Thalia.de

Dschungelkind

(11)
Was uns unvorstellbar erscheint – Sabine Kuegler hat es erlebt: Als Tochter deutscher Forscher verbrachte sie ihre Kindheit mitten im Dschungel von West-Papua, bei einem vergessenen Stamm von Kannibalen.
Bis sie siebzehn war, kannte sie keine Autos, kein Fernsehen und keine Geschäfte. Sie spielte nicht mit Puppen, sondern schwamm mit Krokodilen im Fluss – und erlebte schon früh die alten Rituale des Tötens. Die Natur war ihr Spielplatz, der Dschungel ihre Heimat, der Himmel ihr Dach.
Heute, nach Jahren in Europa, ist ihre Seele gefangen zwischen zwei Kulturen. Sabine Kuegler weiß, dass sie zurückkehren muss – zurück in eine Welt, die für viele nicht mehr existiert.
Portrait

Geboren 1972 in Nepal, kam Sabine Kuegler mit fünf Jahren in den Dschungel von West Papua, wo ihre Eltern, deutsche Sprachwissenschaftler und Missionare, einen neuen Wirkungskreis gefunden hatten. Zusammen mit ihren beiden Geschwistern verlebte sie dort ihre Kindheit und Jugend fernab der Zivilisation. Mit 17 Jahren kehrte Sabine Kuegler nach Europa zurück. Die Sehnsucht nach dem Dschungel und seinen Menschen ließ sie seither nicht mehr los.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 345
Erscheinungsdatum April 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-77873-9
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/28 mm
Gewicht 400
Abbildungen mit zahlreichen Fotos, 24 farbige Fotosotaf. 19 cm
Verkaufsrang 60.974
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16481912
    TopFit for money - Finanzen in Frauenhand
    von Martina Eschelmüller-Futschik
    Buch
    19,30
  • 42436568
    Immer montags beste Freunde
    von Laura Schroff
    (3)
    Buch
    16,99
  • 25903434
    Jägerin und Gejagte
    von Sabine Kuegler
    (3)
    Buch
    8,99
  • 40974361
    Abaya
    von Kerstin Wenzel
    Buch
    19,99
  • 40314319
    Der große Trip - WILD
    von Cheryl Strayed
    (5)
    Buch
    9,99
  • 2998284
    Ich, Prinzessin aus dem Hause Al Saud
    von Jean P. Sasson
    (2)
    Buch
    8,95
  • 14523842
    Strukturation von Handwerksnetzwerken
    von Siegfried Suchanek
    Buch
    74,99
  • 14242913
    Wüstenblume
    von Waris Dirie
    (32)
    Buch
    9,99
  • 13851892
    Wiedersehen in Barsaloi
    von Corinne Hofmann
    (11)
    Buch
    9,99
  • 30571042
    Die Kunst, kein Egoist zu sein
    von Richard David Precht
    (3)
    Buch
    9,99
  • 39188476
    Warum gerade du?
    von Barbara Pachl-Eberhart
    Buch
    17,99
  • 40926972
    Morgen ist leider auch noch ein Tag
    von Tobi Katze
    (4)
    Buch
    9,99
  • 33718521
    Nomadentochter
    von Waris Dirie
    Buch
    9,99
  • 37549547
    Sommerhelle Nächte
    von Sarah Moss
    Buch
    22,00
  • 14570990
    In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (17)
    Buch
    9,99
  • 45351924
    Arthur
    von Mikael Lindnord
    Buch
    14,95
  • 44075862
    Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    (2)
    Buch
    16,99
  • 45244330
    Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen
    von Morten A. Strøksnes
    (3)
    Buch
    19,99
  • 45278245
    Das große Bulli-Abenteuer
    von Peter Gebhard
    Buch
    39,99
  • 45168019
    Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan ...,
    von Paul Archer
    (2)
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Ein unglaubliches Leben, berührt und informiert Ein unglaubliches Leben, berührt und informiert

Silvia Jung, Thalia-Buchhandlung Bad Zwischenahn

Ein junges deutsches Mädchen wächst mit seinen Eltern im Dschungel auf. Sabine Kühler hat dies selbst erlebt und beschreibt in ihrem Buch das Leben dort. Unglaubliche Erlebnisse . Ein junges deutsches Mädchen wächst mit seinen Eltern im Dschungel auf. Sabine Kühler hat dies selbst erlebt und beschreibt in ihrem Buch das Leben dort. Unglaubliche Erlebnisse .

Rogondis Klar, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Sabine Kuegler gibt einen Einblick über das Leben im Dschungel, was für mich unvorstellbar ist. Ein sehr interessantes Buch. Sabine Kuegler gibt einen Einblick über das Leben im Dschungel, was für mich unvorstellbar ist. Ein sehr interessantes Buch.

„Dschungelkind- Nach einer wahren Begebenheit“

Angelika Hering

Das Buch von Sabine Kuegler hat mich begeistert, weil es nach einer wahren Begebenheit geschrieben ist. Die Schilderungen darüber im Dschungel zu leben haben mich fasziniert und versetzen mich in eine Welt, die ich noch nicht gut kannte. Das eine Familie in den Dschungel zieht, die Sprache erlernt un dort für eine längere Zeit wohnt Das Buch von Sabine Kuegler hat mich begeistert, weil es nach einer wahren Begebenheit geschrieben ist. Die Schilderungen darüber im Dschungel zu leben haben mich fasziniert und versetzen mich in eine Welt, die ich noch nicht gut kannte. Das eine Familie in den Dschungel zieht, die Sprache erlernt un dort für eine längere Zeit wohnt ist sehr beeindruckend. Ein tolles Buch für jeden Fan von wahren Begebenheiten. Dazu empfehle ich noch den Film zu kaufen, um es sich besser vorzustellen zu können.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Faszinierender Kindheitsbericht von einer, die erst mit 17 Jahren die westliche Kultur kennenlernte. Die frühen Jahre verbrachte sie in einer exotischen, entlegenen Ecke der Welt. Faszinierender Kindheitsbericht von einer, die erst mit 17 Jahren die westliche Kultur kennenlernte. Die frühen Jahre verbrachte sie in einer exotischen, entlegenen Ecke der Welt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1567206
    Die weiße Massai
    von Corinne Hofmann
    (26)
    Buch
    9,99
  • 14242913
    Wüstenblume
    von Waris Dirie
    (32)
    Buch
    9,99
  • 33718521
    Nomadentochter
    von Waris Dirie
    Buch
    9,99
  • 30571349
    Wiedersehen mit Afrika
    von Stefanie Zweig
    Buch
    8,99
  • 14591995
    Ruf des Dschungels
    von Sabine Kuegler
    (4)
    Buch
    10,99
  • 25903434
    Jägerin und Gejagte
    von Sabine Kuegler
    (3)
    Buch
    8,99
  • 40314319
    Der große Trip - WILD
    von Cheryl Strayed
    (5)
    Buch
    9,99
  • 40974361
    Abaya
    von Kerstin Wenzel
    Buch
    19,99
  • 36268393
    Nirgendwo in Afrika
    von Stefanie Zweig
    eBook
    7,99
  • 35147309
    Nirgendwo war Heimat
    von Stefanie Zweig
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
3
0
0
0

Dschungelkind
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2009

"Der Weltbestseller ""Dschungelkind"" von Sabine Kuegler ist ein sehr interessantes Buch welches für uns, Bewohnern der westlichen Welt sehr fremd erscheint. Sie ist die Tochter der deutschen Missionare und Sprachforscher Klaus-Peter und Doris Kuegler und lebte mit ihren Eltern und ihren beiden Geschwistern (Judith und Christian) seit dem fünften Lebensjahr... "Der Weltbestseller ""Dschungelkind"" von Sabine Kuegler ist ein sehr interessantes Buch welches für uns, Bewohnern der westlichen Welt sehr fremd erscheint. Sie ist die Tochter der deutschen Missionare und Sprachforscher Klaus-Peter und Doris Kuegler und lebte mit ihren Eltern und ihren beiden Geschwistern (Judith und Christian) seit dem fünften Lebensjahr bei den Fayu. 1980 ging die Familie Kuegler nach West Papua, dem Teil der Insel Neuguinea, der politisch zu Indonesien gehört. Dort waren sie die ersten Weißen, die zusammen mit diesem Volk lebten. Sabine Kuegler lernte hier die Umgebung kennen und wuchs mit den Sitten der Fayu auf. Sie lernte unter anderem Praktiken wie Bogenschießen und gewöhnte sich an die dort volksübliche Nahrung wie Schlangen und Würmer. Sie geriet aber auch mit den schwierigen sozialen Ordnungen wie der dort existierenden Blutrache in Kontakt. 1989 verließ sie den Dschungel und ging auf ein Schweizer Internat. Dort kam es zu persönlichen Kontaktschwierigkeiten mit dem Leben in der westlichen Welt, gleichwohl lernte sie ihren ersten Ehemann kennen. Seitdem lebte sie an verschiedenen Orten der Welt, unter anderem in Tokio und der Schweiz. Inzwischen ist sie geschieden und lebt mit zwei ihrer vier Kinder in Bayern. Die anderen beiden leben bei ihrem Vater in der Schweiz. Im Jahr 2005 veröffentlichte sie ihr erstes Buch unter dem Titel Dschungelkind, welches schnell zum Bestseller wurde und ihr öffentliche Bekanntheit sowie Auftritte in zahlreichen Fernsehshows einbrachte. 2006 machte sie erste Erfahrungen als Schauspielerin und spielte in dem ZDF-Film Im Himmel schreibt man Liebe anders eine kurze Rolle als Krankenschwester. Noch im gleichen Jahr erschien mit ihrem zweiten Buch Ruf des Dschungels der Bericht über ihre Rückkehr zum Schauplatz ihrer Jugend, dem Stamm der Fayu und deren heutige Bedrohung. Im Unterschied zum ersten Band geht Sabine Kuegler diesmal auch auf die geschichtliche und politische Situation in West Papua ausführlich ein. Nach eigenen Angaben riskiert sie damit ein zukünftiges Einreiseverbot durch die indonesische Regierung. Im Oktober 2007 veröffentlichte sie mit Gebt den Frauen das Geld! ein Buch über die Wirtschaftskreisläufe und die Rolle von Frauen und Männern in den Entwicklungsländern."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Interessantes Buch!
von AgatheM am 12.10.2006

Sabine Kuegler hat eine wunderbare wahre Geschichte aufgeschrieben,unglaublich,dass sie so viel in ihrer Kindheit erlebt hat und zufrieden war,schließlich erlebt man das in unserer Gesellschaft nicht mehr,dass man zufrieden ist,mit dem was man hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Leben pur
von Andrea Giczi aus Tulln am 13.02.2011

Die Geschichte der 5 jährigen Sabine die mit ihren Eltern (Sprachforscher) im indonesischen Dschungel bei dem unbekannten Volk der Fayu ihre Kindheit verbringt.Hier lernt sie mit den Kindern des Urvolkes alles was man zum Überleben im Dschungel braucht - fühlt und denkt wie sie.Nach einigen Jahren jedoch sollte sie... Die Geschichte der 5 jährigen Sabine die mit ihren Eltern (Sprachforscher) im indonesischen Dschungel bei dem unbekannten Volk der Fayu ihre Kindheit verbringt.Hier lernt sie mit den Kindern des Urvolkes alles was man zum Überleben im Dschungel braucht - fühlt und denkt wie sie.Nach einigen Jahren jedoch sollte sie in der Schweiz in die Schule gehen und erfährt einen Kulturschock, der sich später nochmals wiederholen sollte, als sie wieder in ihre alte Heimat den Dschungel zurückkehrt (Ruf des Dschungels).Faszinierende authentische Erzählung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll
von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2011

Bin auf das Buch aufmerksam geworden durch die Filmbeurteilung. Man fühlt sich beim Lesen als wäre man mitten drin in dem Geschehen. Kann ich nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dschungelkind
von einer Kundin/einem Kunden am 09.04.2011

Sabine Kuegler erzählt im ersten Band ihrer Biografie über die Kinderjahre im Dschungel in West Papua. Dort landet sie mit ihrer Familie bei dem abgeschieden lebendem Stamm der Fayu, dessen Sprache ihr Vater zu erforschen versucht. Die wilde, unbeschwerte Lebensweise, abseits jeglicher Zivilisation mit ihren Eingeborenen-Freunden wird dem Leser... Sabine Kuegler erzählt im ersten Band ihrer Biografie über die Kinderjahre im Dschungel in West Papua. Dort landet sie mit ihrer Familie bei dem abgeschieden lebendem Stamm der Fayu, dessen Sprache ihr Vater zu erforschen versucht. Die wilde, unbeschwerte Lebensweise, abseits jeglicher Zivilisation mit ihren Eingeborenen-Freunden wird dem Leser sehr authentisch nahegebracht. Man kann gut nachempfinden, dass Sabine Kuegler als Teenager, zurück in Europa, eine große Zerrissenheit zwischen den Kulturen empfindet, und lange Zeit braucht, um ihren Platz in der westlichen Gesellschaft zu finden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 14.07.2010

