Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ein Geheimnis

Roman

Philippe ist fünfzehn, als ihm Louise, eine Freundin der Familie, ein über Jahre gehütetes Geheimnis enthüllt. Die Grimberts sind Juden und haben das Leben im besetzten Paris keineswegs so unbeschadet überstanden, wie sie Philippe bislang glauben machen wollten. Der als Einzelkind aufgewachsene Philippe wird an eine von allen verdrängte Vergangenheit seiner Familie herangeführt, in der es den großen Bruder seiner Phantasie tatsächlich gegeben hat.
Portrait
Philippe Grimbert wurde 1948 in Paris geboren und lebt dort als Autor und Psychoanalytiker. Er erforscht an den beiden Instituten Médico-Éducatifs in Asnières und Colombes autistische und psychotische Heranwachsende.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 154, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783518735602
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 28.627
eBook (ePUB)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29487084
    Die grauen Seelen
    von Philippe Claudel
    (1)
    eBook
    8,99
  • 25441870
    Trouble
    von Lee Child
    (3)
    eBook
    8,99
  • 30662605
    Die Götter - Die Macht der Dunkelheit
    von Pierre Grimbert
    eBook
    7,99
  • 30205936
    Unbroken (deutsch)
    von Laura Hillenbrand
    eBook
    9,99
  • 29711254
    Reifezeit
    von Sophie Fontanel
    eBook
    11,99
  • 42399816
    Schmerzenskinder
    von Waris Dirie
    eBook
    9,99
  • 41198583
    Die Tore zur Dämmerung
    von Pierre Grimbert
    eBook
    9,99
  • 33074405
    Der Sohn
    von Jessica Durlacher
    (1)
    eBook
    11,99
  • 42379137
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    (7)
    eBook
    8,49
  • 25327100
    Ich und Kaminski
    von Daniel Kehlmann
    (1)
    eBook
    7,99
  • 34033502
    Wer einmal gestorben ist, dem tut nichts mehr weh
    von Marko M. Feingold
    eBook
    18,99
  • 42724347
    'Yvain' dans le miroir
    von Joan Tasker Grimbert
    eBook
    118,91
  • 28082735
    Die Götter - Ruf der Krieger
    von Pierre Grimbert
    eBook
    7,99
  • 32534686
    Im Netz der Zauberer
    von Marianne Krüll
    eBook
    11,99
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (16)
    eBook
    9,99
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (2)
    eBook
    9,99
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    9,99
  • 42126791
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per Andersson
    (2)
    eBook
    10,99
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    18,99

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Intensives Buch über ein tragisches Geheimnis. Unbedingt lesen! Intensives Buch über ein tragisches Geheimnis. Unbedingt lesen!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Wie so oft steckt in diesem schmalen Bändchen mehr erzählerische Kraft als in so manchem Wälzer. Verdrängte Wahrheiten finden ihren Weg über die Generationen. Bewegend... Wie so oft steckt in diesem schmalen Bändchen mehr erzählerische Kraft als in so manchem Wälzer. Verdrängte Wahrheiten finden ihren Weg über die Generationen. Bewegend...

„Außergewöhnlich und sehr berührend“

Wiebke Renken, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Ein Buch über Liebe, belastende Ungewissheit und das Schicksal einer jüdischen Familie.

Grimbert schreibt autobiografisch. Als Kind steht er als schmächtiger Junge im Schatten seiner sportlichen Eltern, zum Trost erfindet er sich einen Bruder. Durch eine Freundin der Eltern erfährt er schließlich, dass dieser Bruder tatsächlich
Ein Buch über Liebe, belastende Ungewissheit und das Schicksal einer jüdischen Familie.

Grimbert schreibt autobiografisch. Als Kind steht er als schmächtiger Junge im Schatten seiner sportlichen Eltern, zum Trost erfindet er sich einen Bruder. Durch eine Freundin der Eltern erfährt er schließlich, dass dieser Bruder tatsächlich gelebt hat. Zudem, welches Schicksal den Familienmitgliedern seiner Eltern als Juden während des 2. Weltkriegs in Paris widerfährt.

Ein Buch wie ein Eisberg (es steckt noch viel mehr dahinter, als dass, was man auf den ersten Blick wahrnimmt). Vergleichbar mit Begley, Lügen in Zeiten des Krieges.

Ein leises Buch mit großer Wirkung, literarisch wertvoll und sehr empfehlenswert.

„Beklemmend und berührend“

K. Fried, Thalia-Buchhandlung Freiburg im Breisgau

Grimbert erzählt in diesem autobiographischen Roman ebenso fesselnd wie unfassbar die Geschichte seiner Familie: die versteckten jüdischen Wurzeln und die damit verbundene Flucht im zweiten Weltkrieg, eine unglückliche Liebesgeschichte und verlorene Familienmitglieder machen diesen Roman zu einem zutiefst berührenden Roman. Dass dies Grimbert erzählt in diesem autobiographischen Roman ebenso fesselnd wie unfassbar die Geschichte seiner Familie: die versteckten jüdischen Wurzeln und die damit verbundene Flucht im zweiten Weltkrieg, eine unglückliche Liebesgeschichte und verlorene Familienmitglieder machen diesen Roman zu einem zutiefst berührenden Roman. Dass dies eine wahre Geschichte ist, macht das Buch nur noch besser und faszinierender. Selten hat mich ein Buch derart berührt. Unbedingt lesen!

„Grimbert, Ein Geheimnis“

Annette Faber, Thalia-Buchhandlung Bonn




Eigentlich glaubt man ja über die Judenverfolgung im Nazireich schon alles gelesen zu haben. Aber dieses Buch ist so anders, erfrischend und beklemmend zugleich, so ehrlich, dass es zum Besten gehört, was ich je gelesen habe.

Grimbert hat sich seine eigene Familiengeschichte von der Seele geschrieben; absolut fesselnd und



Eigentlich glaubt man ja über die Judenverfolgung im Nazireich schon alles gelesen zu haben. Aber dieses Buch ist so anders, erfrischend und beklemmend zugleich, so ehrlich, dass es zum Besten gehört, was ich je gelesen habe.

Grimbert hat sich seine eigene Familiengeschichte von der Seele geschrieben; absolut fesselnd und elegant.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40401902
    Die Schuld der anderen
    von Gila Lustiger
    eBook
    10,99
  • 29487084
    Die grauen Seelen
    von Philippe Claudel
    (1)
    eBook
    8,99
  • 16418940
    Ein winziger Makel
    von Nancy Huston
    (2)
    Buch
    9,99
  • 22595670
    Ein geschenkter Tag
    von Anna Gavalda
    (7)
    eBook
    7,99
  • 14571702
    Die Geschichte von Mutter und Vater
    von Edvard Hoem
    (1)
    Buch
    19,80
  • 45665983
    Lügen in Zeiten des Krieges
    von Louis Begley
    eBook
    7,99
  • 2933798
    Eine Kindheit in der Provence
    von Marcel Pagnol
    Buch
    10,99
  • 41007248
    Der Glühwürmchensommer
    von Gilles Paris
    (4)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ein Geheimnis

Ein Geheimnis

von Philippe Grimbert

eBook
6,99
+
=
Ein besonderer Junge

Ein besonderer Junge

von Philippe Grimbert

(1)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen