Thalia.de

Drunter und drüber

(1)
Alles hat zwei Seiten – oder noch viel mehr. Das erleben schon die Kleinsten: Das ist unten, das ist oben. Das ist groß und das ist klein. Wir können laut und leise, ängstlich oder mutig sein ... Hier werden Gegensätze aus der Welt der Kinder gezeigt und mitempfunden. Die kleinen Betrachter werden mit viel Neugier auf Entdeckungsreise gehen und den Blick schärfen für die großen und kleinen Unterschiede – in den Bildern und in ihrem Alltag. Ein unerschöpflicher Bilder-Blätter-Spaß mit über 100 Seiten, der die große kleine Welt ordnen hilft.
Rezension
Wunderbar erfasst und in warmherzige, alltagsnahe Bilder umgesetzt, die viel mehr erzählen als die simplen (?) Wortpaare., stiftunglesen.de, Yasmin Samaan, 01.09.2015
Portrait

Doris Rübel hat sich vor allem als Illustratorin und Autorin von erfolgreichen Kindersachbüchern und Pappbilderbüchern einen Namen gemacht. Sie studierte in Karlsruhe und Braunschweig und war zunächst einige Jahre als Kunsterzieherin an Hamburger Gymnasien tätig. Seit 1988 arbeitet sie ausschließlich als Kinderbuchillustratorin und -autorin. Sie lebt in Hamburg und Südfrankreich.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 106
Altersempfehlung 2 - 5
Erscheinungsdatum 30.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-17050-7
Reihe Großen Kleinen, Die
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 144/107/33 mm
Gewicht 440
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustratoren Doris Rübel
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Gelungen“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Sie haben kleine Kinder und kennen die Reihe "Die großen Kleinen" noch nicht ? Dann sollten Sie das vielleicht nachholen... :-)
Denn die sechs bisher erschienen Pappbilderbücher von ca.100/120 (!) Seiten aus dem Carlsen Verlag sind eine wahre Fundgrube für Entdeckungen.
Auch der neueste Band "drunter und drüber" von Doris Rübel
Sie haben kleine Kinder und kennen die Reihe "Die großen Kleinen" noch nicht ? Dann sollten Sie das vielleicht nachholen... :-)
Denn die sechs bisher erschienen Pappbilderbücher von ca.100/120 (!) Seiten aus dem Carlsen Verlag sind eine wahre Fundgrube für Entdeckungen.
Auch der neueste Band "drunter und drüber" von Doris Rübel ist wieder hervorragend gelungen,
kompakt und handlich zugleich, kann man das Buch mit Kind auf dem Schoß in Ruhe betrachten und dabei nicht nur den titelgebenden Gegensätzen nachspüren, sondern quasi auch kleine Geschichten erleben.
Auf meist einfarbigem Hintergrund sehen wir z.B., wie auf einer Seite der kleine Dötz noch hinten in der Reihe am Eiswagen steht(letzter), eine Seite weiter(erster) steht er vorne mit drei Kindern hinter sich und bekommt sein Eis,juhu - oder-
Große Schwester legt für ihr folgenden kleinen Bruder bedeutungsvoll die Finger auf die Lippen wegen Babygeschwisterchen in der Wiege hinter ihnen(leise), auf der nächsten Seite ist sie dabei über die Holzspielzeugbahn gestolpert und Baby brüllt wie verrückt vor Schreck (laut), na klar....
Viele solcher witzigen, nachvollziehbaren Gegensatz-Geschichtchen laufen vor unseren Augen ab und machen auch kleinen Betrachtern von ca.2-3 Jahren sicherlich viel Spass !
Schauen Sie selbst !

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0