Thalia.de

Drogen

Die Geschichte eines langen Krieges

Johann Hari begibt sich in seinem Buch ›Drogen: Die Geschichte eines langen Krieges‹ auf eine Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt dabei die Geschichten derjenigen, deren Leben vom Kampf mit Drogen geprägt ist: Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern – den Verlierern und Profiteuren. Der Kampf gegen Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel ist immer noch ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind erfolglos. Hari versucht mit dem Wissen um die scheinbare Aussichtslosigkeit die folgenden Fragen zu beantworten: Woran liegt das? Was macht Drogen in all ihren Aspekten so erfolgreich? Seine einzigartige literarische Reportage ist eine Geschichte des Krieges gegen Drogen sowie ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken.
Rezension
Mit 'Drogen' liefert Hari einen nicht zu ignorierenden Beitrag zu einer unlösbar scheinenden Kontroverse. Marcus Müntefering Spiegel Online 20151203
Portrait
Johann Hari, geboren 1979, gilt als einer der besten Nachwuchsjournalisten, u.a. hat er für »New York Times«, »LA Times«, »Guardian« und »Le Monde« geschrieben und wurde vielfach ausgezeichnet. Von Amnesty International UK wurde er zweimal zum Journalisten des Jahres ernannt, 2010 bekam er den Martha Gellhorn Prize for Journalism. Nach einer privaten und beruflichen Krise begab er sich 2011 auf eine drei Jahre dauernde Reise um die ganze Welt, um die Ausmaße und Langzeitfolgen vom Krieg gegen Drogen zu ergründen. Hari lebt und schreibt heute in London.
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 22.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03419-2
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B) 190/125 mm
Gewicht 385
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29359035
    Das Drogentaschenbuch
    von Ralph Parnefjord
    Buch
    39,99
  • 38788062
    Kokain, Ecstasy, Amphetamine und verwandte Designerdrogen
    von Enno Freye
    Buch
    25,00
  • 21494161
    Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben
    von Sogyal Rinpoche
    (4)
    Buch
    29,99
  • 37867886
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    (8)
    Buch
    16,99
  • 45379801
    Abschied vom Mythos
    von Hannes Bahrmann
    Buch
    18,00
  • 44377795
    Bio-Grow
    von Alice Legit
    Buch
    26,80
  • 44243394
    Gefahr ist mein Beruf
    von Josef Resch
    Buch
    18,00
  • 2974275
    Häusertabellen des Geburtsortes
    von Walter A. Koch
    Buch
    15,50
  • 44239669
    Nüchtern
    von Daniel Schreiber
    Buch
    8,99
  • 34308601
    Drogen, Krieg, Mexiko
    von Sandro Benini
    (1)
    Buch
    24,00
  • 45233652
    Süchtig
    von Lorenz Gallmetzer
    Buch
    22,00
  • 40402010
    ZeroZeroZero
    von Roberto Saviano
    Buch
    12,90
  • 4501252
    Killing Pablo
    von Mark Bowden
    (2)
    Buch
    11,99
  • 44264570
    Die CIA und das Heroin
    von Alfred W. McCoy
    Buch
    24,00
  • 35147135
    The Corner
    von David Simon
    Buch
    11,99
  • 14255275
    Vom Junkie zum Ironman
    von Andreas Nieding
    (4)
    Buch
    8,99
  • 32181413
    Nur in der Hölle kann man den Himmel sehen
    von Katja S.
    (2)
    Buch
    14,99
  • 44315011
    Digitale Hysterie
    von Georg Milzner
    (1)
    Buch
    18,95
  • 37947595
    Zero Zero Zero
    von Roberto Saviano
    (1)
    Buch
    24,90
  • 40893305
    Neues von der anderen Seite
    von Benedikt Sarreiter
    Buch
    18,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Drogen

Drogen

von Johann Hari

Buch
12,99
+
=
Der totale Rausch

Der totale Rausch

von Norman Ohler

Buch
10,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen