Thalia.de

Doktor Schiwago

Roman. Mit dem Werkbeitrag aus dem Neuen Kindlers Literatur Lexikon

Im russischen Zarenreich aufgewachsen, erlebt der Moskauer Arzt Shiwago den Ausbruch der Revolution. Alle Hoffnungen auf eine glänzende Karriere werden mit der neuen Ordnung zerstört, und Shiwago beschließt, mit seiner Familie auf ein Landgut reicher Verwandter zu ziehen. Die Familienidylle gerät ins Wanken, als Shiwago Lara wieder trifft, die er in einem Lazarett kennenlernte … Sein halbes Leben lang arbeitete Boris Pasternak an diesem Roman, der in der Sowjetunion nicht publiziert werden durfte. In der Verfilmung mit Omar Sharif wurde er zum Klassiker.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Rezension
Monumentales Zeitgemälde und wunderbare Liebesgeschichte neues deutschland 20150212
Portrait
Boris Pasternak, geb. 10.2.1890, war bereits im Alter von 14 Jahren Schüler des Komponisten Alexander Skrjabin. Nach dem Abitur 1908 studierte er zunächst Jura, wechselte jedoch sehr bald zur historisch-philosophischen Fakultät über. Nach einem Auslandssemester im Sommer 1912 an der Philipps-Universität in Marburg beendete er 1913 in Moskau sein Studium. 1914 veröffentlichte er seinen ersten Gedichtband. Schon in den 20er Jahren zählte er zu den bedeutendsten modernen Lyrikern Russlands. Ab den 30er Jahren verdiente er seinen Lebensunterhalt überwiegend als Übersetzter, unter anderen von Werken William Shakespeares, Johann Wolfgang von Goethes, Heinrich von Kleists, Rainer Maria Rilkes und Ben Jonsons. Zunächst 'überaus dankbar, gerührt, stolz, erstaunt, beschämt', lehnte er den ihm 1958 zugesprochenen Nobelpreis ab, da die sowjetische Regierung ihm mit Ausbürgerung drohte. Trotz des Verzichts wurde der als 'Landesverräter' bezeichnete Pasternak aus dem Schriftstellerverband ausgeschlossen. Boris Pasternak starb am 30.5.1960 an Lungenkrebs in Peredelkino bei Moskau. Fast 30 Jahre nach Pasternaks Tod nahm 1989 sein Sohn den von ihm unfreiwillig abgelehnten Nobelpreis in Stockholm stellvertretend an.
Thomas Reschke, 1932 in Danzig geboren, ist einer der profiliertesten Übersetzer aus dem Russischen und übertrug neben vielen zeitgenössischen Autoren Klassiker wie Michail Bulgakow, Maxim Gorki, Nikolaj Gogol und den Dichter und Liedermacher Bulat Okudschawa.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 704
Erscheinungsdatum 07.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90329-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/35 mm
Gewicht 450
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 4.063
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39262382
    Doktor Shiwago
    von Boris Pasternak
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 44198107
    Der Mauerläufer
    von Nell Zink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 3004343
    Der Zauberberg
    von Thomas Mann
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 32184578
    Brontë - Die großen Romane (im Schuber) - Agnes Grey - Jane Eyre - Villette - Shirley - Sturmhöhe
    von Anne Bronte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 2935427
    Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch
    von Alexander Solschenizyn
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2834050
    Mephisto
    von Klaus Mann
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 34956600
    Der menschliche Makel
    von Philip Roth
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26189897
    Die vierzig Tage des Musa Dagh
    von Franz Werfel
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 29369201
    Odyssee
    von Homer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 15978160
    Schau heimwärts, Engel
    von Thomas Wolfe
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 44187043
    Die Geschichte der Baltimores
    von Joël Dicker
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 2948809
    Der Spieler
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 14560955
    Krieg und Frieden
    von Leo Tolstoj
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • 39304096
    Secondhand-Zeit
    von Swetlana Alexijewitsch
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 40401360
    Blauer Hibiskus
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 37332956
    Winter der Welt / Jahrhundert-Saga Bd. 2
    von Ken Follett
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 2908375
    Der Idiot
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 46691419
    Der Spieler
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 15177763
    Der Tod des Iwan Iljitsch
    von Leo N. Tolstoi
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 41075735
    Simeliberg
    von Michael Fehr
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00

Buchhändler-Empfehlungen

Dunja Reiling, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sein halbes Leben lang arbeitete Boris Pasternak an dem Roman, der in der Sowjetunion nicht publiziert werden durfte, aber in der Verfilmung mit Omar Sharif zum Klassiker wurde.
Sein halbes Leben lang arbeitete Boris Pasternak an dem Roman, der in der Sowjetunion nicht publiziert werden durfte, aber in der Verfilmung mit Omar Sharif zum Klassiker wurde.

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Große Liebesgeschichte in Zeiten der russischen Revolution. Großes Kino - auch das im wahrsten Sinne des Wortes Große Liebesgeschichte in Zeiten der russischen Revolution. Großes Kino - auch das im wahrsten Sinne des Wortes

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein zeitgeschichtlicher Roman, der auch heute noch zu begeistern weiß. Ein gelungener Mix aus geschichtlichen Fakten und poetischer Sprache Ein zeitgeschichtlicher Roman, der auch heute noch zu begeistern weiß. Ein gelungener Mix aus geschichtlichen Fakten und poetischer Sprache

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Große Dreiecksgeschichte vor der Kulisse der russischen Revolution. Immer wieder toll zu lesen. Große Dreiecksgeschichte vor der Kulisse der russischen Revolution. Immer wieder toll zu lesen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Schinken, den ich persönlich nicht mag Schinken, den ich persönlich nicht mag

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14560955
    Krieg und Frieden
    von Leo Tolstoj
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • 2978363
    Auferstehung
    von Leo N. Tolstoi
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • 5991760
    Vom Winde verweht
    von Margaret Mitchell
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 40934747
    Leo Tolstoi - Die besten Geschichten
    von Leo N. Tolstoi
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 2908375
    Der Idiot
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 2948809
    Der Spieler
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 2826218
    Wem die Stunde schlägt
    von Ernest Hemingway
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 37332956
    Winter der Welt / Jahrhundert-Saga Bd. 2
    von Ken Follett
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 30501219
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd. 1
    von Ken Follett
    (113)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 6373249
    Das grüne Akkordeon
    von Annie Proulx
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 42381304
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3
    von Ken Follett
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 37256201
    Das grüne Zelt
    von Ljudmila Ulitzkaja
    Buch (Taschenbuch)
    12,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Doktor Schiwago

Doktor Schiwago

von Boris Pasternak

Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=
TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...

TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...

von Jussi Adler-Olsen

(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=

für

30,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen