Thalia.de

Dorfgeschichten aus der Großstadt

Zur Geschichte und Sozialarbeit und Sozialarbeitsforschung Band 7

Zur Geschichte der Sozialarbeit und Sozialarbeitsforschung

In dieser außergewöhnlichen Sozialreportage berichtet Rosa Dworschak aus dem Leben der BewohnerInnen und Betreuerinnen des sogenannten "Negerdörfls", in dem sie von 1928 bis 1938 als Sozialarbeiterin tätig war.
1911 wurde für arme, unterstandslose und kinderreiche Familien in Wien-Ottakring eine Barackensiedlung errichtet – das sogenannte "Negerdörfl". Einer Überlieferung nach wurde der Name von dem Wiener Dialektausdruck "neger sein" = arm sein, abgeleitet, einer anderen nach seien so manche Bewohner keiner geregelten Arbeit nachgegangen und vom häufigen "In-der-Sonne-Liegen" gebräunt wie "Neger" gewesen. Die Erzählungen Dworschaks sind getragen von dem, was ihrem Verständnis nach für psychoanalytische Sozialarbeit grundlegend ist: Dem lebendigen Interesse für die anderen, der Fähigkeit zu verstehen, auf andere und deren Lebensauffassung einzugehen und sie nicht zu verurteilen. Diese historische Sozialreportage gewährt ebenso einen Einblick in das prekäre Alltagsleben eines Wiener Randbezirks der 1920er und 1930er, wie in die retrospektive Gedankenwelt einer engagierten Sozialarbeiterin. Neben einer historisch-biographischen Einführung von Thomas Aichhorn, stellt Martin Schenk (Sozialexperte der Diakonie und Mitbegründer des Anti-Armut-Netzwerks "Die Armutskonferenz") Rosa Dworschaks "Dorfgeschichten" in einen aktuellen sozialpolitischen Zusammenhang.
Portrait

Rosa Dworschak, Einflussreiche Fürsorgerin und Therapeutin in der Verwahrlostenbetreuung, maßgeblich für die Modernisierung der Fürsorge in Wien. Im Herbst 1945 begann sie, zusammen mit Friedl Aufreiter und August Aichhorn, den Kurs Einführung in die Erziehungsberatung für Erziehungsberater des Städtischen Jugendamtes und für Berufsberater des Wiener Arbeitsamtes, aus dem das von 1946 bis zum Wintersemester 48/49 abgehaltene Seminar für Psychoanalytische Erziehungsberatung der WPV hervorging. Mit Hedwig Bolterauer baute sie die Erziehungsberatung - Child Guidance Clinic - auf.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Klaus Posch, Karl Fallend
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 24.04.2014
Serie Zur Geschichte der Sozialarbeit und Sozialarbeitsforschung 7
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85409-725-9
Verlag Loecker Erhard Verlag
Maße (L/B/H) 208/128/18 mm
Gewicht 252
Buch (Kunststoff-Einband)
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15196329
    Lebenslanges Lernen
    von Christiane Hof
    Buch (Taschenbuch)
    18,80
  • 11355665
    Bürgerliches Gesetzbuch
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    5,50
  • 867242
    Arbeitsgesetze (ArbG)
    von Reinhard Richardi
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 867429
    Handelsgesetzbuch
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    6,90
  • 50387852
    Wichtige Steuergesetze
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    9,90
  • 45260456
    Die aktuellen aushangpflichtigen Gesetze 2017
    von Walhalla Fachredaktion
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 48059419
    Wichtige Wirtschaftsgesetze
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    9,90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 43918652
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    Buch (Klappenbroschur)
    21,00
  • 45326920
    Es existiert
    von Johannes Huber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 4501545
    Abgehauen
    von Manfred Krug
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 44838237
    Reinventing Organizations visuell
    von Frederic Laloux
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 46021635
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 46303614
    Innere Medizin 2017
    von Gerd Herold
    Buch (Taschenbuch)
    47,00
  • 44561755
    Test für medizinische Studiengänge I
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 41084458
    Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
    von Jana Michel
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 45192051
    VOB 2016 Gesamtausgabe
    Buch (Kunststoff-Einband)
    49,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Dorfgeschichten aus der Großstadt

Dorfgeschichten aus der Großstadt

von Rosa Dworschak

Buch (Kunststoff-Einband)
19,80
+
=
Die Qualität qualitativer Daten

Die Qualität qualitativer Daten

von Cornelia Helfferich

Buch (Taschenbuch)
22,99
+
=

für

42,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Zur Geschichte der Sozialarbeit und Sozialarbeitsforschung

  • Band 4

    33785558
    Ilse Arlt
    von
    19,80
  • Band 6

    37945674
    Rosa Dworschak
    von Rosa Dworschak
    19,80
  • Band 7

    37945671
    Dorfgeschichten aus der Großstadt
    von Rosa Dworschak
    19,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    42541844
    August Aichhorn - Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
    von
    19,80
  • Band 10

    45332131
    Verschüttete Fachlichkeit
    von
    19,80