Thalia.de

Dirty Secrets (Secrets 1)

Roman

(2)

Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir.


Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann.


Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen.


All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen.


Rezension
"Ein hochexplosiver Auftakt!" Publishers Weekly
Portrait

Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner wurde in Kalifornien geboren und wuchs in Texas auf, wo sie heute mit ihrem Mann und ihren Töchtern lebt. Sie arbeitete viele Jahre als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-35915-4
Verlag Diana Verlag
Maße (L/B/H) 188/132/32 mm
Gewicht 345
Originaltitel Dirtiest Secret (1)
Verkaufsrang 7.495
Buch (Klappenbroschur)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243945
    Sexy Secrets (Secrets 2)
    von J. Kenner
    Buch
    9,99
  • 45165712
    Close Up - Sinnliche Berührung
    von Erin McCarthy
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45324652
    Dangerous Secrets (Secrets 3)
    von J. Kenner
    Buch
    9,99
  • 44196830
    Hardline - verfallen / Hard Bd. 3
    von Meredith Wild
    (1)
    Buch
    12,99
  • 45008321
    Revenge - Niemand außer dir / Real Bd. 6
    von Katy Evans
    Buch
    10,00
  • 2953525
    Die perfekte Liebhaberin
    von Lou Paget
    (19)
    Buch
    8,99
  • 39188770
    Driven 01. Verführt
    von K. Bromberg
    (5)
    Buch
    8,99
  • 45243757
    Erkenne mich
    von M. Leighton
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45706960
    Master of my Heart (Master-Reihe 01)
    von Holly Summer
    Buch
    12,90
  • 42218539
    Mein Herz will dich / Game on Bd. 1
    von Kristen Callihan
    (3)
    Buch
    9,99
  • 42435478
    Closer to you (1): Folge mir
    von J. Kenner
    (6)
    Buch
    9,99
  • 44253076
    Nothing less
    von Anna Todd
    Buch
    12,99
  • 45165722
    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning
    von Christina Lauren
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42218545
    Slow Burn - Verhängnisvolle Begierde
    von Maya Banks
    Buch
    9,99
  • 40990847
    When You're Back - Gefunden
    von Abbi Glines
    (4)
    Buch
    8,99
  • 44337113
    Close up - Heiße Versuchung
    von Erin McCarthy
    Buch
    9,99
  • 45411637
    Master of my Dreams
    von Holly Summer
    Buch
    12,90
  • 42546327
    24 Shades of Advent / Kalender
    Kalender
    6,99
  • 37821766
    Wait for you Bd. 1
    von J. Lynn
    (9)
    Buch
    9,99
  • 45716551
    Master of my Passion (Master-Reihe 02)
    von Holly Summer
    Buch
    12,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
2
0
0

Na ja...
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 07.11.2016

Titel: Dirty Secrets Autorin: Dirty Secrets Seiten: 384 Verlag: Diana Ausgabe: Broschiert mit Klappe Genre: Erotik, Liebe Reihe: 1/3 Vielen Dank an den Diana Verlag und das Bloggerportal für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars! Meinung: Das Cover finde ich total schön, genauso wie bei allen anderen aus der Secrets-Reihe. Ich mag einfach den Kontrast von einer schönen Farbe mit... Titel: Dirty Secrets Autorin: Dirty Secrets Seiten: 384 Verlag: Diana Ausgabe: Broschiert mit Klappe Genre: Erotik, Liebe Reihe: 1/3 Vielen Dank an den Diana Verlag und das Bloggerportal für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars! Meinung: Das Cover finde ich total schön, genauso wie bei allen anderen aus der Secrets-Reihe. Ich mag einfach den Kontrast von einer schönen Farbe mit schwarz. Die Cover aus der Reihe erinnern mich vom Prinzip her total an die Cover der After-Reihe und die finde ich auch total hübsch. Wenn ihr zusätzlich zu dem Klappentext keine weiteren Informationen zum Inhalt habe wollt, solltet ihr diesen kurzen Abschnitt auslassen! Der Klappentext sagt ja irgendwie nicht besonders viel, weswegen ich euch nun erstmal einen kurzen Einblick in die Story gebe. Jane und Dallas wurden als Teenager zusammen gefangen genommen, womit sie viele dunkle Erinnerungen verbinden. Nun ca. 15 Jahre später ist Dallas als "King of Fuck" bekannt, wohingegen Jane eine Autorin ist. Sie fühlen sich immer noch voneinander angezogen, allerdings hat Dallas dunkle Geheimnisse vor Jane. Trotzdem würden die beiden gerne ihrem Verlangen nachgeben, aber da gibt es ein klitzekleines Problem: Sie sind Geschwister. Nachdem ihr nun wisst, worum es ungefähr geht, können wir mit den Charakteren weitermachen. Dallas ist als Draufgänger bekannt, der jeden Abend eine oder mehrere Frauen mit nach Hause bringt. Damit erfüllt er natürlich ganz wunderbar das Klischee eines "Bad Boys". Er kümmert sich wirklich süß um Jane und es ist ihm wichtig, dass es ihr gut geht. Er ist ebenfalls sehr rachsüchtig, denn er will unbedingt seine dunkle Vergangenheit bekämpfen, was er mit einer geheimen Organisation macht, die versucht Kinder aus Gefangenschaft zu retten. An dieser Organisation erkennt man, dass er nicht nur der oberflächliche Abschlepper ist, sondern sich um das Wohlergehen von Kindern kümmert und Verbrechern das Handwerk legen will. Allerdings war er mir über das Buch hinweg teilweise auch sehr unsympathisch. Besonders wenn er gerade mal mit einer oder mehreren Frauen ins Bett hüpft und total triebgesteuert und kalt ist. Außerdem hat er sehr dunkle Vorlieben.(Ich denke, ihr wisst, was ich damit meine.) Das fand ich jetzt nicht ganz so toll, weil ich so etwas überhaupt nicht leiden kann und ich habe mich so ein bisschen gefühlt, als wäre ich wieder bei "Royal Dream", was ich überhaupt nicht mochte. Grundsätzlich war Dallas aber gar kein so schlechter Typ und hat auch positive Seiten, die ich ja oben erwähnt habe. Jane ist Autorin, weswegen ich dachte, dass sie mir als Charakter bestimmt zusagen würde, aber das kann ich leider nicht bestätigen. Sie macht zuerst einen eher unsicheren Eindruck, aber das ändert sich schon sehr bald. Sie wünscht sich, an der Stelle der Frauen zu sein, mit denen Dallas schläft und tut dementsprechend auch so einiges dafür, was ich teilweise etwas sehr offensiv fand. Also sie ist nicht verletzt, dass Dallas sich durch die Betten schläft. Nee, sich will gleich auch noch mitmachen. Also, ähm okay. Wenn sie etwas will, dann tut sie alles dafür, dass sie es auch kriegt. Grundsätzlich ist das ja auch keine schlechte Charaktereigenschaft, aber bei manchen Aktionen dachte ich mir nur: Nee, das macht sie jetzt nicht. Das kann doch nicht ihr ernst sein?! Es gab natürlich auch Stellen, wo sie nett und liebevoll war, wo ich sie dann sympathisch fand und sie endlich mal mochte, aber es gab nun mal auch genug Stellen, wo ich das Gegenteil empfunden habe. Auch die Beziehung zu ihrem besten Freund fand ich etwas seltsam. Wenn ihr das Buch gelesen habt, wisst ihr vielleicht, was ich meine. Den Schreibstil fand ich ganz gut. Er war recht flüssig und man konnte gut folgen, aber die wechselnden Perspektiven fand ich total nervig. Erst hat man einen personalen Erzähler aus der Sicht von Dallas, dann einen Ich Erzähler aus der Sicht von Jane und dann zwischendurch auch mal einen personalen Erzähler aus der Sicht von Jane. Das hat meinen Lesefluss total gestört. Meiner Meinung nach sollte man sich für einen Erzähler entscheiden und dann kann man auch gerne die Perspektiven wechseln, aber so wie hier mag ich das gar nicht. Des Weiteren musste ich bei manchen Sätzen einfach den Kopf schütteln, weil ich solch eine Ausdrucksweise einfach gar nicht leiden kann. Hier ist mal ein Beispiel: "Wir haben vor siebzehn Jahren von den verbotenen Früchten gekostet und dafür teuer bezahlt." Also bitte, wer redet denn so? Die Story fand ich allerdings ganz gut, weil auch noch ein Krimi mit eingebaut war. Das hat dafür gesorgt, dass man eine schöne Abwechslung zum Sexualleben der beiden hatte, wodurch es in der Hinsicht auch nicht übermäßig viele Szenen davon gab. So wurde auch eine gewisse Spannung aufgebaut. Trotzdem hat sich das Buch manchmal etwas gezogen, was aber auch an dem Erzählerwechsel gelegen hat. Zwischendurch gibt es auch ein paar Rückblicke, sodass man einen Eindruck von der dunklen Vergangenheit der beiden bekommt, die im Klappentext angesprochen wird. Fazit: Grundsätzlich steckt hinter dem Buch durch die ganzen Geheimnisse und die Vergangenheit von Jane und Dallas eine gute Idee, die aber leider nur mäßig umgesetzt worden ist. Dallas ist als Charakter noch ganz in Ordnung, aber Jane war mir bei manchen Szenen sehr unsympathisch. Auch der ständige Wechsel des Erzählers hat mich in meinem Lesefluss gehindert. Ich bin mir sicher, dass vielen dieses Buch außerordentlich gut gefällt, aber ich fand es nur in Ordnung. Für alle, denen die Royal Reihe und die Crossfire Reihe gefallen hat, ist dieses Buch perfekt. Euch würde ich das Buch wirklich empfehlen, aber sonst ist das Buch einfach stark Geschmackssache.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kommt nicht an die anderen Reihen der Autorin ran
von Simone aus Lohmar am 20.10.2016

Ehrlich gesagt, habe ich mich schon auf die Reihe gefreut - der Hauptakteur (Dallas Sykes) kommt ja schon in der Closer-to-you-Reihe am Rande vor und schon von dort weiß man: er ist Milliadär und Aufreißer... also sollte das doch was werden. Meine persönlichen Erwartungen waren hoch... aber: wurden mit... Ehrlich gesagt, habe ich mich schon auf die Reihe gefreut - der Hauptakteur (Dallas Sykes) kommt ja schon in der Closer-to-you-Reihe am Rande vor und schon von dort weiß man: er ist Milliadär und Aufreißer... also sollte das doch was werden. Meine persönlichen Erwartungen waren hoch... aber: wurden mit Band 1 bisher nicht erfüllt. Leider kommt der Mann mit dem sexy Namen nicht an die anderen Reihen (Closer to you, Wanted und die Bücher um Nikki & Damien) ran. Die Probleme (wenn natürlich auch sehr schlimm) haben bei irgendwie nicht gezündet; diese Bruder/Schwester-Debatte hat bei mir das falsche Kopfkino ausgelöst, von dem ich dann nicht mehr richtig weg kam. Demzufolge bin ich dann nicht mehr mit Leidenschaft beim Lesen gewesen.... Die Hauptakteure haben ein schlimmes gemeinsames Erlebnis in ihrer Jugend erlebt, dass sie -trotzt Annäherung während der schlimmen Zeit- auseinander brachte und jeden in eine andere Art von Umgang mit dem Erlebnis zwang. Sie schreibt Bücher über ähnliche Fälle und ist inzwischen geschieden, er feiert (auch sexuell) pausenlos mit echter Bindungsphobie. Gleichzeitig ist er der mysteriöse Kopf einer Geheimaktion, die sich der Aufklärung ähnlicher Fälle verschrieben hat. Eigentlich ist die Geschichte nicht schlecht; es hat bei mir halt nur nicht klick gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dirty Secrets (Secrets 1)

Dirty Secrets (Secrets 1)

von J. Kenner

(2)
Buch
9,99
+
=
Crossfire 05. Vollendung

Crossfire 05. Vollendung

von Sylvia Day

(6)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen