Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Drei Herzen auf Safari

(3)
Für die Fotografin Paula erfüllt sich ein Traum, als sie den Auftrag erhält, einen Bildband über Kenia zu machen. Zu ihrer Überraschung entschließt sich ihr Lebensgefährte Frederik, sie für einige Tage zu begleiten, obwohl er der freien Natur eher skeptisch gegenübersteht.
Was Paula nicht ahnt: Frederik verfolgt noch andere Pläne. Notgedrungen arrangiert er sich mit der Wasserknappheit im Buschcamp, den holperigen Pisten und der schlechten Internetverbindung. Dass aber ausgerechnet Campleiter Aiden seiner Freundin imponiert, droht Frederiks romantisches Vorhaben zu gefährden.
Portrait
Geboren wurde die Autorin im schwäbischen Ulm. Nach mehrjährigen Aufenthalten in Südamerika und der Karibik zog es die Autorin wieder nach Europa. Auf Mallorca lebt sie seit 2005.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 270, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739335391
Verlag Via tolino media
Verkaufsrang 2.370
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35471169
    61 Stunden
    von Lee Child
    (2)
    eBook
    8,99
  • 34797869
    Nicht die Bohne!
    von Kristina Steffan
    (7)
    eBook
    7,99
  • 47166733
    Julia Winterträume Band 11
    von Cathy Williams
    eBook
    5,49
  • 42152723
    So wird man zum Sylter
    eBook
    8,49
  • 32392296
    Die falsche Tochter
    von Nora Roberts
    (4)
    eBook
    7,99
  • 40931298
    Alles außer Austern
    von Tessa Hennig
    (1)
    eBook
    8,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    19,99
  • 42096697
    Gefangene Der Liebe
    von Barbara Cartland
    eBook
    4,99
  • 42850972
    Ein Sommer in Irland
    von Ricarda Martin
    (6)
    eBook
    9,99
  • 45245094
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (16)
    eBook
    9,99
  • 42437651
    Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (3)
    eBook
    4,99
  • 46381836
    Julie - Das Dienstmädchen
    von Laura Paroli
    (2)
    eBook
    5,99
  • 47022528
    VERSAUT und UNERSÄTTLICH - 380 Seiten tabuloser Sex
    von Denise R. Leitner
    eBook
    5,99
  • 46066288
    BEGEHRT VERFÜHRT BENUTZT - 360 Seiten tabuloser Sex
    von Denise R. Leitner
    (2)
    eBook
    5,99
  • 43441738
    Junger Pharao: Drei Romane um Echnaton und Tutenchamun
    von Alfred Bekker
    eBook
    5,99
  • 43150552
    Germknödel in Burgundersoße
    von Edith Parzefall
    (11)
    eBook
    5,99
  • 45389059
    Fester Härter Tiefer - 260 Seiten Sünde
    von Laura Paroli
    (4)
    eBook
    5,99
  • 44136820
    Zauber der Elemente - Gesamtausgabe
    von Daphne Unruh
    (6)
    eBook
    9,99
  • 44697367
    Verwandte Seelen
    von Nica Stevens
    (4)
    eBook
    9,99
  • 43595848
    Trilogie des Tötens - 3 Tony Braun Thriller
    von B. C. Schiller
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Auf nach Afrika!
von Beate von Buch-Plaudereien am 07.02.2016

Inhalt: Fotografin Paula hat es geschafft. Sie soll für einen Buchband nach Kenia reisen und dort die „Big Five“ ablichten. Dieser Auftrag ist nicht nur wichtig für ihr leeres Bankkonto, sondern könnte auch der berufliche Durchbruch sein. Denn die Naturfotografie liegt ihr schon immer am Herzen. Bisher hat sie sich... Inhalt: Fotografin Paula hat es geschafft. Sie soll für einen Buchband nach Kenia reisen und dort die „Big Five“ ablichten. Dieser Auftrag ist nicht nur wichtig für ihr leeres Bankkonto, sondern könnte auch der berufliche Durchbruch sein. Denn die Naturfotografie liegt ihr schon immer am Herzen. Bisher hat sie sich mit dem Fotografieren von Hochzeiten über Wasser gehalten. Lebensgefährte Rick ist allerdings ganz und gar nicht begeistert. Er hält Paulas Job sowieso mehr für ein Hobby als für einen Beruf. Da er sich aber nicht vorstellen kann, so lange von Paula getrennt zu sein, entscheidet er sich Paula wenigstens kurz zu begleiten und die Zeit mit einem Urlaub zu verbinden. Doch so richtig will das nicht klappen mit dem Urlaub. Dank WLan im Camp sitzt Rick die meiste Zeit am Laptop und Paula geht alleine auf Fotosafari. Rick gehen Land, Leute, das Camp und sein kanadischer Leiter, Aiden und einfach alles furchtbar auf die Nerven. Viel lieber wäre er irgendwo in einem Luxusressort. Aber er hat einen Plan und deswegen hält er durch. Paula dagegen verliebt sich jeden Tag ein Stückchen mehr in Afrika und seine Schönheiten. Meine Meinung: Ich liebe die Romane von Elke Becker einfach. Die Autorin nimmt ihre Leser mit auf eine Reise. Gemeinsam mit den Protagonisten taucht man ein in fremde Länder und hat jedes Mal das Gefühl hautnah dabei zu sein. Bei „Drei Herzen auf Safari“ war es für mich sogar noch ein Stückchen intensiver, denn ich habe sehr viele Gemeinsamkeiten mit Paula gefunden. Und von genau so einer Fotosafari habe ich früher sehr oft geträumt. Da hat mich Elke Becker quasi mitten in meinen eigenen Traum katapultiert. Kein Wunder, also, dass mir Paula nicht nur als Prota gut gefallen hat und vom ersten Satz an sympathisch war. Rick dagegen, der hat sich mit jedem Satz und mit jeder Handlung ein Stückchen unsympathischer gemacht. Da ging es mir definitiv wie Aiden. Was findet Paula nur an dem Typen? Natürlich geht es auch in diesem Roman wieder um Liebe und Gefühle, und die „drei Herzen“ hatten es nicht immer leicht. Aber genau das erwartet frau ja auch von einem Liebesroman. Besonders gefreut hat es mich Mischa wieder zu treffen und zu lesen was aus ihm geworden ist. Ich finde es immer wieder schön, wenn ich auf Menschen aus vorherigen Büchern treffe. Denn irgendwie hat man diese Leute ja im Laufe eines Buches liebgewonnen und da ist es einfach schön zu sehen, dass sie nicht einfach weg sind. Mein Fazit: Lasst euch mit diesem wunderschönen Roman nach Afrika entführen, geht auf Motivjagd mit Paula, die Fotos und Bilder entstehen ganz automatisch vor euren Augen. Ärgert euch über Rick, amüsiert euch ein bisschen über „Frederick“ und genießt „Drei Herzen auf Safari“.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine wundervolle Unterhaltung fürs Herz aber auch für das Fernweh.
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 05.02.2016

Inhalt: Für Paula geht ein großer Traum in Erfüllung. Sie darf für einen Verlag eine Fotosafari nach Kenia machen. Selbst die säuerliche Reaktion ihres Freundes Frederik mindert ihre Freude nicht. Zu ihrer Überraschung willigt er sogar ein, sie für eine Zeit zu begleiten. Bereits beim Start ist Paula sich nicht... Inhalt: Für Paula geht ein großer Traum in Erfüllung. Sie darf für einen Verlag eine Fotosafari nach Kenia machen. Selbst die säuerliche Reaktion ihres Freundes Frederik mindert ihre Freude nicht. Zu ihrer Überraschung willigt er sogar ein, sie für eine Zeit zu begleiten. Bereits beim Start ist Paula sich nicht sicher, ob das eine gute Idee war. Wo er früher mutig und unternehmungslustig war, scheint nur noch ein Spießer in ihm zu stecken, der nichts als Arbeit im Kopf hat. Und wie befürchtet gestalten sich die nächsten Tage als wenig harmonisch. Doch Paula versucht das Beste daraus zu machen und gemeinsam mit dem Fahrer Vincent die Schönheiten Afrikas festzuhalten. Doch hierbei geschieht unvorhergesehenes und Paula muss sehen, wie sie manches vor Frederik geheim hält, da er sonst lautstark die Abreise verlangen würde. Dass sie bei diesen Versuchen ungewollt dem Campleiter Aiden immer näher kommt, registriert sie erst viel zu spät. Denn er verkörpert die Art von Freiheit, die sie sich eigentlich auch wünscht. Meine Meinung: Ich liebe es, wenn ich zu einem Buch greife und schon im Vorfeld weiß, dass es mir gefallen wird. Da ich den Schreibstil der Autorin einfach sehr gerne mag, ist es fast schon unwahrscheinlich, dass mir eins ihrer Bücher nicht gefallen wird. Dies hier hat mir aber ganz besonders gut gefallen, denn ich hatte über lange Zeit das Gefühl, selbst in Afrika zu sein, über die scheinbar unendliche Weite dieses herrlichen Landes zu schauen. Wie gerne würde ich jetzt sofort meine Taschen und die Kamera packen (die ich sicherlich bei weitem nicht so gut beherrsche wie die Protagonistin dieses Romanes) und mich ins nächste Flugzeug setzen. Was ein Abenteuer ... vor allem, wenn man dann noch auf so tolle Campleiter trifft *seufz* .... Das Buch hat mich auch diesmal direkt auf der ersten Seite an die Hand genommen und mich bis zum Ende begleitet. In einem Rutsch habe ich es gelesen, nur unterbrochen vom gelegentlichen Kaffee holen. Und viel zu schnell war es auch schon wieder zu Ende. Die drei Hauptfiguren des Buches - Paula, Frederik und Aiden sind sehr unterschiedlich. Während man Paula anmerkt, dass sie eher abenteuerlich veranlagt ist, aber Frederik zu Liebe zurücksteckt, scheint sich derselbige im Laufe der Beziehung sehr verändert zu haben. Ich glaube, das ist in einer Beziehung nur natürlich, traurig ist es, wenn man sich dabei auseinander bewegt, es aber nicht wahr haben will. Ich muss aber gestehen, die Autorin versteht es meisterhaft, Frederik in einem besonders ungünstigen Licht darzustellen. Gewollt ging der mir eigentlich schon auf dem Weg nach Afrika auf den Zwirn. Zu gern würde ich das verfilmt sehen .. diesen nörgelnden Typen, den man am liebsten dem nächsten Löwen zum Fraß vorwerfen würde. Wie beschrieb ihn Aiden so treffend: "Das ist einer, der höher furzt, als sein Arsch hängt" ... "er hält sich für den Nabel der Welt". Ja das ist wirklich treffend und brachte mich herzhaft zum Lachen. Aiden dagegen ... hach ja .. aber das lest ihr wohl lieber selbst :) ... er verzeichnete jedenfalls sämtliche Sympathiepunkte für sich, auch wenn auch er hier und da mal Ecken und Kanten zeigte, die ihn aber dafür auch realistischer erscheinen ließen. Oh und ... man trifft auch alte Bekannte wieder ... aber auch das solltet Ihr lieber selbst entdecken! Fazit: Eine wundervolle Unterhaltung fürs Herz aber auch für das Fernweh, das in dem ein oder anderen von uns schlummert ... auch wenn es mich bislang gar nicht so wirklich in die Richtung zog, jetzt könnte ich es mir durchaus vorstellen. Absolut empfehlenswert! Für mich eins der besten Bücher von Elke Becker!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wieso drei Herzen - ich war dabei - also vier Herzen - ein schönes Buch - eine wunderbare Reisebeschreibung
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 05.02.2016

