Thalia.de

Drei (3) Männer in einem Boot... ganz zu schweigen vom Hund

Ganz zu schweigen vom Hund. Roman einer Themsefahrt

(4)
»Wir werden diese Geschichte bis zum bitteren Ende durchstehen, komme, was wolle.« So beginnt die pannenreiche Bootsfahrt von drei hypochondrischen Freunden samt ihrem neurotischen Foxterrier die Themse hinauf.
Portrait
Jerome Klapka Jerome (1859 - 1927), geboren in der mittelenglischen Grafschaft Staffordshire, arbeitete zunächst bei der Eisenbahn, dann als Reporter und Schauspieler. Er war Mitherausgeber des "Idler" und verfaßte populäre humoristische Erzählungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 247
Erscheinungsdatum 01.03.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-22451-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 190/120/15 mm
Gewicht 239
Originaltitel Three Men in a Boat
Auflage 12. Auflage
Verkaufsrang 43.465
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Unbedingt lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 31.07.2005

Mehr durch Zufall fiel mir dieses Buch in die Hand und jetzt bin ich ein Fan von diesem Autor. Der Humor ist mal etwas derber, mal skuril, mal etwas feinsinniger, aber immer englisch. Ein urkomisches Buch und dabei sprachlich hervorragend - das Buch macht einfach gute Laune. Und das Beste ist,... Mehr durch Zufall fiel mir dieses Buch in die Hand und jetzt bin ich ein Fan von diesem Autor. Der Humor ist mal etwas derber, mal skuril, mal etwas feinsinniger, aber immer englisch. Ein urkomisches Buch und dabei sprachlich hervorragend - das Buch macht einfach gute Laune. Und das Beste ist, daß man beim Lesen glaubt, Menschen des 21. Jahrhunderts vor sich zu haben und nicht Menschen des 19. Jahrhunderts. Was mal wieder beweist, daß Humor zeitlos ist. (Oder, daß die Übersetzung besonders gut gelungen ist!) Wünschen würde ich mir, daß noch viel mehr Bücher dieses Autors ins Deutsche übersetzt werden (in Englisch gibt es die ja hier zu bestellen). Auf jeden Fall werde ich mir das Buch "Drei Männer auf Bummelfahrt", welches im September 2005 erscheinen soll, nicht entgehen lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Von Kingston nach Oxford
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2017

Wer kuriose Geschichten und britischen Humor liebt ist hier goldrichtig! Den Rahmen des Ganzen bildet die Reise von Harris, George, Montmorency und J.. Die Schilderung wird noch mit den lustigsten Anekdoten aus dem Leben der drei Herren ausgeschmückt. Die Reise ist voller Abenteuer. Manche erfreulich, andere eher nicht (zum... Wer kuriose Geschichten und britischen Humor liebt ist hier goldrichtig! Den Rahmen des Ganzen bildet die Reise von Harris, George, Montmorency und J.. Die Schilderung wird noch mit den lustigsten Anekdoten aus dem Leben der drei Herren ausgeschmückt. Die Reise ist voller Abenteuer. Manche erfreulich, andere eher nicht (zum Vergnügen des Lesers). Wer wirklich mal laut auflachen will, muss unbedingt zu diesem Buch greifen. Kein Wunder, dass es zu den Klassikern gehört. Bei dieser Reise wäre ich nur zu gerne dabei gewesen. Britischer und niveauvoller Humor vom Feinsten. Eine Wohltat für die Seele. Am besten mit Tee genießen. Ich habe selten bei einem Buch so gelacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das lustigste Buch, das ich je gelesen habe!
von Eike Wittekindt aus Göttingen am 13.01.2017

Es ist Sommer und drei befreundete Herren des englischen Bürgertums wollen eine gemeinsame Bootsfahrt auf der Themse unternehmen. Doch sie sind nur leidlich dafür geeignet. Unfähigkeit und neurotische Störungen, sowie der Hund Montmorency sorgen für jede Menge Zwischenfälle. Englischer Humor von seiner besten Seite. Das lustigste Buch, das ich je gelesen... Es ist Sommer und drei befreundete Herren des englischen Bürgertums wollen eine gemeinsame Bootsfahrt auf der Themse unternehmen. Doch sie sind nur leidlich dafür geeignet. Unfähigkeit und neurotische Störungen, sowie der Hund Montmorency sorgen für jede Menge Zwischenfälle. Englischer Humor von seiner besten Seite. Das lustigste Buch, das ich je gelesen habe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das ist echte Humor!
von einer Kundin/einem Kunden aus Lennestadt am 22.10.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wunderbar! Prächtig! Ich habe so viel gelacht! Ich habe zwei Bücher für meine Freunde gekauft, sie waren sehr zufrieden. Ich will noch 4 Stück als Geschenke kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0