Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Drake Ramsey: Das Gold der Inka

Thriller, Abenteuer

(2)
Tausende begeisterte Leser!
Thriller-Bestseller aus Amerika von einem der populärsten New-York-Times Autoren!
Als ein vergessenes Notizbuch Jahrzehnte nach dem Verschwinden von Drake Ramseys Vater im Dschungel des Amazonas auftaucht, entschließt sich Drake, in dessen Fußstapfen zu treten und sich auf die Suche nach dem legendären Schatz der Inka aufzumachen, der in der verlorenen Stadt Paititi versteckt sein soll.
Doch er ist nicht allein auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt - sowohl der CIA als auch russische Auftragskiller sind Drake dicht auf den Fersen und auch der Dschungel selbst hält einige Überraschungen für den frisch gebackenen Abenteurer bereit.
Ein wahnwitziger Wettlauf um Ruhm, Geld und das nackte Überleben beginnt …
----------------------------------------------------------
»Bestes Buch in dieser Kategorie für mich!« [Lesermeinung]
»Ein filmreifes Abenteuer« [Lesermeinung]
»Russell Blake hat es wieder mal hingekriegt, einen wunderbaren Page-Turner voller Action und Spannung zu schreiben. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und hatte es innerhalb weniger Tage durch. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung« [Lesermeinung]
»Russel Blakes spannender und actionreicher Abenteuerroman ist eine Empfehlung für alle, die diese Art von Geschichten mögen. Es war eine Freude für mich dieses Buch zu lesen.« [Lesermeinung]
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 364, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958351196
Verlag Luzifer-Verlag
Verkaufsrang 3.452
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Thriller mit sehr viel Spannung, Action und Abenteuer
von YBAG am 17.10.2016

Drake Ramsey (eigentlich Drake Simmons) erhält über einen Anwalt ein Päckchen von seiner für ihn bisher unbekannten Tante Patricia Ramsey. Patricia, Schwester seines verstorbenen Vaters Ford Ramsey, schreibt in einem Brief an Drake von der Vergangenheit, seinen Eltern und im Besonderen über seinen Vater – ein Abenteurer und Schatzjäger,... Drake Ramsey (eigentlich Drake Simmons) erhält über einen Anwalt ein Päckchen von seiner für ihn bisher unbekannten Tante Patricia Ramsey. Patricia, Schwester seines verstorbenen Vaters Ford Ramsey, schreibt in einem Brief an Drake von der Vergangenheit, seinen Eltern und im Besonderen über seinen Vater – ein Abenteurer und Schatzjäger, der im Dschungel aus ungeklärten Umständen ums Leben kam. Die Erbschaft seiner Tante beinhaltet neben Geld die handschriftlichen Aufzeichnungen seines Vaters mit Hinweisen zu einer Inka-Stadt „Paititi“. Ebenso verweist sie auf den besten Freund und Wegbegleiter seines Vaters Jack Brody, der auch, genau wie sein Vater seinen Namen geändert hat. Drakes Interesse ist geweckt – das große Abenteuer kann beginnen. Doch, wie sollte es auch anders sein, Drake ist nicht allein auf der Suche nach „Paititi“ – Russische Auftragskiller sowie der CIA sind ihm und seinen Begleitern Jake, Allison (Jakes Tochter) und Spencer dicht auf den Fersen. Verschiedene Herausforderungen sind zu meistern – darüber hinaus verlangt der Dschungel selbst alles von den „Schatzsuchern“ ab. Fazit: Ein fesselnder Thriller mit sehr viel Spannung, Action und Abenteuer vom Anfang bis zum Ende … eine spannende Lektüre mit Kaufempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Gold der Inka - spannend und informativ
von Jofu aus Plauen am 24.01.2017

Das Buch ist eine Empfehlung für Leser, die Abenteuerromane mögen mit dem Bezug auf historische Ereignisse der Weltgeschichte der Vergangenheit. Es ist ein Wettlauf voller Aktion und Spannung, wobei es bei der Suche nach dem legendären Gold der Inka letztendlich auch um das nackte Überleben der Hauptpersonen im Dschungel Südamerikas... Das Buch ist eine Empfehlung für Leser, die Abenteuerromane mögen mit dem Bezug auf historische Ereignisse der Weltgeschichte der Vergangenheit. Es ist ein Wettlauf voller Aktion und Spannung, wobei es bei der Suche nach dem legendären Gold der Inka letztendlich auch um das nackte Überleben der Hauptpersonen im Dschungel Südamerikas geht. Ob der Schatz gefunden werden kann, erfährt man erst beim Lesen des Buches wie meistens im Finale. Also, es lohnt sich ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0