Meine Meinung: Ich überlege wirklich, wie ich mit der Rezension beginnen soll. Aber nicht aus dem Grund, weil mir das Buch nicht gefallen hat, nein, im Gegenteil, ich habe es verschlungen.Weil mir die Beschreibungen der Fotosafari so gut gefallen haben, weil ich unbedingt wissen wollte, wie sich die Geschichte für... Meine Meinung: Ich überlege wirklich, wie ich mit der Rezension beginnen soll. Aber nicht aus dem Grund, weil mir das Buch nicht gefallen hat, nein, im Gegenteil, ich habe es verschlungen.Weil mir die Beschreibungen der Fotosafari so gut gefallen haben, weil ich unbedingt wissen wollte, wie sich die Geschichte für Paula entwickelt. Weil neben der Schönheit und der Lebensgeschichte auch über die Probleme, die das Land hat, berichtet wird. Die Protagonistin Paula, die von der Tierwelt begeistert ist, verschließt ebenfalls nicht die Augen vor den Problemen, seien es nun die Wilderer oder die Kinder, die unsere Hilfe benötigen. Bei aller Freude macht das Buch auch nachdenklich und man überlegt, wie man helfen kann. Ich finde es toll, wie Elke Becker das alles in einem Buch, was sich sehr leicht lesen lässt. vereint hat. Nach Kenia werde und wollte ich auch nie reisen, aber ich freue mich immer wieder, wenn etwas so wunderbar beschrieben wird, dass ich die Bilder vor Augen habe. Aber es geht in dem Buch ja nicht nur um Kenia, sondern auch um Paula, die ich übrigens in mein Leserherz geschlossen habe. Gespannt habe ich verfolgt, wie sie mit dem Verhalten ihres Freundes Frederik klar kommt, neugierig war ich, ob sich eine Beziehung zu Aiden entwickelt. Ob Paula auf einmal zwischen zwei Männern stand und ob der Spruch: lieber ein Ende mit Schrecken ..... irgendwie zu allem passte, werde ich hier nicht weiter ausführen. Das sollte jeder Leser selber heraus finden. Fazit: Von Elke Becker habe ich inzwischen ganz verschiedene Bücher gelesen und war immer begeistert. Gerne empfehle ich auch dieses Buch weiter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Drei Herzen auf Safari

Drei Herzen auf Safari

von Elke Becker

(3)
eBook
3,99
+
=
Sommer im Herzen

Sommer im Herzen

von Mary Kay Andrews

(7)
eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen