Thalia.de

Ein diskreter Held

Roman

Fünfhundert Dollar – monatlich! Der Transportunternehmer Felícito denkt überhaupt nicht daran, auf die Schutzgeldforderung der peruanischen Mafia einzugehen. Bis plötzlich die Liebe seines Lebens spurlos verschwindet.
Zur gleichen Zeit spielt sich in Lima ein turbulentes Familiendrama ab: Ismael, ein erfolgreicher Geschäftsmann auf dem Sprung in den Ruhestand, vermählt sich im Gefühlstaumel mit seiner bildhübschen Haushälterin Armida. Damit bringt er jedoch seine unberechenbaren Söhne um ihr Erbe und wird kurzerhand das Opfer einer hitzigen Medienkampagne.
Zwei Männer alten Schlages, die sich Hals über Kopf in Schwierigkeiten manövrieren und die viel mehr miteinander verbindet, als sie ahnen …
Wohlmeinende Väter und habgierige Söhne, die Fallstricke erotischer Hingabe – »Ein diskreter Held« ist eine pralle, vor Erzähllust sprühende Geschichte über die Wirrungen des Lebens.
Rezension
"Wie nur wenige schafft es Vargas Llosa, ein Höchstmaß an emotionaler Intensität in einen Roman zu packen."
Neue Zürcher Zeitung
Portrait
Mario Vargas Llosa wurde am 28. März 1936 in Arequipa (Peru) geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Bolivien, Piura (Nordperu) und Lima. Im Alter von 18 Jahren heiratete er Julia Urquidi, mit der er neun Jahre zusammenlebte. Diese Beziehung verarbeitete er später in seinem Roman Tante Julia und der Kunstschreiber . Bereits während seines Studiums der Geistes- und Rechtswissenschaften in Lima und Madrid (Promotion über Gabriel García Márquez) schrieb er für verschiedene Zeitschriften und Zeitungen und veröffentlichte erste Erzählungen. 1963 erschien sein erster Roman La ciudad y los perros (dt. Die Stadt und die Hunde ), der auf eigenen Erfahrungen in der Kadettenanstalt Leoncio Prado in Lima beruht. Der Roman wurde in Spanien mehrfach ausgezeichnet und in über 20 Sprachen übersetzt. Vargas Llosa war als Gastprofessor in Washington, Puerto Rico, London, New York und Cambridge tätig. 1989 bewarb er sich als Kandidat der oppositionellen Frente Democrático für die peruanischen Präsidentschaftswahlen und unterlag 1990 im zweiten Wahlgang. Daraufhin zog er sich aus der aktiven Politik zurück. Mario Vargas Llosa ist Ehrendoktor verschiedener amerikanischer und europäischer Universitäten und hielt Gastprofessuren unter anderem in Harvard (1992), Princeton (1993) und Oxford (2004). 2010 erhält er den Nobelpreis für Literatur "für seine Kartografie von Machtstrukturen und seine energischen Bilder des individuellen Widerstands, der Rebellion und Niederlage". Heute lebt Mario Vargas Llosa mit seiner Frau Patricia in Madrid und Lima.
Er gehört zu den bekannten lateinamerikanischen Autoren. Sein umfangreiches Gesamtwerk umfasst neben Romanen auch Erzählungen, politische Betrachtungen, Theaterstücke und Essays. 1977 gewählt zum Präsidenten des Internationalen P.E.N.-Clubs. 1996 ausgezeichnet mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und 2008 mit dem Freiheitspreis der Friedrich-Naumann-Stiftung. 2010 erhielt Mario Vargas Llosa den Nobelpreis für Literatur.
Thomas Brovot lebt als Übersetzer (u.a. Reinaldo Arenas, Juan Goytisolo, Federico Garcia Lorca) in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 380
Erscheinungsdatum 15.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46545-5
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 220/128/37 mm
Gewicht 349
Originaltitel El heroe discreto
Auflage 2
Verkaufsrang 29.416
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2929030
    Das grüne Haus
    von Mario Vargas Llosa
    Buch
    12,00
  • 42357658
    Ehre
    von Elif Shafak
    (2)
    Buch
    14,00
  • 35360343
    Ein diskreter Held
    von Mario Vargas Llosa
    (3)
    Buch
    22,95
  • 41841272
    Das Haus des Windes
    von Louise Erdrich
    (5)
    Buch
    9,99
  • 14573439
    Das böse Mädchen
    von Mario Vargas Llosa
    (15)
    Buch
    9,99
  • 6109230
    Das Paradies ist anderswo
    von Mario Vargas Llosa
    (1)
    Buch
    12,00
  • 2920672
    Die Stadt und die Hunde
    von Mario Vargas Llosa
    (1)
    Buch
    10,00
  • 11434290
    Von der Liebe und anderen Dämonen
    von Gabriel García Márquez
    Buch
    9,00
  • 44066642
    Der dunkle Wächter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (1)
    Buch
    9,99
  • 2825544
    Das Fest des Ziegenbocks
    von Mario Vargas Llosa
    (3)
    Buch
    12,99
  • 26003736
    Vom Sinn des Lebens, der Liebe und dem Aufräumen von Schränken
    von Fred Vargas
    (1)
    Buch
    8,99
  • 3850504
    Balzac und die kleine chinesische Schneiderin
    von Dai Sijie
    (7)
    Buch
    9,99
  • 13865907
    Mein erfundenes Land
    von Isabel Allende
    (2)
    Buch
    16,80
  • 2870679
    Der Steppenwolf
    von Hermann Hesse
    (4)
    Buch
    8,50
  • 45257968
    Der japanische Liebhaber
    von Isabel Allende
    Buch
    10,99
  • 37439489
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (2)
    Buch
    12,00
  • 33793772
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (10)
    Buch
    9,99
  • 45255305
    Der Fürst des Nebels
    von Carlos Ruiz Zafón
    Buch
    9,99
  • 14256439
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (11)
    Buch
    9,99
  • 45257210
    Die Enthüllung
    von Mario Vargas Llosa
    Buch
    24,00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33943156
    Mayas Tagebuch
    von Isabel Allende
    (5)
    Buch
    9,99
  • 2929030
    Das grüne Haus
    von Mario Vargas Llosa
    Buch
    12,00
  • 40893551
    Amandas Suche
    von Isabel Allende
    (2)
    Buch
    10,99
  • 17594936
    Pedro Páramo
    von Juan Rulfo
    Buch
    8,99
  • 4534687
    Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    von Gabriel Garcia Marquez
    (2)
    Buch
    9,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ein diskreter Held

Ein diskreter Held

von Mario Vargas Llosa

Buch
10,00
+
=
Die Analphabetin, die rechnen konnte

Die Analphabetin, die rechnen konnte

von Jonas Jonasson

(47)
Buch
19,99
+
=

für

29,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen