Thalia.de

Discovery

Rezension
Dancebeats von Disco bis Electro Vier Jahre nach ihrem herausragenden Debütwerk "Homework" präsentieren Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem-Christo alias Daft Punk ihr zweites Album. In den 14 Tracks begeistert das Duo mit atemberaubenden Sounds. Für Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem-Christo spielt Zeit eine untergeordnete Rolle. Das beweist das Duo auf diesem Album eindrucksvoll. Die beiden laden den Hörer auf "Discovery" zu einer inspirierenden Zeitreise durch die letzten 25 Jahre - von Disco über Funk (Cameo) und Electro (Herbie Hancock) bis hin zu Anleihen bei New Order und Jean Michelle Jarre - ein. Zwar setzen Daft Punk bei ihrer Arbeit hauptsächlich auf zündende House-Beats, doch was sie an Verzierungen, Melodien und Sounds drumherum arrangieren, ist einzigartig. Klingt die erste Singleauskopplung "One More Time", die sich diese Woche bereits bis auf Platz 14 der deutschen Charts vorgearbeitet hat, noch relativ konventionell, so lässt das Duo in den folgenden 13 Songs seiner musikalischen Phantasie freien Lauf. In Tracks wie "Harder, Better, Faster, Stronger" oder dem elektrisierenden "Superheroes" begeistert Daft Punk mit vielschichtigen Rhythmen und unterhaltsamen Sample-Einlagen. Absoluter Höhepunkt ist das zusammen mit dem amerikanischen Produzenten Romanthony eingespielte "Too Long", eine hypnotische Deephouse-Hymne. Das Daft Punk auch in anderer Hinsicht Akzente setzt, beweist das Duo durch seine Zusammenarbeit mit der Software-Firma Intertrust. Jedem Album liegt eine Karte mit persönlicher Kennnummer bei, die dem Käufer über die Website www.daftcard.com den Zugang zum "Daft Club" ermöglicht (Musikwoche berichtete in Heft 7/2001). Dort wollen die beiden das Projekt "Discovery" weiter fortsetzen. (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
Portrait
Innovativ von Beginn an: Mit dem ersten Album "Homework" verpassten DAFT PUNK 1997 dem House-Genre eine Frischzellenkur und experimentierten mit verzerrten Samples und Punkspirit. Bis heute verkaufte sich das Debüt-Album über 2,5 Millionen Mal und legte mit Songs wie "Around The World" den Grundstein für die House-Bewegung. Mit "One More Time" erschien 2000 die erste Single aus dem Album "Discovery". Der Hit stürmte weltweit die Top Ten und wurde zum größten kommerziellen Erfolg des Duos. Ihren jüngsten Erfolg feierten sie an der Seite von Kanye West mit dem gemeinsamen Song "Stronger".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium Vinyl
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 09.03.2001
EAN 0724384960612
Genre Disco / Dance
Hersteller Warner Music
Spieldauer 27 Minuten
Verkaufsrang 1.997
Musik (Vinyl)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: NIKOLAUS15

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20916260
    Discovery
    von Daft Punk
    Musik
    9,99
  • 14623419
    Daft Club
    von Daft Punk
    Musik
    17,99
  • 28162889
    Yuck
    von YUCK
    Musik
    15,99
  • 34226276
    D&T (Clark & Dorian Concept Remixes)
    von Letherette
    Musik
    7,99
  • 34958849
    Random Access Memories
    von Daft Punk
    (4)
    Musik
    13,99
  • 25237671
    Tron Legacy
    von Ost
    (4)
    Musik
    17,99
  • 47203624
    Layers
    von Kungs
    Musik
    17,99
  • 46356000
    Club Sounds - Best of 2016
    von Various Artists
    Musik
    22,99
  • 47363714
    Oxygene 3
    von Jean Michel Jarre
    Musik
    17,99
  • 47363606
    Oxygene Trilogy
    von Jean Michel Jarre
    Musik
    26,99
  • 46447995
    Kontor Top Of The Clubs-Biggest Hits Of MMXVI
    von Various Artists
    Musik
    19,99
  • 47511886
    Would I Lie To You
    von David & Gervais,Cedric & Willis,Chris Guetta
    Musik
    5,99
  • 47204075
    Future Trance 78
    von Various Artists
    Musik
    23,99
  • 45471276
    Tomorrowland-The Elixir Of Life
    von Various Artists
    Musik
    26,99
  • 46001764
    Dream Dance Vol.81
    von Various Artists
    Musik
    22,99
  • 46199441
    Club Sounds Vol.79
    von Various Artists
    Musik
    22,99
  • 43803332
    Gestört aber GeiL (2CD-Set-Digipak)
    von Gestört aber GeiL
    Musik
    15,99
  • 44594696
    Listen (Ultimate)
    von David Guetta
    Musik
    12,99
  • 46498433
    Dont You Know (2-Track)
    von Kungs
    Musik
    3,99
  • 44184950
    7
    von Paul Kalkbrenner
    Musik
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Discovery

Discovery

von Daft Punk

Musik
22,99
+
=
Voodoo (Back To Black)

Voodoo (Back To Black)

von Dangelo

Musik
19,99
+
=

für

41,69

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen