Thalia.de

Dragon Kiss / Dragon Bd.1

Roman

(12)
Die Schöne und das Biest als Drachenepos und sexy Lovestory: Du wirst einen großen, dunkelhaarigen Fremden treffen – so hätte ihr Horoskop des Tages lauten können. Eigentlich ist die Kriegerin Annwyl zäh und widerspenstig. Bis sie dem Drachen Fearghus über den Weg läuft und zu Wachs in seinen Klauen wird. Denn er ist groß, gut aussehend – und absolut tödlich. Und er hat bisher noch nie Widerworte bekommen … Die Drachen erobern die Herzen der Romance-Fans – der Auftakt zum neuen sexy Fantasyhit aus den USA!
Rezension
"'Dragon Dream' sprüht vor prickelnder Erotik, wartet mit spannenden Kämpfen auf, gewürzt mit einer guten Prise Humor.", fictionfantasy.de, 21.02.2011 20151120
Portrait
G. A. Aiken lebt an der Westküste der USA und verbringt die meiste Zeit mit Schreiben und dem Versuch, ihren Hund daran zu hindern, sich von der Leine loszureißen. In den letzten Jahren hat sie mit ihrem Vollzeitjob als Leiterin einer Verlagsmarketingabteilung regelrecht jongliert, um in jeder Mittagspause, spät nachts und am Wochenende ihre Bücher zu verfassen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 426
Erscheinungsdatum 01.11.2010
Serie Dragon 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-26763-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 191/120/38 mm
Gewicht 403
Originaltitel Dragon Actually
Verkaufsrang 38.213
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26655470
    Dragon Touch / Dragon Bd.3
    von G. A. Aiken
    (5)
    Buch
    9,99
  • 37333044
    Der Seelenfresser / Robert Craven Bd.2
    von Wolfgang Hohlbein
    Buch
    10,00
  • 32159946
    Dragon Sin / Dragon Bd.5
    von G. A. Aiken
    (2)
    Buch
    9,99
  • 27149993
    Dragon Fever / Dragon Bd.6
    von G. A. Aiken
    Buch
    9,99
  • 28926188
    Dragon Fire / Dragon Bd.4
    von G. A. Aiken
    (2)
    Buch
    9,99
  • 16334432
    Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (57)
    Buch
    15,00
  • 40981214
    Engelslicht
    von Lauren Kate
    (1)
    Buch
    8,99
  • 32013775
    Drache wider Willen / Light Dragons Trilogie Bd.1
    von Katie MacAlister
    (5)
    Buch
    9,99
  • 28851541
    Moulton, C: Angelfire - Meine Seele gehört dir -
    von Courtney Allison Moulton
    (4)
    SPECIAL
    3,99 bisher 17,99
  • 25782008
    Der Fall Jane Eyre / Thursday Next Bd.1
    von Jasper Fforde
    (9)
    Buch
    9,95
  • 45230290
    Die Bibliothek der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.3
    von Ransom Riggs
    (1)
    Buch
    14,99
  • 45230299
    Die Stadt der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.2
    von Ransom Riggs
    (3)
    Buch
    12,99
  • 45235592
    Die Insel der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.1
    von Ransom Riggs
    (9)
    Buch
    12,00
  • 45285268
    Die Spiegelstadt / Passage Trilogie Bd. 3
    von Justin Cronin
    (3)
    Buch
    24,99
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (57)
    Buch
    15,00
  • 45008120
    Wo Rauch ist, ist auch Liebe / Black Dragons Bd.2
    von Katie MacAlister
    Buch
    10,00
  • 20946296
    Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2
    von George R. R. Martin
    (18)
    Buch
    15,00
  • 26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 3
    von George R. R. Martin
    (9)
    Buch
    15,00
  • 26175151
    Die Saat des goldenen Löwen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 4
    von George R. R. Martin
    (4)
    Buch
    15,00
  • 28852126
    Der Übergang
    von Justin Cronin
    (21)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Es leben die Drachen!“

Elisabeth Kothenschulte, Thalia-Buchhandlung Hamm

Wer Fantasy mag,kommt an diesem Buch nicht vorbei.

Die schöne Kriegerin Annwyl will ihr Volk vor ihrem machtgierigen Bruder bewahren. Während eines Kampfes wird sie schwer verwundet und ausgerechnet von dem schwarzen allseits gefürchteten Drachen Fearghus gerettet.Was sie nicht weiß,er kann menschliche Gestalt annehmen und so verliebt
Wer Fantasy mag,kommt an diesem Buch nicht vorbei.

Die schöne Kriegerin Annwyl will ihr Volk vor ihrem machtgierigen Bruder bewahren. Während eines Kampfes wird sie schwer verwundet und ausgerechnet von dem schwarzen allseits gefürchteten Drachen Fearghus gerettet.Was sie nicht weiß,er kann menschliche Gestalt annehmen und so verliebt sie sich in ihn,als er sich ihr als Mensch präsentiert.

Humorvoll,erotisch und fesselnd erzählt.Ich habe sofort den 2.Teil dann gelesen und freue mich auf den 3.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
2
0
1
0

toll!
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Nikolai iS am 26.12.2010

Also, ich bin schwer begeistert von dieser Serie. Zu keiner Zeit wird es langweilig, das Buch zu lesen und mit den erotischen und den humorvollen Einlagen ist das Buch schneller ausgelesen, als man sich wünscht. Ich hab auch schon den 2. Teil gelesen, der ist genauso gut. Freu mich... Also, ich bin schwer begeistert von dieser Serie. Zu keiner Zeit wird es langweilig, das Buch zu lesen und mit den erotischen und den humorvollen Einlagen ist das Buch schneller ausgelesen, als man sich wünscht. Ich hab auch schon den 2. Teil gelesen, der ist genauso gut. Freu mich schon sehr auf den 3.Teil, den wenn man so wie ich, mind. 10 Bücher monatlich liest, wird die Luft schon dünn da oben und es ist schwer, noch etwas Gutes zu finden. Aber "Dragon Kiss" hat es geschafft! Also bitte, nicht aufhören mit der Serie.......

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Sexy Drache
von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2010

Mir hat "Dragon Kiss" richtig gut gefallen ..eine lustige und sexy Drachen-Liebes-geschichte. Klar, manche Szenen sind brutal (aber da hab ich drüberweg gelesen) und es ist bis zum Ende nicht klar, warum sich Annwyhl und Ihr Bruder Lorcan so hassen, aber die Szenen zwischen Annywyhl und "Ihrem Drachen bzw.... Mir hat "Dragon Kiss" richtig gut gefallen ..eine lustige und sexy Drachen-Liebes-geschichte. Klar, manche Szenen sind brutal (aber da hab ich drüberweg gelesen) und es ist bis zum Ende nicht klar, warum sich Annwyhl und Ihr Bruder Lorcan so hassen, aber die Szenen zwischen Annywyhl und "Ihrem Drachen bzw. Ritter" reißen das wieder raus. Die Szenen sind hot und nett beschrieben. Das mit dem Menschen-fressen, wird auch kaum thematisiert..und wenn ist eher ein Joke :-) Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, da bekommt dann Briec, der Bruder von Fearghus, seine Gefährtin. "Dragon Dream".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Dragon Kiss
von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2011

Ich habe das Buch schnell durchgelesen, da man es kaum aus der Hand legen kann. Mir hat die Hauptfigur Annwyl sehr gut gefallen, auch wenn sie hin und wieder "blutrünstig" war. :) Annwyl wäre fast gestorben, wenn da nicht dieser Drache gewesen wäre, der sie gerettet hat. Während ihrer Genehsung... Ich habe das Buch schnell durchgelesen, da man es kaum aus der Hand legen kann. Mir hat die Hauptfigur Annwyl sehr gut gefallen, auch wenn sie hin und wieder "blutrünstig" war. :) Annwyl wäre fast gestorben, wenn da nicht dieser Drache gewesen wäre, der sie gerettet hat. Während ihrer Genehsung bei ihm, verstehen die beiden sich immer besser, schließlich lernt sie bei ihm schnellerer zu reagieren, damit sie gegen ihren Bruder antreten kann und hoffentlich gewinnt. Ich habe noch nie so viel gelacht beim lesen :D

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Heiß, heißer...
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 30.01.2011

Das Drachen extrem heiß und sexy sein können, dürften viele bereits durch die "Dragon love"-Romane von Katie MacAlister wissen. Nach Lektüre dieses Buches weiß ich: Das geht noch viel besser. Von Anfang bis Ende einfach nur Unterhaltung pur und so ganz nebenbei noch ein wenig Bauchmuskeltraining für den Leser,... Das Drachen extrem heiß und sexy sein können, dürften viele bereits durch die "Dragon love"-Romane von Katie MacAlister wissen. Nach Lektüre dieses Buches weiß ich: Das geht noch viel besser. Von Anfang bis Ende einfach nur Unterhaltung pur und so ganz nebenbei noch ein wenig Bauchmuskeltraining für den Leser, wenn sich die Hauptfiguren der Geschichte die Sprüche um die Ohren hauen. Auf jeden Fall werde ich gleich mal mit dem nächsten Teil anfangen. Viel Spaß damit!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sexy und witzig
von Eva L. aus Osnabrück am 25.11.2010

„Der Auftakt zum neuen sexy Fantasy- Hit aus den USA“ ist auf dem Klappentext dieses Buches zu lesen. „Voll frecher Abenteuer und prickelnder Sinnlichkeit“ titelt die Romantic Times. Und es stimmt – ich habe selten ein Buch gelesen, in dem es so viele erotische Szenen gibt und bei... „Der Auftakt zum neuen sexy Fantasy- Hit aus den USA“ ist auf dem Klappentext dieses Buches zu lesen. „Voll frecher Abenteuer und prickelnder Sinnlichkeit“ titelt die Romantic Times. Und es stimmt – ich habe selten ein Buch gelesen, in dem es so viele erotische Szenen gibt und bei dessen Lektüre man trotzdem NICHT das Gefühl hat, einen Porno zu lesen. Bis auf ein, zwei ganz kleine Ausnahmen sind die zahlreichen Erotik- und Sexszenen nämlich auf ziemlich hohem Niveau angesiedelt. Zwar ist die Art und Weise, wie es die Charaktere miteinander tun, manchmal schon recht… primitiv sage ich mal, aber durch die Wahl ihrer Worte schafft es die Autorin, dass die Szenen nicht primitiv rüberkommen. Eher sinnlich, für den ein oder anderen vielleicht auch anregend. Zusätzlich zur Erotik wartet „Dragon Kiss“ mit einem Feuerwerk an Humor auf. Die Figuren sind alle herrlich schräg und stumpf, jeder auf seine eigene, ganz besondere Weise. Die Dialoge zwischen Annwyl und Fearghus brachten mich regelmäßig dazu, in lautes Lachen auszubrechen, aber auch Fearghus Drachenfamilie und seine Anekdoten über seine Kindheit sind urkomisch. Hinzu kommt die brillante Art der Autorin, sich auszudrücken. Sie schafft es, die dunkle Schlucht vor dem inneren Auge des Lesers erscheinen zu lassen. Man kann sich die Drachenhöhle, den See, die goldenen, silbernen, schwarzen, weißen, blauen Drachen so realistisch vorstellen als seien sie wirklich da. Kopfkino ohne Ende!!! Sollte jemand dieses Buch je verfilmen, der Film dürfte grandios werden! Die Hauptgeschichte handelt von Annwyl und Fearghus, doch auf den letzten 150 Seiten etwa findet man (quasi als kleines Bonbon) die Liebesgeschichte seiner Eltern, der Drachen Rhiannon und Bercelak, die man schon in der ersten Geschichte ein wenig kennenlernt. Ich fand es sehr schön, noch mehr über diese beiden interessanten Drachenpersönlichkeiten und ihre Vorlieben zu erfahren. ;) Die Mischung aus Erotik, Witz und Fantasie macht dieses Buch zu einem der besten Gestaltenwandler- Romane, die ich je gelesen habe. Und der zweite Teil „Dragon Dream“, in dem es um Fearghus´ Bruder Briec geht, ist bereits auf dem Markt, so dass direkt weiter gelesen werden kann. Der dritte Teil „Dragon Touch“ erscheint im Frühjahrsprogramm 2011 des Piper- Verlages.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr vielversprechend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Salzdetfurth am 15.12.2012

Der Auftakt zu dieser Serie hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich muss sagen, dass es auch das beste Buch der Reihe bleiben wird. Es ist durchgehend spannend, lässt sich wirklich schnell lesen und auch die kleine Bonusstory am Ende ist sehr gelungen und gibt einen weiteren Einblick... Der Auftakt zu dieser Serie hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich muss sagen, dass es auch das beste Buch der Reihe bleiben wird. Es ist durchgehend spannend, lässt sich wirklich schnell lesen und auch die kleine Bonusstory am Ende ist sehr gelungen und gibt einen weiteren Einblick in die Welt der Drachenfamilie. Auch an Humor fehlt es diesem Buch wirklich nicht und es lohnt sich auf jeden Fall, mal einen Blick hineinzuwerfen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Anfang einer tollen Reihe
von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2012

Nachdem ich 2 Monate um dieses Buch herumgeschlichen bin, habe ich mich dazu entschieden es doch zu lesen. Da ich davor noch nie Fantasyromane gelesen hatte, war ich zuerst etwas irritiert von Gestaltwandlern allgemein und Drachen die sich in Menschen verwandeln im Besonderen, doch schon nach den ersten 50... Nachdem ich 2 Monate um dieses Buch herumgeschlichen bin, habe ich mich dazu entschieden es doch zu lesen. Da ich davor noch nie Fantasyromane gelesen hatte, war ich zuerst etwas irritiert von Gestaltwandlern allgemein und Drachen die sich in Menschen verwandeln im Besonderen, doch schon nach den ersten 50 Seiten habe ich meine Meinung grundlegend geändert. Die witzig-spritzigen Dialoge, die Protagonisten und Nebendarstellern haben mich in ihren Bann gezogen. Vorallem Annwyls Sarkasmus finden ich herrlich! Blut, Sex, Liebe, drei Zutaten die einen spannenden Lesegenuss versprechen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dieses Buch hat mich einfach umgehauen!!
von J. Berberich aus Hanau am 05.07.2012

Ich muss ehrlich gestehen, als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand hatte, es gleich wieder weggelegt. Irgendwie hat es mich nicht interessiert, obwohl ich gerne Drachengeschichten lese. Doch ich hab gar nicht gewusst, was mir dabei entgeht !! Einfach der Wahnsinn und ich bin unendlich froh... Ich muss ehrlich gestehen, als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand hatte, es gleich wieder weggelegt. Irgendwie hat es mich nicht interessiert, obwohl ich gerne Drachengeschichten lese. Doch ich hab gar nicht gewusst, was mir dabei entgeht !! Einfach der Wahnsinn und ich bin unendlich froh darüber, dass ich es doch noch gelesen habe !! Besonders empfehlenswert für Katie MacAlister - Leser/innen, die die Drachenreihe von ihr gelesen haben. Einfach spannend, romantisch und manchmal urkomisch :D Das Beste an dem Buch ist, dass neben der Hauptgeschichte auch noch eine kleine Nebengeschichte, von der Mutter (Rhiannon) und dem Vater (Bercelak ) Fearghus' erzählt wird. Beide Geschichten sind einfach nur ABSOLUT EMPFEHLENSWERT !! :D Viel Spaß..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zwei Top-Drachengeschichten in einem Band vereint...
von Jule aus www.addicted-to-books.blogspot.com am 05.06.2011

Jeder, der gut geschriebene Drachengeschichten gerne liest, wird den ersten Band dieser Reihe lieben: 1. Dragon Kiss Annwyl gilt als unerbitterliche Kriegerin, die in Schlachten in regelrechte Bluträusche verfällt. Gemeinsam mit ihrem Heer zieht sie gegen ihren Bruder in den Krieg. Dieser unterjocht das Volk, ist grausam und sein einziges Ziel... Jeder, der gut geschriebene Drachengeschichten gerne liest, wird den ersten Band dieser Reihe lieben: 1. Dragon Kiss Annwyl gilt als unerbitterliche Kriegerin, die in Schlachten in regelrechte Bluträusche verfällt. Gemeinsam mit ihrem Heer zieht sie gegen ihren Bruder in den Krieg. Dieser unterjocht das Volk, ist grausam und sein einziges Ziel ist die Vernichtung seiner Schwester, die immer mehr Anhänger für den Widerstand gegen ihn gewinnt. Dann passiert das scheinbar Unmögliche, Annwyl wird tötlich verletzt. Doch dann taucht wie ein Wunder der Drache Fearghus auf und wendet das Blatt. Es beginnt eine hinreißende, lustige Liebesgeschichte um Annwyl und ihren Drachen. Dabei tauchen die unzähligen Geschwister von Fearghus auf, die neben Unruhe zu stiften auch in der finalen Schlacht hinter Annywl stehen. 2. Bercelak und Rhiannon Diese Geschichte handelt vom Kennnenlernen der Eltern von Fearghus. Das Verhältnis zwischen Rhiannon und ihrer Mutter könnte man mit zwei Totfeinden vergleichen. Die Drachenkönigin füchtet die Macht ihrer Tochter und schmiedet finstere Pläne, wie sie diese loswerden kann. Eine Schachfigur ist Bercelak, der königliche Elite Drachensoldat, dieser soll Rhiannons gegen ihren Willen in Besitz nehmen. Doch alles kommt ganz anders und anstatt den Wölfen zum Frass vorgeworfen zu werden, findet Rhiannon ihre wahre Liebe und die Unterstützung einer echten Familie, mit deren Hilfe sie ihre Zukunft lenken kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Serienauftakt
von Tina Meidinger am 06.01.2013

Fearghus der Zerstörer und erster Thronfolger des Drachenkönigreichs findet Annwyl schwer verletzt vor seiner Höhle und beschließt diese mit der Hilfe seiner Schwester Morfyd gesund zu pflegen. Wieso er dies tut, weiß er selbst nicht, denn bisher sind Menschen Fearghus höchstens als kleine Mahlzeit zwischendurch recht gewesen. Als Annwyl... Fearghus der Zerstörer und erster Thronfolger des Drachenkönigreichs findet Annwyl schwer verletzt vor seiner Höhle und beschließt diese mit der Hilfe seiner Schwester Morfyd gesund zu pflegen. Wieso er dies tut, weiß er selbst nicht, denn bisher sind Menschen Fearghus höchstens als kleine Mahlzeit zwischendurch recht gewesen. Als Annwyl die Blutrünstige aufwacht weiß sie zuerst gar nicht was los ist, denn sie hätte tot sein müssen. Morfyd welche ihr Gesellschaft leistet und ihre Wunden versorgt erklärt ihr, dass der Drache sie gefunden und in seine Höhle mitgenommen hat um ihr zu helfen. Annwyl ist diesem mehr als nur dankbar, denn sie fühlt sich das erste Mal in ihrem Leben sicher. Als sie sich dann auch noch mit Fearghus anfreundet, erzählt sie diesem von ihrem Plan, den grausamen König der über dieses Land herrscht und dazu noch ihr Bruder ist zu töten. Fearghus bietet ihr die Hilfe eines Freundes, eines Ritters an, welche Annwyl dankend annimmt, denn um ihren Bruder besiegen zu können, muss sie leider noch viel für den Kampf lernen. Während des Trainings fühlt sich Annwyl von dem Ritter körperlich angezogen, jedoch schlägt ihr Herz jeden Tag mehr für den Drachen. Doch für welchen soll sie sich denn nur entscheiden? Meine Meinung: Ich finde dieses Buch ist wieder einmal sehr gelungen, denn durch den üblichen humorvollen und zugleich sinnlichen Schreibstil von G. A. Aiken kann man das Buch nicht aus der Hand legen. Es hat mir wie bereits bei der Serie Wolf Diaries der Blickwinkelwechsel sehr gefallen, denn dadurch kann man sich in beide Protagonisten sehr gut hineinversetzen. Im Vordergrund steht ganz klar die Lovestory zwischen Annwyl und Fearghus, jedoch kommt die Action nicht zu kurz, denn schließlich müssen die Menschen von ihrem König befreit werden. Als kleines Extra ist die Geschichte zwischen Fearghus Eltern, Bercelak und Prinzessin Rhiannon, am Ende des Buches enthalten. Die Geschichte umfasst sich über 146 Seiten und ist ebenfalls nur zu empfehlen. /// LG buchverrueckt.blogspot.com

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Satz mit X - Das war wohl nix
von Wolfsjägerin aus Würzburg am 14.12.2012

Annwyl die Blutrünstige kennt nur ein Ziel: Ihren Bruder zu töten. Eines Tages wird sie bei einem Kampf tödlich verwundet. Doch sie stirbt nicht, sondern wird von einem riesigen, schwarzen Drachen gerettet. Fearghus der Zerstörer ist viel freundlicher als erwartet. Langsam befreundet sich Annwyl mit dem geschuppten Wesen. Und... Annwyl die Blutrünstige kennt nur ein Ziel: Ihren Bruder zu töten. Eines Tages wird sie bei einem Kampf tödlich verwundet. Doch sie stirbt nicht, sondern wird von einem riesigen, schwarzen Drachen gerettet. Fearghus der Zerstörer ist viel freundlicher als erwartet. Langsam befreundet sich Annwyl mit dem geschuppten Wesen. Und da gibt es noch einen gutaussehenden fremden Ritter, der der Meinung ist, dass sie noch Kampftraining genötigt. Annwyls Hormonhaushalt kommt ganz schön durcheinander. Dieses Buch besteht aus zwei Geschichten:"Dragon Kiss" und "Bercelak und Rhiannon" Dragon Kiss war von beiden Geschichten am besten. Fearghus macht einen sympathischen Eindruck und Annwyl ist anders - blutrünstige - als andere Frauen. Würde ich wirklich gut finden, wäre es nicht misslungen. Spannung ist rar gesäht; fesseln konnte mich das Buch nicht. Ab und zu hat man mal geschmunzelt, aber wirklich lachen musste man nicht. Die Geschichte um die Liebesgeschichte herum ist leider Käse und hätte mehrere Erklärungen und vor allem interessantere und vor allem besser ausgebaute Charaktere vertragen können. Und noch etwas ist auffällig: Dieses Buch ist äußerst Erotik-lastig. Vor allem die zweite Geschichte. Das scheint das irgendwie das wichtigste in diese Buch zu sein.... Wirklich enttäuschend! 2 Sterne gibt es aber trotzdem. Es war nicht hoffnungslos.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesespaß mit lässlichen Schwächen
von USa aus Liebe zur Literatur am 05.02.2011
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

"Liebe Leserin", beginnt das Vorwort der deutschen Übersetzung. "Oops!" denke ich mir, aber mein Hang zu den Drachen lässt mich durchhalten… und ich habe es nicht bereut. Die Geschichte ist so spannend wie voll scharfzüngiger Situationskomik. Die Drachen, die im Schlafzimmer ruhig etwas mehr Fantasie zeigen könnten (dafür ein... "Liebe Leserin", beginnt das Vorwort der deutschen Übersetzung. "Oops!" denke ich mir, aber mein Hang zu den Drachen lässt mich durchhalten… und ich habe es nicht bereut. Die Geschichte ist so spannend wie voll scharfzüngiger Situationskomik. Die Drachen, die im Schlafzimmer ruhig etwas mehr Fantasie zeigen könnten (dafür ein Stern Abzug), sind an eben jenem Ort Rüpel, die ihre animalische Seite ausspielen und rührende Beschützer außerhalb. Wunschdenken? Märchen? Hey! It's „About A Dragon“! :) Noch ein Stern muss leider für die mäßige Qualität des E-Books abgezogen werden, das auffällig viele Satzfehler enthält. Leider scheinen immer noch alle Verlage zu glauben, das gedruckte Manuskript auf den Scanner zu legen reicht aus um das E-Book zum selben Preis wie die gedruckte Ausgabe verkaufen zu können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Wunderbare Idee
von einer Kundin/einem Kunden aus Langweid a. Lech am 16.01.2011
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ein genialer Plot. Mit flüssigem Erzählstil, Witz und Spannung in sehr guter Balance und liebevoll gezeichneten Charakteren reiht sich die Autorin meiner Meinung nach sehr gut unter den grossen des Genres ein. Sie braucht sich in keiner Weise hinter Christine Feehan oder Nalini Singh zu verstecken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Dragon Kiss / Dragon Bd.1

Dragon Kiss / Dragon Bd.1

von G. A. Aiken

(12)
Buch
9,99
+
=
Dragon Dream / Dragon Bd.2

Dragon Dream / Dragon Bd.2

von G. A. Aiken

(10)
Buch
10,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Dragon

  • Band 1

    21265891
    Dragon Kiss / Dragon Bd.1
    von G. A. Aiken
    (12)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    26655470
    Dragon Touch / Dragon Bd.3
    von G. A. Aiken
    (5)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    28926188
    Dragon Fire / Dragon Bd.4
    von G. A. Aiken
    (2)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    32159946
    Dragon Sin / Dragon Bd.5
    von G. A. Aiken
    (2)
    Buch
    9,99
  • Band 6

    33814978
    Dragon Fever
    von G. A. Aiken
    eBook
    9,99
  • Band 7

    40990818
    Dragon Flame
    von G. A. Aiken
    (1)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen