Thalia.de

Dramaturgie des Films

Wie Hollywood erzählt

(2)
Wie sind die Erzählungen von Spielfilmen des klassischen Hollywoodkinos aufgebaut? Diese Leitfrage steht im Hintergrund einer materialreichen Darstellung narrativer Figuren im Medium Film. Ein analytischer Blick auf das populäre Kino und gleichzeitig die genaue Untersuchung eines paradigmatischen Films: Jonathan Demmes "Das Schweigen der Lämmer".
Portrait

Michaela Krützen, geboren 1964 in Aachen, ist seit 2001 Professorin für Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Hochschule
für Fernsehen und Film in München. Im Fischer Verlag sind zuletzt erschienen ›Dramaturgien des Films. Das etwas andere Hollywood‹ (2010), ›Väter, Engel, Kannibalen. Figuren des Hollywoodkinos‹ (2007), ›Was ist Pop?‹ (Hg., 2004) sowie
›Dramaturgien des Films. Wie Hollywood erzählt‹ (2003).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.04.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-16021-1
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/13 mm
Gewicht 276
Abbildungen mit 40 Abbildungen 19 cm
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32126308
    Film- und Fernsehanalyse
    von Knut Hickethier
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 37619416
    Zukunft als Katastrophe
    von Eva Horn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 26173851
    Der Währungscrash kommt!
    von Michael Mross
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 14957174
    Zuflucht im Paradies? Deutschsprachige Filmarchitekten in Hollywood
    von Sonja Longolius
    Buch (Geheftet)
    7,99
  • 37471599
    Storytelling in virtuellen Welten
    von David Lochner
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    Buch (Paperback)
    17,95
  • 4501545
    Abgehauen
    von Manfred Krug
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 50197109
    Hauptsache es flimmert!
    von Bernard Thurnheer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 31798754
    Harry Potter: Der große Filmzauber (Erweiterte Neuausgabe)
    von Brian Sibley
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 46485799
    Gilmore Girls. 100 Seiten
    von Karla Paul
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 30696238
    101 Science Fiction Filme
    SPECIAL (Taschenbuch)
    2,50
  • 30696262
    101 Horrorfilme
    SPECIAL (Taschenbuch)
    2,50
  • 46061398
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Newt Scamander - Das Handbuch zum Film
    von Joanne K. Rowling
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 37822488
    Total Recall
    von Arnold Schwarzenegger
    Buch (Paperback)
    13,99
  • 31798737
    Harry Potter: Eine Entdeckungsreise hinter die Kulissen
    von Bob McCabe
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,95
  • 46441798
    Lassen Sie mich in Ruhe
    von Erni Mangold
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 21382589
    Der Bro Code
    von Barney Stinson
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 25591752
    Das Playbook
    von Barney Stinson
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 40941459
    Harry Potter: Die Welt der magischen Wesen
    von Jody Revenson
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    39,99
  • 47929530
    Fakt ab!
    von David Hain
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

The lambs are still for now, Clarice
von einer Kundin/einem Kunden am 07.02.2011

Michaela Krützen erforscht in ihrem Buch „Dramaturgie des Films“, wie Erzählungen des klassischen Hollywood-Kinos aufgebaut sind und welche allgemeingültige Muster es gibt, nach denen die Handlungen großer Film-Produktionen verlaufen. Beispielhaft analysiert die deutsche Medienwissenschafterin Jonathan Demmes „Schweigen der Lämmer“ von 1991, vergleicht aber die Thesen, die sie im Laufe... Michaela Krützen erforscht in ihrem Buch „Dramaturgie des Films“, wie Erzählungen des klassischen Hollywood-Kinos aufgebaut sind und welche allgemeingültige Muster es gibt, nach denen die Handlungen großer Film-Produktionen verlaufen. Beispielhaft analysiert die deutsche Medienwissenschafterin Jonathan Demmes „Schweigen der Lämmer“ von 1991, vergleicht aber die Thesen, die sie im Laufe des Buches entwickelt, stets mit einer Vielzahl anderer Filme (der Anhang listet an die 300 im Buch erwähnte Produktionen auf). Die Autorin stellt dem Leser gängige medien- und literaturwissenschaftliche Theorien vor und prüft sie in Bezug auf das von ihr gewählte Thema. Das sind anfangs sehr allgemeine Konzepte über die Etappen der „Reise“, die der Held einer Erzählung zu absolvieren hat, später verfeinert und vertieft die Autorin ihre Analyse immer weiter. Was muss ein establishing shot (erste Einstellung eines Films) leisten, um die Geschichte in Gang zu bringen? Welche Konventionen existieren für die Erzählung der backstorywound (ein zentrales Trauma der Heldin, aus dem ihre Motivation hervorgeht) oder des kiss-off (Kussszene zwischen Mann und Frau am Ende des Films)? Was bedeutet die Fortsetzung eines Films für die Anlage der Charaktere? Welche Möglichkeiten hat die Handlung noch, wenn Thelma und Louise vor dem Grand Canyon zu halten gekommen sind und von Polizeieinheiten umringt sind? Für den Filmprofi sicher eine gute, flüssig geschriebene und leicht lesbare Zusammenfassung. Interessierte Laien finden überaus reiche Hintergrundinformationen zum Thema Film, von eher theoretischen Fragen bis hin zu Details des Produktionsalltags. Eindrucksvoll und vergnüglich wird von der Raffinesse und Effizienz berichtet, mit der zeitgenössische Filme erzählt sind, vom Einfallsreichtum und den Tricks der Drehbuchautoren bei ihrem Bestreben, immer noch ein wenig mehr an Spannung und Intensität aus einem Stoff herauszuholen. Wenn Sie mich fragen, sollten Sie neben „Schweigen der Lämmer“ zumindest „Thelma und Louise“, „Citizan Kane“ und „Basic Instinct“ gleich dazubestellen. Das Buch macht enorme Lust, einige darin erwähnte Filme endlich (wieder) einmal zu sehen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
So funktioniert Hollywood
von Linda Meier aus Weiterstadt am 24.04.2010

Wer immer schon mal wissen wollte, wie Hollywoodfilme insziniert werden, der sollte dieses Buch lesen. Sehr unterhaltsam schildert Michaela Krützen wie in Hollywood Filme gemacht werden. Als Beispiel dient ihr hierbei "Das Schweigen der Lämmer". Das Buch eignet sich nicht nur für absolute Filmfreaks, sondern auch für Einsteiger, die... Wer immer schon mal wissen wollte, wie Hollywoodfilme insziniert werden, der sollte dieses Buch lesen. Sehr unterhaltsam schildert Michaela Krützen wie in Hollywood Filme gemacht werden. Als Beispiel dient ihr hierbei "Das Schweigen der Lämmer". Das Buch eignet sich nicht nur für absolute Filmfreaks, sondern auch für Einsteiger, die Hinter die Kulissen der Traumfabrik blicken möchten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dramaturgie des Films

Dramaturgie des Films

von Michaela Krützen

(2)
Buch (Taschenbuch)
17,95
+
=
Das Drehbuch - Die Grundlagen des Drehbuchschreibens

Das Drehbuch - Die Grundlagen des Drehbuchschreibens

von Syd Field

Buch (Taschenbuch)
24,90
+
=

für

42,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen