Thalia.de

Dysphagie: Diagnostik und Therapie

Diagnostik und Therapie. Ein Wegweiser für kompetentes Handeln. Plus Online-Material

(1)
Mehr Kompetenz und Sicherheit: Bei der Behandlung von Schluckstörungen fühlen sich viele Logopäden unsicher, denn Dysphagien gehen oft mit ernsthaften Risiken einher. Eine falsche therapeutische Vorgehensweise kann für den Patienten schwere nachteilige Konsequenzen haben. Dieses Buch zeigt Ihnen die interessanten Seiten des Arbeitsbereichs Dysphagie-Therapie und hilft Ihnen, vorhandene Unsicherheiten abzubauen. Inhaltlich spannt es einen Bogen von physiologischen und anatomischen Grundlagen über die wichtigsten Ätiologien bis hin zur Diagnostik und Therapie leichter wie auch schwerster Schluckstörungen. Der Erfahrungsbericht eines Patienten und Fallbeispiele verdeutlichen die sozialen Folgen einer Dysphagie und die Einbuße an Lebensqualität durch den Verlust des Ess- und Trinkgenusses.
Neu in der 2. Auflage:
Durchgehend aktualisiert und mit vielen Praxistipps ergänzt; zum Thema „Aspirationspneumonien“ (häufigste mittelbare Todesursache bei schweren Dysphagien) weitere Hintergrundinformationen und neue Screenings zur Vorbeugung; Dysphagiemanagement in der akuten Schlaganfallphase - mit Algorithmus als diagnostischer/therapeutischer Entscheidungshilfe; zusätzliche Abbildungen zur Visualisierung von Inhalten; im Downloadbereich bewährte und ganz neue Inhalte: Arbeitsformulare, neu erstellte Videos (Videofluorskopie, Videoendoskopie) als Ergänzungen zu den Fallbeispielen im Buch.
Rezension
"... Ein Wegweiser für kompetentes Handeln ... Vermittelt wird Hintergrundwissen; von Anatomie bis Trachealkanüle. Durch die Praxisnähe eignet sich das Buch für die Ausbildung und den Berufseinstieg in den schlucktherapeutischen Bereich. Außerdem ist es geeignet für Mitglieder der therapeutischen und ärztlichen Teams, die an der Betreuung von Betroffenen in Akutkliniken, Rehaeinrichtungen oder im amublanten Bereich beteiligt sind. ... vertiefende Informationen zu Anatomie und Krankheitsbildern vermittelt ..." (in: not, Jg. 25, Heft 1, 2016)
"... ein Nachschlagewerk, das man gerne täglich zur Hand hat. Es ist sehr verständlich geschrieben ... gibt einen hervorragenden Überblick über die behandelten Th emen ... Jeder Leser kann sich somit sehr schnell einen Überblick verschaff en und weiterführende Informationen besorgen. ...dieses Nachschlagwerk umfassend über verschiedene Medien erhältlich und stellt aufgrund seiner Konzeption eine Pflichtlektüre für alle Ärzte, Therapeuten, Studenten und Auszubildende dar, die sich mit dem Th ema Dysphagie beschäftigen ..." (Prof. Dr. med. Axel Riecker, in: InFo Neurologie & Psychiatrie, Jg. 15, Heft 10, Oktober 2013)
Portrait

Mario Prosiegel, Chefarzt der Abteilung für Neurologie und Neuropsychologie an der m&i Fachklinik Bad Heilbrunn und Leiter des dortigen Zentrums für Schluckstörungen.

Susanne Weber, Logopädin. Zusatzqualifikation: Fachtherapeutin für kognitive Störungen. Dozententätigkeit; Schwerpunkt Diagnostik und Therapie neurogener Dysphagien

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Set mit diversen Artikeln
Seitenzahl 271
Erscheinungsdatum 05.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-35103-7
Reihe Praxiswissen Logopädie
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 241/169/20 mm
Gewicht 494
Abbildungen 45 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 2. Auflage.
Verkaufsrang 20.602
Buch (Set mit diversen Artikeln)
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Dysphagie praktisch und übersichtlich auf den Punkt gebracht
von Sabina Hotzenkoecherle aus Zürich am 03.09.2013

Wie bereits in der letzten Auflage wird Diagnostik und Theorie aus theoretischer und praktischer Sicht aufgerollt. Die zweite, überarbeitete Auflage dünkt mich noch übersichtlicher: das Layout wirkt abgesehen von den Grau-Stufen-Bildern sehr leserfreundlich und die Kapitel sind kurz und prägnant. Der Wegweiser kann sowohl als Lehrbuch für Anfängerinnen, aber... Wie bereits in der letzten Auflage wird Diagnostik und Theorie aus theoretischer und praktischer Sicht aufgerollt. Die zweite, überarbeitete Auflage dünkt mich noch übersichtlicher: das Layout wirkt abgesehen von den Grau-Stufen-Bildern sehr leserfreundlich und die Kapitel sind kurz und prägnant. Der Wegweiser kann sowohl als Lehrbuch für Anfängerinnen, aber auch als Nachschlagewerk für Therapeutinnen mit Erfahrung genutzt werden. Denn das Autorenteam hat es geschafft, einen äußerst komplexen Stoff übersichtlich darzustellen ohne simpel zu werden und wissenschaftlich zu argumentieren ohne Langeweile aufkommen zu lassen. Dabei sind vor allem die eingeschobenen Patientenbeispiele oder die optisch gut markierten Hinweise wie "Wichtig" oder "Cave" sehr hilfreich! Zudem wird mit dem Buch eine Fülle an hilfreichen Links, Download-Material wie Listen, Videos, Vorlagen oder Bezugsadressen zur Verfügung gestellt, die das Leben jeder Dysphagietherapeutin vereinfachen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0