks geboren, etwas renitenten Roland Kaiser. Lässt allerdings Ihre Hightech-Realität einer schwelgenden Nostalgie keine Chancen, so empfiehlt es sich, den Trauerkranz rechtens zu platzieren, um den Wegweisern im Sinne einer geistigen Mutation zugunsten dieses lieblichen Kräutner Werkes die richtigen Validitäten zu geben. Denn gar zu köstlich labt Szene für Szene die fröhliche Seite der menschlichen Emotionen mit den Ungereimtheiten geplanter, erhoffter und geträumter Alltagsreime, um schlussendlich dieser liebenswerten und strahlenden Blüte den richtigen Stängel zu geben :-)))) ... mit dieser, hinsichtlich Bild und Ton technisch ausgezeichnet aufbereiteten DVD sollte sich diese empfehlenswerte Liebeskomödie schnell und heiter Ihr Herz (wieder)erobern

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ja ja, die Liebe in der Schweiz...
von Jo_anaf1 am 15.02.2005

Das Leben der jungen Schriftstellerin Juliane scheint nach der Pleite mit ihrem Ex- Freund eine neue Wendung zu nehmen: Sie verliebt sich Hals über Kopf in den gutaussehenden Schweizer Arzt Jean Berner. Doch da gibt es ein paar Verwicklungen, die Juliane nicht eingeplant hat: Zum einen denken plötzlich alle,... Das Leben der jungen Schriftstellerin Juliane scheint nach der Pleite mit ihrem Ex- Freund eine neue Wendung zu nehmen: Sie verliebt sich Hals über Kopf in den gutaussehenden Schweizer Arzt Jean Berner. Doch da gibt es ein paar Verwicklungen, die Juliane nicht eingeplant hat: Zum einen denken plötzlich alle, sie hätte einen Fast- Verlobten in er Schweiz, der überhaupt nicht existiert. Und zum anderen ist da noch Jeans rauhbeiniger Fraund Paul Frank, genannt Büffel. Und der existiert leider viel zu sehr... Ein absolutes Muss für alle, die alte deutsche Filme lieben! Lilo Pulver spielt die chaotische Juliane mit einer liebenswerten Leichtigkeit, und Bernhard Wicki als cholerischer Büffel mit einem weichen Kern unter der rauhen Schale ist einfach wunderbar. Barbara Noacks Buch (unbedingt lesen!) wurde zwar an einigen Stellen für den Film verändert, hat aber nichts von seiner humorvollen und (selbst-)ironischen Grundstimmung verloren. Unbedingt anschauen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wenn einmal Gras über eine Sache gewachsen ist....
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 09.01.2012

Perfekt.Dieser Wortwitz,dieser hintergründige Humor.Eine Glanztat des deutschen Films.Denn nur in einer sehr kurzen Periode konnte man solche Texte bringen.Wie meine Kollegin so treffend bemerkte zum Thema Pension.Oder aber die Szene mit Sonja Ziemann,die sich wunderbar selber mitsamt ihren Heimatfilmchen durch den Kakao zieht.Ein kleine Juwel und immer wieder gern... Perfekt.Dieser Wortwitz,dieser hintergründige Humor.Eine Glanztat des deutschen Films.Denn nur in einer sehr kurzen Periode konnte man solche Texte bringen.Wie meine Kollegin so treffend bemerkte zum Thema Pension.Oder aber die Szene mit Sonja Ziemann,die sich wunderbar selber mitsamt ihren Heimatfilmchen durch den Kakao zieht.Ein kleine Juwel und immer wieder gern gesehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Zürcher Verlobung

Die Zürcher Verlobung

mit Liselotte Pulver , Paul Hubschmid , Bernhard Wicki , Wolfgang Lukschy , Roland Kaiser

(4)
Film
9,99
+
=
Kohlhiesels Töchter

Kohlhiesels Töchter

(2)
Film
6,99
+
=

für

16,47

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen