Thalia.de

Digitales Erzählen

Die Dramaturgie der Neuen Medien

Alle Medien werben um die Zeit ihrer Nutzer. Die digitalen Möglichkeiten, Menschen zu unterhalten, sind nahezu unendlich, deren Aufmerksamkeit jedoch ist naturgemäß endlich.
Webserien, Games, E-Books, Viral Spots und Transmediale Geschichten - all dies sind neue Formate, in denen auch neue Erzählweisen ausprobiert werden. Doch nach welchen Gesetzmäßigkeiten funktionieren diese? Ist es die bekannte Dramaturgie - oder müssen Autoren und Kreative heute ein neues ABC lernen?
Dennis Eick zeigt, welche neuen Erzählformen durch das Internet mit all seinen Plattformen sowie die technischen Möglichkeiten der Digitalisierung realisiert werden können. Er stellt zahlreiche Beispiele aus dem nationalen und internationalen Bereich vor und führt Interviews mit namhaften Fachleuten aus den einzelnen Genres.
Dabei stehen nicht nur die Dramaturgie, sondern auch die wirtschaftlichen Bedingungen und konkreten Arbeitsfelder für Kreative im Vordergrund. Denn nicht nur die Grenzen zwischen Film und Games schwinden, sondern beide Medien nähern sich immer stärker an. Das Gleiche findet auch in der vielbeschworenen Konvergenz von TV und Internet statt, welche zum Beispiel in den vielen Social Media-Anwendungen immer neue Erzählformen generiert. Geschichten verändern sich, überschreiten die Grenzen der einzelnen Medien, ob sie linear oder non-linear erzählt werden, ob sie einen passiven Zuschauer oder einen aktiven Konsumenten ansprechen.
Erstmals zeigt ein Buch die Gesetze und Möglichkeiten auf, mit denen Geschichten heute und in Zukunft erzählt werden können.

Rezension
"Vor allem die vielen Beispiele aus der Praxis machen die Lektüre des Buches sehr anschaulich. Allen, die sich mit neuen Erzählformen befassen (...), sei das Buch von Dennis Eick wärmstens empfohlen." (Prof. Dr. Lothar Mikos in tv diskurs 4/2014 Jg. 18)
"Ich habe in diesem Buch alles verschlungen, was mir aus Sicht der Unternehmenskommunikation geholfen hat. ... 'Digitales Erzählen' empfehle ich allen zur Lektüre, die Inspiration suchen, ihren Horizont erweitern oder aber auch eine Orientierung in ihrer persönlichen, fachlichen und beruflichen Weiterentwicklung suchen."
Marie-Christine Schindler, Autorin von "PR im Social Web" auf mcschindler.com
"Eick schafft immer den Bezug zur praktischen Anwendung, sei es durch Beispiele aus dem Web oder durch Interviews mit den Produzenten."
Zoom
"Eine klare Buch-Empfehlung für alle, die im Bereich 'Digitales Erzählen' unterwegs sind oder dies sein wollen."
(medienmilch.de)
"Insgesamt stellt das Buch schlüssig dar, wie die Digitalisierung nicht einfach nur neue Kanäle eröffnet, sondern die Chance bietet, Geschichten anders zu erzählen und das Publikum einzubinden. PR'ler, die an modernem Storytelling interessiert sind, finden wertvolle Anregungen." (imeinkaufswagen.com)
"Das Schöne an diesem Buch ist, wie es aufzeigt, welche Möglichkeiten die[...] digitale Revolution bietet - für Formate, Inhalte und Erzählweisen." (fluxfm.de)
"Auf 252 Seiten ein perfektes Zusammenspiel zwischen Dramaturgie und den wirtschaftlichen Bedingungen. Das Buch besticht durch seine Praxisnähe. Wer sich für die Zukunft vorbereiten möchte, der ist mit diesem [...] Buch sehr gut beraten." (fachbuchkritik.de)
"Viele interessante Details, die Anstöße für die eigene Medienarbeit liefern können." (prva.at)
Portrait

Dr. Dennis Eick arbeitet als freier Autor in Köln und ist Dozent für das Drehbuchschreiben an Filmschulen und den Universitäten Köln und Düsseldorf. Zuvor war er als Fiction-Redakteur bei RTL tätig. Er promovierte 2005 über Drehbuchtheorien an der Universität Mainz. Von ihm sind bei UVK erschienen:»Drehbuchtheorien. Eine vergleichende Analyse« (2006), »Programmplanung. Die Strategien deutscher TV-Sender« (2007), »Noch mehr Exposees, Treatments und Konzepte« (2008), »Was kostet mein Drehbuch« (gemeinsam mit Vera Hartung, 2009), »Exposee, Treatment und Konzept« (2. Auflage 2013).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 252
Erscheinungsdatum 01.02.2014
Serie Praxis Film 81
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86764-400-6
Verlag UVK
Maße (L/B/H) 216/152/20 mm
Gewicht 392
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 57.148
Buch (Taschenbuch)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32142243
    Kreatives Drehbuchschreiben
    von Christina Kallas
    Buch
    19,99
  • 15141215
    Bildtheorien
    von Klaus Sachs-Hombach
    Buch
    19,00
  • 30934518
    Musik 2.0
    Buch
    24,00
  • 44493004
    James Lovelock et al. Die Erde und ich
    von James Lovelock
    Buch
    29,99
  • 45327074
    Polarlichter
    von Bernd Römmelt
    (1)
    Buch
    29,95
  • 45243642
    Steve McCurry: Lesen
    von Paul Theroux
    (1)
    Buch
    29,95
  • 45366398
    Aus den Bündner Bergen
    Buch
    138,00
  • 45367943
    Peter Lindbergh. A Different Vision on Fashion Photography
    von Thierry-Maxime Loriot
    (1)
    Buch
    59,99
  • 44431108
    Das Walt Disney Filmarchiv. Die Animationsfilme 1921 - 1968
    von Charles Solomon
    Buch
    150,00
  • 6096981
    Mein schönes Leben
    von Manfred Krug
    Buch
    9,95
  • 45248161
    Fotos, die die Welt bewegten
    Buch
    19,95
  • 45334002
    Das ultimative Ski Buch
    von Gabriela Le Breton
    Buch
    49,90
  • 45376917
    Bonn
    von Rolf Sachsse
    (1)
    Buch
    39,90
  • 44775788
    Samuel Zuder
    von Samuel Zuder
    (1)
    Buch
    58,00
  • 45255197
    Hände
    von Beate Lakotta
    Buch
    40,00
  • 41042994
    Andy Warhol. Polaroids
    von Richard B. Woodward
    (1)
    Buch
    74,99
  • 43256526
    Before They Pass Away, Small Hardcover Edition
    von Jimmy Nelson
    Buch
    49,90
  • 43466140
    Humans of New York
    von Brandon Stanton
    Buch
    19,99
  • 46091449
    Dark Heavens
    von Hamid Sardar
    Buch
    79,90
  • 45288596
    Die Geschichte der Kamera
    von Todd Gustavson
    Buch
    19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Digitales Erzählen

Digitales Erzählen

von Dennis Eick

Buch
24,99
+
=
Visual Storytelling

Visual Storytelling

von Ulrike Heppel

Buch
29,90
+
=

für

54,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Praxis Film

  • Band 71

    32142243
    Kreatives Drehbuchschreiben
    von Christina Kallas
    Buch
    19,99
  • Band 72

    32142241
    Eins zu hundert
    von Achim Dunker
    Buch
    19,99
  • Band 73

    35140796
    Szenische Auflösung
    von Heiko Raschke
    Buch
    19,99
  • Band 75

    33821430
    Exposee, Treatment und Konzept
    von Dennis Eick
    Buch
    19,99
  • Band 76

    33821427
    Drehbuchschreiben
    von Nicole Mosleh
    Buch
    24,99
  • Band 77

    42473645
    Animationsfilm
    von Hannes Rall
    Buch
    34,99
  • Band 81

    35143333
    Digitales Erzählen
    von Dennis Eick
    Buch
    24,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 87

    39237675
    Der Film- und Medienkomponist als Unternehmer
    von Henning Fuchs
    Buch
    24,99
  • Band 88

    40915177
    Drehplanung
    von Jesper Petzke
    Buch
    29,99
  • Band 89

    39237687
    Dok & Crowd
    von Paul Rieth
    Buch
    24,99
  • Band 90

    40915181
    Webdoku
    von Andrea Figl
    Buch
    24,99
  • Band 91

    42473250
    Film School
    von Klaus Weller
    Buch
    24,99