Ich lese wirklich viel. Und auch verschieden Sachen. Aber dieses Buch ist einfach super geschrieben. Ich hatte das Gefühl vor Ort zusein.Ich glaube noch nie so ein tolles Buch gelesen zuhaben. An Pause machen war eigentlich nicht zudenken!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Ein Buch, das man nicht mehr weglegen mag
von django aus Regensburg am 04.06.2010

Das "Dschungelkind" ist ein tolles Buch, das man gar nicht mehr weglegen mag. Man wird so in den Bann des Dschungels mit hineingezogen, als wäre man ein weiteres Familienmitglied. Beeindruckend, wie die Familie überlebt hat und das oft mit den einfachsten Mitteln oder Einfällen, die uns in unserer westlichen... Das "Dschungelkind" ist ein tolles Buch, das man gar nicht mehr weglegen mag. Man wird so in den Bann des Dschungels mit hineingezogen, als wäre man ein weiteres Familienmitglied. Beeindruckend, wie die Familie überlebt hat und das oft mit den einfachsten Mitteln oder Einfällen, die uns in unserer westlichen Welt zunächst banal erscheinen, uns aber im Ernstfalle wahrscheinlich gar nicht erst einfallen würden.Fazit: Unbedingt Lesenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Eintauchen in eine fremde Welt
von Elke aus Nürnberg am 06.01.2007

Ein sehr interessantes Buch über die Kultur und Lebensweise einer uns unbekannten Welt. Dass Menschen heutzutage noch wie in der Steinzeit leben, wurde mir erst durch dieses Buch bewusst. Es öffnete mir die Augen sowohl über die Annehmlichkeiten der westlichen Welt, wie auch über unsere komplizierten sozialen Interaktionen. Im... Ein sehr interessantes Buch über die Kultur und Lebensweise einer uns unbekannten Welt. Dass Menschen heutzutage noch wie in der Steinzeit leben, wurde mir erst durch dieses Buch bewusst. Es öffnete mir die Augen sowohl über die Annehmlichkeiten der westlichen Welt, wie auch über unsere komplizierten sozialen Interaktionen. Im Dschungel gibt es nur Freund oder Feind. Bei uns ist das schon etwas komplexer. Eine spannende Reise in den Dschungel. Zu recht ein Weltbestseller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Ein mitreisendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 04.12.2006

Dieses Buch hat mir die Augen geöffnet. Das was wir für normal halten, die Technik, die moderne Welt, das gibt es auf unserer Erde, die ja nciht gerade groß ist, woanders nicht. und das machen wir ganrihct klar. Es ist immer wieder Toll, einfach mal mitzureisen, in ein Land das wie... Dieses Buch hat mir die Augen geöffnet. Das was wir für normal halten, die Technik, die moderne Welt, das gibt es auf unserer Erde, die ja nciht gerade groß ist, woanders nicht. und das machen wir ganrihct klar. Es ist immer wieder Toll, einfach mal mitzureisen, in ein Land das wie unmöglich scheint. Das ist beste Buch das es gibt...wird aber daran liegen das es mein erstes ist. Dank an Sabine Kügler

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Der absolute Kulturschock
von CaWa - die Leseratte aus Hilden am 11.04.2008

Ich hätte, davon bin ich jedenfalls fest überzeugt, nicht überlebt. Allein die Vorstellung, mitten im Dschungel bei einem Stamm von Kannibalen leben zu müssen. Oder gar: Spinnen und anderes Getier als Spielzeug zu haben... Aber Sabine Kuegler sieht das, Gott sei Dank, anders. Sicher, wenn man von Kindesbeinen an nichts... Ich hätte, davon bin ich jedenfalls fest überzeugt, nicht überlebt. Allein die Vorstellung, mitten im Dschungel bei einem Stamm von Kannibalen leben zu müssen. Oder gar: Spinnen und anderes Getier als Spielzeug zu haben... Aber Sabine Kuegler sieht das, Gott sei Dank, anders. Sicher, wenn man von Kindesbeinen an nichts anderes kennt. Für die Autorin ist es sicherlich der Kulturschock gewesen, wieder in die Zivilisation zurück zu kehren, oder sollte man besser sagen "Zurück kehren zu müssen". Für sie war das Leben dort bestimmt angenehmer und leichter als in ihrer eigentlichen Heimat. Denn wie geht man um mit dem Konsumrausch, wenn man nur Natur kennt und sich jeden Tag irgendwie neu erkämpfen muss? Mir stellte sich die Frage: kann man so etwas einem Kind zumuten? Schließlich und endlich fühlt man sich doch nirgendswo so wirklich zu Hause, oder?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2
Das Leben im Dschungel...
von Silke aus Erfurt am 30.03.2007

... muss der Hammer sein. Aber nur in der Vorstellung. Also ich meine, man kann es sich gut erträumen, aber wenn ich mir vorstelle wirklich dort zu leben... Als Kind wie sie es getan hat, denke ich schon dass es echt toll ist. Viel erleben und so. Zumal man... ... muss der Hammer sein. Aber nur in der Vorstellung. Also ich meine, man kann es sich gut erträumen, aber wenn ich mir vorstelle wirklich dort zu leben... Als Kind wie sie es getan hat, denke ich schon dass es echt toll ist. Viel erleben und so. Zumal man als Kind noch nicht so an die materielle Welt gewöhnt ist. Ich habe mir auch ihr zweites Buch gekauft, aber zum Lesen bin ich leider noch nicht gekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 5
Gänsehaut-Feeling
von einer Kundin/einem Kunden aus Bunde am 27.02.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Tolles Buch, die wahre Geschichte von Sabine Kuegler, geht beim Lesen, unter die Haut. Sie schreibt spannend ihre Lebensgeschichte. Viel Spass beim Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Biografie einer ungewöhnlichen Kindheit
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 23.11.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

In ihrer Biografie erzählt Sabine Kuegler auf höchst eindrückliche Art und Weise über ihre Kindheit im Dschungel von West Papua in Neuguinea. Auch wenn im Dschungel viele Gefahren lauern, so zeichnet die Autorin dennoch das Bild einer Kindheit, die sehr von Freiheit und Unbeschwertheit geprägt war. Doch auch die... In ihrer Biografie erzählt Sabine Kuegler auf höchst eindrückliche Art und Weise über ihre Kindheit im Dschungel von West Papua in Neuguinea. Auch wenn im Dschungel viele Gefahren lauern, so zeichnet die Autorin dennoch das Bild einer Kindheit, die sehr von Freiheit und Unbeschwertheit geprägt war. Doch auch die Schattenseiten dieses Lebens kommen klar zum Ausdruck, vor allem der Schock durch die Rückkehr in die westliche Zivilisation. Insgesamt ein großartiges Buch, dass beim Leser viel Spannung, aber auch Mitgefühl zu wecken vermag. Die Filmausgabe beeindruckt zusätzlich noch mit Fotos aus dem Film zum Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
absolut genial
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Absolut faszinierend geschrieben. Beim Lesen hat man das Gefühl, sich selbst mitten im Dschungel zu befinden und mitten in der Geschichte dabei zu sein. Für uns Europäer ist eseigentlich kaum vorstellbar, wie man so "unbeschwert" aufwachsen kann; wäre gerne in Wirklichkeit bei dieser Geschichte dabeigewesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schlangenfleisch und Giftspinnen, für Sabine ganz normal
von Sarah Strauß aus Bürs am 08.04.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Sabine die Tocher deutscher Forscher wächst im Dschungel von Papua Neuguinea beim Stamm der Fayu auf. Sabine hat keine Spielsachen wie wir sie in der westlichen Welt kenn, stattdessen schwimmt sie mit Krokodilen, lernt zu jagen und isst am Lagerfeuer Schlangenfleisch. Was für sie ganz normal ist, ist für... Sabine die Tocher deutscher Forscher wächst im Dschungel von Papua Neuguinea beim Stamm der Fayu auf. Sabine hat keine Spielsachen wie wir sie in der westlichen Welt kenn, stattdessen schwimmt sie mit Krokodilen, lernt zu jagen und isst am Lagerfeuer Schlangenfleisch. Was für sie ganz normal ist, ist für uns kaum vorstellbar. Ihr Leben verläuft ganz gut, sie und ihre Geschwister werden von ihrer Mutter unterrichtet. Doch mit 17 Jahren verpürt sie den Drang, auch die westliche Welt kennen zu lernen. Sabine kommt auf ein Internat in der Schweiz und erlebt einen schlimmen Kulturschock. Gefangen zwischen zwei Kulturen weis sie nicht mehr wo sie eigentlich hingehört. Diese Buch ist so toll und spannend geschrieben man kann sich total in Sabine hineinversetzen. Ich kann es nur jedem weiter empfehlen. Auch Band zwei Ruf des Dschungels und Band drei Jägerin oder Gejagte sind absolut Lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dschungelkind

Dschungelkind

von Sabine Kuegler

(11)
Buch
12,99
+
=
Ruf des Dschungels

Ruf des Dschungels

von Sabine Kuegler

(4)
Buch
10,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen