Thalia.de

Die Zwerge Bd.1

Roman

(55)
Sie sind die schlagkräftigsten Helden aus J. R. R. Tolkiens »Herr der Ringe«: Zwerge sind klein, bärtig, und das Axtschwingen scheint ihnen in die Wiege gelegt. Doch wie lebt, denkt und kämpft ein Zwerg wirklich? Dies ist die rasante Geschichte des tapferen Tungdil, der im Kampf gegen Orks, Oger und dunkle Elfen beweist, dass auch die Kleinen Großes leisten können … Nach Stan Nicholls »Die Orks« ist dies der sensationelle Bestseller über ihre ärgsten Feinde – diese Raufbolde sollte man nie zum Spaß reizen!

Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 05.12.11
Markus Heitz hat mit den Romanen Die Zwerge, Der Krieg der Zwerge, Die Rache der Zwerge und Das Schicksal der Zwerge Fantasy-Geschichte geschrieben. Millionen Leser sind ihm begeistert gefolgt in die Welt des Geborgenen Landes und dem Treiben von Zwerg Tungdil Heitz heizt seinen Lesern ein. Das tut er praktisch mit jedem Buch, mit der Zwerge-Saga tat er das im Besonderen. J. R. R. Tolkien hätte vor Markus Heitz den Hut gezogen.
Portrait

Markus Heitz, geboren 1971, lebt als freier Autor im Saarland. Seine Romane um »Die Zwerge«, alle bei Piper erschienen, wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Als einziger deutscher Autor gewann er bereits zehnmal den Deutschen Phantastik Preis. Mit »Die Legenden der Albae« führte Markus Heitz alle Fans in die Welt der Dunkelelfen. Zuletzt erschienen sein lang erwarteter neuer Zwerge-Roman »Der Triumph der Zwerge« und »Drachengift«.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 635
Erscheinungsdatum 01.11.2004
Serie Die Zwerge 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-70076-4
Reihe Fantasy
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 216/137/45 mm
Gewicht 855
Auflage 23. Auflage
Verkaufsrang 8.247
Buch (Paperback)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43516296
    Die Zwerge
    von Markus Heitz
    (2)
    Buch
    10,00
  • 40784363
    Der Triumph der Zwerge / Die Zwerge Bd.5
    von Markus Heitz
    (7)
    Buch
    16,99
  • 44191655
    Zwerge. Die komplette Saga
    von Markus Heitz
    Buch
    45,00
  • 43516297
    Der Krieg der Zwerge / Die Zwerge Bd.2
    von Markus Heitz
    Buch
    10,00
  • 37822598
    Die Elfen Bd.1
    von Bernhard Hennen
    Buch
    15,00
  • 35361689
    Die Orks
    von Stan Nicholls
    Buch
    12,99
  • 15516520
    Die Ork-Trilogie 03. Die Orks - Blutnacht
    von Stan Nicholls
    (2)
    Buch
    12,00
  • 35359607
    Orknacht / Die Könige Bd.1
    von Michael Peinkofer
    (1)
    Buch
    16,99
  • 16334432
    Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (57)
    Buch
    15,00
  • 16351780
    Gerechter Zorn / Die Legenden der Albae Bd.1
    von Markus Heitz
    (15)
    Buch
    16,99
  • 45230391
    Wédora - Staub und Blut
    von Markus Heitz
    (13)
    Buch
    16,99
  • 43516298
    Die Rache der Zwerge
    von Markus Heitz
    Buch
    10,00
  • 45165106
    Drachenkaiser / Drachen Trilogie Bd.2
    von Markus Heitz
    Buch
    10,00
  • 45165024
    Die Mächte des Feuers / Drachen Trilogie Bd.1
    von Markus Heitz
    Buch
    10,00
  • 43516358
    Der Triumph der Zwerge
    von Markus Heitz
    Buch
    10,00
  • 37768251
    Die Legenden der Albae 04. Tobender Sturm
    von Markus Heitz
    (1)
    Buch
    16,99
  • 28891230
    Vernichtender Hass / Die Legenden der Albae Bd.2
    von Markus Heitz
    (13)
    Buch
    16,99
  • 35361573
    Die Legenden der Albae. Die Vergessenen Schriften
    von Markus Heitz
    (3)
    Buch
    16,99
  • 43516299
    Das Schicksal der Zwerge / Die Zwerge Bd.4
    von Markus Heitz
    Buch
    10,00
  • 32145007
    Die Legenden der Albae 03. Dunkle Pfade
    von Markus Heitz
    (5)
    Buch
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Auftakt einer epochalen Reihe“

Thomas Neumann, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Der erste Teil von Heitz‘ Reihe über das Volk der Zwerge. Das Geborgene Land wird seit Jahrtausenden von den Fünf Stämmen der Zwerge vor dem Bösen beschützt. Eines Tages jedoch fällt der Fünfte Stamm den übermächtigen Horden zu. Angeführt von elb-ähnlichen Wesen, den Albae (denen Heitz eine eigene Reihe gewidmet hat), steht das ehemals Der erste Teil von Heitz‘ Reihe über das Volk der Zwerge. Das Geborgene Land wird seit Jahrtausenden von den Fünf Stämmen der Zwerge vor dem Bösen beschützt. Eines Tages jedoch fällt der Fünfte Stamm den übermächtigen Horden zu. Angeführt von elb-ähnlichen Wesen, den Albae (denen Heitz eine eigene Reihe gewidmet hat), steht das ehemals „geborgene“ Land einer existentiellen Bedrohung gegenüber…

Der Zwerg Tungdil, der einst als Kind vom Magier Lot-Ionan gefunden und aufgezogen wurde, wird auf einen scheinbar harmlosen Botengang geschickt. Erst auf seiner Reise wird ihm seine eigene Herkunft und seine Bedeutung für das Geborgene Land so richtig bewusst…Mit gelungenen Charakteren und einer packenden Geschichte gelingt Heitz der epochale Auftakt zu einem großen Abenteuer.

„Die Zwerge!“

Henning Heuermann, Thalia-Buchhandlung Lingen (Ems)

Tungdil der noch recht junge Zwerg stürzt unversehens in ein Abenteuer, dessen Ausmaße er zu Beginn seiner Reise gar nich begreifen könnte. Eigentlich sollte er doch nur einen Botengang für seinen Meister, einen sehr alten und weisen Zauberer, der ihn aufzog, erledigen und wird aufeinmal zum Thronanwärter um über alle Zwerge zu regieren. Tungdil der noch recht junge Zwerg stürzt unversehens in ein Abenteuer, dessen Ausmaße er zu Beginn seiner Reise gar nich begreifen könnte. Eigentlich sollte er doch nur einen Botengang für seinen Meister, einen sehr alten und weisen Zauberer, der ihn aufzog, erledigen und wird aufeinmal zum Thronanwärter um über alle Zwerge zu regieren. Nebenbei muss er sich dann noch mit einem wahnsinnigen Zauberer auseinandersetzen, der es sich in den Kopf gesetzt hat, mit Orks, Ogern und Albae ins Geborgene Land einzufallen und den Zwergen, Menschen und Elfen ihr Reich streitig zu machen. Ein großartiger Beginn einer tollen Fantasy-Reihe, warum hab ich erst so spät damit angefangen? Bin begeistert!

„Kleine Leute ganz groß.“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Tungdil wächst als Zwerg bei den Menschen auf. Bis auf wenige Ausnahmen behandeln ihn die Menschen als niederen Diener. Und dabei möchte er doch nur in Ruhe schmieden. Als eines Tages zwei Zwerge bei ihm auftauchen und Tungdil mitteilen, er soll den Thron der Zwerge erben, erfüllt sich sein größter Wunsch: Einfach mal sein Volk kennenzulernen. Tungdil wächst als Zwerg bei den Menschen auf. Bis auf wenige Ausnahmen behandeln ihn die Menschen als niederen Diener. Und dabei möchte er doch nur in Ruhe schmieden. Als eines Tages zwei Zwerge bei ihm auftauchen und Tungdil mitteilen, er soll den Thron der Zwerge erben, erfüllt sich sein größter Wunsch: Einfach mal sein Volk kennenzulernen. Jedoch entwickelt sich alles völlig anders und Tungdil findet sich in dem größten Abenteuer seines Lebens wieder. Spannend und fesselnd schildert Markus Heitz die Abenteuer des eigensinnigen Zerges Tungdil und fesselt den Leser bis zur letzten Seite. Der eine oder andere Charakter zaubert dem Leser immer wieder ein Schmunzeln ins Gesicht. Wer klassische Fantasy mag, wird mit diesem Buch keinen Fehlkauf machen.

„"Die Zwerge"“

M. Dupré, Thalia-Buchhandlung Limburg

In einer Phase, als ich von Fantasyromanen komplett die Nase voll hatte, fiel mir dieses Buch in die Hände. Und was soll ich sagen: einfach grandios!
Den sich unweigerlicherlich aufdrängenden Vergleich mit Tolkiens "Herr der Ringe" müssen die Zwerge nicht fürchten; auch wenn dieses Buch wohl nie ein weltweites Kultbuch werden wird,
In einer Phase, als ich von Fantasyromanen komplett die Nase voll hatte, fiel mir dieses Buch in die Hände. Und was soll ich sagen: einfach grandios!
Den sich unweigerlicherlich aufdrängenden Vergleich mit Tolkiens "Herr der Ringe" müssen die Zwerge nicht fürchten; auch wenn dieses Buch wohl nie ein weltweites Kultbuch werden wird, spielt es doch zumindest in Tolkiens Liga.
Heitz jongliert geschickt mit klassischen High-Fantasy-Klischees und neuen originellen Einfällen und kann zudem mit einem sympathischen Hauptcharakter (dem unzwergischen Zwerg Tungdil), tollen Nebencharakteren (Boindil und Boendal, Rodario etc.) und einem faszinierenden Schurkenpaar (Sinthoras und Caphalor) punkten. Eines der besten Fantasybücher der letzten Jahre und definitiv lesenswert.

„Zwerge ohne Ende!“

René Herrmann-Zielonka, Thalia-Buchhandlung Regensburg (Donau EKZ)

Nach „Die Orks“ von Stan Nicholls hat sich Markus Heitz als Zweiter Autor an ein „Tolkienvolk“ gewagt. Mit „Die Zwerge“ ist ihm ein sensationeller Auftaktroman gelungen, der dem Herrn der Ringe in nichts nachsteht. Die Handlung ist rasant und fesselt den Leser ab Seite 1 und jeder Fanntasyfan wird diese Buchreihe lieben. Nach „Die Orks“ von Stan Nicholls hat sich Markus Heitz als Zweiter Autor an ein „Tolkienvolk“ gewagt. Mit „Die Zwerge“ ist ihm ein sensationeller Auftaktroman gelungen, der dem Herrn der Ringe in nichts nachsteht. Die Handlung ist rasant und fesselt den Leser ab Seite 1 und jeder Fanntasyfan wird diese Buchreihe lieben.

„Kopfkino“

C. Dullinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Die Bewachung des steinernen Torwegs hielt nicht stand und nun fallen Orks und Albae ins Geborgene Land. Der Zwerg Tungdil wird von einem Magier mit einen Botengang beauftragt, so beginnt die gefährliche Reise.
Heitz schafft es die sympatisch grummeligen Zwerge als Hauptdarsteller in einem neuen Kopfkinoteil der Mittelerde zu Helden
Die Bewachung des steinernen Torwegs hielt nicht stand und nun fallen Orks und Albae ins Geborgene Land. Der Zwerg Tungdil wird von einem Magier mit einen Botengang beauftragt, so beginnt die gefährliche Reise.
Heitz schafft es die sympatisch grummeligen Zwerge als Hauptdarsteller in einem neuen Kopfkinoteil der Mittelerde zu Helden zu machen.

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Endlich steheb die Zwergen mal im Mittelpunkt! Sehr spannender und humorvoller erster Band der Reihe. Endlich steheb die Zwergen mal im Mittelpunkt! Sehr spannender und humorvoller erster Band der Reihe.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Auf einzigartige Weise lädt uns der Autor hier in eine fantastische Zwergenwelt ein. Stark erzählt bleibt dieses besondere Buch bis zum Ende spannend und lebendig. Fesselnd! Auf einzigartige Weise lädt uns der Autor hier in eine fantastische Zwergenwelt ein. Stark erzählt bleibt dieses besondere Buch bis zum Ende spannend und lebendig. Fesselnd!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Spannend, temporeich und absolut fesselnd. Spannend, temporeich und absolut fesselnd.

Anna Erhardt, Thalia-Buchhandlung Münster

Die Reihe um Tungdil gehört zu meinen liebsten, was vor allem Markus Heitz' tollem Schreibstil und seinen einzigartigen Charakteren zu verdanken ist. Die Reihe um Tungdil gehört zu meinen liebsten, was vor allem Markus Heitz' tollem Schreibstil und seinen einzigartigen Charakteren zu verdanken ist.

Sandra Mertesdorf, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Klassische Fantasy, bei der man nicht aufhören mag zu lesen.

Klassische Fantasy, bei der man nicht aufhören mag zu lesen.

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Der Zwerg Tungdil wächst bei Menschen auf und wird dann an den Zwergenhof gerufen, er soll sich am Rennen um den Thron beteiligen. Der Auftakt zu einer großartigen Reihe! Der Zwerg Tungdil wächst bei Menschen auf und wird dann an den Zwergenhof gerufen, er soll sich am Rennen um den Thron beteiligen. Der Auftakt zu einer großartigen Reihe!

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Der Auftakt für den tapferen Zwerg Tungdil. Hat alles was ein guter Fantasy Roman braucht. Der Auftakt für den tapferen Zwerg Tungdil. Hat alles was ein guter Fantasy Roman braucht.

S. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein absoluter Klassiker im Fantasybereich! Wer die epischen Schlachten und das Setting von "Herr der Ringe" mag, sollte hier auf jeden Fall einsteigen! Heitz macht süchtig... Ein absoluter Klassiker im Fantasybereich! Wer die epischen Schlachten und das Setting von "Herr der Ringe" mag, sollte hier auf jeden Fall einsteigen! Heitz macht süchtig...

„Macht süchtig“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Wie sehr ich es jetzt bereue, dass ich dieses Buch nicht eher gelesen habe! Es hat also gedauert, aber nun habe auch ich dann endlich entdeckt, was für ein toller Schriftsteller Markus Heitz ist! All diese Jahre waren seine Bücher direkt vor meiner Nase, aber erst jetzt habe ich angefangen, sie zu lesen. Und was für ein Erlebnis das Wie sehr ich es jetzt bereue, dass ich dieses Buch nicht eher gelesen habe! Es hat also gedauert, aber nun habe auch ich dann endlich entdeckt, was für ein toller Schriftsteller Markus Heitz ist! All diese Jahre waren seine Bücher direkt vor meiner Nase, aber erst jetzt habe ich angefangen, sie zu lesen. Und was für ein Erlebnis das ist! Er schafft für uns Leser eine magische Welt, ähnlich wie wir sie aus z.B. ''Herr der Ringe'' kennen. Ein Muss für alle Fantasy-Liebhaber, aber Vorsicht: Macht süchtig! Wirklich einsame Spitze.

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Wer Fantasy mag, sollte Markus Heitz gelesen haben! Wer Fantasy mag, sollte Markus Heitz gelesen haben!

Marco Werner, Thalia-Buchhandlung Halle

Schonungsloser Auftakt einer grandiosen Fantasyreihe. Actionreicher als Tolkien, mit Humor und viel Persönlichkeit. Schonungsloser Auftakt einer grandiosen Fantasyreihe. Actionreicher als Tolkien, mit Humor und viel Persönlichkeit.

Katharina Michalewicz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Eine rundum spannende Geschichte um die Zwerge mit einem schlagkräftigen Finale! Lesenswert für Herr-der-Ringe-Fans. Eine rundum spannende Geschichte um die Zwerge mit einem schlagkräftigen Finale! Lesenswert für Herr-der-Ringe-Fans.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine actionreiche Variation der Tolkienschen Wesen lässt Heitz hier gelungen durch den Auftakt der Reihe toben:-) Eine actionreiche Variation der Tolkienschen Wesen lässt Heitz hier gelungen durch den Auftakt der Reihe toben:-)

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42321900
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    (1)
    Buch
    20,00
  • 37822598
    Die Elfen Bd.1
    von Bernhard Hennen
    Buch
    15,00
  • 15516520
    Die Ork-Trilogie 03. Die Orks - Blutnacht
    von Stan Nicholls
    (2)
    Buch
    12,00
  • 13857070
    Kriegsklingen / Klingen-Romane Bd.1
    von Joe Abercrombie
    (14)
    Buch
    15,00
  • 32018417
    Orks vs. Zwerge Bd.1
    von T. S. Orgel
    (5)
    Buch
    12,99
  • 11426995
    Die Trolle
    von Christoph Hardebusch
    (12)
    Buch
    14,95
  • 38947429
    Der Pfad des schwarzen Lichts / Skargat Bd.1
    von Daniel Illger
    (10)
    Buch
    17,95
  • 15159754
    Elfenlied / Die Elfen Bd.5
    von Bernhard Hennen
    (7)
    Buch
    9,95
  • 32418339
    Im Schatten des Fürsten / Codex Alera Bd.2
    von Jim Butcher
    (1)
    Buch
    9,99
  • 14578081
    Das Zeitalter der Fünf 01. Priester
    von Trudi Canavan
    (10)
    Buch
    9,95
  • 5750828
    Eragon 01. Das Vermächtnis der Drachenreiter
    von Christopher Paolini
    (38)
    Buch
    19,90
  • 37822364
    Elfenwinter / Die Elfen Bd.2
    von Bernhard Hennen
    Buch
    15,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
47
6
0
2
0

Gutes Buch
von Morrison van Zalk aus Espelkamp am 11.01.2005

Ich muss Herrn Bosshardt aus Espelkamp Recht geben. Das Buch ist sehr gut. Auch das 2. Buch, welches ich gerade zu lesen begonnen habe, scheint viel zu versprechen. MFG Morre

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Die Zwerge
von Marc Bosshardt aus Espelkamp am 05.11.2004

Dieses Buch ist echt sehr gut gelungen. Es ist von anfamng an spannend und bleibt auch spannend bis zur letzten Seite. Dieses Buch ist sehr empfelendswert, auch der Nachfolger "Krieg der Zwerge" ist wunderbar für alle Zwergen Fans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein Meisterwerk!
von Torsten aus Berlin am 27.11.2009

Fesselnd, spannend und zum Schluss überraschend. Ich hatte das Gefühl, in die von Markus Heitz beschriebene Welt regelrecht einzutauchen. Ich hatte anfänglich Bedenken das er sich hier an einer Fortsetzung von Herr der Ringe versucht hat. Dies ist zum großen Glück nicht der Fall. Es sind ähnliche Rassen die... Fesselnd, spannend und zum Schluss überraschend. Ich hatte das Gefühl, in die von Markus Heitz beschriebene Welt regelrecht einzutauchen. Ich hatte anfänglich Bedenken das er sich hier an einer Fortsetzung von Herr der Ringe versucht hat. Dies ist zum großen Glück nicht der Fall. Es sind ähnliche Rassen die einem auf Grund vom Herr der Ringe bekannt vorkommen. Markus Heitz ist es gelugen eine völlig neue Welt zu erschaffen. Ein gutes Buch das ich bestimmt noch einmal lesen werde und ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Very Good
von Bärli aus Willisau am 30.04.2008

Nachdem ich Herr der Ringe gelesen hatte wollte ich mehr über die Spezies Zwerge wissen, also kaufte ich mir dieses Buch. Die Geschichte um Tungdil und wie er seine Familie sucht ist wirklich toll! In diesem Buch sind die Zwerge genau wie ich sie mir vorstellte dargestellt. Ein bisschen... Nachdem ich Herr der Ringe gelesen hatte wollte ich mehr über die Spezies Zwerge wissen, also kaufte ich mir dieses Buch. Die Geschichte um Tungdil und wie er seine Familie sucht ist wirklich toll! In diesem Buch sind die Zwerge genau wie ich sie mir vorstellte dargestellt. Ein bisschen kurios, sonderbar, eigenartig und doch sehr treu. Wirklich ein ganz tolles Buch, das ich gerne Weiterempfehle!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden am 03.03.2008

Eigendlich war ich sehr skeptisch was die Zwerge angeht, weil ich doch eher ein Elben oder Elfen Fan bin ( die Elfen von Berbhard Hennen) aber ich muss sagen es gefiehl mir dann plötzlich doch ganz gut. Die Abenteuer die Tungdil bei seiner Reise bestehen muss finde ich recht... Eigendlich war ich sehr skeptisch was die Zwerge angeht, weil ich doch eher ein Elben oder Elfen Fan bin ( die Elfen von Berbhard Hennen) aber ich muss sagen es gefiehl mir dann plötzlich doch ganz gut. Die Abenteuer die Tungdil bei seiner Reise bestehen muss finde ich recht gut und auch zwischendurch recht witzig.Seine Gefährten sind auch ein recht bund gemischter Haufen die sich anfangs nicht wirklich verstehen aber später dann doch Freunde werden. Zwar längst nicht so dramatisch und einfühlsam wie die Elfen aber deshalb sind es ja die Zwerge,die stehen halt nicht so auf den schnulz der Spitzohren sie finden sie eher weibisch da die Zwerge halt eher auf hau drauf und gib Ihm setzten. Ich kann das Buch nur weiter empfehlen. langweilig wird es auf keinen Fall. Ich habe mir jetzt auch den ersten und zweiten Teil der Zwergenreihe bestellt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Beste Fantasy Reihe Neben Herr der Ringe !!!??
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2007

Ich meine ja! Absolut empfehlenswert! Lustig, spannend, aber auch mit ruhigeren Phasen! Alles was ein fantasy Klassiker haben muss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
eines meiner lieblingsbücher
von einer Kundin/einem Kunden aus berlin am 21.10.2007

jeder der fntasy liebt muß diese reihe lesen. ich fand es sehr spannend abwechslungsreich und man bekommt nicht genug von der story.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Außergewöhnliches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am Main am 18.08.2007

Ich fand das Buch so gut das ich in der Schule ein Reverat über "Die Zwerge" geschrieben hab (Bekamm eine 2 für das Reverat) nun setze ich es in meine Bewertung, hoffe es gefählt und hilft euch.( Ich muss aber sagen das, dass Reverat schon etwas älter ist) ... Ich fand das Buch so gut das ich in der Schule ein Reverat über "Die Zwerge" geschrieben hab (Bekamm eine 2 für das Reverat) nun setze ich es in meine Bewertung, hoffe es gefählt und hilft euch.( Ich muss aber sagen das, dass Reverat schon etwas älter ist) Die Zwerge Einfache Infos zum Buch Das Buch, die Zwerge, wurde von dem deutschen Schriftsteller Markus Heitz geschrieben. Der Piper Verlag brachte das Buch 2004 heraus, es hat 636 Seiten und wurde als erstes in Deutschland heraus gegeben, aber das Zwergen Buch wird schon in der ganzen Welt gelesen, kürzlich, 23.12.06, kamen die Zwerge nach Polen. Markus Heitz schrieb außerdem die beiden Fortsetzungen der Zwergen Trilogie, „Der Krieg der Zwerge“ und „Die Rache der Zwerge“, aber noch viele andere Bücher und 2008 wird das Buch „Die Zwerge“ verfilmt. Näheres zum Autor Markus Heitz wurde am 10. Oktober 1971 in Homburg/Saar geboren. Nach seinem Abitur ging er zur Bundeswehr, wo er seine 12 Monate Wehrdienst ableistete. Danach besuchte er die Universität des Saarlandes wo er seinen Magister Artium machte. Später arbeitete er als Journalist, bei der Saarbrücker Zeitung, und als Schriftsteller. Seit dem Bestseller „Die Zwerge“ gehört Markus Heitzt zu den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Autoren und widmet sich nun hauptsächlich der Schriftstellerei. Er lebt heute in Zweibrücken und ist 36 Jahre alt. Sein Sternzeichen ist Waage und eines seiner Hobbys ist das Backen. Inhaltsangabe In dem Buch "Die Zwerge" geht es um einen Zwerge namens Tungdil der in einen Fantastichen Welt namens Geborgenes Land. Hier leben Elfen Menschen und Zwerge vrietlich mit einander. Geschützt wird wird diese Welt durch eine Gebirgskette die das Land umgibt. Eines Tages fählt einer der 5- Zugenge die von denn Zwergen bewacht wird und das Böse taucht im Geborgenen Land auf. In dieser Zeit wird Tungdil von dem Menschen Zauberer Lot-Ionan als Baby aufgezogen. Eines Tages geht er los um die anderen Zwerge des Geborgenen Lands zu suchen. Auf seinem Weg entdeckt er, dass ein böser Zauberer das „Geborgene Land“ bedroht und dass nur eine Magische Axt die von Wessen ausserhalb des Geborgene Land erfunden wurde, ihn aufhalten kann. So macht er sich auf, diese Axt, mit hilfe seiner neuen Freunde, zu schmieden. Buchkritik Weil es in diesem Buch um Zwerge geht und ich Zwerge toll finde, finde ich dieses Buch sympathisch. Es hat sehr gute Textstellen und man kann sich gut rein lesen. Leute die nichts mit Fantasy anfangen können sollten das Buch lieber nicht lesen, aber für alle anderen ist das eine perfektes Buch. Es sind vielleicht ein paar schwierige Wörter drin die für 3-10 Jährige nicht so gut zu verstehen sind. Was mir sehr gut an dem Buch gefällt ist die witzige Art wie es geschrieben ist und das man mit den Personen richtig mitfiebert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Super Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 19.07.2007

Ein super Buch das man lesen muss. Jeder der es nicht liest verpasst etwas. So spannend das ich es innerhalb von einem Wochenende gelesen habe. Auch seine Nachfolger sind zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Darf in keiner Fantasysammlung fehlen!
von Blackseal am 26.05.2007

Ein sehr spannendes Buch, dass ich jedem Fantasyfan wärmstens empfehlen kann! Der Leser wird sich schnell mit dem Protagonisten Tungdil Goldhand anfreunden und mit ihm seine Erlebnisse teilen, mit ihm weinen und lachen! Markus Heitz lässt dem Leser keine Atempause, denn die Spannung bleibt bis zum Schluss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
SUPER BUCH
von Jonas aus Grabs (CH) am 16.03.2007

Dieses Buch ist wirklich etwas Geniales...es sind gute Ideen eingebaut wie das tote Land, die Albae u.s.w. Nur schade das nicht alle Zwerge zusammenhalten...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Super!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2007

Endlich wieder ein Buch aus dem Fantasygenre, bei dem man nicht alle 5 Minuten denken muss: "Das gabs doch schon mal!". Heitz ist der einzige mir bekannte Fantasyautor, der den Vergleich mit Tolkien nicht zu scheuen braucht. Auch wenn Herr der Ringe wohl für immer unangefochten bleiben wird. Trotzdem "Die... Endlich wieder ein Buch aus dem Fantasygenre, bei dem man nicht alle 5 Minuten denken muss: "Das gabs doch schon mal!". Heitz ist der einzige mir bekannte Fantasyautor, der den Vergleich mit Tolkien nicht zu scheuen braucht. Auch wenn Herr der Ringe wohl für immer unangefochten bleiben wird. Trotzdem "Die Zwerge" ist, wie seine beiden Nachfolger, von der ersten bis zur letzten Seite 100%ig spannend

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Das ist es!
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 02.12.2006

Ich wollte mal was anderes lesen und dann bin ich bei den Zwergen sitzen geblieben. Am anfang hab ich gedacht: Hmm,nette story. Also bin ich tiefer drauf eingegangen. Und je weiter ich gelesen hab desto besser ist es auch geworden. Nur das kurze Zwischenstück in der Mitte des Buches... Ich wollte mal was anderes lesen und dann bin ich bei den Zwergen sitzen geblieben. Am anfang hab ich gedacht: Hmm,nette story. Also bin ich tiefer drauf eingegangen. Und je weiter ich gelesen hab desto besser ist es auch geworden. Nur das kurze Zwischenstück in der Mitte des Buches hat mich etwas gestört. Ist zwar ganz ok aber muss nicht wirklich sein. Trotzdem 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
einfach nur brilliant
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenfeld (Rheinland) am 21.11.2006

man sollte sich nicht scheuen den Autor Markus Heitz in einem Atemzug mit dem Meister der Fatasyliteratur J.R.R. Tolkien zu nennen. Alle seine Bücher die ich gelesen habe fesselten mich von der ersten bis zur letzten Seite.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Brilliant
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 06.11.2006

Durch "Die Zwerge" habe ich wieder angefangen zu lesen. Ich bin zweimal an dem Buch vorbeigegangen und beim dritten Mal musste ich es einfach kaufen. Es macht einfach süchtig, ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen und habe jeden Moment genutzt. Einfach klasse!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach Super!!!
von Olaf Plois aus Westerstede am 09.10.2006

Ich habe alle 3 Teile innerhalb kürzester Zeit gelesen (bis mir die Augen zugefallen sind). Meine Botschaft an Markus Heintz: MEHR DAVON!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend, Dramatisch und was fürs Herz
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 27.07.2006

Ich hab mir das Buch nur auf Grund des Covermotivs gekauft und bin eigentlich gar nicht so die Leseratte. Doch dieses Buch ist anders. So fing ich das Buch zulesen und war sehr schnell durch damit. Zwischendurch entrbrannte in mir der Zorn, ich litt mit den Helden, ich heulte... Ich hab mir das Buch nur auf Grund des Covermotivs gekauft und bin eigentlich gar nicht so die Leseratte. Doch dieses Buch ist anders. So fing ich das Buch zulesen und war sehr schnell durch damit. Zwischendurch entrbrannte in mir der Zorn, ich litt mit den Helden, ich heulte vor Rührung und manchmal kam dann auch dieses "haaaachhhh" Erlebnis wenn einie sehr romantische Szene gerade gelesen wurde. Und schon war das Buch durch. Ich fragte mich nur noch und wo ist jetzt der zweite Teil ? Also um es kurz zusagen. Das Buch hat alles was das Herz eines Fantasten benötigt. Spannung, Abenteuer, Dramatik, gute und große Schlachten, Romantik und Intrigen. Von allem ist reichlich vorhanden. Wer diese Buch noch nicht hat kann und sollte unbedingt zulangen. Es lohnt sich in jedem falle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
einfach genial
von Anna am 21.04.2006

ich fand das buch einfach total spannend. schon von der ersten seite an, war ich irrsinnig von heitzs schreibstil gefesselt. habe kaum bessere bücher gelesen. ich habe auch den zweiten & dritten teil schnell ausgelesen gehabt. schade dass kein weiteres zwergenbuch in planung ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Unausweichlich
von Pascal Scherrer am 29.03.2006

Dieses Buch ist etwas, was sich kein Fantasyfan entgehen lassen darf! Ein relativ rasanter Einstig, garantieren Spannung und lassen keine Langeweile aufkommen. Man lernt durch den Zwerg Tungdil, der nicht einmal bei den Zwergen aufgewachsen ist, und daher selber nicht wirklich viel über Zwerge weiss, die Welt um das "geborgene... Dieses Buch ist etwas, was sich kein Fantasyfan entgehen lassen darf! Ein relativ rasanter Einstig, garantieren Spannung und lassen keine Langeweile aufkommen. Man lernt durch den Zwerg Tungdil, der nicht einmal bei den Zwergen aufgewachsen ist, und daher selber nicht wirklich viel über Zwerge weiss, die Welt um das "geborgene Land" kennen. Das Buch ist spannend und glaubhaft geschrieben. Nichts kitschiges, kein hingepfuschtes Ende. Einfach Klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach nur Geil
von Alex Koch aus Reckenroth am 17.02.2006

Das Buch ist Einfach Geil. Ich hab kaum ein besseres gelesen. Das einzige was ich besser finde ist die Fortzetzung der Krieg der Zwerge. Wenn jemand ein gutes Buch haben möchte, dies ist eines.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Zwerge Bd.1

Die Zwerge Bd.1

von Markus Heitz

(55)
Buch
15,99
+
=
Der Krieg der Zwerge

Der Krieg der Zwerge

von Markus Heitz

(21)
Buch
15,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Zwerge

  • Band 1

    5850487
    Die Zwerge Bd.1
    von Markus Heitz
    (55)
    Buch
    15,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    43516297
    Der Krieg der Zwerge / Die Zwerge Bd.2
    von Markus Heitz
    Buch
    10,00
  • Band 3

    22485731
    Die Rache der Zwerge
    von Markus Heitz
    (1)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    22485678
    Das Schicksal der Zwerge
    von Markus Heitz
    (2)
    eBook
    9,99
  • Band 5

    40802627
    Der Triumph der Zwerge
    von Markus Heitz
    (3)
    eBook
    9,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen